AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Infomaterial/Shop

Inhaltsbereich
Anmelden    

AMSEL-Infomaterial

Spezialwissen zu Multipler Sklerose

x

Erbfaktoren bei MS (2007)

Forscher gehen davon aus, dass ein Zusammenspiel genetischer und nicht-genetischer Aspekte zum Ausbruch einer MS-Erkrankung führt. Studien geben Aufschluss darüber, ob sich Umweltfaktoren und Krankheitserreger als Ursache ableiten lassen. Das MS-Info legt dem Laien die epidemiologischen und genetischen Aspekte zur MS dar.

Zielgruppe: MS-Erkrankte, an MS-Grundlagenforschung Interessierte

Erbfaktoren haben als genetische Prädispositionsfaktoren für Gesundheit und Krankheit, für Diagnose, Prophylaxe und Therapie eine neue Bedeutung gewonnen. Das MS-Infoblatt stellt den Stand der Grundlagenforschung Ende 2003 vor: Aspekte der Epidemiologie, Genetischen Epidemiologie, Humangenetik, Immungenetik, Neurogenetik, Epigenetik und Pharmakogenetik.

Bestell-Nr. S-05

Schutzgebühr € 0,50 (Mitglieder € 0,00)

In den Warenkorb

Zurück

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2019. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum