Natalizumab

Natalizumab ist ein monoklonaler Antikörper, der als Infusion verabreicht wird.

Natalizumab (Handelsname: Tysabri®) ist ein monoklonaler Antikörper, der verhindert, das autoimmune T-Zellen die Blut-Hirn-Schranke überwinden und ins Zentrale Nervensystem eintreten. Der Wirkstoff, der als Infusion verabreicht wird, ist zur verlaufsmodifizierenden Therapie der hoch aktiven schubförmig-remittierenden MS zugelassen. Die Therapie muss sorgfältig überwacht werden, da einige schwere PML-Fälle – eine seltene, lebensbedrohliche Infektion des ZNS mit einem Virus – aufgetreten sind.

Redaktion: AMSEL e.V., 15.12.2020