Spenden und Helfen

Ausgabe 353 | 10.09.2020

Was ist eine wirksame Therapie der Multiplen Sklerose

Einfach gedacht: Ein Patient bekommt ein Medikament und es geht ihm besser, also ist es wirksam? - Leider ist es nicht so einfach. Die pure Tatsache, dass sich ein Patient unter einer Therapie bessert, ist kein Beweis für Mehr …

Liebe Abonnentin, lieber Abonnent,

wieder einmal hat sich gezeigt, dass die Saure-Gurken-Zeit in manchen Jahren schlicht ausfällt: Es gibt jede Menge News rund um die Multiple Sklerose trotz der Sommerpause. Und weil wir wieder über einige Wirkstoffstudien berichten, haben wir auch einen allgemeinen Text zu "wirksamen Therapien" online gestellt, der genau darauf eingeht, was es eigentlich mit Randomisierung, Doppellverblindung und Evidenzklassen auf sich hat und warum nicht jedes Medikament, das hilft, gleich eine wirksame Therapie ist.

Zudem in den vergangenen Wochen neu auf amsel.de: drei Videos zu Themen querbeet. Von der Forschung über das Betroffenen-Interview bis hin zu Trainingsübungen.

Bleiben Sie so fit wie möglich

Medizin / Therapie

Wirkstoff-Studien

Durchbruch in der Remyelinisierung?

Wenigstens am Mausmodell konnten europäische Forscher zeigen, dass der Asthmawirkstoff Theophyllin das Myelin um die Nervenfasern herum wiederherstellen kann. Der Abbau der Myelinscheiden ist schuld an den zunehmenden Mehr …

Schubtherapie bei Multipler Sklerose

Alternative zu Kortison gesucht

Wissenschaftler der Technischen Universität München sind einen kleinen aber vielleicht entscheidenden Schritt weiter auf dem Weg, den klassischen Entzündungshemmer abzulösen. Mehr …

Behandlung der milden / moderaten MS

Der S1P-Rezeptor-Modulator Ozanimod

Seit Mai 2020 ist Ozanimod bei schubförmiger Multipler Sklerose zugelassen. Professor Mathias Mäurer berichtet auf MS-Docblog über den Wirkstoff und was ihn von anderen zugelassenen Medikamenten seiner Klasse unterscheidet. Mehr …

Behandlung der (hoch-) aktiven MS

Zulassung für Ofatumumab in USA

Weiterer Wirkstoff zur Behandlung der Multiplen Sklerose in den USA zugelassen. Die Zulassung in Europa wird bis Mitte 2021 erwartet. Mehr …

MS-Forschung allgemeinMagazin Together

Was ist eine wirksame Therapie der Multiplen Sklerose

Einfach gedacht: Ein Patient bekommt ein Medikament und es geht ihm besser, also ist es wirksam? - Leider ist es nicht so einfach. Die pure Tatsache, dass sich ein Patient unter einer Therapie bessert, ist kein Beweis für Mehr …

Multiple Sklerose und Corona / Covid-19

Interferon inhalieren gegen Covid-19

Betainterferone sind schon seit über zwei Jahrzehnten im Einsatz gegen Multiple Sklerose. Eine kleine Studie zeigt, dass sie inhaliert auch gegen Covid-19 helfen könnten. Mehr …

Diagnose der Multiplen Sklerose

Mikro-RNA als weiterer Bluttest für Multiple Sklerose?

Die Neurofilamente erhalten "Konkurrenz": Forscher aus Portugal finden in Mikro-RNA eine weitere Möglichkeit, die MS zu messen. Mehr …

Multiple Sklerose und Corona / Covid-19

Ocrelizumab und Covid-19

Auf den ersten Blick scheinen die Daten nach der Zulassung zu Ocrelizumab und dem Risiko von schweren Covid-19-Verläufen bedenklich. Auf den zweiten Blick sind sie es jedoch nicht. Mehr …

Freizeit

Literatur & CartoonsMagazin Together

Gedichte als Therapie

Jede MS ist anders. Das gilt auch für die Strategien zur Bewältigung der Krankheit. Jeder muss seinen individuellen Weg finden, ausprobieren, eventuell anpassen, bis er für ihn oder sie stimmig ist. Marina hat ihren Weg in Mehr …

Sportlich, sportlich!Multiple-Sklerose-Video

Zum Mitmachen: Kreislauftraining mit Sabine Lamprecht

Gerade Menschen mit Multipler Sklerose tut Bewegung gut. Physiotherapeutin Sabine Lamprecht zeigt in diesem Video ein paar einfache Übungen auf und am Stuhl, die den Kreislauf in Schwung bringen. Mehr …

AMSEL aktuell

Multiple-Sklerose-Video

Landkarte des Immunsystems

Prof. Dr. med. Marco Prinz, Sobek-Preisträger 2014, erforscht die Funktion von Mikroglia im Gehirn. Neue Mikroskoptechniken führten zu neuen Ergebnissen dieser für die Multiple Sklerose wichtigen Zellen. Im Video berichtet Mehr …

Danielas Kolumne

Mentales Rollstuhltraining

Klar, so ein Rolli möchte auch bedient sein, rein körperlich. Das kann man lernen. Aber: Die größte Hürde sitzt im Kopf. Mehr …

Chatprotokolle

Chatprotokolle: Multiple Sklerose

Multiple Sklerose behandeln mit und ohne Corona-Lage

Die MS ist das Problem!, bekräftigt Priv.-Doz. Dr. Mathias Buttmann im aktuellen Expertenchat. Darum sollte man sie auch angemessen behandeln. Neben Covid-19 geht es im aktuellen Chat um Schwangerschaft nach Ocrelizumab, um Mehr …

Multiple Sklerose Videos

Leben mit MS

Interview rund um das Uhthoff-Phänomen inklusive Tipps

Wenn die Temperaturen steigen, können die Symptome stärker werden. Rund 80 Prozent aller Multiple Sklerose-Patienten leiden am sogenannten Uhthoff-Phänomen. Darum bei uns im Interview, Daniela Adomeit, seit mehreren Jahren an Mehr …

Der AMSEL-Expertenchat über Multiple Sklerose

Chat-Ankündigung

Spastik und nachlassende Kraft bei Multipler Sklerose

Kommenden Dienstagabend antwortet Doktor Gerald Lehrieder im AMSEL-Experten-Chat zum Thema Spastik und Kraft. Wie immer ab 19:00 Uhr. Mehr …

Letzte Änderung: 11.09.2020