Mitglied werden

Schwedentreff für U30 und junge Familien

Du bist unter 30 und möchtest Dich mit Gleichgesinnten austauschen? Das geht ganz unkompliziert am 28.09.2019. In lockerer Atmosphäre beim Schwedentreff der AMSEL.

„Aus alt mach’ neu“ ist ein bewährtes Prinzip, wenn man „alte Lieblingsstücke“ aufhübschen und modernisieren will. Auch die AMSEL hat sich dieses Prinzip zu eigen
gemacht und den bewährten U30-Treff für junge MS-Betroffene, der 13 Jahre lang traditionell im Stuttgarter Bahnhofsturm stattgefunden hat, in ein bekanntes schwedisches Einrichtungshaus verlegt.

Ikea Ludwigsburg als neuer U30 Treff

Ab 2019 wird der so genannte „Schwedentreff“ zu der Austausch- und Treffmöglichkeit
für junge Menschen mit Multipler Sklerose. Doch nicht nur die Location ist neu, auch das Angebot wurde erweitert. Neben dem Treffen für unter 30-Jährige mit MS gibt es 2019 ein separates Treffen für junge MS-betroffene Eltern (mit Kindern, die max. zehn Jahre alt sind).

Välkommen!
MS-Betroffene im Schwedenland:

  • Treffen und Genießen in ungezwungener Atmosphäre.
  • Zeit für Gespräche und Erfahrungsaustausch.
  • Abschließender Bummel durch Selbstaufbaumöbel, diverse Haushalts- und Dekoartikel in lagerhallenähnlichen Verkaufsräumen.

Die Räumlichkeiten bieten außerdem viele gute Bedingungen: Kinderbetreuung, barrierefreier Zugang und kostenfreies Parken. Dazu kommt für „Nicht-Geoutete“: Man
kann praktisch unerkannt hinkommen – auf dem AMSEL-Tisch wird lediglich eine schwedische Flagge als Erkennungszeichen stehen!

Termin: Samstag, 28.09.2019

10.15 Uhr: Treffen für junge Eltern mit MS
13.00 Uhr: Treffen für unter 30-Jährige mit MS

Ort:
Ikea, Heinkelstraße 10
71634 Ludwigsburg

Kosten: keine

Anmeldung: bis zum 20.09.2019 beim AMSEL-Landesverband,
Tel. 0711 697860,
E-Mail: carola.brucherseiferamselde

Aus alt mach neu: U30-Treff wird Schwedentreff!

Weitere Events, Fachvorträge und Seminare für MS-Betroffene in Ihrer Region finden Sie auf www.amsel.de/regional/veranstaltungen.

Redaktion: AMSEL e.V., 30.08.2019