Spenden und Helfen

Ausgabe 355 | 12.11.2020

Liebe Abonnentin, lieber Abonnent,

die vergangenen Wochen haben wieder viel Neues über Multiple Sklerose gebracht, sowohl, was Therapieansätze angeht als auch in Punkto Ursachen der MS. Vor allem hält uns jedoch das Corona-Virus in Schach. Und das wohl noch für ein paar Wochen, eher Monate, auch wenn die Zulassung eines Impfstoffes in den kommenden Wochen erwartet wird.

Impfen ist derzeit auch das Hauptthema auf amsel.de: was dabei überhaupt passiert, was man mit MS beachten sollte und wie es mit den Impfstoffen gegen Covid-19 aussieht. Seit heute haben wir sogar zwei AMSEL-Podcasts mit Prof. Mathias Mäurer online – quasi "amsel.de für die Ohren".

Lockdown, auch in kleiner Form wie derzeit, beschränkt uns alle. So sind momentan zum Beispiel keine AMSEL-Kontaktgruppentreffen möglich und manche Veranstaltung muss verschoben werden. Um das wenigstens etwas auszugleichen, bietet die AMSEL Web-Seminare und andere virtuelle Aktionen an, etwa die MS-Couchgespräche auf Instagram oder wie heute Abend ein Webseminar zum Thema MS und Sport mit Prof. Peter Flachenecker als Livestream auf Facebook und ab Ende November eine ganze Webseminar-Reihe zum Thema Resilienz.

Weitere Events sind in Planung – wir halten Sie wie immer auf dem Laufenden. Kommen Sie gut durch den November,

Medizin / Therapie

Multiple Sklerose und Corona / Covid-19

Impfen & Multiple Sklerose: Audiopodcasts zum Thema Impfen allgemein und gegen Covid-19

Sehr viele Menschen sind unsicher gegenüber Impfungen oder auch erst jetzt in Bezug auf anstehende Corona-Impfstoffe unsicher geworden. Diese ersten zwei AMSEL-Audiopodcasts sollen darüber aufklären, was Impfen allgemein und Mehr …

Behandlung der milden / moderaten MS

Rote-Hand-Brief zu Dimethylfumarat

Der Hersteller Biogen gibt bekannt, dass sein Multiple-Sklerose-Medikament Tecfidera auch mit leicht verringerten Lymphozytenwerten eine PML auslösen kann. Verglichen mit Tysabri ist diese Nebenwirkung bei Tecfidera jedoch Mehr …

Grundlagenforschung

Rote Bete gegen neurologische Erkankungen?

Wiener Wissenschaftler haben in Roter Bete ein Peptid entdeckt, das möglicherweise Grundlage für einen Wirkstoff bilden könnte. Sie nannten das Molekül BevuTI-I. Mehr …

Entstehung der MS

ECTRIMS 2020: Übergewicht und Multiple Sklerose

Ein hoher Body-Mass-Index, vor allen Dingen in der Jugend, und Multiple Sklerose war Thema auf der diesjährigen Tagung. Professor Mathias Mäurer berichtet auf MS-Docblog.de. Mehr …

Multiple Sklerose und Corona / Covid-19

B-Zell-depletierende MS-Therapien und Covid-19

Liegt es am Wirkstoff oder an Alter und Vorerkrankungen der Patienten? Prof. Mathias Mäurer berichtet von der virtuellen ECTRIMS-Tagung über Studien zu Multiple-Sklerose-Therapien und dem Risiko eines schweren Mehr …

Multiple Sklerose und mehr

Impfen: Impfstoffe bei Multipler Sklerose / bei MS-Therapien (Teile 4 und 5)

In den letzten beiden Teilen seiner 5-teiligen Reihe zum Thema Impfen widmet sich Prof. Mathias Mäurer dem Impfen bei MS und speziell dem Impfen vor und während bestimmter MS-Therapien. Mehr …

Multiple Sklerose und Corona / Covid-19Multiple Sklerose und mehr

Das Corona-Virus-Update: Multiple Sklerose in Zeiten des Corona-Virus

Multiple Sklerose stellt grundsätzlich kein erhöhtes Risiko für eine Covid-19-Infektion oder einen schweren Verlauf dar. Doch was ist mit den verschiedenen Therapien, was ist mit einer Cortisonschubtherapie, wie verhält es Mehr …

Entstehung der MS

Genvariante plus Virus gleich MS?

Ein Forschungsteam der Universität Zürich hat entdeckt, dass eine weit verbreitete Genvariante in Kombination mit durchgemachtem Pfeifferschen Drüsenfieber das Gehirn angreift und Multiple Sklerose entstehen lässt. Mehr …

Wirkstoff-Studien

Mit Fusionsprotein gegen Multiple Sklerose?

Noch sind die Studien zum Albumin-IL4-Fusionsprotein im Mausmodell. Dort allerdings mit überrschendem Ergebnis. Mehr …

Recht

Chancengleichheit & Barrierefreiheit

Update: Möglichkeit der telefonischen Krankschreibung

Aktuelle Tipps aus der AMSEL-Rechtsberatung: Immer wieder taucht in der täglichen Arbeit des Beratungsteams die Frage auf, wie sich Ansteckungen bei Arztbesuchen vermeiden lassen. Mehr …

AMSEL aktuell

Aus dem Verband

AMSEL schreibt SOZIALE MEDIEN groß

Ob Facebook, Insta, Pinterest, Twitter, Xing oder Youtube: Die AMSEL sorgt auf allen Kanälen für Action. Und bietet mit Web-Seminaren die Möglichkeit, an vielen AMSEL-Veranstaltungen von unterwegs aus teilzunehmen. Mehr …

Multiple Sklerose Infos * neu & digital

Web-Seminar-Reihe zum Thema Resilienz

2020 hat vielen Menschen weltweit Sorgen bereitet und tut es noch. Corona ist sozusagen eine Krise für alle. Menschen mit Multipler Sklerose erleben zusätzlich ihre individuellen Krisen. Mit jeder Beeinträchtigung müssen sie Mehr …

Chatprotokolle

Chatprotokolle: Multiple Sklerose

Die neurogene Blase

Zwei Liter Flüssigkeit täglich sind oft zu knapp bemessen, auch wenn es naheliegt, häufigen Harndrang durch Weniger-Trinken ausgleichen zu wollen. Dr. Gerald Lehrieder mit wertvollen Tipps rund um Blasenstörungen bei Mehr …

Multiple Sklerose Videos

Forschung und Therapie

Prof. Mäurer zum Impfen – Impfen allgemein

Prof. Mathias Mäurer erklärt in diesem Audiopodcast, was Impfen allgemein und speziell für Menschen mit Multipler Sklerose bedeutet. Mehr …

Forschung und Therapie

Prof. Mäurer über Corona-Impfstoffe – auch für Menschen mit MS

Prof. Mathias erklärt in diesem Audiopodcast, wie das Nebenwirkungsrisiko trotz kurzer Testzeiten minimiert wird und was die Corona-Impfstoffe speziell für Menschen mit Multipler Sklerose bedeuten. Mehr …

Der AMSEL-Expertenchat über Multiple Sklerose

Chat-Ankündigung

MS-Therapie in Coronazeiten

Multiple Sklerose stellt Betroffene vor besondere Herausforderungen, gerade während der Pandemie. Prof. Mircea Ariel Schoenfeld von den Kliniken Schmieder in Heidelberg antwortet am 17. im Expertenchat. Mehr …

Letzte Änderung: 12.11.2020