Spenden und Helfen
Schubtherapie bei Multipler Sklerose

Alternative zu Kortison gesucht

Wissenschaftler der Technischen Universität München sind einen kleinen aber vielleicht entscheidenden Schritt weiter auf dem Weg, den klassischen Entzündungshemmer abzulösen. Mehr …

Schubtherapie bei Multipler Sklerose

Verstärkt Vitamin D die Wirkung von Kortison?

Das legen erste Studienergebnisse nahe. Ob man durch Zusatz von Vitamin D auch die Kortisondosis verringern kann, ist noch offen. Mehr …

Schubtherapie bei Multipler Sklerose

Kein Kortison bei reinen Kernspinläsionen

Prof. Dr. med. Mathias Mäurer spricht sich klar gegen eine Kortisonstoßtherapie ohne Symptome bei Multipler Sklerose aus. Aktuell unter www.ms-docblog.de Mehr …

Schubtherapie bei Multipler Sklerose

Kein Spaziergang: "Blutwäsche" bei Multipler Sklerose

In besonderen Fällen kommen bei MS Plasmaaustauschverfahren zum Einsatz. Was das genau ist und wie sich Plasmapherese und Immunabsorption von einer Dialyse unterscheiden, erklärt Prof. Mathias Mäurer in www.ms-docblog.de. Mehr …

Schubtherapie bei Multipler Sklerose

Heute in MS DOCBLOG: Kortison

Seit 2 Wochen bloggt Prof. Mathias Mäurer über Multiple Sklerose. Thema heute: Kortison. Mehr …

Schubtherapie bei Multipler Sklerose

Ein Schub ist ein Schub ist ein Schub ?

Multiple Sklerose verläuft häufig schubweise. Doch gerade kognitive Schübe werden mitunter gar nicht wahrgenommen. Bedeutung haben sie dennoch, wie italienische Forscher in einer Studie zeigten. Mehr …

Schubtherapie bei Multipler Sklerose

Kortison kann mehr als gedacht

Dass Glucocorticoide wie Prednisolon Entzündungen bei Multipler Sklerose hemmen, war bekannt. Münchner Wissenschaftler entdecken nun, dass es außerdem beim Transport von Zellschrott hilft. Mehr …

Letzte Änderung: 30.09.2020