Spenden und Helfen
Multiple Sklerose und mehr

Homöopathie bei Multipler Sklerose

Globuli sind recht beliebt. Und werden gern weiterempfohlen. Nicht so von Prof. Mathias Mäurer. Mehr …

Multiple Sklerose und mehr

Den Placebo-Effekt ausblenden

Fast alle kennen ihn: den Placebo-Effekt. Je mehr wir von etwas überzeugt sind, desto positiver fällt unser Urteil aus. - Prof. Mäurer erklärt, warum Wissenschaftler ihn auszublenden versuchen. Mehr …

Multiple Sklerose und mehr

Die beliebtesten MS-News 2023

Was hat amsel.de-Leser 2023 am meisten interessiert? - Hier die Top Ten der News rund um Multiple Sklerose. Mehr …

Multiple Sklerose und mehr

Ein gutes Neues Jahr!

Prof. Mathias Mäurer zieht Bilanz. 2023 aus Sicht eines Klinikchefs: Was lief gut, was weniger gut, was durchschnittlich aus medizinischer Sicht. Mehr …

Multiple Sklerose und mehr

Warnung: Omega-3-Nahrungsergänzungsmittel und Herzrisiko

Die Gesundheitsbehörden warnen, dass durch Omega-3-Fettsäure-Präparate das Risiko für Vorhofflimmern bei Patienten mit kardiovaskulären Vorerkrankungen oder einem Risiko hierfür erhöht werden kann. AMSEL fragte bei Prof. Dr. Mehr …

Multiple Sklerose und mehr

Wenn eine MS nicht die einzige Erkrankung ist: Komorbiditäten im Überblick

Eine Multiple Sklerose schützt leider nicht vor zusätzlichen anderen Erkrankungen, sogenannten Komorbiditäten. Komorbiditäten können den Verlauf der MS ungünstig beeinflussen und umgekehrt. Ihre Erkennung und Behandlung Mehr …

Multiple Sklerose und mehr

Premiere: MS-Mittel in WHO-Liste

Die Weltgesundheitsorganisation hat erstmals Mittel gegen Multiple Sklerose in ihre "Liste der unentbehrlichen Arzneimittel" mit aufgenommen. Die WHO-Liste wächst jedes Jahr. Mehr …

Multiple Sklerose und mehr

Ein Unglück kommt selten allein

Das Gleiche gilt leider auch für Autoimmunerkrankungen. Zum Beispiel für MS und Uveitis.Prof. Mathias Mäurer berichtet. Mehr …

Multiple Sklerose und mehr

Gliazellen und Multiple Sklerose

Wozu dienen eigentlich Gliazellen und welche Funktion haben sie bei MS? Professor Mathias Mäurer unternimmt einen Exkurs in die Neuro-Anatomie. Mehr …

Multiple Sklerose und mehr

Zöliakie bei Multipler Sklerose nicht gehäuft

Trotz genetischer Nähe zur MS ist die Zöliakie unter MS-Erkrankten nicht erhöht. Genau genommen ist sie sogar seltener zu finden als in der nicht MS-erkrankten Bevölkerung. Das Klebereiweiß Gluten verursacht bei dieser Mehr …

Multiple Sklerose und mehr

Forciert Adipositas bei MS Behinderungen?

Zu diesem Schluss kommt eine Beobachtungsstudie der nationalen MS-Kohorte. Ein kausaler Zusammenhang bleibt noch zu klären. Mehr …

Multiple Sklerose und mehr

Mehr schwere Infektionen bei progredientem Verlauf

Eine schweizerisch-deutsche Studie hat untersucht, welche Patienten mit MS ein erhöhtes Risiko für schwere Infektionen tragen. Unerwartet: Beim schubförmigen Verlauf ist das Risiko deutlich geringer als bei progredienten Mehr …

Multiple Sklerose und mehr

MS-Docblog-Video: PPMS Ü60, Generika, Therapiewechsel und Nebenwirkungen

Prof. Mathias Mäurer antwortet auf Kommentare zu MS-Docblog. In der 4. Folge geht es um progrediente Multiple Sklerose, Biosimilars, die Frage nach der nächsten Therapie und (vermeintliche) Nebenwirkungen von MS-Therapien. Mehr …

Multiple Sklerose und mehr

MS-Docblog-Video: Diroximelfumarat, Ublituximab und Milchproteine bei MS

Reduziert Diroximelfumarat auch Flushs? Wie oft muss man Ublituximab anwenden? Und was ist mit den Milchproteinen in Joghurt, Quark und Käse? – Professor Mathias Mäurer antwortet per Video. Mehr …

Multiple Sklerose und mehr

Was ist NMOSD und wie wird sie behandelt?

Schon länger weiß man, dass die Neuromyelitis Optica keine Unterform der MS ist. Doch sie spielt eine Rolle bei der MS-Diagnose und kann seit Kurzem erfolgreich behandelt werden. Mehr …

Multiple Sklerose und mehrSportlich, sportlich!

Tägliches Training reduziert Entzündungen

Das körpereigene Endocannabinoid-System scheint dabei zu helfen. Der entdeckte Zusammenhang liefert eine weitere Erklärung, warum Bewegung und Sport bei entzündlichen Erkrankungen nützlich sein kann. Mehr …

Multiple Sklerose und mehrMagazin Together

Neuroplastizität und Neurorehabilitation bei MS: Von der Lebensaufgabe, Verbindungen zu schaffen

Bei Menschen mit Multipler Sklerose ist das Gehirn in der Lage, bestimmte Störungen zu einem gewissen Grad zu kompensieren. Diese Fähigkeit des Gehirns, sich veränderten Bedingungen anzupassen und sich zu reorganisieren, Mehr …

Multiple Sklerose und mehr

Standards fürs Impfen bei Multipler Sklerose

Europäische Wissenschaftler haben sich zusammengesetzt und Standards zum Impfen bei MS entwickelt. Totimpfstoffe sind grundsätzlich ohne Gefahr. Dazu zählen auch die bisher in Deutschland zugelassenen Impfstoffe gegen Corona. Mehr …

Multiple Sklerose und mehr

Fampridin hilft bei seltener schwerer kindlicher Epilepsie

Manchmal helfen Wirkstoffe bei mehreren Krankheiten, so auch das bei Gangschwierigkeiten eingesetzte Fampridin. Tübinger Forscher konnten damit Kindern mit einer sehr schweren und sehr seltenen Epilepsie helfen. Mehr …

Multiple Sklerose und mehr

Impfung gegen Multiple Sklerose?

Eine Impfung gegen Multiple Sklerose gibt es leider nicht. Eine gegen das Windpockenvirus dagegen schon. Es spielt bei Multiple Sklerose-Erkrankten eine wichtige Rolle. Mehr …

Multiple Sklerose und mehr

Vollmundige Forschungsnachrichten

Manche Nachrichten spielen mit der Hoffnung chronisch Erkrankter. So auch ein aktueller Text zur Erforschung von Schüben bei Multipler Sklerose. Mehr …

Multiple Sklerose und mehr

Die beliebtesten MS-News 2020

Was haben amsel.de-Leser vergangenes Jahr am meisten gelesen? Unsere Hitliste der Top Ten verrät es. Mehr …

Multiple Sklerose und mehr

"Licht am Ende des Tunnels"

Prof. Mathias Mäurer resümiert über das ablaufende Jahr. Ein Jahr mit Corona, aber nicht nur. Mehr …

Multiple Sklerose und mehr

Impfen: Impfstoffe bei Multipler Sklerose / bei MS-Therapien (Teile 4 und 5)

In den letzten beiden Teilen seiner 5-teiligen Reihe zum Thema Impfen widmet sich Prof. Mathias Mäurer dem Impfen bei MS und speziell dem Impfen vor und während bestimmter MS-Therapien. Mehr …

Multiple Sklerose und Corona / Covid-19Multiple Sklerose und mehr

Das Corona-Virus-Update: Multiple Sklerose in Zeiten des Corona-Virus

Wann kann man sich mit MS impfen lassen? Multiple Sklerose stellt grundsätzlich kein erhöhtes Risiko für eine Covid-19-Infektion oder einen schweren Verlauf dar. Doch was ist mit den verschiedenen Therapien, was ist mit einer Mehr …

Letzte Änderung: 14.04.2024