Spenden und Helfen

Ausgabe 352 | 17.07.2020

Virtuelle Selbsthilfe - Format mit Zukunft

Eigentlich tut sich Prof. Mathias Mäurer ja schwer damit, der Corona-Pandemie etwas Positives abzugewinnen. Und stellt in seinem aktuellen Blog fest, dass es, neben all den Einschränkungen, doch auch Positives zu vermerken Mehr …

Liebe Abonnentin, lieber Abonnent,

in der Medizin gibt es Neues über Ionenkanalblocker, Neurofilamente, Ozanimod und - etwas unappetitlich - über Hakenwürmer. Freilich beschäftigt uns auch weiter das Corona-Virus, aber nicht nur.

Außerdem haben wir Tipps zur finanziellen Absicherung und zum Thema Widerspruch und manches mehr für Sie unten verlinkt.

Der Newsletter verabschiedet sich nun in die Sommerpause und erscheint wieder im September. Bleibt uns, Ihnen einen schönen, möglichst gesunden und nicht zu heißen Sommer zu wünschen.

Medizin / Therapie

Grundlagenforschung

Ionenkanal blockieren, Nervenzellen retten?

Deutsche Wissenschaftler sind auf der Suche nach einem geeigneten Wirkstoff, um Nervengewebe vor den Angriffen einer Multiplen Sklerose zu schützen anstatt die dabei entstehenden Entzündungen zu unterdrücken. Mehr …

Multiple Sklerose und Corona / Covid-19

Covid-19 und Multiple Sklerose: Video-Interview

Die Corona-Pandemie hat vor allem bei vielen chronisch Kranken für Unsicherheit gesorgt und tut es teils noch. Professor Mathias Mäurer erklärt im Video-Interview, was Corona für Menschen mit Multipler Sklerose bedeutet. Mehr …

Behandlung der (hoch-) aktiven MS

Ozanimod bei schubförmiger MS zugelassen

So langsam stapeln sich die Wirkstoffe gegen Multiple Sklerose: Der S1P-Rezeptor-Agonist hatte schon im März das Go der EMA. Durch Corona hat sich die tatsächliche Zulassung etwas verzögert. Mehr …

Wirkstoff-Studien

Hakenwurmstudie bremst Erwartungen in Punkto Multiple Sklerose

Eine chronische Krankheit mit Parasiten eindämmen? Prof. Mathias Mäurer geht im aktuellen MS-Docblog darauf ein. Mehr …

Diagnose der Multiplen SkleroseVerlauf der MS

Besser therapieren und diagnostizieren dank Neurofilamenten ?

Eine deutsche Studie mit rund 800 Patienten zeigt, dass der NFL-Biomarker Diagnose und Behandlung der Multiplen Sklerose erleichtern könnte. Mehr …

Multiple Sklerose und Corona / Covid-19Multiple Sklerose und mehr

Das Corona-Virus: MS-Therapie in Zeiten von COVID-19

Im Dezember 2019 wurde in China erstmals eine Atemwegserkrankung beschrieben, die durch ein neuartiges Coronavirus SARS-CoV-2 verursacht wurde. Das hochinfektiöse Virus entwickelte sich in China zur Epidemie und breitete sich Mehr …

Recht

Pflege und Betreuung

Pflege-Bahr / Private Pflegezusatzversicherung bei Multipler Sklerose

Aktuelle Tipps aus der AMSEL-Rechtsberatung: Immer wieder taucht in der täglichen Arbeit des Beratungsteams die Frage auf, wie man sich finanziell absichern kann, für den Fall, dass man pflegebedürftig werden sollte. Mehr …

Chancengleichheit & BarrierefreiheitMagazin Together

Rechtsansprüche durchsetzen – Teil 5: Widerspruch, Klage, Beschwerden

Die mehrteilige together-Serie „Rechtsansprüche durchsetzen“ gibt einen Überblick über die Rechtsansprüche MS-Erkrankter. „Recht auf Beratung“, „Das Wunsch- und Wahlrecht“, „Antragstellung“, „Verfahrensdauer und Fristen“ sind Mehr …

Alltag

Unterwegs mit HandicapDanielas Kolumne

Erdbeersaison, oder: Wenn die Multiple Sklerose beschwerlich wird

Ich hatte vor meiner Kolumne einen Blog bei der AMSEL. An meinen liebsten Eintrag kann ich mich noch gut erinnern. Er wurde tatsächlich auch am meisten gelesen und kommentiert. Und zwar ging es um die unerreichbare Mehr …

AMSEL aktuell

Multiple Sklerose und Corona / Covid-19AMSEL im Verbund

Der Hertie-Preis im Corona-Jahr

Besonderer Anlass, besondere Aktionen - die gemeinnützige Hertie-Stiftung unterstützt 2020 auch durch die Corona-Krise entstandene Projekte in der Selbsthilfe. Mehr …

Aus dem Verband

Virtuelle Selbsthilfe - Format mit Zukunft

Eigentlich tut sich Prof. Mathias Mäurer ja schwer damit, der Corona-Pandemie etwas Positives abzugewinnen. Und stellt in seinem aktuellen Blog fest, dass es, neben all den Einschränkungen, doch auch Positives zu vermerken Mehr …

Chatprotokolle

Chatprotokolle: Multiple Sklerose

Therapie bei Multipler Sklerose

Keine neuen MS-Schübe und dennoch wird das Laufen schlechter, was tun bei Durchschlafstörungen, was bei Schmerzen - Prof. Peter Flachenecker antwortete im Expertenchat auf diese und viele weitere Fragen. Mehr …

Multiple Sklerose Videos

Forschung und Therapie

Professor Mathias Mäurer über Covid-19 und Multiple Sklerose

Die Corona-Pandemie hat vor allem bei vielen chronisch Kranken für Unsicherheit gesorgt und tut es teils noch. Professor Mathias Mäurer erklärt im Video-Interview, was Corona für Menschen mit Multipler Sklerose bedeutet. Mehr …

Der AMSEL-Expertenchat über Multiple Sklerose

Chat-Ankündigung

Multiple-Sklerose-Therapie mit und ohne Corona-Lage

Am Dienstag, 21.7. antwortet Priv.-Doz. Dr. Mathias Buttmann live im Expertenchat der AMSEL. Mehr …

Letzte Änderung: 17.07.2020