MS-Lexikon

Immunität

Immunität

Widerstandsfähigkeit gegenüber Krankheitserregern und deren Giften, die Fähigkeit, Antigene zu erkennen, zu beseitigen und gefeit zu sein gegenüber bestimmten Krankheiten. Zur Abwehr werden Immunglobuline (Antikörper) gebildet und immunkompetente T–Zellen (Abwehrzellen) bereitgestellt.

Zurück

Letzte Änderung: 12.12.2019