MS-Lexikon

Interferon

Interferon

Eiweißkörper, gebildet von einer virusinfizierten Wirtszelle mit Hemmwirkung gegenüber Virusvermehrung innerhalb der Zelle. Keine einheitliche Stoffgruppe.
Alpha-lnterferon: wird von Leukozyten (weißen Blutkörperchen) gebildet.
Beta-lnterferon: wird von Fibroblasten gebildet. Wird zur Behandlung der Multiple Sklerose (MS) eingesetzt.
Gamma-Interferon: wird von Lymphozyten gebildet. Kann einen Multiple Sklerose (MS) - Schub auslösen.

Synonyme: Eiweißkörper

Zurück

Letzte Änderung: 12.12.2019