Spenden und Helfen

Der Quellenhof stellt sich vor

Das nach den DMSG-Kriterien 'Anerkannte MS-Zentrum' Quellenhof ist eine spezialisierte neurologische Fachklinik, in der jährlich ca. 800 MS-Kranke stationär versorgt werden.

Quellenhof - Ihr Zuhause auf Zeit

Körperliche und seelische Ressourcen zu aktivieren, um den Alltag besser bewältigen zu können, ist der Anspruch des Neurologischen Rehabilitationszentrums in Bad Wildbad.

Quellenhof - Das Behandlungskonzept

Der Quellenhof verfolgt ein ganzheitliches Therapiekonzept, bei dem Ärzte, Pflegedienst und Therapeuten fachübergreifend eng zusammenarbeiten. In Gruppenangeboten wird die interdisziplinäre Arbeitsweise praktiziert.

Quellenhof - Atmung bei Multipler Sklerose

Atemfunktionseinschränkungen gehen oft mit einer Schwäche der Arm- und Rumpfmuskulatur einher. Im Quellenhof wird die Atemfunktionsstörung erfasst und zielgerichtet behandelt.

Quellenhof - Fatigue

Fatigue betrifft nicht nur die körperliche, sondern auch die geistige Leistungsfähigkeit. Im Quellenhof werden Strategien zum Umgang mit der Fatigue vermittelt und eine Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit

Quellenhof - Das REMUS-Konzept

REMUS ist ein vom Quellenhof erarbeitetes Selbstmanagement-Programm für junge und neu erkrankte MS-Patienten mit Vorträgen, Gesprächsrunden und Therapieangeboten.

Quellenhof - Die Rollstuhlabteilung

Der Rollstuhl als Hilfsmittel kann verlorene Mobilität zurückgeben. Rollstuhlberatung und Rollstuhltraining werden im Quellenhof angeboten.

Quellenhof - Die Physiotherapieabteilung

Die Physiotherapieangebote im Quellenhof dienen der Verbesserung von körperlicher Leistungsfähigkeit, Mobilität, Gleichgewicht, Bewegungsabläufen, Kraft- und Ausdauerleistung.

Quellenhof - Die Kunsttherapie

Die kunst- und musiktherapeutische Behandlung im Quellenhof ist eine Erweiterung der funktionellen Therapien mit dem Ziel, Symptome zu reduzieren und psychisch zu stabilisieren.

Letzte Änderung: 25.10.2021