Chatprotokolle

Chatprotokolle: Multiple Sklerose

Die Qual der Wahl in der MS-Therapie

Therapiewechsel und mögliche Wechselwirkungen waren oft das Thema in diesem Expertenchat mit Dr. Walter Pöllmann. Und mehrfach die Frage nach Vitamin Mehr …

Chatprotokolle: Multiple Sklerose

Sichtbare & unsichtbare MS-Symptome

Viel gewonnen hat, wer die Auslösesituationen seiner Spastik kennt, so Dr. Gerald Lehrieder im aktuellen Multiple Sklerose-Chat. Mehr …

Chatprotokolle: Multiple Sklerose

Therapie der schubförmigen Multiplen Sklerose

So kurz nach der Zulassung von Ocrelizumab gab es im Expertenchat mit Prof. Mircea Ariel Schoenfeld natürlich viele Fragen zu dem "neuen" Wirkstoff. Mehr …

Chatprotokolle: Multiple Sklerose

Therapie der progredienten Multiplen Sklerose

Natürlich ging es um Ocrevus, aber ebenso um Siponimod, hochdosiertes Biotin sowie hochdosiertes Vitamin D und vieles mehr im AMSEL-Expertenchat mit Mehr …

Chatprotokolle: Multiple Sklerose

Schmerzen bei Multipler Sklerose

Kopfschmerzen spielen eine große Rolle bei MS. Um diese und weitere Schmerzen ging es im Expertenchat mit Dr. Michael Fritz. Mehr …

Chatprotokolle: Multiple Sklerose

Komplementäre Therapie bei MS

Besser eine ausgewogene, mediterrane Ernährung als eine Diät - so Dr. Daniela Rau im AMSEL-Expertenchat über ergänzende Therapien der MS. Mehr …

Chatprotokolle: Multiple Sklerose

Pflegeversicherung bei Multipler Sklerose

Die Verhinderungspflege kann auch stundenweise über das Jahr verteilt genutzt werden, so Karin Svete im Multiple Sklerose-Chat der AMSEL. Mehr …

Chatprotokolle: Multiple Sklerose

Uhthoff, Schmerzen und andere unsichtbare Symptome

Das Uhthoff-Phänomen verstärkt die Fatigue in ganz besonderem Maß, ist die Erfahrung von Dr. Gerald Lehrieder. Im Expertenchat gibt er Antworten zu Mehr …

Chatprotokolle: Multiple Sklerose

Reha bei Multipler Sklerose

Die Reha wurde abgelehnt, was nun? - Im AMSEL-Expertenchat antwortet Prof. Dr. Peter Flachenecker auf solche und andere Fragen rund um die Mehr …

Chatprotokolle: Multiple Sklerose

Multiple Sklerose Therapie aktuell

Noch ist Ocrelizumab in Deutschland nicht zugelassen. Für Patienten mit primär progredienter Multipler Sklerose gibt es ein Härtefallprogranm des Mehr …

Letzte Änderung: 25.04.2018