Cannabis aus juristischer Sicht

Was bedeutet das Cannabisurteil für Menschen mit Multipler Sklerose ?

Das Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes zum Eigenanbau von Cannabis ist kein Freischein für ähnlich Betroffene. Die Erlaubnis des BfArM ist nötig, Mehr …

Cannabis aus juristischer Sicht

Multiple Sklerose-Patient darf Cannabis selbst anbauen

Das beschloss gestern das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig. Es handelt sich um eine Ausnahmegenehmigung, die das Bundesinstitut für Arzneimittel Mehr …

Unterwegs mit Handicap

Eintrag der Multiplen Sklerose in den Führerschein ?

Ob Führerscheinbesitzer ihre Multiple Sklerose in das Papier eintragen lassen müssen, ist eine oft gestellte Frage. Das Gesetz gibt darauf keine klare Mehr …

Chancengleichheit & Barrierefreiheit

Neue Unabhängige Patientenberatung Deutschland

Viele Multiple Sklerose Betroffen haben bei der UPD Rat und Unterstützung gesucht. Ab 2016 ist die Struktur der UPD einschneidend verändert. Mehr …

Gesundheitsreform & Krankenkassen

Hilfsmittel und ihre Tauglichkeit

Davon können auch Menschen mit Multipler Sklerose ein Lied singen: Nicht alle Hilfsmittel erfüllen ihren Zweck und nicht selten zahlen Patienten drauf Mehr …

Gesundheitsreform & Krankenkassen

Versorgung nach Krankenhausaufenthalt erleichtert

Auch für Patienten mit Multipler Sklerose eine Erleichterung: Künftig sollen Krankenhäuser Medikamente verschreiben und Mehr …

Chancengleichheit & Barrierefreiheit

Beförderungsverbot von E-Scootern ist rechtswidrig

Auch so mancher Mensch mit Multipler Sklerose möchte mit seinem E-Scooter Bus fahren. Mehr …

Chancengleichheit & Barrierefreiheit

Beratungspause bei der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland

Die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) wechselt in neue Trägerschaft. Ab 12. Dezember schließen die Beratungsstellen. Mehr …

Gesundheitsreform & Krankenkassen

Erleichterung beim Reha-Antrag auch für Multiple Sklerose Betroffene

Deutlich einfacher wird die Verordnung einer medizinischen Rehabilitation. Beitrag zur Entbürokratisierung nutzt Ärzten wie Patienten. Mehr …

Gesundheitsreform & Krankenkassen

Fingolimod mit Zusatznutzen bei Multipler Sklerose

Der Gemeinsame Bundesausschuss nimmt abschließend Stellung zu dem oralen MS-Mittel. Für unvollständig vorbehandelte Patienten mit hoch-aktiver MS gibt Mehr …

Letzte Änderung: 17.02.2019