Mitglied werden
Chancengleichheit & Barrierefreiheit

Beeinträchtigt? Trotzdem studieren!

Über 2 Prozent in der aktuellen Umfrage des Studentenwerkes haben Multiple Sklerose. Auffallend: Weniger als ein Drittel der Studierenden mit Mehr …

Chancengleichheit & Barrierefreiheit

Zahlt die Pflegekasse die Reparatur meines Treppenliftes?

Interessant nicht nur für Menschen mit Multipler Sklerose: Auch die Reparaturkosten für behindertengerechte Wohnungsumbauten sind unter bestimmten Mehr …

Chancengleichheit & Barrierefreiheit

Bundesteilhabegesetz verabschiedet

Multiple Sklerose kann zu Behinderungen führen. Ob das neue Gesetz wirklich zu mehr Teilhabe und Selbstbestimmung für Menschen mit Behinderungen führt Mehr …

Chancengleichheit & Barrierefreiheit

Schlichtungsstelle für behinderte Menschen

Die neue Anlaufstelle soll es ermöglichen, rasch und ohne Gericht zu einer Lösung zu kommen. Ein Plus, auch für Menschen mit Multipler Sklerose. Mehr …

Chancengleichheit & Barrierefreiheit

Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben (TEIL 2)

Multiple Sklerose im Berufsleben - welche Unterstützung es im Rahmen der LTA-Maßnahmen für MS-kranke Arbeitnehmer und deren Arbeitgeber gibt, stellt Mehr …

Chancengleichheit & Barrierefreiheit

Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben (TEIL 1)

Viele Multiple-Sklerose-Betroffene können ihre berufliche Tätigkeit ohne Probleme bewältigen. Es kann aber vorkommen, dass Unterstützung und Hilfe Mehr …

Chancengleichheit & Barrierefreiheit

Neue Unabhängige Patientenberatung Deutschland

Viele Multiple Sklerose Betroffen haben bei der UPD Rat und Unterstützung gesucht. Ab 2016 ist die Struktur der UPD einschneidend verändert. Mehr …

Chancengleichheit & Barrierefreiheit

Beförderungsverbot von E-Scootern ist rechtswidrig

Auch so mancher Mensch mit Multipler Sklerose möchte mit seinem E-Scooter Bus fahren. Mehr …

Chancengleichheit & Barrierefreiheit

Beratungspause bei der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland

Die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) wechselt in neue Trägerschaft. Ab 12. Dezember schließen die Beratungsstellen. Mehr …

Chancengleichheit & Barrierefreiheit

Empörung über Ende der Unabhängigen Patientenberatung (UPD)

Fachleute fürchten, dass die unabhängige Unterstützung für ratsuchende Patienten auf der Strecke bleibt. Das betrifft dann auch Menschen mit Multipler Mehr …

Letzte Änderung: 17.09.2019