Mitglied werden

Voten bis die Maus raucht

Lee’Oh sorgte auf dem Aktionstag 2011 für Gänsehaut unter den Gästen. Nun gibt es "Das bin ich" in der offiziellen Radioversion auf allen bekannten Download-Portalen zu kaufen. Rund 60 % vom Verkaufsnetto gehen an die AMSEL. Die Onlineredaktion sprach mit der agilen Sängerin.

Hi Lee’Oh, wie geht’s dir heute, was macht das Leben, was macht die Musik?

Lee'Oh: Seit Rainer Moslener von "Frontline Artist” als Manager an meiner Seite steht, geht es stetig voran und es gibt jeden Tag positive Neuigkeiten rund um meinen Weg als Sängerin.Das macht mich sehr glücklich und dementsprechend geht es mir derzeit auch gesundheitlich: super.

Auf dem Aktionstag der AMSEL kam "Das bin ich" super an. Warum hast du den Song jetzt neu aufgenommen?

Lee'Oh: Der Song wurde nicht neu aufgenommen, sondern wir haben hier offizielle Original-Radioversion. "Das bin ich” wurde dortmals zum Welt MS Tag nur bewußt in einem ruhigen, schlichten Gewand, also in einer "unplugged-Version” speziell für Euch zur Verfügung gestellt. Da meine Musikrichtung eine Mischung aus electronic Dance/Pop ist und gerade dieser Song Stärke und Schwung vermitteln soll, ist die offizielle Radioversion natürlich auch in meinem Lee’Oh-Style produziert, mit welchem ich mich auch optisch mehr als nur "daheim" und "angekommen” fühle.

In "Das bin ich" geht es um Menschen, die sich kennenlernen, darum, dass manche sich beim ersten Date vielleicht etwas vorgaukeln. Zwischen den Zeilen schwingt auch Multiple Sklerose mit. Wie gehst du damit um?

Lee'Oh: So, wie ich es in meinem Song beschreibe. Jeder hat seine Stärken und seine Schwächen – zu letzterem habe ich meine Erfahrungen gesammelt und möchte trotzdem nach wie vor keinem etwas vorgaukeln müssen. Und deshalb: "Mich gibt’s nur als Komplettpaket - Nimm mich wie ich bin - oder lass’ es bleiben”!

Mit dem Song unterstützt du die AMSEL. Dafür muss dein Lied genügend Stimmen im Netz bekommen. Wie funktioniert das mit dem Voten?

Lee'Oh: Derzeit läuft auf RadioSchlager.fm www.schlagerradio.fm/hitparade ein Voting, bei welchem ich diese Woche bis Samstag in die Hitparade gevotet werden kann. Sollten wir den Sprung in die Hitparade durch zahlreiche Votes schaffen, geht das Voting nächste Woche am Montag von Neuem innerhalb der Hitparade los. Ich möchte so viele Menschen wie möglich mit dem Song erreichen und brauche hierfür natürlich weiterhin die Unterstützung aller Fans - für die ich nach wie vor von Herzen sehr dankbar bin.

 

Lee'Ohs Website: www.leeoh.de
Lee'Oh auf Facebook: www.facebook.com/pages/LeeOh/227435177271795#!/pages/LeeOh/227435177271795?sk=app_128953167177144

Redaktion: AMSEL e.V., 24.02.2012