Verlauf der MS

Impfen löst keine MS aus

Eine große Menge an Patientendaten liefert eindeutige Hinweise: Impfungen erhöhen das Risiko, an Multipler Sklerose erkranken nicht. Mehr …

Verlauf der MS

Biomarker für Behinderungsrisiko?

Deutsche Forscher haben im Nervenwasser einen Wert gefunden, der voraussagen könnte, ob bei MS-Betroffenen ein individuell erhöhtes Risiko für Mehr …

Verlauf der MS

MS-Verlauf vorhersagen, gezielter behandeln?

Italienische Forscher haben möglicherweise einen Ansatz gefunden, den Verlauf einer Multiplen Sklerose individuell vorherzusagen. Sollten sich die Mehr …

Verlauf der MS

Das Coimbra-Protokoll - Vitamin D, hochdosiert bei Multipler Sklerose

Im Internet wird Vitamnin D gehypt, wird Dr. Coimbra gefeiert. Prof. Mathias Mäurer findet klare Worte zum sogenannten Coimbra-Protokoll. Mehr …

Verlauf der MS

Warum genau schützt Schwanger-Sein vor Multipler Sklerose ?

Hamburger Forscher konnten zeigen, dass ein Hormonrezeptor für Cortisol bei werdenden Müttern die Auswirkungen ihrer MS eindämmen kann. Ist er Mehr …

Verlauf der MS

Weniger Ablagerungen mit dem richtigen Kontrastmittel

Multiple Sklerose-Patienten sind überdurchschnittlich oft im Kernspintomografen. Berliner Forscher fanden heraus, dass sich eine bestimmte Mehr …

Verlauf der MS

Weiter MRT bei Multipler Sklerose

MRT mit Gadolinium als Kontrastmittel sei sicher und weiter unverzichtbar in Diagnose und Verlauf der MS, so der Ärztliche Beirat des Mehr …

Verlauf der MS

Menopause und Multiple Sklerose

Möglicherweise nehmen Behinderungen zu, wenn Frauen weniger Östrogen produzieren. Ob eine Hormonersatztherapie das verhindern kann, muss noch Mehr …

Verlauf der MS

Zusammenhang zwischen Melatonin und Multiple Sklerose ?

Argentinische Forscher finden in dem Botenstoff einen weiteren Umweltfaktor für Multiple Sklerose. Mehr …

Verlauf der MS

Rauchstopp verzögert den Übergang zur progredienten Multiplen Sklerose

Aufhören lohnt sich auch nach der MS-Diagnose. Zu diesem Schluss kommen schwedische Wissenschaftler. Mehr …

Letzte Änderung: 20.08.2019