AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)

Franzi

its my life

Suche im Blog


Inhaltsbereich

Sonnenschein bei Regen

20.05.2017, 08:18, Kommentare (1)

Hallo ihr Lieben,

Ich habe lange Zeit nichts geschrieben, schlichtweg weil die Zeit gefehlt hat. Mein Sohn hält mich mächtig auf Trapp, aber er ist gesund und wohlauf und nur das zählt. Egal wie schlecht es mir geht er bringt mich immer zum lachen - er ist mein Sonnenschein - auch bei Regen 😍 er gibt mir eine Menge Kraft ohne es zu wissen oder zu verstehen. Wobei er mit seinen 13 Monaten sicher mehr versteht als mir manchmal lieb ist 😅

Gestern stand mal wieder ein Termin bei meiner Neurologin an, MRT Ergebnisse besprechen. Und was soll ich sagen, sie waren ohne Befund 😥 alles beim Alten... und auch wieder nicht. Gerad einen Magen Darm Infekt hinter mir, habe ich tecfidera 5 Tage nicht genommen, dies führte mich dazu zu fragen ob ggf ein anderes Medikament besser für mich geeignet wäre. Denn mit meinem Sonnenschein werde ich ggf öfter mal so einen netten Infekt mitnehmen und muss dann auf tecfidera verzichten. Ihre Antwort: wenn sich meine weißen Blutkörperchen nicht bald steigern müssen wir das eh überlegen... Irgendwie sollten da immer so 800 sein und bei mir sind im Normalfall 750 ... Beim Infekt sogar nur 500... Jetzt soll ein JC-Antikörper-Test gemacht werden um festzustellen wie gefährdet ich überhaupt für diese PML Erkrankung bin... 

Ehrlich gesagt vertrage ich tecfidera mittlerweile sehr gut, es sei denn so ein Infekt kommt und auf Spritze will ich eigentlich auch nicht mehr und laut ihr gibt es sonst keine geeigneten Tabletten für mich... Nun heißt es Tee trinken und abwarten, in 2 Wochen wird der Test gemacht und erneut Blut abgenommen.

Ansonsten gibt es nichts neues von meiner MS zu berichten. Ich lebe mein Leben mit meinem Sonnenschein und gehe ab 1.6. Sogar wieder in meinem neuen alten Bereich arbeiten 😁 einen Monat habe ich nach meiner Elternzeit in meiner alten Firma gearbeitet und nun habe ich bis Ende des Monats Urlaub und danach geht es los. Mein Sonnenschein geht seit März zur Tagesmutter und ist super glücklich da. Lediglich ich stelle immer wieder fest dass er mir fehlt, dann schläft er halt mal in meinem Bett und gut ist. Es ist aber gut so, ich könnte ihm niemals die Action und Abwechslung bieten die er da mit den andern Kindern Tag für Tag erlebt und nachmittags heißt es dann Mamazeit ❤ 

So, nun mache ich Frühstück, irgendwann muss ich ja wieder voll mit tecfidera starten 🤔

Sonnige Grüße aus dem Spielzimmer meines Sohnes 

Kommentare (1)


06.06.2017, 10:18, Daniela Adomeit

Halte durch und gute Besserung!! Grüßle Dani


Kommentar schreiben:
Name:

E-Mail: (Freiwillig)
Die Abfrage des folgenden Codes dient der Spambekämpfung. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Geben Sie bitte das Ergebnis der blauen Rechenaufgabe ein.

   Den Code Vorlesen lassen (mp3)

Ergebnis:


Navigation Inhaltsboxen

Über mich

Franzi

Mehr über mich

Meine Links

http://www.dmsg.de

Eine W3 WERK Produktion © AMSEL e.V. 2017. Alle Rechte vorbehalten Impressum