AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Medizin/Therapie

Suche

Inhaltsbereich

Wirkstoff-Studien

Therapeutische Höhepunkte vom ECTRIMS/ACTRIMS-Kongress 2017 (Teil 1)

15.11.2017 - Wie im letzten Jahr berichtet wieder Privatdozent Dr. Mathias Buttmann vom MS-Schwerpunktzentrum am Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim weltgrößten Spezialkongress für Multiple Sklerose. mehr...


Wirkstoff-Studien

Therapeutische Höhepunkte vom ECTRIMS/ACTRIMS-Kongress 2017 (Teil 2)

15.11.2017 - Vom 25.-28.10.2017 fand in Paris der alljährliche weltgrößte Spezialkongress für Multiple Sklerose statt. Wie im letzten Jahr berichtet wieder Privatdozent Dr. mehr...


Wirkstoff-Studien

Therapeutische Höhepunkte vom ECTRIMS/ACTRIMS-Kongress 2017 (Teil 3)

15.11.2017 - Vom 25.-28.10.2017 fand in Paris der alljährliche weltgrößte Spezialkongress für Multiple Sklerose statt. Wie im letzten Jahr berichtet wieder Privatdozent Dr. mehr...


Therapeutische Höhepunkte vom ECTRIMS/ACTRIMS-Kongress 2017 (Teil 4)

15.11.2017 - Vom 25.-28.10.2017 fand in Paris der alljährliche weltgrößte Spezialkongress für Multiple Sklerose statt. Wie im letzten Jahr berichtet wieder Privatdozent Dr. mehr...


EMA-Ausschuss empfiehlt die Zulassung von Ocrelizumab gegen Multiple Sklerose

13.11.2017 - Das gab die Europäische Arzneimittelagentur am Donnerstag bekannt. Die Zulassungsempfehlung gilt für erwachsene Menschen mit schubförmiger und - ein Novum - primär progredienter Multipler Sklerose. mehr...


EMA schränkt Daclizumab weiter ein

06.11.2017 - Ein Ausschuss der Europäischen Arzneimittelbehörde hat sich eingehend mit den Risiken durch das verlaufsmodifizierende Mittel auseinandergesetzt. mehr...


Wie sich ernähren mit Multipler Sklerose?

06.10.2017 - Fern jeglicher ideologischen Haltung widmet sich Prof. Dr. Mathias Mäurer dem Thema Ernährung. Und schreibt darüber in www.MS-Docblog.de. Heute Teil 1 der Vierer-Serie. mehr...


Nicht-medikamentöse Therapie der Multiplen Sklerose

05.10.2017 - Erstmals in ihrer Geschichte schreibt die Hertie-Stiftung Fördermittel zur MS-Behandlung außerhalb der medikamentösen Therapie aus. Bis zu 100.000 Euro können beantragt werden. mehr...


DGN 2017: Trends in der Multiple Sklerose-Forschung

02.10.2017 - Professor Mathias Mäurer berichtet für AMSEL.DE von der 90. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurologie. Hier ging es um neue Behandlungsmöglichkeiten, auch in der Remyelinisierung, sowie um bessere Messmethoden. mehr...


Anti-MOG doch kein Zeichen für kindliche Multiple Sklerose?

20.09.2017 - Ein internationales Team von Kinderärzten konnte zeigen, dass hohe Werte an MOG-Antikörpern selten eine MS prognostizieren. Dies nahm man bisher an. mehr...


Rolle der Darmflora bei Multipler Sklerose verdeutlicht

12.09.2017 - Ein deutsch-amerikanisches Forscherteam zeigt erstmals, dass die Darmflora von MS-Patienten im Tiermodell eine MS-ähnliche Krankheit auslösen kann. mehr...


Irrtum: Menschen mit Multipler Sklerose müssten sich schonen

08.09.2017 - AMSEL räumt auf mit den Irrtümern und Vorurteilen über MS. Heute das Thema: Schonung bei Multipler Sklerose. mehr...


Neue Therapieoption bei Multipler Sklerose

01.09.2017 - Seit einer Woche ist Cladribin für hochaktive MS zugelassen. Wie Cladribin wirkt, darüber berichtet Professor Mathias Mäurer in MS-DocBlog. mehr...


Hochdosiertes Biotin gegen progrediente Multiple Sklerose

31.08.2017 - Auch in Ulm wird für die aktuelle Studie rekrutiert. Die Zulassung für MD1003 ist beantragt. mehr...


Cladribin zugelassen

25.08.2017 - Der Zulassungsweg von Cladribintabletten in Europa war steinig. Nun hat die Europäische Kommission die Tablette bei schubförmiger Multipler Sklerose mit hoher Krankheitsaktivität zugelassen. mehr...


Prodromalphase bei Multipler Sklerose

24.08.2017 - Schon Jahre bevor die Diagnose MS gestellt wird, haben die meisten Patienten Symptome. Eine kanadische Studie untersuchte nun, wie lang diese Phase bei MS dauern kann. mehr...


Weniger Hirnatrophie bei Multipler Sklerose durch Krafttraining?

15.08.2017 - Laut einer Kooperationsstudie kann regelmäßiges Krafttraining Hirnatrophie bei Erkrankten mit schubförmig-remittierender MS verlangsamen. mehr...


Lange stillen, geringeres MS-Risiko?

07.08.2017 - Frauen, die ihre Kinder 15 Monate oder länger stillen, erkranken nur halb so oft an Multipler Sklerose, so eine aktuelle Studie. mehr...


Nutzen von Minocyclin bei Multipler Sklerose fraglich

04.08.2017 - Die 2-Jahres-Daten zu dem Aknemittel und Antibiotikum bei erstmaligem MS-verdächtigen Symptom widersprechen den Halbjahreszahlen. Die kanadische MS-Gesellschaft initiierte diese Studie. mehr...


Multiple Sklerose über die Nase behandeln?

01.08.2017 - Nose2brain könnte eine völlig neue Anwendungsform in der MS-Therapie darstellen. Ziel des Wirkstofftransfers über die Nase ist es, die Blut-Hirn-Schranke leichter zu überwinden. mehr...


Rote-Hand-Brief zu Daclizumab

19.07.2017 - Aufgrund einer fulminanten Leberinsuffizienz mit tödlichem Verlauf schränkt der Hersteller Biogen Daclizumab in seiner Anwendung ein. mehr...


EMA empfiehlt stärkere Einschränkungen bei Daclizumab

10.07.2017 - Zu den gegenüber den Interferone wirksameren Medikamenten gegen Multiple Sklerose zählt Daclizumab. Jüngste Meldungen über sehr schwerwiegende Nebenwirkungen haben bei der EMA dazu geführt, dass sich ein Ausschuss erneut mit Daclizumab beschäftigt. mehr...


Studie zu Ernährungstherapien bei Multipler Sklerose

07.07.2017 - Die Charité in Berlin rekrutiert Teilnehmer für eine Ernährungsstudie. Untersucht werden drei Formen der Ernährungstherapie: intermittierendes Fasten, adaptierte ketogene Ernährung sowie entzündungshemmende Ernährung. mehr...


Magnesium gegen Depressionen?

04.07.2017 - Depressionen können eines der Symptome einer Multiplen Sklerose sein. US-Forscher widmeten sich in einer aktuellen Studie der Frage, ob Magnesium bei Depressionen helfen kann. mehr...


Sicherheitsmaßnahmen bei Immuntherapien der Multiplen Sklerose

30.06.2017 - So groß der Nutzen von Immuntherapeutika für MS-Patienten ist: Die Wirkstoffe können auch Nebenwirkungen mit sich bringen. Umso wichtiger ist ein regelmäßiges Monitoring und die Expertise von Arzt wie Patient. mehr...


Zulassung für Cladribin in Sicht?

26.06.2017 - Eine weitere orale Therapie zur Behandlung der hoch-aktiven schubförmig-remittierenden Multiplen Sklerose scheint bald verfügbar. Das wissenschaftliche Beratergremium der Europäischen Arzneimittelagentur gibt für Cladribin ein positives Votum. mehr...


Irrtum: MS sieht man

23.06.2017 - AMSEL räumt auf mit den Irrtümern und Vorurteilen über MS. Heute das Thema: Multiple Sklerose sieht man. Hat ein Erkrankter Probleme beim Gehen, stimmt das. mehr...


Propionsäure bei Multipler Sklerose?

07.06.2017 - Erst kürzlich berichtete die ARD über dieses Nahrungsergänzungsmittel im Zusammenhang mit MS. Die AMSEL-Onlineredaktion sprach mit Professor Ralf Gold. mehr...


PML unter Ocrelizumab?

29.05.2017 - Der erste Wirkstoff gegen progrediente Multiple Sklerose könnte PML auslösen. Schuld an dem aktuellen PML-Fall ist möglicherweise aber auch das zuvor verabreichte Natalizumab. mehr...


Multiple Sklerose auf der AAN 2017

22.05.2017 - Nichts Bahnbrechendes, aber doch interessant: Siponimod bei progredienter MS, Immunmodulation für Ü60, Absetzen von Natalizumab, Fampridin und kognitive Funktion. mehr...


Humane endogene Retroviren als Auslöser der Multiplen Sklerose?

09.05.2017 - Der Neuroimmunologe Prof. Sven Meuth nimmt im Blitzinterview der AMSEL-Onlineredaktion Stellung zur HERV-Hypothese einer Arbeitsgruppe aus Halle. mehr...


Ocrelizumab könnte Fatigue senken

04.05.2017 - Seit Ende April 2017 ist Ocrelizumab bei schubförmiger und primär progredienter Multipler Sklerose in den USA zugelassen. Die Zulassung für Deutschland wird im dritten Quartal diesen Jahres erwartet. mehr...


Ocrelizumab in USA zugelassen

29.03.2017 - Erstes Medikament für die Behandlung des primär progredienten Verlaufs der Multiplen Sklerose (MS) zugelassen. Die FDA erteilte die Zulassung des monoklonalen Antikörpers Ocrelizumab – Handelsname Ocrevus - in den Vereinigten Staaten. mehr...


PML-Risiko höher als bisher gedacht?

22.03.2017 - Ist das Risiko für Multiple Sklerose Erkrankte, unter Therapie mit Natalizumab eine PML zu entwickeln, höher als bisher gedacht? KKNMS und DGN vermuten dies. mehr...


Ist Myelinreparatur bei Multipler Sklerose möglich?

20.03.2017 - Wissenschaftler der Queen's University in Belfast identifizieren spezifische Zellen des Immunsystems, die für die Myelinreparatur entscheidend sind. mehr...


Professur für Umwelt- und Lebensstilfaktoren bei MS

15.03.2017 - Umwelt- und Lebensstilfaktoren spielen bei der Multiplen Sklerose eine große Rolle. Die Gemeinnützige Hertie-Stiftung fördert Deutschlands erste Professur dazu. mehr...


Weniger Trigeminus-Schmerzen

22.02.2017 - Die Trigeminusneuralgie gehört zu den schmerzhaftesten Symptomen der Multiplen Sklerose. Ein neuer Wirkstoff könnte die Schmerzen auf ein erträgliches Maß reduzieren, bei geringen Nebenwirkungen, wie die Phase-2-Studie zu BIIB074 ergab. mehr...


Neues zu Ocrelizumab

13.02.2017 - Ocrelizumab wird aller Voraussicht nach 2017 auch für den progredienten Verlauf zugelassen. Der Bundesverband der Deutschen Multiplen Sklerose Gesellschaft nimmt nun ebenfalls Stellung zu dem Wirkstoff in der Pipeline. mehr...


Zwillinge für Multiple Sklerose-Studie gesucht

30.01.2017 - Das Institut für Klinische Neuroimmunologie am Klinikum der Universität München bindet weiter Zwillinge, von denen nur einer MS hat, in seine Studie ein. mehr...


Nachahmer-Präparat zu Copaxone

26.01.2017 - Sie haben eine hellblaue Packung erwartet, der Apotheker reicht Ihnen jedoch eine weiße ? Dann haben Sie vielleicht ein Generikum erhalten. Der DMSG-Bundesverband nimmt Stellung zum Nachahmerpräparat Clift gegen Multiple Sklerose. mehr...


Ocrelizumab bei Multipler Sklerose

19.01.2017 - Der neue Wirkstoff wird vermutlich noch 2017 zugelassen, dann unter dem Namen Ocrevus. Die Deutsche Gesellschaft für Neurologie ordnet die Ergebnisse der Phase-3-Studien ein. mehr...


Warum genau schützt Schwanger-Sein vor Multipler Sklerose ?

04.01.2017 - Hamburger Forscher konnten zeigen, dass ein Hormonrezeptor für Cortisol bei werdenden Müttern die Auswirkungen ihrer MS eindämmen kann. Ist er angeschaltet, kommt es zu einem Schutzmechanismus. mehr...


Multiple Sklerose - Rückblick 2016

29.12.2016 - Was hat sich getan in Therapie und Forschung ? - Hier die Zusammenfassung des Jahres aus Together 04/2016. mehr...


Ocrelizumab bei progredienter Multipler Sklerose kommt frühestens Ende März 2017

21.12.2016 - Gegen den schleichenden Verlauf der MS ist bisher kein Wirkstoff zugelassen. Wie der Hersteller nun mitteilt, wird sich auch die für den 28.12.2016 geplante Entscheidung der FDA um 3 Monate verschieben. mehr...


Weniger Ablagerungen mit dem richtigen Kontrastmittel

07.12.2016 - Multiple Sklerose-Patienten sind überdurchschnittlich oft im Kernspintomografen. Berliner Forscher fanden heraus, dass sich eine bestimmte Kontrastmittelart kaum im Gehirn ablagert. mehr...


Warum greifen T-Zellen bei Multipler Sklerose den eigenen Körper an ?

05.12.2016 - Deutsche Forscher haben einen Signalmechanismus entdeckt, warum Helferzellen des Immunsystems sich gegen den eigenen Körper richten. Dies könnte die Unterschiede in der Wirksamkeit von Behandlungsansätzen bei Multipler Sklerose erklären. mehr...


Zytokine im Gehirn und Immunsignale aus der Darmflora bei Multipler Sklerose

29.11.2016 - Im Mittelpunkt der diesjährigen Verleihung der Sobek-Forschungspreise standen die Vorträge der beiden aktuellen Preisträger, Prof. Dr. rer. nat. Ari Waisman und Dr. mehr...


Multiple Sklerose und Stress

25.11.2016 - Wie hängen durch Stress bedingte Hirnaktivität und Schwere des Erkrankungsverlaufs zusammen ? Berliner Forscher haben Antworten gefunden. Die AMSEL-Onlineredaktion sprach mit Dr. mehr...


Gerinnungsfaktoren schädigen Nervensystem

23.11.2016 - Wissenschaftler weisen Zusammenhang zwischen dem Blutgerinnungssystem und dem Entstehen von MS nach. mehr...


Entzündungen im Gehirn bei Multipler Sklerose sichtbar gemacht

10.11.2016 - Wissenschaftler der Universität Münster konnten erstmals Entzündungen im Gehirn bei MS-Erkrankten bildgebend nachweisen. mehr...


Mehr Lebensqualität und länger selbständig dank Multiple Sklerose-Therapien

03.11.2016 - Eine amerikanische Studie zeigt, dass heute 17 Jahre nach der Diagnose noch 90 % aller Behandelten ohne Gehhilfe auskommen. Sie schreibt diesen Fortschritt der rasanten Entwicklung innerhalb der MS-Therapien zu. mehr...


Epitope als neuer Ansatz für Therapie der Multiplen Sklerose

21.10.2016 - Europäische Forscher erkennen, dass "gespleißte" Epitope häufiger vorkommen als gedacht. Sie machen das Immunsystem flexibel - aber auch anfälliger für Fehler. mehr...


Mit Achtsamkeitstraining gegen Fatigue

19.10.2016 - Viele Menschen mit Multipler Sklerose leiden unter Fatigue. Für einige ist sie sogar das schlimmste Symptom und rangiert noch vor Gehproblemen. Medikamentöse Therapie ist hier Mangelware. mehr...


Als MS-Patientin bei der Progressive MS Alliance

07.10.2016 - "Du weißt nicht, was dich an der nächsten Ecke erwartet." - Caroline Sincock spricht im Video über ihre progrediente Multiple Sklerose und die Progressive MS Alliance. mehr...


Tattoo-Therapie gegen Multiple Sklerose ?

28.09.2016 - Nanopartikel unter der Haut sollen ermöglichen, dass vor allem bestimmte Immunzellen den Wirkstoff langsam aufnehmen, so amerikanische Wissenschaftler. mehr...


Protein blockieren, um Multiple Sklerose zu therapieren

27.09.2016 - Hamburger Wissenschaftlern gelang es, die Maus-MS zu bremsen, indem sie das Protein Arc/Arg3.1 ausschalteten. mehr...


Therapeutische Höhepunkte vom ECTRIMS-Kongress 2016

22.09.2016 - Vergangene Woche fand in London der weltgrößte Multiple Sklerose Kongress statt. Die AMSEL-Onlineredaktion fragte Privatdozent Dr. Mathias Buttmann, den neuen Chefarzt der Klinik für Neurologie am Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim, nach seinen persönlichen Eindrücken. mehr...


Impfempfehlung bei Multipler Sklerose

08.09.2016 - Die STIKO hat MS als Indikation aufgenommen bei ihren Empfehlungen für die Grippe-Impfung. mehr...


Neuer Mechanismus für künftige Therapie der Multiplen Sklerose entdeckt

05.09.2016 - Mainzer Wissenschaftler um Prof. Frauke Zipp fanden heraus, dass das Verhältnis von TH17-Zellen zu den sogenannten Treg-Zellen Autoimmunerkrankungen entstehen lässt und dass die Hemmung der Proteinkinase CK2 das Entstehen autoaggressiver T-Zellen verhindert. mehr...


Siponimod gegen progrediente Multiple Sklerose

25.08.2016 - Der Pharmahersteller Novartis meldet positive Phase-III Resultate für MS-Medikament Siponimod (BAF312). 2017 könnten so zusammen mit Ocrelizumab und Ibudilast also gleich 3 neue Wirkstoffe gegen den schleichenden Verlauf zugelassen werden. mehr...


Was habe ich ???

22.08.2016 - Oligoklonale Banden ? Läsionen ? Antikörper ? - Für Multiple Sklerose-Erkrankte ist der Befund des Arztes oft Medizinerlatein. Eine Initiative von Medizinstudenten übersetzt Befunde ins Patientendeutsch und hilft, sie zu verstehen. mehr...


Personalisierte Therapie bei Multipler Sklerose

09.08.2016 - Den Verlauf der MS abzuschätzen und die Behandlung von MS-Erkrankten zu optimieren ist das Ziel eines EU-Projektes. mehr...


Phase-1-Studien sollen sicherer werden

27.07.2016 - Bereits mit 2 potenziellen Multiple-Sklerose-Wirkstoffen kam es zu sehr schweren Nebenwirkungen in der ersten Erprobungsphase. Die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) hat eine erneute Überprüfung der Leitlinien begonnen. mehr...


FDA will bis 28.12.2016 über Ocrelizumab entscheiden

24.07.2016 - Besonderes Augenmerk auf die progrediente Multiple Sklerose, das haben nicht nur die Forscher der Progressive MS Alliance, sondern auch die Zulassungsstellen. mehr...


Daclizumab als Erstlinientherapie bei Multipler Sklerose zugelassen

20.07.2016 - Seit Anfang Juli ist Daclizumab in Europa bei schubförmiger Multiple Sklerose zu gelassen. Die Europäische Arzneimittelagentur EMA veröffentlichte nun Fachinformationen über die neue MS-Spritze. mehr...


Nun doch Cladribin gegen Multiple Sklerose ?

18.07.2016 - Dem Hersteller zufolge hat die Europäische Arzneimittelagentur den Antrag auf Marktzulassung für Cladribin-Tabletten angenommen. mehr...


Daclizumab bei Multipler Sklerose zugelassen

11.07.2016 - Der Wirkstoff Daclizumab ist in Europa gegen schubförmige Multiple Sklerose zu gelassen, so der Hersteller in einer Pressemitteilung. Eine Einordnung durch die Europäische Arzneimittelagentur EMA steht noch aus. mehr...


Multiple Sklerose und Darmflora

08.07.2016 - Dass die Bakterienlandschaft von MS-Betroffenen anders aussieht als die von Gesunden, ist bereits bekannt. Nun konnten US-Forscher außerdem zeigen, dass sich das Mikrobiom bei aktiver MS von nicht-aktiver MS unterscheidet. mehr...


Stammzelltherapie bei Multipler Sklerose

04.07.2016 - Ganz gewiss kein Spaziergang ist eine Immunablation gefolgt von einer Stammzelltherapie. Bisher nur innerhalb von Studien möglich, berichten Wissenschaftler von einer hohen Wirksamkeit - vorausgesetzt man überlebt die Prozedur. mehr...


Hoffnung auf rasche Zulassung von Ocrelizumab bei Multipler Skleroser

29.06.2016 - Europäische und US-amerikanische Behörden akzeptieren Antrag auf Zulassung des Wirkstoffs Ocrelizumab zur Behandlung der MS. Der Antrag gilt für die Behandlung der schubförmigen und der progredienten Verlaufsform. mehr...


Genetik und Umwelt bei Multipler Sklerose

27.06.2016 - Deutsche Forscher haben 4 neue Risikogene für MS entdeckt. Das klingt wenig angesichts rund 150 bereits entdeckter Gene, doch geben gerade diese Gene auch einen Hinweis auf mögliche Umweltfaktoren der chronischen Autoimmunerkrankung. mehr...


Erhöhen Mikroblutungen den Behinderungszuwachs bei Multipler Sklerose ?

23.06.2016 - Darauf weist eine amerikanische Studie hin. Mikroblutungen gelten bereits als Indikator für Demenz. mehr...


Fehldiagnose Multiple Sklerose

16.06.2016 - Die Diagnosemöglichkeiten haben sich in den vergangenen Jahren enorm verbessert. Dennoch kann auch fälschlich MS diagnostiziert werden. Eine multizentrische Studie geht der Frage nach, wie es zu Fehldiagnosen kommt. mehr...


FXII auch als Biomarker für Schübe unter Multiple Sklerose denkbar

15.06.2016 - Schub oder kein Schub. Manchmal ist die Lage nicht eindeutig. Ein Biomarker könnte hier helfen. Prof. Kleinschnitz erklärte gegenüber der AMSEL-Onlineredaktion, dass die FXII-Level auch ein denkbares Diagnosewerkzeug darstellen könnten. mehr...


Könnte Toxoplasmose Multiple Sklerose triggern ?

13.06.2016 - Forscher der Universität California-Riverside erkennen einen möglichen Zusammenhang. Der Parasit erhöht die Glutamatansammlungen und könnte Mit-Ursache für Multiple Sklerose sein. mehr...


Aus für Anti-LINGO-1 bei Multipler Sklerose ?

09.06.2016 - Die Entwicklerfirma gibt bekannt, dass Anti-LINGO-1 die Studienziele verfehlt hat. Einen gewissen therapeutischen Nutzen sieht sie dennoch. mehr...


Multiple Sklerose: Pünktchenmuster, um PML früh zu erkennen ?

08.06.2016 - In einer Beobachtungsstudie erkannten französische Wissenschaftler eine wiederkehrende Läsionsstruktur im Frühstadium der Progressiven Multifokalen Leukoenzephalopathie. mehr...


Fördert Fasten die Remyelinisierung bei Multipler Sklerose ?

06.06.2016 - Kalifornische Forscher zeigten an Mäusen sowie an einer kleinen Studien mit Patienten, dass eine dem Fasten ähnliche Diät für mehr Myelin und weniger Symptome sorgen kann. mehr...


Weiteres Multiple-Sklerose-Gen gefunden

03.06.2016 - Kanadische Forscher fanden eine Mutation im Gen NR1H3, die bei 70% der Mutationsträger zu MS führt. Allerdings muss "noch etwas" hinzukommen. mehr...


Daclizumab in den USA bei schubförmiger Multipler Sklerose zugelassen

01.06.2016 - Die FDA hat Daclizumab, Handelsname Zinbryta in den Vereinigten Staaten zugelassen. Eine Zulassung in Europa wird zeitnah erwartet. Erst kürzlich zeigten deutsche Wissenschaftler, dass Daclizumab in der Lage ist, die immunregulatorische Funktion der natürlichen Killerzellen zu verstärken. mehr...


Multiple Sklerose: KKNMS-Stipendium für Nachwuchswissenschaftler

31.05.2016 - Mit dem Stipendienprogramm SEED soll ein innovatives Forschungsprojekt mit bis zu 32.000 Euro gefördert werden. Das Krankheitsbezogene Kompetenznetz Multiple Sklerose möchte so die MS-Forschung ankurbeln und die wissenschaftliche Entwicklung junger Mediziner fördern. mehr...


Multiple Sklerose und der Blutgerinnungsfaktor XII

30.05.2016 - Deutsche Forscher entdecken einen weiteren Baustein im Ursachenkomplex der Multiplen Sklerose. mehr...


Multipler Sklerose: Darmkrebsrisiko könnte unter Mitoxantron mäßig erhöht sein

23.05.2016 - Mitoxantron wird nur in besonders aggressiven Fällen von MS eingesetzt. Dass der Wirkstoff das Risiko für eine Leukämie erhöht, war bekannt. Nun haben Würzburger Forscher entdeckt, dass Mitoxantron auch das Darmkrebsrisiko erhöhen könnte. mehr...


"Aktiv leben trotz Spastik bei Multipler Sklerose"

20.05.2016 - Unter diesem Titel ist nun ein Patientenratgeber von Dr. med. Dieter Pöhlau und Sandra Berlijn erschienen. mehr...


Entsteht Multiple Sklerose indirekt ?

19.05.2016 - Bisher nahm man an, dass Autoantikörper das Myelin direkt angreifen. Neuesten Erkenntnissen Göttinger Forscher zufolge gibt es jedoch einen Umweg über Fress- und T-Zellen. mehr...


Näher an der Ursache der Multiplen Sklerose - ein Meilenstein

17.05.2016 - Deutsche Neuroimmunologen entdecken schlecht arbeitende NK-Zellen als Ursache, warum T-Zellen ungehindert das Immunsystem angreifen können. Im noch nicht zugelassenen Wirkstoff Daclizumab sehen sie ein geeignetes Gegenmittel. mehr...


Weiter MRT bei Multipler Sklerose

10.05.2016 - MRT mit Gadolinium als Kontrastmittel sei sicher und weiter unverzichtbar in Diagnose und Verlauf der MS, so der Ärztliche Beirat des DMSG-Bundesverbandes und das Krankheitskompetenznetz Multiple Sklerose in ihrer Stellungnahme. mehr...


Macht Multiple Sklerose härter im Urteilen ?

04.05.2016 - Laut einer internationalen Studie fallen moralische Urteile von MS-Betroffenen härter aus als die von Gesunden. Das Ergebnis ist jedoch mit Vorsicht zu genießen: aufgrund der kleinen Patientenzahl und weil andere Unterscheidungsfaktoren als die MS selbst nicht untersucht wurden. mehr...


Bei Multipler Sklerose: Geist trainieren und die kognitive Reserve vergrößern

02.05.2016 - MS-Betroffene, die sich anspruchsvoll beschäftigen, haben ein besseres Gedächtnis und mehr Aufmerksamkeit. Das fanden Regensburger Forscher mit ihrer Langzeitstudie heraus. mehr...


Biotin gegen progrediente MS

29.04.2016 - 12-Monatsdaten zum Einsatz des hochdosierten Vitamins beim schleichenden Verlauf der Multiplen Sklerose. mehr...


Biotin gegen progrediente Multiple Sklerose

29.04.2016 - Die Daten aus der Fortsetzung der Studie mit hochdosiertem Biotin bestätigen die Wirkung aus dem ersten Jahr, wie auf der AAN bekannt wurde. Hier nahmen nun alle Patienten Biotin ein, auch jene, die im ersten Jahr ein Placebo erhielten. mehr...


Arbaclofen statt Baclofen bei Multipler Sklerose ?

26.04.2016 - MS-Patienten scheinen die Retard-Tabletten gegen Spastik besser zu vertragen als das bereits zugelassene Baclofen, so eine auf der AAN vorgestellte Studie mehr...


Aufklärung: (Tödliche) Zwischenfälle mit potenziellem MS-Wirkstoff

21.04.2016 - Zwischenfälle in der französischen Phase 1-Studie waren tatsächlich durch den Wirkstoff verursacht. Dies ermittelte ein unabhängiges Expertenkomitee. Verunreinigungen oder andere Gründe sind somit ausgeschlossen. mehr...


Propionate, um Tregs zu fördern und Multiple Sklerose zu bremsen

20.04.2016 - Auf der AAN stellten deutsche Forscher nun erste Ergebnisse von Studien am Menschen vor. Die das Immunsystem ausgleichenden Tregs nahmen um rund ein Viertel zu. mehr...


Alpha-Liponsäure bei sekundär-progredienter Multipler Sklerose

18.04.2016 - In einer Pilotstudie gelang der Nachweis, dass das Anti-Oxidans neuroprotektive Wirkung hat, so die Forscher auf der AAN. Auch die Hirnatrophie wurde reduziert, wie MRTs zeigten. mehr...


Antihistamin zur Remyelinisierung ?

14.04.2016 - Die Ergebnisse einer Phase-2-Studie mit Clemastin sprechen dafür. Das Mittel ist bereits für Allergien auf dem Markt. mehr...


Weißbuch zu Multipler Sklerose erscheint Anfang Mai

08.04.2016 - Das Weißbuch beschreibt die Versorgungssituation bei Multipler Sklerose. Demnach weist die Therapie der Symptome große Defizite auf. Hier seien dringend Standards nötig, um etwa Fatigue zu diagnostizieren und zu behandeln. mehr...


Mehr Jahre, weniger Multiple Sklerose ?

04.04.2016 - Im Alter verliert das Immunsystem an Kraft. Das ist schlecht bei Infektionskrankheiten, aber manchmal durchaus ein Vorteil bei Autoimmunkrankheiten wie der MS. mehr...


Diabetes-Mittel gegen Multiple Sklerose ?

01.04.2016 - Bereits vor Jahren erkannten Wissenschaftler einen gewissen Nervenschutz durch Wirkstoffe wie Metformin oder Pioglitazon. Nun zeigt eine argentinische Studie mit 50 Probanden, dass zumindest Diabetiker von den Wirkstoffen profitieren könnten. mehr...


Multiple-Sklerose-Ausbruch mit Pflanzenpeptid verhindern ?

29.03.2016 - Vorerst ist die Behandlung mit dem Zyklotid nur im Tiermodell gelungen. Da jedoch verbesserte es die Symptome stark und verhinderte weitere Schübe. mehr...


Ibudilast gegen progrediente Multiple Sklerose ?

29.03.2016 - Die FDA vergibt ein Fast-Track an potenzielle Pille für den schleichenden MS-Verlauf. mehr...


Rote-Hand-Brief zu Natalizumab

22.03.2016 - Der Hersteller des Wirkstoffs hat die Maßnahmen zur Minimierung des PML-Risikos für mit Natalizumab behandelte Patienten aktualisiert. Natalizumab ist in der EU seit 2006 zur Behandlung der Multiplen Sklerose zugelassen. mehr...


T-Zellen auf Wanderschaft - Ansatz bei Multipler Sklerose

17.03.2016 - Göttinger Forscher machten eine wichtige Entdeckung: Wie T-Zellen zwischen Nervenwasser und Hirngewebe wandern. Ins Gewebe gelangen sie nur, wenn sie auf Fresszellen mit einem bestimmten Signal treffen. mehr...


Stopp für Rituximab intrathekal gegen progrediente Multiple Sklerose

16.03.2016 - Die Studie zu intrathekal verabreichtem Rituximab gegen den sekundär progredienten Verlauf der MS wurde abgebrochen, nachdem die Erfolge ausblieben. mehr...


"Blasenprobleme ließen sich nicht mehr wegreden"

10.03.2016 - Blasenstörungen gehören zu den häufigsten Symptomen bei Multipler Sklerose. Wie man damit umgehen kann, erfährt Mann oder Frau bei AMSEL-Veranstaltungen. mehr...


Durchbruchsstatus, Mitochondrien und Phenytoin

02.03.2016 - Noch gibt es kein zugelassenes Mittel gegen progrediente Multiple Sklerose. Doch die Progressive MS Alliance verzeichnet erste Erfolge. mehr...


Multiple Sklerose: Zeit ist Hirn

26.02.2016 - Möglichst frühe Diagnose, möglichst frühe Therapie - das unterstreicht der Bericht "Hirngesundheit: Zeit spielt eine Rolle bei MS". mehr...


Hormonbehandlung vermindert Multiple Sklerose-Schübe bei Frauen

25.02.2016 - Das Schwangerschaftshormon Östriol könnte die Therapie der schubförmigen MS ergänzen. mehr...


Umwelt und Lebensstil bei Multipler Sklerose

23.02.2016 - Welche Faktoren lösen eine MS aus ? Mit der Ausschreibung einer Stiftungsprofessur, die sich Umweltfaktoren und Lebensstil widmet, will die Hertie-Stiftung das Forschungsfeld vorantreiben. mehr...


Patientenaufklärung: Dimethylfumarat und Fingolimod bei Multipler Sklerose

22.02.2016 - Das Kompetenznetz Multiple Sklerose hat die Therapieempfehlungen und Patientenaufklärungen zu Tecfidera und Gilenya ergänzt. mehr...


2 Auslöser verantwortlich für Nervenzellverlust

17.02.2016 - Erkrankungen mit entzündlicher Neurodegeneration wie Multiple Sklerose besser verstehen: Heidelberger Forscher haben entdeckt, unter welchen Bedingungen Abwehrzellen das Gehirn schädigen. mehr...


Priorität für progrediente Multiple Sklerose

17.02.2016 - Die FDA gewährt dem Prüfmedikament Ocrelizumab den "Status eines Therapiedurchbruchs für die Behandlung von Patienten mit primär progredienter multipler Sklerose (PPMS)", so Roche. mehr...


JCV-Antikörper und L-Selektin als Biomarker für PML

15.02.2016 - Höhere Behandlungssicherheit für Patienten mit Multipler Sklerose: Die Forschung findet aussagekräftigere Risikoparameter. mehr...


Natürliches Protein gegen Entzündungen bei Multipler Sklerose

09.02.2016 - Amerikanische Forscher haben im Mausmodell entdeckt, dass höhere TTP-Level Entzündungen vorbeugen. Nun sind sie auf der Suche nach passenden Wirkstoffen. mehr...


Medikamententest bei Multipler Sklerose

05.02.2016 - In Frankreich war es bei einem Test zu einem Todesfall gekommen: Gesundheitsministerin Marisol Touraine wirft dem Unternehmen Fehler vor, wie Spiegel online berichtet. mehr...


Vitamin D, das Sonnenvitamin

02.02.2016 - Das Multiple Sklerose-Risiko, vielleicht auch der Verlauf könnten von Vitamin D beeinflussbar sein. Unabhängig von MS ist rund die Hälfte der Bevölkerung in unseren Breitengraden (leicht) unterversorgt. mehr...


De-Myelinisierung nur ein Mechanismus bei Multipler Sklerose ?

28.01.2016 - New Yorker Forscher entdecken eine Ursache für den kontinuierlichen Rückgang kognitiver Fähigkeiten wie Erinnern und Konzentrieren. Den Tiermodell-Studien nach zerstören überreagierende Mikroglia im Hippocampus die Synapsenenden, und zwar kontinuierlich. mehr...


Zahnärztliche Betreuung zu Hause

26.01.2016 - Gesunde Zähne und Zahnfleisch sind wichtig für den allgemeinen Gesundheitszustand. Wer also nicht selbst zum Zahnarzt gehen kann, sollte über einen zahnärztlichen Hausbesuch nachdenken. mehr...


Nachgehakt: Entzündungen im Gehirn bremsen

25.01.2016 - Grazer Wissenschaftler setzen auf die Astrozyten. Sie hoffen, die Entzündung bereits an der Blut-Hirn-Schranke zu hemmen. Der Ansatz, derzeit noch im Tiermodell, könnte auch bei Multipler Sklerose helfen. mehr...


Rote-Hand-Brief zu Fingolimod

21.01.2016 - Gilenya ist zur Behandlung der (hoch)aktiven Multiplen Sklerose zugelassen. Der Hersteller des unter dem Namen Gilenya vertriebenen Wirkstoffes weist alle Ärzte auf mögliche Nebenwirkungen - nun auch das Basalzellkarzinom - und entsprechende Handlungsempfehlungen hin. mehr...


Nachgehakt: Sialinsäure als Strategie gegen Autoimmun- Erkrankungen ?

18.01.2016 - Vorstellbar, dass Antikörper mit diesem Zucker auch bei Multipler Sklerose zu selten sind. Züricher Forscher untersuchen das. mehr...


Was hat sich 2015 in der MS-Therapie getan?

13.01.2016 - In der Therapie und Forschung der Multiplen Sklerose hat sich 2015 einiges getan. Das zeigt auch der medizinische Jahresrückblick in Together 04/2015. mehr...


5. Heidelberger Multiple Sklerose Patiententag

11.01.2016 - Um Fatigue, neue Medikamente und die autologe Stammzelltransplantation geht es am Samstag 23.01.2016 auf der Veranstaltung der Neurologischen Klinik des Universitätsklinikums Heidelberg. mehr...


Änderung der Arzneimittel-Richtlinie zu Dimethylfumarat beschlossen

08.01.2016 - Der Gemeinsame Bundesausschuss hat aufgrund des Auftretens von PML-Fällen bei der Behandlung der Multiplen Sklerose mit Dimethylfumarat die Anforderungen an eine qualitätsgesicherte Versorgung mit dem Wirkstoff angepasst mehr...


Sobek-Forschungspreise 2015: Multiple Sklerose im Rampenlicht

16.12.2015 - Mit der 16. Sobek-Preisverleihung ging am 11. Dezember eines der Highlights unter den Stuttgarter Veranstaltungen zu Multipler Sklerose über die Bühne: 340 Gäste kamen ins Neue Schloss und lauschten den Vorträgen der Preisträger. mehr...


Engmaschigere Kontrollen und besondere Vorsicht bei Patienten über 50

14.12.2015 - Die Vorstände von KKNMS und Ärztlichem Beirat des DMSG-Bundesverbands empfehlen strengere Maßnahmen als der Hersteller von Tecfidera zum PML-Risiko bei Multipler Sklerose. mehr...


Astrozyten schuld an kognitiven Störungen bei Multipler Sklerose

14.12.2015 - Schweizer Forscher entdecken, dass diese Gliazellen empfindlich auf Entzündungen reagieren. Ein möglicher Ansatz für neue Therapien, um etwa das Erinnerungsvermögen bei MS zu verbessern. mehr...


Sobek-Forschungspreise 2015 zu Multipler Sklerose

11.12.2015 - Die Sobek-Stiftung zeichnete am 11. Dezember im Neuen Schloss in Stuttgart drei Neurologen für ihre herausragenden wissenschaftlichen Leistungen in der Multiple-Sklerose-Grundlagenforschung aus. mehr...


Gestörte Kalzium-Balance und Multiple Sklerose

10.12.2015 - Wissenschaftler einer neu gegründeten Forschergruppe untersuchen Nervenentzündung sowie -degeneration im Rahmen der DFG. Ein Überschuss an Kalzium im Gehirn könnte ein Grund für MS sein. mehr...


Bestimmte Viren können Nervenzellen infizieren - Ursache für Multiple Sklerose ?

08.12.2015 - Amerikanische Forscher entdecken eine direkte Verbindung zwischen Nervenzellen und EBV-Virus wie auch einem weiteren Herpes-Virus. Ob der Link ursächlich ist, steht noch nicht fest, aber neue Optionen für Therapien könnten sich daraus ergeben. mehr...


Praxisrelevante Fragen zu Multiple Sklerose (Teil2)

04.12.2015 - Schwangerschaft, Autofahren, Rehabilitation und die leitliniengerechte Versorgung im Fokus. mehr...


Praxisrelevante Fragen zu Multiple Sklerose (Teil 1)

02.12.2015 - Auf dem 7. Stuttgarter MS-Symposium standen Monoklonale Antikörper, Biotin, Schwangerschaft, Fahrtüchtigkeit, Rehabilitation und leitliniengerechte Versorgung im Mittelpunkt. mehr...


Rote-Hand-Brief zu Dimethylfumarat

25.11.2015 - Der Hersteller von Tecfidera, zugelassen bei Multipler Sklerose, informiert über neue Maßnahmen, um das Risiko einer PML zu minimieren. mehr...


Immun-Therapie mit Potenzial für Multiple Sklerose-Patienten

25.11.2015 - Ein amerikanischer Forscher fand einen einfachen Weg, die Maus-MS zu behandeln. Im Unterschied zu Vorarbeiten auf diesem Gebiet kommt hier ein bereits zugelassenes Mittel namens sulfo-SMCC zum Einsatz. mehr...


Heiße Schokolade gegen Fatigue ?

24.11.2015 - Es klingt ungewöhnlich und handelt sich dennoch um eine seriöse Studie: Die Multiple Sclerosis Society in Großbritannien unterstützt den Ansatz, Flavonoide bei Multiple Sklerose bedingter Fatigue zu testen. mehr...


Alles eine Frage der Blut-Hirn-Schranke ?

18.11.2015 - Schon ein Tropfen Blut im Innern des Gehirns genügt, um im Tiermodell eine autoimmune Reaktion ähnlich der Multiplen Sklerose auszulösen. Schuld ist das Blutgerinnungsprotein Fibrinogen. mehr...


Biomarker für Frühphase der MS-Behandlung entwickelt

09.11.2015 - Eine Blutanalyse soll zeigen, welcher Wirkstoff in der Frühphase der Multiplen Sklerose für welchen Erkrankten der geeignete ist. mehr...


Multiple Sklerose beeinflusst durch Fettsäuren ?

02.11.2015 - Kurzkettige Fettsäuren wie Propionsäure könnten etablierte Therapien ergänzen, so deutsche Wissenschaftler. Auch eine angepasste Ernährung könnte demnach Entzündungsreaktionen unterdrückten. mehr...


Sobek-Preisträger weiter gefördert

30.10.2015 - Als erster deutscher Neuropathologe wird Prof. Dr. Marco Prinz, Ärztlicher Direktor am Institut für Neuropathologie des Universitätsklinikums Freiburg, in das Reinhart-Koselleck-Programm der DFG aufgenommen. mehr...


Aktualisierte Empfehlungen bei Dimethylfumarat gegen Multiple Sklerose

27.10.2015 - Die EMA empfiehlt regelmäßige Blutkontrollen und ein Eingangs-MRT, um das PML-Risiko unter Tecfidera (Handelsname) zu minimieren. mehr...


Menopause und Multiple Sklerose

19.10.2015 - Möglicherweise nehmen Behinderungen zu, wenn Frauen weniger Östrogen produzieren. Ob eine Hormonersatztherapie das verhindern kann, muss noch erforscht werden. mehr...


Reduziert Minocyclin Multiple-Sklerose-Risiko bei CIS ?

13.10.2015 - Patienten mit einem ersten klinischen Symptom könnten von dem Antibiotikum profitieren, so die auf EctriMS vorgestellten Studien-Ergebnisse. mehr...


Daclizumab HYP gegen Multiple Sklerose

09.10.2015 - Prof. Ludwig Kappos präsentierte die Studienergebnisse auf Ectrims. Gegenüber den Vorjahresergebnissen hat sich bei dem hochkonzentrierten Wirkstoff kaum etwas geändert. mehr...


Multiple Sklerose und Schlaf

09.10.2015 - Manche Symptome stören den Schlaf. Und ein gestörter Schlaf erzeugt neue Symptome. Ein Teufelskreis, den man durchbrechen sollte. 50% aller MS-Patienten leiden unter Schlafstörungen. mehr...


Re-myelinisiert GANT61 bei Multipler Sklerose ?

05.10.2015 - Zumindest im Mausmodell hilft das Krebsmittel. Auch der Zuwachs an neuralen Stammzellen war hier deutlich erhöht. mehr...


Grippe, nein danke

02.10.2015 - Es ist wieder so weit. Viren und Bakterien suchen sich in den kommenden Monaten ihren Weg in unsere Atemorgane. Multiple-Sklerose-Erkrankte sollten sich schützen. mehr...


Ocrelizumab auch bei progredienter Multipler Sklerose ?

28.09.2015 - Der Hersteller möchte für beide Verlaufsformen eine Zulassung beantragen. mehr...


Multiple Sklerose: Kommt Cladribin doch ?

16.09.2015 - Der Hersteller möchte erneut einen Zulassungsantrag für die MS-Tablette stellen. 2011 war der Wirkstoff gegen MS abgelehnt worden. mehr...


Multiple Sklerose: Fatigue lässt sich messen

15.09.2015 - Chronische Ermüdbarkeit gehört zu den störendsten aber auch zu den bisher subjektivsten der MS-Symptome: Deutsche Forscher entwickelten nun ein System, um die motorische Ermüdbarkeit zu erfassen. mehr...


CDP-Cholin bei Multipler Sklerose ?

14.09.2015 - Forscher aus Hannover entdecken CDP-Cholin zur Regeneration von Nerven. Im Mausmodell funktioniert es. Beim Menschen könnte die Substanz die Regeneration nach einem Schub verbessern. mehr...


Zusammenhang zwischen Melatonin und Multiple Sklerose ?

13.09.2015 - Argentinische Forscher finden in dem Botenstoff einen weiteren Umweltfaktor für Multiple Sklerose. mehr...


Rauchstopp verzögert den Übergang zur progredienten Multiplen Sklerose

09.09.2015 - Aufhören lohnt sich auch nach der MS-Diagnose. Zu diesem Schluss kommen schwedische Wissenschaftler. mehr...


Molekularer Mechanismus der Re-Myelinisierung

07.09.2015 - Multiple Sklerose - Japanische Forscher kommen der Ursache der Remyelinisierung im Mausmodell näher. Ein Rezeptor namens PTPRZ soll die Oligodendrozyten-Vorläufer daran hindern, sich weiterzuentwickeln. mehr...


Multiple Sklerose und Nebenwirkungen unter Dimethylfumarat

04.09.2015 - Verdauungsstörungen, Flushs & Co. - Prof. Mathias Mäurer erklärt in MS-Docblog, wie man damit umgehen kann. mehr...


Nervenzellen mit IL-10 schützen ?

03.09.2015 - Auch bei Multipler Sklerose wäre der Botenstoff ein vielversprechender Ansatz, so ein deutscher Forscher. Im Mausmodell ließen sich damit die Folgen eines Schlaganfalles mindern. mehr...


Mindert das Stillen die Schubrate bei MS ?

01.09.2015 - Aktuelle Studienergebnisse sehen eine deutliche Reduktion der Schubrate, wenn Mütter für mindestens 2 Monate ausschließlich stillen. mehr...


Zerebralen Tremor bei Multipler Sklerose reduzieren

31.08.2015 - Handgelenksmanschetten erhöhten den Erfolg traditioneller Krankengymnastik bei zerebraler Ataxie in den oberen Extremitäten. mehr...


Vitamin D für Verwandte von Menschen mit Multipler Sklerose ?

27.08.2015 - Ein kanadischer Wissenschaftler rät prophylaktisch zur Nahrungsergänzung. MS-Risiko und Vitamin D stehen in einem ursächlichen Zusammenhang, so das Ergebnis einer großen Studie. mehr...


Symptom oder gut getarnte Nebenwirkung bei Multipler Sklerose ?

26.08.2015 - Eine Kleinstudie möchte auf die Hüftkopfnekrose aufmerksam machen. Gerne gehen solche Krankheitsbilder in der Masse der MS-Symptome unter. mehr...


Kinder mit Multipler Sklerose profitieren von Sport

24.08.2015 - In einer kleinen Studie hatten Kinder und Jugendliche, die regelmäßig trainieren, nur halb so viele Schübe wie Nichtsportler. mehr...


Nachgehakt: Herzrisiko-Patienten vor Multiple Sklerose-Behandlung erkennen

30.07.2015 - Fingolimod kann nach der ersten Anwendung den Herzschlag senken - bei manchen hält das gefährlich lange an. Deutsche Forscher haben eine Methode gefunden, die Risiko-Patienten vor einer möglichen Behandlung zu identifizieren. mehr...


Masitinib gegen progrediente Multiple Sklerose

27.07.2015 - Der Wirkstoff mit dem Studiennamen AB07002 zeigt in Studien Erfolge gegen MS. Die Phase-3-Studie kann fortgesetzt werden, so die Empfehlung eines unabhängigen Kommittees. mehr...


Antihistamin gegen Multiple Sklerose ?

23.07.2015 - Clemastin hat die Hürde zur klinischen Studie geschafft. Es soll die Remyelinisierung ankurbeln und ist damit auch für die schleichenden (progredienten) MS-Verläufe interessant. mehr...


Fingolimod mit Zusatznutzen

14.07.2015 - Allerdings scheinen nur Frauen mit schwerer Multipler Sklerose deutlich weniger Schübe zu bekommen. Bei Patienten mit hochaktiver MS ohne abgeschlossene Interferon-Beta-Therapie haben beide Geschlechter einen Zusatznutzen. mehr...


Gehen bringt mehr als reines Krafttraining

13.07.2015 - Das jedenfalls besagt das Ergebnis einer norwegischen Studie mit Multiple Sklerose Patienten mit milder oder moderater MS. mehr...


Hirnverbindung schuld an kognitiven Defiziten bei Multipler Sklerose

09.07.2015 - Rund die Hälfte aller MS-Betroffenen haben Probleme mit der Konzentration und dem Arbeitsgedächtnis. Schuld ist einer aktuellen Studie nach das verlangsamte kognitive Tempo. mehr...


8 Tipps für die Ernährung bei MS

09.07.2015 - Gemüse, Obst, Getreide, Kartoffeln, Fleisch, Fisch, Milch, Eier - die Auswahl ist groß. Doch was und wieviel davon sind bei Multipler Sklerose empfehlenswert ? Dr. mehr...


Ocrelizumab bei Multipler Sklerose

02.07.2015 - Der B-Zell-Wirkstoff ist Interferon beta-1a überlegen in der Reduzierung der Schubrate wie beim Fortschreiten von MS. Das zeigten 2 Phase-III-Studien laut Hersteller. mehr...


Das Immunsystem und die Jahreszeiten

30.06.2015 - Etwa ein Viertel unseres Genomes ist unterschiedlich aktiv - je nachdem, ob wir gerade Winter haben oder Sommer. Nicht auszuschließen, dass die Jahreszeiten auch den Verlauf der Multiplen Sklerose beeinflussen. mehr...


Diabetes-Mittel als Nervenschutz ?

26.06.2015 - Sollte sich die Neuroprotektion durch Pioglitazon bestätigen, dann wäre der Wirkstoff auch interessant bei Multipler Sklerose. mehr...


Wenig Neues zu Biotin

26.06.2015 - Auch die Daten aus einer 7-Punkte-Skala sollen nach 1 Jahr einen statistisch signifikanten Vorteil des hochdosierten Vitamins bei Multipler Sklerose erbracht haben. mehr...


Gesunde Ernährung bei MS - Essen und Trinken ganzheitlich denken

24.06.2015 - Eine gute Ernährung bildet gerade für chronisch kranke Menschen ein entscheidendes Fundament für die gesamte körperliche Verfassung und das persönliche Wohlbefinden. mehr...


Myelin-Peptide übers Blut oder per Pflaster ?

23.06.2015 - EAN 2015: Multiple Sklerose war ein wichtiges Thema auf der europäischen Neurologen-Tagung in Berlin. mehr...


Zukunft der Multiple Sklerose Therapie

23.06.2015 - Von der EAN: Sobek-Preisträgerin Prof. Lubetzki ging auf der europäischen Tagung der Frage nach, wie weit die neuen Ansätze sind und wie ihr Wirkungs-Nebenwirkungs-Profil aussehen könnte. mehr...


Kopfschmerzen und Multiple Sklerose

17.06.2015 - Kopfschmerzen sind weit verbreitet. Nahezu jeder Mensch klagt gelegentlich darüber. Kopfweh lässt sich somit nicht als MS-typisches Symptom bezeichnen. mehr...


sBCAM: neuer Biomarker für Multiple Sklerose ?

12.06.2015 - Der abgeschnittene Rezeptorteil ist im Liquor nachweisbar und könnte somit als Nachweis von MS dienen. Der Fund des schwedisch-deutschen Forscherteams wird möglicherweise auch zu neuen Therapien führen. mehr...


Mehr Klarheit über progrediente Multiple Sklerose

10.06.2015 - Die Progressive MS Alliance bringt Wissenschaftler aus aller Welt zusammen. Ihr gemeinsames Ziel: Behandlungsziele zu finden, um den progredienten Verlauf zu stoppen und Schäden zu reparieren. mehr...


Fragebogen für Menschen mit Multipler Sklerose

09.06.2015 - Deutsche Forscher wollen wissen, wie es um die Lebensqualität, den Umgang mit der Multiplen Sklerose und die Nutzung von Selbsthilfegruppen steht. AMSEL e.V. mehr...


Neubewertung von Natalizumab hat begonnen

08.06.2015 - Die EMA will Tysabri neu bewerten. Erklärte Ziele sind, das PML-Risiko genauer zu definieren und das Erkrankungsrisiko für Patienten nach Möglichkeit zu verkleinern. mehr...


Ist das Gehirn doch direkt mit dem Lymphsystem verbunden ?

02.06.2015 - Sollte sich dieser Fund der University of Virginia bestätigen, könnte dies erklären, warum bisherige Therapien die Multiple Sklerose nicht stoppen können. mehr...


Darmflora & Multiple Sklerose

02.06.2015 - Unsere Darmbakterien beeinflussen die Immunabwehr des Gehirns ein Leben lang. Möglicherweise auch den Verlauf von Hirnerkrankungen wie Alzheimer und Multipler Sklerose. mehr...


Zink gegen Depressionen ?

26.05.2015 - In einer kleinen Studie mit Multiple Sklerose Erkrankten zeigte sich Zinksulfat wirkungsvoll. Größere Studien sind notwendig, um die Ergebnisse zu bestätigen. mehr...


Lässt Krebswirkstoff verletzte Neuronen wieder wachsen ?

11.05.2015 - Niedrig dosiert gelang dies mit Epothilon im Tiermodell. Auch die Narbenbildung scheint verringert, so die deutschen Forscher. mehr...


Phase-2-Studie zu Laquinimod bei Primär Progressiver Multipler Sklerose

08.05.2015 - Im Ausland hat die Rekrutierung von Probanden bereits begonnen. Geplant ist auch die Beteiligung von rund 15 deutschen MS-Zentren. mehr...


NCAM - Ziel für Regeneration des ZNS

05.05.2015 - Nerven nach Schäden durch Multiple Sklerose zu reparieren ist das große Ziel der Forschung und war auch Schwerpunktthema auf der AAN-Tagung 2015. Amerikanische Wissenschaftler fanden im Tiermodell ein mögliches Ziel für diesen "Traum". mehr...


Masern-Impfung und Multiple Sklerose

04.05.2015 - Ein ursächlicher Zusammenhang zwischen einer Maserninfektion und der Entstehung der Multiplen Sklerose besteht nach heutiger Kenntnis nicht. In einer Stellungnahme äußert sich der DMSG-Bundesverband dazu. mehr...


Natalizumab-Infusion nur noch alle 2 Monate ?

27.04.2015 - Neues von der AAN: Die reduzierte Infusionsrate zeigte sich Studienergebnissen zufolge als sicher und effizient bei Multipler Sklerose. Weitere Untersuchungen sind nötig, um diese Daten zu untermauern. mehr...


20 potenzielle Wirkstoffe zur Re-Myelinisierung

24.04.2015 - Von 730 Mitteln in der Auswahl kamen 20 als potenziell nervenerneuernd bei Multipler Sklerose durchs Ziel. Ein beträchtlicher Anteil, jedoch vorerst nur in vitro bzw. mehr...


Glatiramerazetat weniger oft spritzen

23.04.2015 - Glatiramerazetat gibt es in neuer Dosierung: dreimal wöchentlich injizieren anstatt täglich. mehr...


Anti-LINGO-1 bei Multipler Sklerose

22.04.2015 - Neues von der AAN: Zur Tagung in Washington, DC, sind Phase-2-Ergebnisse veröffentlicht worden. Ziel des Proteins ist die Re-Meylinisierung von Nerven. mehr...


Dimethylfumarat und PML

21.04.2015 - 2 Fälle von Progressiver multifokaler Leukencephalopathie sind bisher unter der Behandlung von Multipler Sklerose mit Tecfidera aufgetreten. Unter der Behandlung mit dem Psoriasismittel Fumaderm waren es 9 Fälle, so das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte. mehr...


Schützt Epilepsie-Medikament vor MS-Schäden ?

20.04.2015 - Auf der AAN werden Ergebnisse zu Phenytoin vorgestellt. In der Studie konnten Sehnervstörungen während eines akuten Schubes gelindert werden. mehr...


Kinder mit MS: besser diagnostizieren

13.04.2015 - GRACE-MS: Erste Erfolge einer internationalen Forschungsallianz für Kinder mit Multipler Sklerose. mehr...


Irrtum: Jede MS sei gleich

10.04.2015 - AMSEL räumt auf mit den Irrtümern und Vorurteilen über MS. Heute das Thema: Vergleichbarkeit ? Multiple Sklerose äußert sich völlig unterschiedlich. Während der eine Marathon laufen kann, ist für den andern der Weg zum nächsten Bäcker schon eine kleine Weltreise. mehr...


Rätsel an der Blut-Hirn-Schranke bei Multipler Sklerose

09.04.2015 - Deutsche Forscher haben eins der Rätsel an dieser Schranke gelöst: Ein bestimmtes Molekül kann schädlich und unschädlich zugleich sein - je nachdem, wo es auftritt. mehr...


Nachgehakt: Wirkungslose Helferzellen und Multiple Sklerose

26.03.2015 - Ohne das Protein IkBNS können Th-17-Zellen ihre Wirkung nicht entfalten. Das haben deutsche Wissenschaftler nun entdeckt. mehr...


Lindert Herzmittel Multiple Sklerose ?

24.03.2015 - Ein bereits zugelassenes Herz-Kreislauf-Mittel könnte die MS eindämmen. Im Mausmodell zeigte es diese Wirkung, wie amerikanische Forscher berichten. mehr...


Biotin - Daten zur Behandlung der Progressiven Multiplen Sklerose

23.03.2015 - Neu von der AAN: Forscher haben ihre Ergebnisse zu Vitamin B7 in hochdosierter Form bei primär und sekundär progredienter Multiple Sklerose veröffentlicht. mehr...


Vitamin D und neurale Stammzellen

17.03.2015 - Wichtig bei Multipler Sklerose: Vitamin D fördert die Entwicklung von neuralen Stammzellen zu Oligodendrozyten. Es hat also eine direkte Auswirkung auf das Zentrale Nervensystem, wie Forscher nun zeigen konnten. mehr...


Vorsicht mit zu viel grünem Tee

16.03.2015 - Weltweit laufen verschiedene Studien zur Behandlung der Multiplen Sklerose mit Grüntee-Extrakt EGCG. Zuletzt zeigte eine Kleinstudie, dass er bei Männern den Muskelstoffwechsel beeinflussen kann. mehr...


Gen-Variante für besonders hohes MS-Risiko für Frauen entdeckt

10.03.2015 - Multiple Sklerose ist keine Erbkrankheit. Dennoch spielen bestimmte Genvarianten eine Rolle. Amerikanische Forscher kamen einer Variante des Gens STK11 auf die Spur, nachdem sie fünf Geschwister mit MS (!) untersucht hatten. mehr...


Blasen-Mittel Solifenacil als Myelin-Macher bei Multipler Sklerose ?

09.03.2015 - Forscher der University at Buffalo entdecken in einem bereits zugelassenen Wirkstoff möglicherweise ein Mittel zur Re-Myelinisierung. Sie verwendeten ein Tiermodell, jedoch mit menschlichen Zellen. mehr...


IL-4-Therapie auch gegen Multiple Sklerose ?

04.03.2015 - Der körpereigene Signalstoff hilft bei Schuppenflechte, so das positive Ergebnis einer kleinen Patientenstudie. Er ist auch ein potenzieller Kandidat für die MS-Therapie, so die Forscher. mehr...


Kaffeekonsum und Multiple-Sklerose-Risiko

02.03.2015 - Scheinbar kann Koffein Nerven schützen. Das schließen jedenfalls die Autoren einer Studie über Kaffeegenuss und MS-Risiko aus ihren Ergebnissen. Prof. Flachenecker äußert sich zu dieser Meldung. mehr...


Was ist eigentlich PML ?

27.02.2015 - Prof. Mathias Mäurer greift gerne Themen seiner Patienten auf. Und schreibt darüber in seinem Blog. Leicht und verständlich. mehr...


Künstliches Peptid fördert Aussprossung von Nerven

24.02.2015 - Ob es auch bei Multipler Sklerose helfen könnte, ist offen. Doch im Tierversuch gelang den Forschern Erstaunliches. mehr...


Progressive Multiple Sklerose mit Schüben ?

23.02.2015 - Bei der MS sollte man sich Schwarz-Weiß-Denken abgewöhnen, vor allem hinsichtlich der Verläufe. Der Vorteil: Immunmodulatoren wirken oft auch noch in der progredienten Phase. mehr...


Mit MCC950 Entzündungen bei Multipler Sklerose blockieren

20.02.2015 - Dies gelang im Tiermodell und könnte auch beim Menschen eine Behandlungsoption bei MS und anderen entzündlichen Krankheiten darstellen. mehr...


Nachgehakt: Pathologie der Multiplen Sklerose

18.02.2015 - AMSEL.DE nahm die aktuellen Forschungsergebnisse zum Anlass, nachzufragen. Demnach verläuft die Primär Progrediente MS ähnlich wie eine schubförmige, nur mit sehr viel milderer Schubphase. mehr...


Selige Unwissenheit als Normalzustand ?

13.02.2015 - Prof. Nick Chaters Theorie erklärt, warum es völlig normal ist, wenn wir unsere Kontoauszüge nicht anschauen. Warum wir nicht zum Arzt gehen, obwohl uns ein Verdacht plagt etc. mehr...


Auf den Fisch gekommen

11.02.2015 - Reif für die Multiple-Sklerose-Forschung ? Bayreuther Forscher fanden mit dem Zebrafisch ein günstiges Verfahren, um die Regeneration von Nerven im Reagenzglas zu testen. mehr...


Progrediente Phase in absehbarer Zeit behandelbar

10.02.2015 - So der Rückschluss von Prof. Hans Lassmann auf Ergebnisse zum pathologischen Prozesses der Multiplen Sklerose. Demnach laufen Entzündung und Neurodegeneration gleichzeitig ab, jedoch unterschiedlich stark. mehr...


Depressionen bei Multipler Sklerose online therapieren

09.02.2015 - Das ist möglich, so eine Studie deutscher Wissenschaftler: Nach 3 Monaten hatten sich die Depressionswerte signifikant verbessert. mehr...


Nachgehakt: Interleukin-4 und die Neuroregeneration

04.02.2015 - Forscher aus Mainz und Virginia haben einen Mechanismus entdeckt, der Nervenschäden, etwa bei Multipler Sklerose, reparieren helfen kann. Das wäre gerade beim sekundär chronisch progredienten Verlauf ein Ansatz. mehr...


Heute in MS DOCBLOG: Kortison

30.01.2015 - Seit 2 Wochen bloggt Prof. Mathias Mäurer über Multiple Sklerose. Thema heute: Kortison. mehr...


MRT-Diagnose erleichtert

29.01.2015 - Die Differentialdiagnose Multiple Sklerose versus Hirntumor kann mitunter sehr schwer sein. Tübinger Forscher fanden nun einen Weg, im MRT zu unterscheiden. mehr...


HPV-Impfung: kein erhöhtes Risiko für Multiple Sklerose

27.01.2015 - 2 Studien belegen, dass die Impfung zum Schutz vor Gebärmutterhalskrebs das Risiko, eine Multiple Sklerose diagnostiziert zu bekommen, nicht erhöht, so die Deutsche Gesellschaft für Neurologie. mehr...


Zwischenergebnisse aus Stammzellstudie

22.01.2015 - Knapp 80 % der Teilnehmer sind seit 3 Jahren frei von Krankheitsaktivität der Multiplen Sklerose. Diese Studie arbeitete mit Blutstammzellen und einer hochdosierten Immuntherapie. mehr...


Wichtiger Rezeptor für Myelinaktivierung

19.01.2015 - Noch ist die Entdeckung der Rolle von GPR 126 reines Grundlagenwissen. Doch dies könnte in Zukunft einen wichtigen Baustein zur (Re-) Myeliniserung bei Multipler Sklerose bedeuten. mehr...


Mit Bewegungstraining gegen Spastik bei Multipler Sklerose

12.01.2015 - Für ihre geplante Studie sucht die Universität Erlangen noch Studienteilnehmer. mehr...


Was hat sich 2014 in der MS-Therapie getan?

07.01.2015 - Neue Medikamente, eine grundlegende Änderung des Stufentherapieschemas zur Behandlung der MS und Forschungserfolge aussichtsreicher Substanzen - 2014 hat sich viel getan in Therapie und Forschung der Multiplen Sklerose. mehr...


Boswellia bei Multipler Sklerose

18.12.2014 - Weihrauch passt in die Jahreszeit, aber hilft er auch gegen Multiple Sklerose ? mehr...


Progressive MS Alliance expandiert weltweit

10.12.2014 - Die Progressive MS Alliance wächst stetig. Auch die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Dachverband der AMSEL, ist ihr beigetreten, um Therapien für den schleichenden Verlauf zu beschleunigen. mehr...


Glatirameracetat 3 Mal wöchentlich bei schubförmiger multipler Sklerose

08.12.2014 - Die neue Formulierung mit 40 mg/ml erhielt einen positiven Bescheid und wird im 1. Quartal 2015 in Deutschland eingeführt. Statt täglich müssen MS-Patienten es dann noch 3 Mal je Woche spritzen. mehr...


Rote-Hand-Brief zu Tecfidera (Wirkstoff: Dimethylfumarat)

05.12.2014 - Der tödliche Fall einer PML-Infektion unter Tecfidera veranlasste den Hersteller des Multiple-Sklerose-Mittels nun, eine Warnung zu verschicken. mehr...


Ergebnisse der Phase-III-Studie mit Fingolimod bei primär-progredienter MS

04.12.2014 - Der primär-progressive Verlauf unterscheidet sich in seinem Mechanismus stark vom schubförmigen. Das mag der Grund sein, warum Fingolimod diesen Patienten nicht hilft. mehr...


Remyelinisierung bei Multipler Sklerose möglich ?

02.12.2014 - Kalifornische Wissenschaftler wollen mit Indazol-Chlorid einen Wirkstoff gefunden haben, der - im Labor - nicht nur Symptome stoppen, sondern schutzlose Axone auch wieder mit Myelin ummanteln kann. mehr...


Mikroglia, Kaliumkanäle und progressive Multiple Sklerose

02.12.2014 - Die Sobek-Stiftung vergab ihre Forschungspreise dieses Jahr an zwei Grundlagenforscher. Der Hauptpreis ging an Prof. Dr. med. Marco Prinz, Freiburg, und der Nachwuchspreis an Dr. mehr...


Mit 2-Phasen-Plan zu selbstbestimmtem Training

28.11.2014 - Bewegung lindert nachweislich die Leiden bei Multipler Sklerose. Die Motivation dazu ist allerdings erschwert. mehr...


Vorsichtig mit Fampridin bei Trigeminus-Neuralgie

26.11.2014 - Patienten mit Multiple-Sklerose-bedingter Trigeminusneuralgie sollten gut abwägen, ob sie Fampridin nehmen. Es könnte den Gesichtsschmerz noch verstärken. mehr...


Vitamin D gegen Fatigue bei MS ?

25.11.2014 - Eine israelische Studie zeigt diesen Effekt. Fatigue ist eines der häufigsten und behinderndsten Symptome von Multipler Sklerose (MS). mehr...


Erweiterte Indikation für Fingolimod

24.11.2014 - Europäische Kommission befürwortet erweitertes Anwendungsgebiet bei Multipler Sklerose mehr...


slanDC Hauptakteur bei Entstehung der Multiplen Sklerose ?

14.11.2014 - Deutsche Forscher identifizieren mit der slan dendritischen Zelle einen wesentlichen Spieler im Mechanismus der MS. Dies könnte künftige Therapien noch mehr weg von Immunsuppression und hin zur Immunmodulation verlagern. mehr...


Sobek-Preisträger 2014

13.11.2014 - Mit Prof. Dr. Marco Prinz geht der Hauptpreis für Multiple-Sklerose-Forschung in diesem Jahr an einen Neuropathologen. mehr...


Kurze Tage, dunkle Zeiten

12.11.2014 - UV-Licht beruhigt nicht nur das Gemüt, sondern auch das Immunsystem. - Ein Grund, warum Sonnenlicht Patienten mit Multipler Sklerose gut tut ? mehr...


Therapiehinweise zu Glatirameracetat bei Multipler Sklerose

11.11.2014 - Die Empfehlungen sind bisher exklusiv in der App "MS-Leitfaden" veröffentlicht, wie das Krankheitskompetenznetz Multiple Sklerose bekannt gibt. mehr...


Multiple Sklerose endgültig autoimmun

03.11.2014 - Genetisch ist das Nervensystem gesund, doch die Immunantwort hat schädliche Varianten und greift die Nerven an. Das scheint mit dieser genetischen Studie endgültig nachgewiesen. mehr...


Dimethylfumarat nicht einfach absetzen

29.10.2014 - Keine Kurzschlussreaktionen auf den Todesfall einer Dimethylfumarat-Patientin - Prof. Ralf Gold empfiehlt engmaschige Kontrollen. mehr...


IGF-1 gegen Diabetes und Multiple Sklerose ?

28.10.2014 - Ein australisch-italienisches Forscherteam glaubt, dass Insulinähnliche Wachstumsfaktoren (IGF-1) eine Schlüsselrolle spielen. Da IGF-1 bereits für andere Zwecke zugelassen sind, könnte die Zulassung für andere Indikationen schneller gehen als bei einem völlig neuen Wirkstoff. mehr...


Engmaschige Blutbildkontrollen unter Dimethylfumarat

24.10.2014 - Die empfiehlt das Krankheitskompetenznetz Multiple Sklerose (KKNMS) bei der Behandlung mit Dimethylfumarat nun nach einem Todesfall. mehr...


Impfen und Multiple-Sklerose-Risiko

21.10.2014 - Kalifornische Forscher fanden auf lange Sicht keinen Zusammenhang. Wohl aber könnten bislang subklinisch verlaufende demyelinisierende Erkrankungen schneller offensichtlich werden. mehr...


Irrtum: Multiple Sklerose sei ansteckend

17.10.2014 - AMSEL räumt auf mit den Irrtümern und Vorurteilen rund um die MS. Heute das Thema: Ansteckung. mehr...


Welche Rolle spielt die Lunge bei MS ?

13.10.2014 - Wie Multiple Sklerose entsteht und welchen Einfluss hierauf die Lunge hat, untersucht Prof. Alexander Flügel. Mit seinem Vorhaben konnte er wichtige Fördergelder für die MS-Forschung sichern. mehr...


Balance herstellen im Immunsystem

09.10.2014 - Dafür haben deutsche Forscher eine neue Lösung gefunden. Und die könnte bei chronischen Darmerkrankungen ebenso helfen wie bei Multipler Sklerose. Zentrale Rolle spielt hier das Molekül Soraphen A. mehr...


Hat das Gewicht Einfluss auf Multiple Sklerose ?

08.10.2014 - Studien zufolge könnte das Abspecken sogar eine bestehende MS lindern. Dr. Ruth Ann Marrie wies darauf hin im Rahmen des MS-Weltkongresses in Boston. mehr...


Rauchen bei Multipler Sklerose

30.09.2014 - Rauchen gefährdet die Gesundheit. Dieser Satz trifft in doppeltem Maße für diejenigen zu, die bereits an einer Erkrankung wie der Multiplen Sklerose leiden. mehr...


International Progressive MS Alliance

29.09.2014 - Erste Forschungsstudien im Rahmen der weltweiten 22-Millionen-Euro-Initiative zur Bekämpfung progredienter Multipler Sklerose in 9 Ländern gestartet. mehr...


Eiweiß-Schredder hemmen - Multiple Sklerose behandeln ?

25.09.2014 - Ein Europäisches Forschungsteam findet einen Hemmer für das Immunoproteasom. Damit ließe sich zielgerichtet vorgehen gegen Autoimmunkrankheiten und chronische Entzündungen. mehr...


Multiple Sklerose Preis für Nachwuchs-Wissenschaftler

24.09.2014 - Dr. Tilman Schneider-Hohendorf erhält den Forschungspreis der Eva und Helmer Lehmann-Stiftung. Der junge Forscher untersuchte die Lymphozytenwanderung unter Natalizumab. mehr...


Progressive Multiple Sklerose

23.09.2014 - Noch gibt es keine Therapie gegen die schleichende Form der Multiplen Sklerose. Die Progressive MS Alliance will das ändern. mehr...


Neues von ECTRIMS / ACTRIMS über Multiple Sklerose

19.09.2014 - Über 8.500 Forscher und Kliniker trafen sich Mitte September bei dem welt-größten MS-Kongress in Boston. Hier eine Auswahl der Präsentationen. mehr...


Vorsicht vor Statinen bei Multipler Sklerose

18.09.2014 - Die DGN warnt davor, Cholesterinsenker gegen MS einzusetzen. Nicht zuletzt könnten als Nebenwirkungen der Statine auch Muskelschmerzen auftreten und MS-Symptome verschleiern. mehr...


Doch Zusatznutzen für Dimethylfumarat ?

10.09.2014 - Im Unterschied zu IQWiG sieht die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) einen geringen Zusatznutzen von Dimethylfumarat. Die Patienten bleiben nach jetzigem Stand versorgt. mehr...


Bei Multipler Sklerose den Darm mitbehandeln ?

09.09.2014 - Zumindest im Tiermodell der MS ist auch die Darmwand betroffen. Schwedische Forscher befürworten daher, dass neue Therapien sich nicht nur auf das ZNS konzentrieren sollten. mehr...


Desensibilisierung gegen Multiple Sklerose ?

08.09.2014 - Im Mausmodell funktioniert es: Aggressive Zellen werden so zu Beschützerzellen. Ließe sich dies auf den Menschen übertragen, dann würde das Immunsystem aufhören, körpereigene Zellen anzugreifen. mehr...


Wirkungslücke bei Multiple-Sklerose-Medikament

04.09.2014 - Forscher der Universität Münster fanden eine Wirkungslücke bei Natalizumab. Ihre Entdeckung macht es nun vielleicht möglich, diese Lücke zu schließen. mehr...


Multiple Sklerose macht kleine Aufgaben schwer

03.09.2014 - Das zeigt Ergebnis einer Vergleichsstudie mit der funktionellen Nahinfrarotspektroskopie. Die Gehirne MS-Betroffener leisteten bereits bei leichten Aufgaben "volle Kraft". mehr...


Video-Balance-Spiel verändert Hirnstrukturen bei MS-Patienten

02.09.2014 - Eine Untersuchung mit Multiple Sklerose Erkrankten zeigte erstmals nicht nur den positiven Einfluss von Übungen mit dem Wii Balance Board auf die Fähigkeiten der Patienten. mehr...


Remyelinisieren mit Anti-LINGO-1 ?

31.08.2014 - Der Wirkstoff ist nun bereits in Phase-II-Studien. Möglich ist auch ein Einsatz beim schleichenden Verlauf der Multiplen Sklerose. Neben Dresden erforscht auch Tübingen den Wirkstoff. mehr...


Stellungnahme zu möglichen Nierenschäden durch Beta-Interferone

29.08.2014 - Der Ärztliche Beirat des DMSG-Bundesverbands und das Kompetenznetz Multiple Sklerose empfehlen halbjährliche Kontrollen bei der Behandlung mit Beta-Interferonen. mehr...


Sicherheitshinweise zur Behandlung der Multiplen Sklerose mit Beta-Interferonen

26.08.2014 - Die langjährige Behandlung mit Interferon beta kann bei MS das Risiko für schwere Nierenschäden erhöhen. mehr...


Geld für Grundlagenforschung

20.08.2014 - Herpes-Virus Auslöser für Erkrankungen des Nervensystems? Volkswagenstiftung unterstützt Würzburger Forschungsansatz. mehr...


Effizienter forschen - MS-Patienten schneller helfen

12.08.2014 - Weltweit beträgt die Entwicklungszeit eines Medikamentes zur Behandlung der Multiplen Sklerose bis zu 40 Jahre. Eine Kooperation zwischen Hertie-Stiftung und der Myelin Repair Foundation (MRF) setzt auf ein neues Forschungsmodell, das die Entwicklung beschleunigen soll. mehr...


Off-Label-Zulassung von Gabapentin

08.08.2014 - Unter bestimmten Voraussetzungen ist Gabapentin zur Behandlung der Spastik im Rahmen der Multiplen Sklerose verordnungsfähig - so ein Beschluss des G-BA. mehr...


Dimethylfumarat bei Multipler Sklerose

04.08.2014 - IQWiG sieht keinen Zusatznutzen für neu zugelassenen Wirkstoff. mehr...


Peginterferon beta-1a in Europa zugelassen

30.07.2014 - Europäische Kommission (EC) gibt grünes Licht für Peginterferon beta-1a zur Behandlung erwachsener Patienten mit schubförmig-remittierender MS. mehr...


Studie zu Botenstoff GM-CSF zeigt neuartige Immunzell-Population

28.07.2014 - Wissenschaftler der Charite in Berlin identifizieren wichtigen Botenstoff. Neuer Therapieansatz zur Multiplen Sklerose? mehr...


Ibudilast gegen progressive MS ?

24.07.2014 - In den USA startet derzeit eine Phase-II-Studie mit einem Phosphodiesterase-Hemmer gegen Multiple Sklerose. Eingebunden werden Patienten mit primär und sekundär progressivem Verlauf. mehr...


Hauptschalter für Myelinisierung entdeckt

09.07.2014 - Dieses Forschungsergebnis von US-Wissenschaftlern über menschliche Hirnstammzellen könnte die Behandlung der Multiplen Sklerose erleichtern. mehr...


Fasten & Multiple Sklerose

03.07.2014 - Menschen fasten aus den unterschiedlichsten Anlässen: Als Teil ihrer Religion, aber auch aus gesundheitlichen Gründen. Die Frage lautet: Sollte man auch mit Multipler Sklerose fasten ? mehr...


Infektionen und Multiple Sklerose

01.07.2014 - Einige Viren und Bakterien könnten Mitverursacher der MS sein. Die britische MS-Gesellschaft mit einem Überblick zum aktuellen Stand. mehr...


Multiple-Sklerose-Wirkstoff gegen Chemoschmerzen

27.06.2014 - US-amerikanische Wissenschaftler sehen weiteren Nutzen von Fingolimod. mehr...


Kontrollen ernst nehmen

25.06.2014 - Das rät die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft bei Dimethylfumarat. Der ursprünglich nur gegen Schuppenflechte eingesetzte Wirkstoff ist seit Anfang 2014 auch zur Behandlung der Multiple Sklerose zugelassen. mehr...


Bundesregierung äußert sich zu Multipler Sklerose

24.06.2014 - In der Kleinen Anfrage ging es um die Evidenz, Versorgungslage und Kosten der MS. Die Fraktion Die Linke hatte 43 Fragen rund um die Encephalomyelitis disseminata (ED) gestellt. mehr...


Neues Stufentherapieschema zur Multiplen Sklerose

18.06.2014 - In den im April überarbeiteten Leitlinien finden sich Therapieinformationen zu neuen Wirkstoffen und ein aktualisiertes Stufentherapieschema zur MS. Prof. mehr...


Ein Schub ist ein Schub ist ein Schub ?

05.06.2014 - Multiple Sklerose verläuft häufig schubweise. Doch gerade kognitive Schübe werden mitunter gar nicht wahrgenommen. Bedeutung haben sie dennoch, wie italienische Forscher in einer Studie zeigten. mehr...


Laquinimod erneut abgelehnt

03.06.2014 - Die "MS-Pille" schaffte es auch auf den zweiten Anlauf nicht, gegen Multiple Sklerose zugelassen zu werden. Die laufenden Studien werden aber weitergeführt. mehr...


EMA-Komitee empfiehlt die Zulassung von Peginterferon

02.06.2014 - Das nur 2-wöchentlich zu spritzende Interferon mit dem Namen Plegridy wird möglicherweise noch in diesem Jahr für Multiple Sklerose zugelassen. mehr...


Nachgehakt: Regeneration untergegangener Axone

26.05.2014 - Tübinger und Londoner Forscher lassen im Tiermodell verletzte Axone neu sprießen. Lässt sich der Mechanismus auch auf Multiple Sklerose übertragen ? Die AMSEL-Onlineredaktion hakte nach. mehr...


Nebeneffekt nach Stammzelltherapie

19.05.2014 - MS-Modell-Mäuse konnten nach einer Stammzelltransplantation wieder laufen. Die Stammzellen selbst "heilten" sie aber nicht von ihrer MS. Nun sind die Forscher auf der Suche nach dem Stoff, der diese positive Reaktion hervorbrachte. mehr...


Sonnenlicht beeinflusst Multiple Sklerose - auch nach der Diagnose

15.05.2014 - Moderates Sonnenlicht ist enorm wichtig für ein gesundes Immunsystem. Leider ist die positive Wirkung bereits nach wenigen Tagen weg. Den Nachweis erbrachten nun Forscher der Universität Münster. mehr...


Phase III-Ergebnisse zu PEG-Interferon

14.05.2014 - In der ADVANCE-Studie zeigte das nur alle 2 Wochen zu spritzende Interferon ähnliche Wirkung verglichen mit Placebo wie das bisherige Interferon beta-1a. mehr...


Warum Frauen häufiger Multiple Sklerose bekommen

09.05.2014 - Ein Gefäßprotein ist schuld, so die Wissenschaftler aus Washington. Es macht die Blut-Hirn-Schranke durchlässiger. Ein Meilenstein in der Ursachenforschung zur MS, wenn er sich denn bewahrheitet. mehr...


Fettarme Ernährung gegen Fatigue bei Multipler Sklerose

06.05.2014 - Eine solche Diät soll helfen, sagt eine kleine Studie aus Oregon. Bei den 53 Teilnehmern jedenfalls waren die Ergebnisse sehr klar. mehr...


Indikationserweiterung für Fingolimod empfohlen

29.04.2014 - Vorberatender Ausschuss der Europäischen Arzneimittelbehörde legt Empfehlung vor, Entscheidung liegt bei der Europäischen Kommission. mehr...


Leitlinien zur Therapie der Multiplen Sklerose aktualisiert

24.04.2014 - Leitlinie mit Angaben zu neu zugelassenen Medikamenten und neuem Stufentherapieschema. mehr...


Neue Medien und soziale Netzwerke sollen Therapietreue bei MS-Betroffenen unterstützen

23.04.2014 - Die Klinik für Neurologie im Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim legt eine Studie auf, die sich speziell an Menschen mit Multipler Sklerose richtet. mehr...


Irrtum: Multiple Sklerose heiße automatisch Rollstuhl

22.04.2014 - AMSEL räumt auf mit den Irrtümern und Vorurteilen rund um die MS. Heute das Thema: Rollstuhl. mehr...


Wirkmechanismus von neuem Medikament gegen Multiple Sklerose entdeckt

01.04.2014 - Dimethylfumarat blockiert Rezeptor und hemmt die Einwanderung von Entzündungszellen ins zentrale Nervensystem. Das haben Wissenschaftler der Max-Planck-Gesellschaft entdeckt. mehr...


Ausschreibung Sobek Forschungspreis 2014

31.03.2014 - Die Sobek-Stiftung verleiht den weltweit höchstdotierten Multiple Sklerose-Forschungspreis. AMSEL und DMSG Bundesverband richten alljährlich die Verleihung im Stuttgarter Neuen Schloss aus. mehr...


Schwächt Cholesterinsenker sekundären Verlauf ?

20.03.2014 - Gegen den sekundär-progressiven Verlauf der Multiplen Sklerose gibt es bisher keine krankheitsmodifizierenden Mittel. Statine wie Simvastatin können das Fortschreiten der Hirnatrophie hemmen helfen, darauf deutet eine Phase-2-Studie hin. mehr...


Scheidungsstress löst keine Multiple Sklerose aus

18.03.2014 - Zu diesem Schluss kam eine große Kohortenstudie aus Dänemark. Auch Todesfälle in der Familie haben dieser Studie nach kein erhöhtes MS-Risiko zur Folge. mehr...


MS-Umfrage der MSIF

17.03.2014 - Die internationale MS-Organisation startet eine Umfrage zu Blasen- und Darmstörungen bei Multipler Sklerose [inzwischen beendet]. mehr...


Freiheit von Krankheitsaktivität

11.03.2014 - Das Ziel der Behandlung von Multipler Sklerose war lange Zeit die Reduktion der Krankheitsaktivität. Doch immer mehr Wirkstoffe haben die "Freiheit von Krankheitsaktivität" zum Ziel. mehr...


Wenn ein Kochrezept zu lesen schon anstrengend ist

10.03.2014 - 80 % der Patienten mit Multipler Sklerose erleben eine eingeschränkte Kognition. MS in Fokus widmet sich dem Thema. mehr...


Milder Winter, aktive Zecken

07.03.2014 - Gegen die Frühsommer-Meningitis kann man sich jetzt noch impfen lassen; bei früh entdeckter Borreliose helfen Antibiotika. Borreliose-Symptome ähneln denen der Multiplen Sklerose. mehr...


Vitamin-D-Level als Indikator für Verlauf der Multiplen Sklerose

05.03.2014 - "Nebenbei" gesammelte Daten einer Interferon-Studie zeigen: Patienten mit höheren Werten haben einen milderen Verlauf. mehr...


Farbsehen als Maßstab für Multiple Sklerose

03.03.2014 - Ist das Farbsehen bei MS-Patienten eingeschränkt, dann ist auch die gesamte Krankheitsaktivität verstärkt. Dies fanden spanische Forscher heraus. mehr...


Behandlungserfolg bei Gangstörung mit Magnetstimulation vorhersagen

26.02.2014 - Ob der Wirkstoff Fampridin die Gehfähigkeit verbessert, könnte zukünftig durch Magnetstimulation festgestellt werden. Eine Probe-Einnahme des Wirkstoffs, wie bisher, wäre nicht mehr erforderlich. mehr...


Schlaf-Apnoe und Fatigue

24.02.2014 - Eine Schlaf-Apnoe kann die durch Multiple Sklerose bedingte Fatigue verschlimmern. Dabei ist eine Schlaf-Apnoe behandelbar. mehr...


Stoffwechsel und Multiple Sklerose

11.02.2014 - Ein gestörter Stoffwechsel in den T-Zellen könnte die Ursache für erhöhte Krankheitsaktivität bei MS sein, so italienische Forscher. mehr...


Glatirameracetat, hochdosiert

10.02.2014 - Die FDA gab grünes Licht für eine hochdosierte Version von Copaxone gegen Multiple Sklerose. mehr...


Fortschritt beim progressiven Verlauf

07.02.2014 - Die MSIF organisiert und koordiniert MS-Forschung auf dem Gebiet des schleichenden Verlaufs der Multiplen Sklerose weltweit. Und zeigt das große Interesse der Forscher. mehr...


Löst Bakteriengift Multiple Sklerose aus?

06.02.2014 - Krankheitserreger werden bei der MS immer wieder als Auslöser vermutet. Eine ungewöhnliche Lebensmittelvergiftung brachte sie auf das Gift des Bakteriums C. mehr...


Kein Fingolimod in der Schwangerschaft

06.02.2014 - Diese Vorsichtsmaßnahme ergibt sich aus Studiendaten mit der Kapsel gegen Multiple Sklerose. mehr...


Tecfidera / Fumarsäure gegen Multiple Sklerose zugelassen

04.02.2014 - Laut Auskunft von Biogen beginnt in dieser Woche die Auslieferung von Tecfidera an die Apotheken. Der Hersteller rechnet damit, dass das Medikament im Lauf der kommenden Woche flächendeckend in Deutschland verfügbar sein wird. mehr...


HIV-Medikament gegen PML ?

03.02.2014 - Eine 49-jährige Multiple-Sklerose-Patientin hat eine PML sowie eine weitere drohende Komplikation überstanden. Das kanadisch-deutsche Ärzteteam behandelte die Frau mit Maraviroc. mehr...


Maus und Ratte als Modell für Multiple Sklerose ?

30.01.2014 - Ob und wie sind Tierversuche auf den Menschen übertragbar ? Diesen Fragen gingen Wissenschaftler der Tierärztliche Hochschule Hannover nach. Ihre Ergebnisse könnten auch neue Therapieansätze begründen. mehr...


EMA: Zulassung von Laquinimod nicht empfohlen

28.01.2014 - Die 4. orale Therapie gegen schubförmige Multiple Sklerose sollte unter dem Namen "Nerventra" auf den Markt gebracht werden. Der Hersteller hat 2 Wochen Zeit, eine erneute Prüfung zu beantragen. mehr...


Erbliches Multiple Sklerose-Risiko

24.01.2014 - Einer großen schwedischen Studie zufolge ist die familiäre Erblichkeit der MS geringer als bisher angenommen. mehr...


Teriflunomid bei Multipler Sklerose

21.01.2014 - Die Nutzenbewertung für Aubagio fällt nicht so gut aus - laut IQWiG. mehr...


Zusammenhang zwischen Kopfschmerz und Multipler Sklerose

14.01.2014 - Das betrifft vor allem jüngere weibliche Erkrankte. Die Kopfschmerzen seien nicht klassische Migränekopfschmerzen, könnten aber Diagnose und Behandlung erleichtern, so die Rostocker Forscher. mehr...


Weniger Salz, weniger Multiple Sklerose ?

13.01.2014 - Betroffene mit geringem Salzkonsum haben möglicherweise einen leichteren MS-Verlauf als Patienten mit mittlerem oder hohem Salzverbrauch. mehr...


Höhere Sturzgefahr bei progressiver Multipler Sklerose

10.01.2014 - Patienten mit schleichendem Verlauf sind besonders gefährdet zu stürzen. Doch auch Betroffene mit schubförmigem Verlauf sollten aufpassen. mehr...


Was hat sich 2013 in der MS-Therapie getan?

09.01.2014 - Zulassung zweier neue MS-Medikamente, die erste klinische Studie zur Stammzelltherapie bei MS und Forschungserfolge weiterer Substanzen - 2013 hat sich viel getan in Therapie und Forschung der Multiplen Sklerose. mehr...


Irrtum: MS steht NICHT für Muskelschwund

04.01.2014 - Das Gerücht hält sich zwar hartnäckig in manchen Köpfen - doch Pustekuchen ! Multiple Sklerose (MS) und Muskelatrophie sind 2 Paar Stiefel. mehr...


Vorerst keine Zulassung für Alemtuzumab in USA

03.01.2014 - US-amerikanische Gesundheitsbehörde FDA (Food and Drug Administration) verlangt weitere Informationen zum Nutzen des MS-Medikamentes. mehr...


Multiple Sklerose: Raucher mit mehr Antikörpern ?

17.12.2013 - Schwedische Forscher haben herausgefunden, dass das Risiko von Rauchern auf Antikörper gegen Natalizumab 2,5 Mal höher ist. mehr...


Fortschritte in der MS-Behandlung

12.12.2013 - Cholesterinmittel gegen Multiple Sklerose ? Das und mehr war Thema bei der jährlichen Tagung der Society for Neuroscience. mehr...


Multiple Sklerose: Hindert Vitamin D T-Zellen am Einwandern ?

11.12.2013 - Amerikanische Forscher haben das nun am Tiermodell der MS nachgewiesen. mehr...


Krankmachende Antikörper und neuartige Wege des Immun-Prozesses

10.12.2013 - Am 6. Dezember 2013 wurde der Sobek-Forschungspreis an Prof. Dr. med. Bernhard Hemmer für wegweisende wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der Multiplen Sklerose verliehen. mehr...


Schützt Tuberkulose-Impfung vor Multipler Sklerose ?

06.12.2013 - Die Impfkommission empfiehlt nicht mehr, Bacille Calmette-Guérin als TB-Impfung einzusetzen. Doch gegen Blasenkrebs und vielleicht sogar gegen MS könnte er helfen. mehr...


Idebenone: neuer Ansatz gegen PPMS

27.11.2013 - Die amerikanische Gesundheitsbehörde gibt das Go für Catena: Phase II-Studie gegen den primär progressiven Verlauf der Multiplen Sklerose. mehr...


Patentschutz für Tecfidera

25.11.2013 - Europäische Arzneimittelbehörde stufte Tecfidera als neuartige Arznei ein. mehr...


Multiple Sklerose: Rote-Hand-Brief zu Fingolimod (Gilenya)

19.11.2013 - 2 Todesfälle unter dem Eskalationsmittel führen zu einer Warnung des Herstellers an alle Ärzte sowie medizinisches Personal. mehr...


Multiple Sklerose: Neurologen raten von einer Aufdehnung der Halsvenen dringend ab

19.11.2013 - In einer weiteren Stellungnahme äußert sich die DGN negativ zur sogenannten CCSVI. Grundlage sind eine aktuelle kanadische Studie sowie eine Zusammenfassung mehrerer Studien durch deutsche Wissenschaftler. mehr...


US-Zulassung von Lemtrada in Gefahr

11.11.2013 - Selten sind sich die Gesundheitsbehörden so uneinig. Während Alemtuzumab in der EU sogar als Basistherapie zugelassen wurde, kommen bei der FDA Zweifel auf, das Medikament überhaupt zuzulassen. mehr...


Interferon nur alle 2 Wochen spritzen ?

29.10.2013 - Längst erobern orale Medikamente gegen Multiple Sklerose den Markt, da macht ein selten zu spritzendes Interferonpräpaparat mit Namen Plegridy Schlagzeilen. mehr...


Die Myelinproduktion ankurbeln ?

25.10.2013 - Bonner Forscher haben mit internationalen Kollegen einen Signalweg entdeckt, der die Reparatur geschädigter Nervenzellen im Gehirn einleitet. Ein völlig neuer Ansatz. mehr...


Sehnerv-Studie Multiple Sklerose auch in Tübingen

22.10.2013 - Anti-Lingo ist eine vielversprechende Substanz, da es hier um einen reparativen Ansatz geht. Gesucht werden Patienten, die zum ersten Mal eine Sehnerventzündung erleiden. mehr...


Können Cannabinoide MS-Schübe reduzieren?

21.10.2013 - Bisher galten Cannabinoide nur als symptomatische Therapie bei Multipler Sklerose, und selbst da wirkt es nicht bei jedem. Ein israelisches Forscherteam behauptet nun: Cannabisextrakte können mehr. mehr...


Tatort Blut-Hirn-Schranke

16.10.2013 - Psychosen, Bewegungsstörungen, epileptische Anfälle, geistiger Leistungsabbau: Multiple-Sklerose-Patienten mit NMDAR-Autoantikörpern im Blut könnten zusätzliche neuropsychiatrische Störungen erleiden, wie deutsche Forscher herausfanden. mehr...


Verfeinerung der genetischen Landschaft der Multiplen Sklerose

01.10.2013 - Internationales Forscherteam entdeckt 48 neue Prädispositionsvarianten in den Genen MS-Erkrankter. Damit sind mittlerweile 110 "MS-Gene" bekannt. mehr...


Hepatitis-B unter Rituximab und Ofatumumab

27.09.2013 - Die FDA warnt vor diesem teils tödlichen Nebeneffekt und rät zu ausführlichem Screening vorab. Beide Wirkstoffe sind bisher in Phase III, werden aber bereits off-label gegen Multiple Sklerose eingesetzt. mehr...


Mehr neurologische Fälle bei geringer Vergütung

26.09.2013 - Die Statistik verzeichnet einen großen Anstieg in Kliniken wie Praxen innerhalb der vergangenen 10 Jahre. Gerade mal 26 Euro erhält ein Neurologe für die 5-Tages-Schub-Therapie seines Multiple-Skllerose-Patienten - und überweist daher immer häufiger in die Klinik. mehr...


Multiple Sklerose: Mehr Arzneimittelsicherheit dank neuem Register

23.09.2013 - Das Krankheits-Kompetenznetz Multiple Sklerose (KKNMS) informiert auf dem DGN-Kongress über Registerprojekt REGIMS für Immuntherapien bei MS. mehr...


Breites Therapiespektrum bei Alemtuzumab überrascht

19.09.2013 - Das Krankheitsbezogene Kompetenznetz Multiple Sklerose (KKNMS) begrüßt die Entscheidung der Europäischen Arzneimittelkommission (EMA), Alemtuzumab ("Lemtrada") zur Therapie der Multiplen Sklerose zuzulassen. mehr...


Lemtrada als Medikament gegen Multiple Sklerose zugelassen

17.09.2013 - Auch der Wirkstoff Alemtuzumab hat es geschafft: Die EMA gab grünes Licht. mehr...


Aerographit als Klettergerüst für neuronalen Wachstum ?

10.09.2013 - Die Multiple Sklerose führt zum Rückgang der Axone. Kieler Forscher wollen nun das leichteste Material der Welt nutzen, um darauf Nervenzellen sprießen zu lassen. mehr...


Mehr Schlaf, mehr Myelin

05.09.2013 - Das ist eine wichtige Info gerade für Menschen mit Multipler Sklerose. Besonders kommt es auf die REM-Phase an, so amerikanische Forscher. Das ist die Phase, in der wir träumen. mehr...


Teriflunomid erhält EU-Zulassung gegen schubförmige MS

03.09.2013 - Damit ist der erste oral einzunehmende Wirkstoff als Basistherapie bei Multipler Sklerose zugelassen und Spritzen wird für manchen Patienten bald zur Vergangenheit gehören. mehr...


Potente Myelin-Produzenten

03.09.2013 - Münchner Forscher haben 2 Arten von Vorläuferzellen für die Oligodendrozyten entdeckt: Solche, die später viel Myelin produzieren, und solche, die weniger davon herstellen. mehr...


Studie über Trigeminusneuralgie bei Multipler Sklerose

29.08.2013 - Nervenschmerzen im Gesicht gehören zu den übelsten Schmerzen, die man sich vorstellen kann. Leider sind nur bei einem Drittel aller OPs erfolgreich. mehr...


Stammzelltherapie: Erste klinische Studie bei Multipler Sklerose

26.08.2013 - Einen Meilenstein in der Stammzellforschung bei MS erreichte das Tisch University MS-Forschungscenter in New York: Die FDA gab grünes Licht für eine klinische Studie mit MS-Patienten. mehr...


Neue Technologie zur Entschlüsselung von Antigenen

15.08.2013 - Immunologen an der Ludwig Maximilians Universität München entwickeln neue Methoden zur Identifizierung von Antigenen. Die neue Technologie kann auch bei Autoimmunkrankheiten wie der Multiplen Sklerose eingesetzt werden. mehr...


Der Kalium-Kanal und die Blut-Hirn-Schranke

12.08.2013 - Aggressive Immunzellen können über einen bislang unbekannten Kanal ins Gehirn eindringen. Das berichten Forscher aus Münster und Würzburg in "Nature Medicine". mehr...


Forscher entdecken Biomarker für Gehirnentzündungen bei MS-Kranken

09.08.2013 - Adhäsionsmolekül macht den Unterschied. Forscher der Universität Münster fanden heraus, dass es bei Patienten, die unter Langzeitbehandlung von Natalizumab eine PML entwickeln, auf der Oberfläche bestimmter Immunzellen fehlt. mehr...


Myelin-Pflaster gegen Multiple Sklerose ?

19.07.2013 - Erst Tabeletten, nun ein Haut-Patch: Polnische Forscher konnten die Schubrate und Läsionszuwachs signifikant reduzieren. Hier der Bericht über die kleine Studie mit 30 MS-Patienten. mehr...


Mit Rauchen aufzuhören bessert den Verlauf

18.07.2013 - Weiterrauchen kann dagegen die Autoimmunität der Multiplen Sklerose verstärken, so Prof. Ralf Gold über eine britische Studie. mehr...


Kortison kann mehr als gedacht

17.07.2013 - Dass Glucocorticoide wie Prednisolon Entzündungen bei Multipler Sklerose hemmen, war bekannt. Münchner Wissenschaftler entdecken nun, dass es außerdem beim Transport von Zellschrott hilft. mehr...


Studienteilnehmer gesucht: Antikörper gegen Sehnerventzündung

05.07.2013 - Optikusneuritis gehört zu den häufigsten Symptomen der Multiplen Sklerose. Dresdner Forscher entwickeln einen Antikörper, der den Sehnerv schützen soll. mehr...


EMA-Tagung über Wirkstoffe gegen schubförmige Multiple Sklerose

01.07.2013 - Positive Entscheidung für Alemtuzumab - Teriflunomid ist einen Schritt weiter. Von der Fumarsäure gibt es seitens der EMA leider nichts Neues. Die Europäische Arzneimittelbehörde tagte vergangene Woche. mehr...


Sommer mit Multipler Sklerose

26.06.2013 - Nach dem langen und dunklen Winter freuen sich die meisten Menschen auf den Sommer. Für viele Menschen mit Multipler Sklerose ist diese Jahreszeit allerdings mit besonderen Herausforderungen verbunden. mehr...


Neue Tabletten zur MS-Behandlung in Aussicht

19.06.2013 - Aubagio® und Tecfidera® sind derzeit in aller Munde. Bald wird es, erstmals neben den Spritzenbehandlungen, die oralen Wirkstoffe für die schubförmig verlaufende Multiple Sklerose als Basistherapie geben. mehr...


Jetzt die MS therapieren, nicht warten

13.06.2013 - Das rät das Kompetenznetz Multiple Sklerose in einer Stellungnahme. Anlass: Die Markteinführung von Tecfidera und Aubagio verschiebt sich bis mindestens Juli 2013. mehr...


Nachgehakt: Fumarsäure ist sicher - bei richtiger Anwendung

12.06.2013 - Schluss mit der Verunsicherung: Die AMSEL-Onlineredaktion sprach mit Prof. Ralf Gold über PML-Fälle im Zusammenhang mit Fumaderm. mehr...


Fumaderm doch mit teils schweren Nebenwirkungen ?

11.06.2013 - Immer häufiger gerät die Fumarsäure in Zusammenhang mit unerwünschten Nebenwirkungen. Kaposi-Sarkom, PML, Hirnabszess: Schwere Lymphopenien können zu einer ausgeprägten Immunsuppression führen. mehr...


Immuntoleranz bei Multipler Sklerose wiederhergestellt

06.06.2013 - Autoaggressive T-Zellen ausbremsen und Myelin schützen: Deutsche Forscher haben ein neues Verfahren zur Frühbehandlung der MS mit Antigenen entwickelt und erfolgreich getestet. mehr...


Immunsuppressiva wirken auch beim chronischen Verlauf

04.06.2013 - Das fanden schwedische Forscher heraus. Mittels MRT und Biomarkern konnten sie belegen, dass der axonale Schaden auch bei chronisch progredienten Patienten eingedämmt wird. mehr...


Neue Gehirnzellen wachsen lassen

03.06.2013 - Deutsche Wissenschaftler finden einen Signalweg, um abgestorbene Zellen wieder zu ersetzen. Im Modell funkioniert das. Ob es auch bei Patienten mit Multipler Sklerose funktioniert, muss sich erst zeigen. mehr...


Belastungen als Ursache von Fatigue

23.05.2013 - Ist das bei Euch auch so ? Fatigue tritt nicht etwa spontan auf, wie die Konstanzer Arbeitsgruppe um Prof. Christian Dettmers herausgefunden hat mehr...


Dopingmittel gegen Multiple Sklerose ?

07.05.2013 - Mehr leisten oder besser sehen - das ist hier die Frage. Aber im Ernst: EPO, bekannt als Dopingmittel für Leistungssportler, soll tatsächlich Nervenzellen schützen. mehr...


Mit biologischen Leuchtsensoren dem Rätsel Multiple Sklerose auf der Spur

30.04.2013 - Wo und Wann lösen Immunzellen im Gehirn eine Autoimmunerkrankung aus? Wissenschaftler der Universitätsmedizin Göttigen haben erstmals in einem Modell für MS Antworten auf diese Fragen gefunden. mehr...


Rote-Hand-Brief zu Rituximab

18.04.2013 - Die Roche Pharma GmbH richtet einen Warnbrief ans medizinische Personal: MabThera, das auch bei manchen Patienten mit Multipler Sklerose Off-Label eingesetzt wird, führte zu teils schweren Hautreaktionen. mehr...


Nachgehakt: Vitamin P lässt Nerven überleben

09.04.2013 - Das Molekül 7,8-Dihydroxyflavon könnte auch bei Multipler Sklerose einen positiven Effekt haben, wenigstens auf sekundäre Schäden. mehr...


Daclizumab halbiert Schubrate

04.04.2013 - Das bescheinigen aktuelle Studienergebnisse dem monoklonalen Antikörper gegen Multiple Sklerose. Weitere Studie vor möglicher Zulassung nötig. mehr...


Noch eine Tablette gegen MS: Aubagio

25.03.2013 - Unter dem Produktnamen Aubagio wird in den kommenden Monaten ein weiteres orales Basistherapiemittel in deutschen Apotheken zu haben sein. Die EMA hat sich am gleichen Tag für eine Zulassung von Tecfidera und Aubagio ausgesprochen. mehr...


Tablette gegen Multiple Sklerose: Fumarsäure heißt jetzt Tecfidera

25.03.2013 - Bei schubförmiger Multipler Sklerose als Erstlinientherapie: Dimethylfumarat oder auch BG-12 wird in wenigen Monaten in deutschen Apotheken erhältlich sein. mehr...


Fingerabdruck per MRT ?

20.03.2013 - Multiple Sklerose schneller erkennen, den Verlauf besser verfolgen - Forscher aus Ohio entdecken eine potente Kernspinmethode. mehr...


Doppelseilzug trainiert Koordination, Kraft und Ausdauer

14.03.2013 - Das Gerät, das man auch in Fitnessstudios findet, ist leicht bedienbar und sehr vielseitig - und auch für Multiple Sklerose Erkrankte gut geeignet. Eingesetzt wird der Doppelseilzug in der Medizinischen Trainingstherapie im Quellenhof. mehr...


Progrediente Multiple Sklerose - eine internationale Herausforderung

12.03.2013 - Im Februar trafen sich MS-Spezialisten aus aller Welt in Mailand, um die Erforschung und Behandlung dieses MS-Verlaufes zu beschleunigen. mehr...


Zu viel Salz - ein Faktor für Multiple Sklerose ?

07.03.2013 - In drei Studien entdecken internationale Forscher die Funktion von Salz auf spezielle Immunzellen unseres Körpers. Diese Th-17-Zellen spielen auch eine Rolle bei der Entstehung der MS. mehr...


Wachstumshormon - Studienprobanden in Mitteldeutschland gesucht

22.02.2013 - Für seine Studie zur Regeneration von Myelin durch einen bereits zugelassenen Wirkstoff sucht das TRM in Leipzig weitere Teilnehmer. Die Zugangsvoraussetzungen dafür sind streng gesetzt. mehr...


Astrozyten beschleunigen Regeneration von Myelin

21.02.2013 - Das haben Forscher der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) über die sternfömigen Zellen herausgefunden - ein weiterer wichtiger Baustein zum Wissen über Multiple Sklerose und ein neuer Ansatz. mehr...


Symptome lindern mit der Katze

20.02.2013 - Viele Menschen mit Multipler Sklerose haben ein Haustier. Die Gesellschaft von Katze, Hund und Co. muntert auf und scheint sogar Schmerzen zu lindern. mehr...


Repariert Testosteron Myelinschäden ?

13.02.2013 - Französische Forscher konnten am Tiermodell zeigen, dass das Männlichkeitshormon dabei hilft, Myelin wiederherzustellen. Vielleicht eine Option für die Therapie der Multiplen Sklerose. mehr...


Amilorid als Therapie-Option für primär progrediente MS ?

06.02.2013 - Für Bluthochdruck und Herzinsuffizienz ist das Mittel bereits zugelassen. Jetzt zeigte es auch neuroprotektive Wirkung in einer Pilotstudie mit 14 Fällen chronisch fortschreitender Multipler Sklerose. mehr...


Tysabri als Erstbehandlung der Multiplen Sklerose ?

23.01.2013 - Die Hersteller haben in den USA und Europa entsprechende Anträge gestellt. Allerdings nur für JCV-Antikörper-negative Patienten. mehr...


Volle Konzentration auf NFAT ?

20.01.2013 - Würzburger Forscher zeigen, dass diese Gruppe von Transkriptionsfaktoren nicht nur das aktive Immunsystem steuert, sondern obendrein auch Immunzellen ausbildet - ein neues Ziel für die Therapie der Multiplen Sklerose. mehr...


Ist MS Frauensache ?

18.01.2013 - Klares nein: Es gibt viele Männer mit Multipler Sklerose. Doch der Frauenanteil nimmt deutlich zu. Eine kanadische Studie kam auf über drei Frauen je Mann mit der Diagnose MS. mehr...


Nachgehakt: Stammzelltherapie bei Multipler Sklerose ?

17.01.2013 - Deutschen Forschern ist es gelungen, adulte Stammzellen so zu kultivieren, dass sie künftig industriell gefertigt werden können. Da diese Stammzellen keine tierischen Eiweiße enthalten, scheint die Gefahr einer Allergie eingedämmt. mehr...


Die Löffel-Theorie

11.01.2013 - Christine hat Lupus, wie Multiple Sklerose eine Autoimmunerkrankung in Schüben. Beim Mädelstreff fand sie den Löffel-Vergleich, um ihrer Freundin die kraftraubende Krankheit zu schildern. mehr...


Neues Europäisches Netz für MS-Nachwuchsforscher

08.01.2013 - Multiple Sklerose-Forschung 2013: ITN-Neurokine will Nachwuchsmediziner bei der Erforschung entzündlicher Nervenkrankheiten unterstützen. mehr...


Wie Cannabis Schmerzen lindert

07.01.2013 - Und warum manche darauf ansprechen und andere nicht, konnten englische Forscher nun zeigen. Seit 2011 sind Cannabinoide auch bei Multipler Sklerose-zugelassen. mehr...


Nachgehakt: Foxp3-regulierte Gene

27.12.2012 - Neue Erkenntnisse des HZI haben Potenzial auch für die künftige Multiple Sklerose-Behandlung. Die AMSEL-Onlineredaktion sprach mit Prof. Dunja Bruder. mehr...


Besser Lachs statt Gänsebraten

21.12.2012 - Dazu raten Forscher nicht nur zu Weihnachten. Die im Fisch enthaltenen Omega-3-Fettsäuren genießen auch unter Menschen mit Multipler Sklerose einen guten Ruf. mehr...


Gesundes stärken statt Krankes trainieren

20.12.2012 - Kennen Sie schon die AMSEL-Grußkarten? Viele der Motive, die von Multiple Sklerose Kranken gestaltet wurden, sind während ihrer Kunsttherapie im Rehazentrum Quellenhof entstanden. mehr...


Hot Spot der Multiplen Sklerose ?

17.12.2012 - Schottische Forscher haben die Orkney Islands als den Ort der Welt mit der höchsten MS-Dichte ausgemacht. Und fragen nach den Ursachen dafür. mehr...


Nachgehakt: Weihrauchextrakt gegen Multiple Sklerose ?

13.12.2012 - Boswelia wirkt entzündungshemmend und wird bei anderen Erkrankungen bereits eingesetzt. Ob der Stoff auch MS helfen kann, soll eine Studie zeigen. Noch 2013 gibt es Ergebnisse. mehr...


Ein Blick auf die "Landkarte" des freigelegten Gehirns eines Menschen

07.12.2012 - Interessant, nicht nur für Multipler Sklerose-Erkrankte. Doch Vorsicht ! Sensiblere Gemüter sollten das durchaus ästhetische Bild nicht auf nüchternen Magen betrachten. mehr...


Sobek-Forschungpreise 2012 für Multiple Sklerose-Forschung

03.12.2012 - Die Forschungsergebnisse des diesjährigen Preisträgers könnten zu einer Impfung gegen das Epstein-Barr-Virus führen. Die Nachwuchspreisträgerin entdeckte Rezeptoren, die den MS-Verlauf mildern können. mehr...


Depressionen und Multiple Sklerose

23.11.2012 - Winterzeit, Deprizeit ? - Die Uni Lübeck startet eine Studie zum Thema. Daniela Adomeit berichtet im nächsten Blog über ihre eigenen Erfahrungen. Und der Expertenchat am 4.12. mehr...


Nachgehakt: Diabetes-Mittel gegen Multiple Sklerose ?

21.11.2012 - Hamburger Forscher haben ein Enzym entdeckt, das beim Untergang von Nervenzellen eine zentrale Rolle spielt. Mit einem für die Zuckerkrankheit zugelassenen Medikament ließen sich die Nerven im Mausmodell schützen. mehr...


Frühe Schübe, schlechte Prognose ?

20.11.2012 - Das kann man so nicht behaupten, wie eine retrospektive Studie mit Multiple Sklerose-Patienten über 28 Jahre hinweg zeigt. mehr...


Sobek-Forschungspreise 2012

19.11.2012 - Feierliche Verleihung des europaweit höchstdotierten Multiple Sklerose-Forschungspreises am 30. November im Stuttgarter Neuen Schloss. mehr...


Hyaluronidase blocken, Nervenfunktion bei Multipler Sklerose verbessern

05.11.2012 - Amerikanische Forscher machten einen großen Fund: Indem sie ein Enzym blockierten, ließ sich die Remyelinisierung bei der Tier-MS ankurbeln. mehr...


Gilenya / Fingolimod als Frühtherapie der MS ?

19.10.2012 - Einer Studie zufolge ist die erste Pille zur Behandlung der schubförmigen Multiplen Sklerose gerade im Anfangsstadium erfolgversprechend. In Deutschland ist Fingolimod nur als Eskalationstherapie zugelassen. mehr...


Chronische Multiple Sklerose - Studienteilnehmer gesucht !

05.10.2012 - 3 Studien zur progressiven MS und eine zum schubförmigen Verlauf suchen 2012 / 2013 noch MS-Patienten am Universitätsklinikum Ulm – Poliklinik für Neurologie im RKU. mehr...


Und welche Multiple Sklerose haben Sie ?

01.10.2012 - MSa oder MSb ? Amerikanische Forscher finden verschiedene Sets an RNA-Molekülen bei MS-Patienten. Und die stehen für unterschiedlich hohe Krankheitsaktivität. mehr...


Vitamin-D-Mangel mögliches Vorzeichen von MS?

28.09.2012 - Bochumer Forscher stellen auffälligen Vitamin-D-Mangel in den Jahren vor der MS-Diagnose mit gleichzeitig stärker ausgeprägter Immunantwort gegen Eppstein-Barr-Virus fest. mehr...


Reagieren MS-Patienten genauso "neuroplastisch" ?

26.09.2012 - Mittels transkranieller Magnetstimulation untersuchen deutsche Forscher Menschen mit Multipler Sklerose und Gesunde auf die Ausgleichsfähigkeit ihres Gehirns hin. mehr...


Mittel gegen progressive MS finden !

25.09.2012 - Der chronisch-fortschreitende Verlauf der Multiplen Sklerose hat hohe Priorität. International wird noch intensiver geforscht. mehr...


Die sichere Multiple Sklerose-Tablette kommt

20.09.2012 - Zwei groß angelegte Studien attestieren der Fumarsäure / BG12 ihre Wirksamkeit gegen MS. Das Beste: Von dem Fumarat sind keine gefährlichen Nebenwirkungen zu erwarten. mehr...


Nachgehakt: Teriflunomid und Fumarsäure gegen Multiple Sklerose

19.09.2012 - Die Tabletten gegen schubförmige MS kommen vermutlich in der ersten Jahreshälfte 2013 in Deutschland auf den Markt. Die AMSEL-Onlineredaktion hat bei Prof. mehr...


Aubagio heißt die neue MS-Pille

14.09.2012 - Seit vorgestern ist der Wirkstoff Teriflunomid als Basistherapie zur Behandlung der schubförmigen Multiple Sklerose in den USA zugelassen. Nach "Gilenya" (Wirkstoff Fingolimod) ist dies die 2. mehr...


Gangtrainer für Zuhause ?

10.09.2012 - Das therapeutische Gehen ist enorm wichtig für die gesamte Gesundheit von Multiple-Sklerose-Patienten, gerade wenn sie im Rollstuhl sitzen. Ulmer und Heidelberger Forscher entwickelten ein Gerät, das Kranke auch nach der Reha nützen können. mehr...


Entsteht Multiple Sklerose in der Lunge ?

06.09.2012 - Göttinger Forscher entdecken Details zur Ursache von MS. Und sie erkennen einen bislang unbekannten T-Zell-Rezeptor: Ninjurin-1. mehr...


MS-Immunmodulation in der Schwangerschaft

04.09.2012 - Soll ich meine Multiple-Sklerose-Therapie bei Kinderwunsch absetzen ? Kanadische Forscher haben vorhandene Daten systematisch untersucht. mehr...


Europäischer Forschungsrat fördert Multiple-Sklerose-Forschung

29.08.2012 - Prof. Martin Kerschensteiner und Team untersuchen den Axonuntergang und wie man ihn verhindert. mehr...


Schützen dendritische Zellen vor Multipler Sklerose ?

24.08.2012 - Einen erstaunlichen Fund machten Mainzer Wissenschaftler: Sie reduzierten die dendritischen Zellen im Mausmodell. Wider Erwarten verstärkte dies die Maus-MS anstatt sie zu mildern. mehr...


Kanadische Studie verunsichert MS Patienten

13.08.2012 - Eine Studie aus Kanada zur Langzeitwirkung von Interferonpräparaten hat Multiple Sklerose Patienten verunsichert. Experten bringen mit einer Stellungnahme Klarheit. mehr...


Nachgehakt: Was ist dran an der British-Columbia-Studie ?

27.07.2012 - Prof. Peter Rieckmann äußert sich kritisch über die Vergleichsstudie zur Wirkung der Beta-Interferone. mehr...


Retrospektive Studie aus Kanada mit methodischen Schwächen

19.07.2012 - Beta-Interferone ohne langfristige Wirkung auf Behinderung bei schubförmiger Multipler Sklerose ? mehr...


Weniger MS-Läsionen dank Stress-Management

17.07.2012 - Forschern aus Chicago gelang der Nachweis in einer Studie. Blieb das Stress-Management aus, traten allerdings auch wieder mehr Läsionen auf. mehr...


Boswellia entzündungshemmend ?

16.07.2012 - Weihrauch hemmt das Enzym Prostaglandin E2 sehr stark und verringert so die Entzündungsreaktion, stellten deutsche Forscher jüngst fest. mehr...


Multiple Sklerose: erleichterte Diagnose ?

12.07.2012 - KIR4.1 als Ziel der Immunantwort. Damit gelang Forschern des KKNMS ein kleiner Volltreffer zu Diagnose, Behandlung und Abgrenzung der MS. mehr...


Neue Gen-Hypothese zur MS

10.07.2012 - Ein internationales Forscherteam entdeckt den bei Multiple-Sklerose-Patienten veränderten TNF-Rezeptor-1 als Schlüsselprotein für die Entstehung der MS. mehr...


Immundegeneration ein Domino-Effekt ?

09.07.2012 - Zu viel "let-7"-Molekül im Nervenwasser bringt das Immunsystem dazu, gesunde Nervenzellen zu zerstören, so eine Kooperationsstudie der Charité. mehr...


Zusatznutzen von Sativex bestätigt

02.07.2012 - Kassen können Kosten übernehmen: Der G-BA sieht für das Medikament Sativex, das zur Behandlung der Spastik bei Multipler Sklerose eingesetzt wird, einen geringen Zusatznutzen gegenüber anderen Medikamenten. mehr...


Mit kleinen Schritten wieder laufen lernen

29.06.2012 - Mit Hilfe des Lokohelp Pedago, der Teil der Medizinischen Trainingstherapie im Neurologischen Rehabilitationszentrum Quellenhof ist, konnte Frau H. wieder an das Gehen herangeführt werden. mehr...


Fatigue: einfach unbeschreiblich ?

27.06.2012 - Die AMSEL-Blogger finden Worte für ihr Multiple-Sklerose-Symptom. Felida sagt "brain fog" dazu. mehr...


Senkt MS das Krebsrisiko ?

26.06.2012 - Mal eine gute Nachricht: Forscher der Universität von British Columbia verglichen Patientendaten und kamen zu dem Ergebnis, dass Menschen mit Multipler Sklerose weniger oft an Krebs erkranken als Nicht-Betroffene. mehr...


Biomarker für Therapie der Multiplen Sklerose

25.06.2012 - Die EU fördert ein internationales Projekt zur Erforschung einer gezielteren Therapiemöglichkeit der MS etwa mit Natalizumab und Fingolimod. Ein Standort ist die Universität Münster. mehr...


Mehr Schübe nach künstlicher Befruchtung ?

22.06.2012 - Einen möglichen Zusammenhang entdeckten französische Forscher beim Einsatz von GnRH-Agonisten. mehr...


Multiple Sklerose Preis der Eva und Helmer Lehmann-Stiftung

19.06.2012 - Der neue Forschungspreis richtet sich an junge Forscher mit originellen Ansätzen. mehr...


Zulassungsantrag für Alemtuzumab

18.06.2012 - Die Hersteller beantragten die Zulassung für den monoklonalen Antikörper mit dem Markennamen Lemtrada gegen schubförmige Multiple Sklerose bei der europäischen Arzneimittelbehörde EMA. mehr...


Das große Myelin-Opfer

12.06.2012 - Deutsche Forscher haben eine neue Theorie zur Entstehung der Multiplen Sklerose gefunden: Wählt der Körper das kleinere Übel, indem er Myelin zerstört ? mehr...


Verschiedene Disziplinen in einem Boot

05.06.2012 - Der neu gegründete DFG-Sonderforschungsbereich widmet sich der Grundlagenforschung der Multiplen Sklerose. Prof. Frauke Zipp bringt dafür exzellente Forscher zusammen. mehr...


Laufen lernen nach Rückenmarksverletzung

04.06.2012 - Lausanner Wissenschaftler haben eine Methode gefunden, mit der Ratten das Gehen neu erlernen: Neurorehabilitation für Nager. mehr...


Urbanisierung als MS-Faktor ?

22.05.2012 - Der Umzug in die Stadt erhöht vor allem unter Frauen das Risiko für Multiple Sklerose, so eine griechische Kohortenstudie. mehr...


Handy schädlich bei Multipler Sklerose ?

11.05.2012 - Auch das noch: Dänische Forscher fanden heraus, dass Fatigue und Doppelbilder bei Mobiltelefonierern leicht erhöht sind. mehr...


Gliazellen in der Mutter-Rolle

04.05.2012 - Sie beschützen und ernähren ihre Axone. Die Gliazellen versorgen Nerven nicht nur mit Myelin, sondern auch mit Energie, wie Forscher des Max-Planck-Institutes herausgefunden haben. mehr...


Gilenya erneut geprüft

03.05.2012 - Die EMA hat Fingolimod einer erneuten Prüfung unterzogen und gibt spezielle Anweisungen zur Erstmedikamention mit der Kapsel gegen Multiple Sklerose. mehr...


Schmerzen und Multiple Sklerose (2)

30.04.2012 - Im zweiten Teil von "Schmerzen und Multiple Sklerose" beschreibt Professor Dr. med. Horst Wiethölter, welche Möglichkeiten Sie haben, Schmerzen gezielt zu behandeln. mehr...


Zellen betreiben Mülltrennung

24.04.2012 - Erlangener Forscher entdecken einen Mechanismus für die Entstehung von Autoimmunerkrankungen. Die AMSEL-Onlineredaktion hakte nach, ob der Mechanismus auch für das Entstehen von Multipler Sklerose verantwortlich ist. mehr...


Omega-3-Fettsäure ohne Wirkung ?

23.04.2012 - Norwegische Forscher wollten's wissen und untersuchten in einer Doppelblind-Studie, ob Omega-3 als Nahrungsergänzungsmittel die Multiple Sklerose beeinflusst. mehr...


Nutzenbewertung von Fingolimod

20.04.2012 - Zur Entscheidung des Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) zum Zusatznutzen der ersten MS-Pille äußert sich Prof. Dr. Horst Wiethölter. mehr...


Leitlinie zur Multiplen Sklerose online

18.04.2012 - DGN und KKNMS stellen das knapp 80-seitige Werk sowie ein Stufenschema zur Therapie der MS ins Netz. Und setzen damit Maßstäbe in Sachen Niveau. mehr...


Schmerzen und Multiple Sklerose (1)

12.04.2012 - Unsichtbar aber behandelbar – fast 80% der Multiple-Sklerose-Betroffenen leidet darunter. Daher ist es wichtig, so Professor Dr. med. Horst Wiethölter, die Schmerzursachen zu erkennen und gezielt zu therapieren. mehr...


Kommt die neuronale Stammzelle ?

23.03.2012 - Deutschen Forschern ist es gelungen, neuronale Körperstammzellen zu züchten. Damit könnte man in einigen Jahren krankes Gewebe wie bei Multipler Sklerose regenerieren. mehr...


Pille mit eingebautem Navi

22.03.2012 - Bonner Forscher überwinden die Blut-Hirn-Schranke. Sie entwickelten eine Pille, die als "Wirkstoff-Fähre" dorthin wirkt. Das könnte auch Multiple-Sklerose-Patienten nützen. mehr...


Wie Fumarsäure wirkt

16.03.2012 - Und warum sie gleichzeitig bei Schuppenflechte und Multipler Sklrose effektiv ist, zeigten Tübinger Dermatologen. mehr...


Öfter schwanger, weniger MS ?

12.03.2012 - Australische Forscher kommen zu dem Schluss, dass Schwangerschaften das Multiple Sklerose Risiko sogar senken können. mehr...


Mechanismus der Myelinbildung

06.03.2012 - Mainzer Forscher haben die Rolle eines regulierenden Proteins entschlüsselt. Um Myelin zu bilden oder geschädigtes Nervengewebe zu heilen, braucht das Gehirn die richtige Menge an "hnRNP F". mehr...


Nervenkunde einmal anders

01.03.2012 - Im Science Slam erklären Studenten ihr Forschungsgebiet, und zwar höchst unterhaltsam ! mehr...


Zulassungsantrag für Fumarsäure

29.02.2012 - In den USA reichte der Hersteller den Zulassungsantrag für BG-12 ein. Der Antrag bei der EMA soll innerhalb der nächsten Tage folgen. mehr...


Myelinschäden Folge der MS, nicht Auslöser

27.02.2012 - Züricher Forscher haben nachgewiesen, dass Multiple Sklerose nicht durch den Untergang von myelinbildenden Zellen ausgelöst wird. Also: Volle Konzentration aufs Immunsystem! mehr...


Ist vielleicht ein Schnupfen schuld ?

22.02.2012 - Britischen Forschern zufolge könnte eine Kette von Infekten Multiple Sklerose fördern - und andere Autoimmunerkrankungen. mehr...


Immunoproteasom mit großer Tasche

20.02.2012 - Hemmt man den körpereigenen Eiweißschredder, dann könnten Krankheiten wie Krebs und Multiple Sklerose eingedämmt werden. Süddeutsche Forscher haben das Proteasom nun atomar entschlüsselt. mehr...


Darf's auch etwas mehr sein?

13.02.2012 - Der klassischen Frage an der Metzgertheke begegnet man immer häufiger auch in Arzt-Praxen. Die Rede ist von Individuellen Gesundheitsleistungen, kurz "IGeL". mehr...


Helmut-Bauer-Nachwuchspreis

09.02.2012 - Zwei junge Forscher teilen sich den diesjährigen Preis. Ihre Arbeiten handeln vom Einfluss von Sauerstoffradikalen und der Wirkweise Daclizumabs bei Multipler Sklerose. mehr...


Strengere Überwachung von Herz und Kreislauf bei Ersteinnahme von Fingolimod durch Experten empfohlen

31.01.2012 - Gemeinsame Stellungnahme durch Ärztlichen Beirat des DMSG-Bundesverbandes und das Krankheitsbezogene Kompetenznetz Multiple Sklerose (KKNMS) nach Todesfall in den USA. mehr...


B-Zellen unter der Lupe

17.01.2012 - Schübe bei Multipler Sklerose führen zu einer Umverteilung der B-Zellen, so eine Studie des KKNMS. Die Heidelberger Forscher sehen darin einen neuen Ansatz für künftige MS-Medikamente. mehr...


Weltweite Fatigue-Umfrage

11.01.2012 - Die MSIF veröffentlicht die Umfrageergebnisse zur chronischen Ermüdbarkeit bei Multipler Sklerose. Gut 10.000 Betroffene aus über 100 Ländern haben teilgenommen. mehr...


Neue Erkenntnisse in der Neurologischen Rehabilitation

04.01.2012 - Dass Bewegung gut tut und sich auch positiv auf Multiple Sklerose auswirken kann, zeigen viele Untersuchungen. Fachkompetenzleiterin der Kliniken Schmieder Sabine Lamprecht stellt in Together 04/11 wichtige neue Erkenntnisse für die Physiotherapie dar. mehr...


Multiple-Sklerose-Läsionen schnell aufspüren

21.12.2011 - Das KKNMS hat einen automatischen Algorithmus zur MRT-Auswertung entwickelt. Große Datenmengen können damit effizient erfasst werden. mehr...


Was hat sich 2011 in der MS-Therapie getan?

16.12.2011 - Das erste orale immunmodulierende MS-Therapeutikum, drei neue Medikamente zur symptomatischen MS-Behandlung und neue Erkenntnisse zur Entstehung der Krankheit - 2011 hat sich viel getan in Therapie und Forschung der Multiplen Sklerose. mehr...


Unklarer Todesfall nach Einnahme von Gilenya

15.12.2011 - Dazu kam es offenbar unter der Behandlung mit Gilenya, wie das Deutsche Ärzteblatt berichtet. mehr...


Multiple Sklerose Forscher geehrt

14.12.2011 - Die Sobek-Stiftung ermöglicht neue Perspektiven und Handlungsspielräume. Sobek-Forschungspreisträger Prof. Dr. med. Ralf Gold berichtet über Arbeiten zur Fumarsäure. mehr...


Höheres Risiko für Lungenembolie?

08.12.2011 - Ein schwedisches Forscherteam untersuchte eine halbe Million Patientendaten. Menschen mit entzündlichen Autoimmunerkrankungen sind demnach besonders gefährdet. mehr...


Kurzfristige Prognose der Multiplen Sklerose

07.12.2011 - Wer will das schon wissen? Die Therapieentscheidung könnte das neue Modell allerdings erleichtern. mehr...


Rezeptoren beeinflussen Multiple Sklerose

06.12.2011 - Eine deutsche Forschergruppe weist nach, dass spezielle Rezeptoren des angeborenen Immunsystems den MS-Verlauf beeinflussen und deckt die Mechanismen dahinter auf. mehr...


Influenza, Schweinegrippe & Co.

05.12.2011 - Das Kompetenznetz Multiple Sklerose und der Ärztliche Beirat der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft raten zur Grippeschutzimpfung. mehr...


Bremst Fingolimod auch Augenentzündungen?

02.12.2011 - Britische Forscher wiesen dies für den oralen Wirkstoff im experimentellen Modell der Uveitis nach. mehr...


Funktionen trainieren anstatt Muskelgruppen

30.11.2011 - Die Sobek-Stiftung unterstützt herausragende Experten bei der Erforschung der Multiplen Sklerose. Prof. em. Volker Dietz, Forschungspreisträger 2006, berichtet bei der diesjährigen Verleihung über die vergangenen 5 Jahre. mehr...


"Aktuelle Entwicklungen in der MS-Therapie"

24.11.2011 - 2011 war ein Jahr der rasanten Entwicklungen in der Therapie der Multiplen Sklerose. Und die wiederum standen im Fokus der AMSEL-Fortbildungsveranstaltung in Stuttgart. mehr...


Kontinuierliche MS-Forschung

14.11.2011 - Die Sobek-Stiftung unterstützt herausragende Experten bei der Erforschung der Multiplen Sklerose. Prof. Dr. Klaus V. Toyka über Bedeutung, Jury und die diesjährigen Preisträger der Sobek-Preise. mehr...


Und jetzt auch noch Safran

11.11.2011 - Forscher der Universität von Alberta sehen in dem persischen Gewürz ein potenzielles Mittel gegen Multiple Sklerose. mehr...


Fumarsäure kommt 2012

10.11.2011 - Prof. Dr. med. Ralf Gold rechnet 2012 mit der Zulassung des vielversprechenden Medikamentes, der dann zweiten oralen Therapie gegen Multiple Sklerose. Gold erhält im Dezember den Sobek-Forschungspreis. mehr...


Multiple Sklerose als Kommunikationsgewitter?

09.11.2011 - Eigentlich sollte man annehmen, dass bei Multipler Sklerose weniger Kommunikation zwischen einzelnen Hirnarealen stattfindet. Doch das Gegenteil ist der Fall, wie Forscher des UKE herausfanden. mehr...


Fumarsäure hilft bei Multipler Sklerose

08.11.2011 - Die Deutsche Gesellschaft für Neurologie spricht sogar von einem "exzellenten Sicherheitsprofil" bei dem oralen Mittel, das bisher nur für Schuppenflechte zugelassen ist. mehr...


Diagnose durch Atemluft?

31.10.2011 - Ein israelisch-deutsches Forscherteam diagnostizierte die Multiple Sklerose innerhalb einer kleinen Studie ohne Eingriff oder MRT. mehr...


Darmflora als Ursache für Multiple Sklerose?

28.10.2011 - Forscher des Max-Planck-Institutes sind dem Auslöser der Multiplen Sklerose auf den Fersen: Im Darm wurden sie fündig. mehr...


Zwei Mal schwanger, keine Pille, späte Regel

27.10.2011 - Das sind die optimalen Bedingungen, um den Behinderungsgrad kleinzuhalten, so eine belgische Studie, die sich mit weiblichen Hormonen und Multipler Sklerose beschäftigt. mehr...


Akut oder chronisch?

26.10.2011 - Der Langzeitverlauf von Antikörpern gegen Myelin-Protein gibt Auskunft, über Multiple Sklerose oder ADEM, so die Forscher des Kompetenznetzes Multiple Sklerose. mehr...


Botox bei Multipler Sklerose

25.10.2011 - Inzwischen ist das "Antifaltenmedikament" offiziell bei Blasenschwäche durch MS zugelassen, wie der Hersteller bekannt gibt. mehr...


Was ist morgen?

21.10.2011 - Chronisch Kranke leben mit der Furcht, dass ihre Krankheit fortschreitet. Multiple-Sklerose-Patienten rangieren dabei im unteren Drittel der "Progredienzangst", wie eine aktuelle Studie zeigt. mehr...


Und wieder winkt der Peitschenwurm

20.10.2011 - Auf dem ECTRIMS-Treffen in Amsterdam haben Forscher neue Ergebnisse zur Behandlung der schubförmigen Multiplen Sklerose mit Parasiten vorgestellt. mehr...


Schichtarbeiter mit höherem MS-Risiko?

19.10.2011 - Wer bereits vor dem 20. Lebensjahr im Schichtdienst arbeitet, hat ein doppelt so hohes Risiko, an Multipler Sklerose zu erkranken, ermittelten schwedische Forscher. mehr...


Sanfte Hirnstimulation gegen schwere Erkrankungen?

12.10.2011 - Die transkranielle Hirnstimulation repariert nicht, könnte aber Nerven stärken. Auf der DGN wurde das Naturheilverfahren bei Multipler Sklerose diskutiert. mehr...


Oppenheim-Förderpreis für Erforschung der Multiplen Sklerose

10.10.2011 - Zum zweiten Mal sind nach 2010 drei Forschergruppen mit dem Oppenheim-Förderpreis ausgezeichnet worden. Den zweiten Platz belegt eine in Heidelberg tätige Oberärztin und ihr Forschungsteam. mehr...


Phase-III-Ergebnisse zu Teriflunomid

07.10.2011 - Der orale Wirkstoff zeigte ähnliche Wirkung bei schubförmiger Multipler Sklerose wie zu injizierende Basistherapeutika. Eine Zulassung in Deutschland könnte 2012 erfolgen. mehr...


SPMS: Wirkstoff versagt

07.10.2011 - Die progredienten Verläufe der Multiplen Sklerose sind schwer zu behandeln, wie diese Studie zum Wirkstoff MBP8298 mit über 500 Patienten wieder einmal zeigt. mehr...


MS-Leitlinien aktualisiert

30.09.2011 - Die DGN und KKNMS stellten heute die neuen Leitlinien für Multiple Sklerose auf dem DGN-Kongress in Wiesbaden vor. Sie sollen den Praxisalltag erleichtern und medizinische Standards sicherstellen. mehr...


Ein Blick sagt vieles

27.09.2011 - Die Netzhaut gibt Auskunft über Hirnschädigungen bei Multipler Sklerose. Das haben deutsche Ärzte zusammen mit Messtechnik-Experten herausgefunden. mehr...


Gilenya ausgezeichnet

27.09.2011 - Bereits ein halbes Jahr nach Markteinführung in Deutschland wählen Neurologen und Psychiater das orale Mittel gegen Multiple Sklerose - Gilenya / Fingolimod - zum "Innovativsten Produkt des Jahres 2011". mehr...


Ist der Arzt schuld?

23.09.2011 - Eine italienische Studie bringt es ans Licht: Therapietreue hängt meist eng mit der Zufriedenheit mit dem Arzt und seinem Team zusammen. mehr...


MS-Diagnose mit Bluttest?

19.09.2011 - Deutsche Forscher wollen die Multiple Sklerose mit 99-prozentiger Sicherheit diagnostizieren können. Dazu untersuchen sie die micoRNA im Blut der Patienten. mehr...


Entzündliche Immunzellen aushungern

05.09.2011 - Dies gelang einem kalifornischen Forscherduo. Es hinderte die Zellen im Tiermodell der Multiplen Sklerose daran, Fettsäuren zu verwerten. mehr...


Lebenserwartung mit Multipler Sklerose

01.09.2011 - Kanadische Forscher widmeten sich dem Tabuthema Tod. Durchschnittlich wurden MS-Erkrankte dieser rückblickenden Studie zufolge 77 Jahre alt. mehr...


Phase-II-Daten zu Ponesimod

31.08.2011 - Der selektive S1P1-Rezeptor-Agonist hat die Studie zur Dosisfindung beendet. Das orale MS-Mittel hat eine mit Fingolimod vergleichbare Wirkweise. mehr...


Zimt gegen Multiple Sklerose?

30.08.2011 - Der Zimtsäureester könnte ein geeigneter Wirkstoffkandidat gegen Allergien sein, so ein Nachwuchsforscher der Universität Jena. Auch gegen MS? Die AMSEL-Onlineredaktion hat nachgehakt. mehr...


L-Methionin kostet künftig

25.08.2011 - Das jedenfalls hat der Gemeinsame Bundesausschuss beschlossen. Viele Multiple-Sklerose-Patienten behandeln damit ihre Blasenprobleme, um Infekte zu verhindern. mehr...


Weitere Gene identifiziert

22.08.2011 - Studie zur Genetik der Multiplen Sklerose identifiziert 29 weitere genetische Varianten. mehr...


Botox-Zulassung bei Blasenstörungen

12.08.2011 - In Irland wurde der Wirkstoff Botulinumtoxin Typ A, besser bekannt als Botox®, für die Behandlung der Multiplen Sklerose bei überaktiver Blase zugelassen. mehr...


MRT nun auch mit Herzschrittmacher möglich

05.08.2011 - Magnetresonanztomografie (MRT), die seit Ende der 80er Jahre auch in der Multiple-Sklerose-Diagnostik zum Einsatz kommt, wurde erstmals bei Patienten mit implantiertem Herzschrittmachersystem ermöglicht. mehr...


EU-Zulassung von Fampridin

26.07.2011 - Der Hersteller erhält eine bedingte Marktzulassung für sein orales Medikament zur Verbesserung der Gehfähigkeit bei Multipler Sklerose. Es soll die Gehfähigkeit deutlich verbessern, wirkt jedoch nicht bei jedem. mehr...


Nachgehakt: aus Feind wird Freund - die Th17-Zelle

25.07.2011 - Ein internationales Forscherteam fand heraus, dass gefährliche Zellen im Darm zu Helfern umprogrammiert werden können. AMSEL.DE sprach mit Prof. Dr. med. mehr...


Co-Infektion mit Epstein-Barr

20.07.2011 - Spanische Wissenschaftler fanden heraus, dass Menschen, die sowohl Typ 1 als auch Typ 2 des Herpeserregers in sich tragen, besonders gefährdet sind, an Multipler Sklerose zu erkranken. mehr...


Wurmeier: angenehm salzig ?

20.07.2011 - Das KKNMS rät vorerst von einer Behandlung mit Eiern des Schweinepeitschenwurms ab. Organschädigungen und abgeschwächte Immunität gegen andere Erreger seien bislang nicht auszuschließen. mehr...


10 Fakten zu Sativex

18.07.2011 - Das Cannabinoid ist zwar zur Linderung der Spastik bei Multipler Sklerose zugelassen, doch nicht so einfach zu bekommen. mehr...


Sportliches Training und Multiple Sklerose

14.07.2011 - Ein Forscherteam der Saar-Uni zeigt, dass sich die Motorik von Menschen mit Multipler Sklerose verbessert, wenn sie selbst Trainingskompetenz erlangt haben. mehr...


Osteoporose bei Multipler Sklerose

13.07.2011 - Auch das noch: Schwedische Forscher haben herausgefunden, dass die Knochendichte bereits in der Frühphase der MS gering sein kann. mehr...


Erste Phase-III-Ergebnisse zu Alemtuzumab

12.07.2011 - Die Hersteller- und Entwicklungfirmen haben den monoklonalen Antikörper mit Interferon beta-1a verglichen. Bisher gibt es nur die Daten aus einer Patientengruppe in der Frühphase der schubförmigen Multiplen Sklerose. mehr...


Wenig Sonne und Epstein-Barr

11.07.2011 - Die Mischung macht's: Beide Faktoren zusammen erklären über 70 Prozent der Unterschiede in der Verteilung von Multipler Sklerose, sagen englische Forscher. mehr...


Interferon beta selbst produzieren?

08.07.2011 - Wissenschaftler der Nottingham Universität in Irland fanden ein künstliches Cannabinoid, das den Körper zur Eigenproduktion von Interferon-beta anregt. mehr...


Manchmal läuft der Hase...

06.07.2011 - ... ganz anders als gedacht. Diese Entdeckung machten kanadische Forscher im Falle der regulatorischen T-Zellen, kurz "T-regs". Die AMSEL-Onlineredaktion hat bei Prof. mehr...


3D-Scan der Myelinschicht?

30.06.2011 - Ein neues CT-Verfahren macht Bilder auf molekularer Ebene möglich und eine Gewebeprobe unnötig. So weit die gute Nachricht für Multiple-Sklerose-Betroffene. mehr...


Nachgehakt: Gürtelrose und Multiple Sklerose

29.06.2011 - Ursache oder Manifestation der Krankheit? Die AMSEL-Onlineredaktion hat bei Prof. Horst Wiethölter nachgehakt, wie er die Taiwanesische Studie einordnet. mehr...


Antikörpertest als ergänzende Vorsichtsmaßnahme bei Therapie mit Natalizumab

24.06.2011 - Europäische Kommission bestätigt Aufnahme des Antikörperstatus gegen JC-Virus in Produktinformation und erneuert die fünfjährige EU-Zulassung mehr...


Zulassungsprozess für Cladribin weltweit gestoppt

23.06.2011 - Anträge für das orale Therapeutikum werden zurückgezogen, Entwicklung des Wirkstoffs wird nicht weiter verfolgt. mehr...


Alle Energie in die Multiple Sklerose Forschung

14.06.2011 - Prof. Hartmut Wekerle erhält die Hertie-Senior-Forschungsprofessur Neurowissenschaften. Er untersucht, ob und wie entzündliche Hirnerkrankungen ihren Beginn im Darmbereich nehmen. mehr...


Östrogen und Multiple Sklerose

01.06.2011 - Dass das Hormon die Immunkrankheit beeinflusst, ist lange bekannt. Wie es das macht, haben kalifornische Forscher nun vermutlich auch entschlüsselt. mehr...


Fampridin positiv beurteilt, Cannabinoid bald verfügbar

21.05.2011 - Frisch vom Aktionstag: Das Komittee der EMA beurteilt Fampridin im zweiten Anlauf positiv. Eine Zulassung scheint möglich. Das Cannabinoid "Sativex" gegen Spastik bei Multipler Sklerose ist voraussichtlich ab Juli 2011 in den Apotheken. mehr...


Cannabinoide in Deutschland zugelassen

19.05.2011 - Das Bundesministerium für Gesundheit lässt cannabishaltige Fertigarzneimittel zu. Das gilt auch für Multiple-Sklerose-Betroffene mit Spastik, die nun von den Extrakten der Hanfpflanze profitieren können. mehr...


Fampridin Down Under

18.05.2011 - Die australische Arzneimittelbehörde hat das symptomatische Mittel für den Einsatz bei Multipler Sklerose zugelassen. mehr...


Lösen Impfungen Multiple Sklerose aus?

13.05.2011 - Das Paul-Ehrlich-Institut ist dieser Frage in Meta-Analysen nachgegangen und kommen zu dem Schluss, dass kein Zusammenhang zwischen Impfen und MS besteht. mehr...


Bluttest zur Risiko-Einschätzung von Tysabri

10.05.2011 - Das KKNMS nimmt Stellung zum Nachweis von Anti-JCV-Antikörpern im Blut zur PML-Risikoabschätzung bei Therapie mit Natalizumab. mehr...


Anamnese per PC?

09.05.2011 - Forscher des Universitätsklinikums Dresden haben eine Software entwickelt, um Multiple-Sklerose-Patienten künftig weite Wege zu sparen. mehr...


Tysabri-Update

27.04.2011 - Die FDA geht davon aus, dass das PML-Risiko mit der Zahl der Infusionen steigt, hält jedoch wegen der guten Wirksamkeit an Natalizumab fest. mehr...


Botenstoff neutralisieren, Multiple Sklerose stoppen?

26.04.2011 - Hoffnungsvoller Ansatz: Züricher Forscher setzen den Botenstoff GM-CSF außer Gefecht und verhindern damit Entzündungen. Ob das auch beim Menschen funktioniert, muss sich erst zeigen. mehr...


Pflegedienste in Baden-Württemberg

14.04.2011 - Alle Pflegedienste können sich hier eintragen. Nur die mit dem "Stern" sind auch von der DMSG anerkannt als "DMSG-geprüfter Pflegedienst". mehr...


Nachgehakt: Lenkmoleküle bei Multipler Sklerose

13.04.2011 - Forscher der Charité in Berlin fanden einen neuen Ansatz zur Entzündungbekämpfung. Die AMSEL-Onlineredaktion hat nachgehakt, ob der auch bei MS eine Rolle spielt. mehr...


Erste Ergebnisse der Sportstudie "ms-intakt"

12.04.2011 - Körperliches Training wirkt sich positiv aus auf Lebensqualität, Fatigue, Funktionsfähigkeit, Ausdauer, Kraft und Gleichgewicht, auch im "e-Training" ohne direkten Kontakt mit dem Betreuer. mehr...


Fingolimod-Effekt auch im Rückenmark

08.04.2011 - Forscher des Kompetenznetzes Multiple Sklerose zeigen, dass Fingolimod ähnlich wie Natalizumab im Zentralen Nevrensystem wirkt. Sie fordern ein engmaschiges Sicherheitsmonitoring für die Multiple-Sklerose-Pille. mehr...


"Potentes Medikament zur kausalen MS-Therapie" - Experten über Fingolimod

04.04.2011 - Prof. Horst Wiethölter, Mitglied des Ärztlichen Beirates der AMSEL, nimmt Stellung zur EU-Zulassung von Fingolimod zur Therapie der hochaktiven schubförmigen Multiplen Sklerose. mehr...


Schmerzfrei, aber langsam?

30.03.2011 - Marihuana verschlechtert die Kognition bei Multiple-Sklerose-Betroffenen zusätzlich. Medizinische Cannabinoide unterdrücken diese "Nebenwirkung". mehr...


Nerven reparieren - leider nur im Tiermodell

29.03.2011 - Multiple Sklerose endlich heilen zu können, ist der Traum aller Betroffenen, Angehörigen sowie Wissenschaftler. Dafür müsste man beschädigte Nerven reparieren können. mehr...


"Wichtige Bereicherung des therapeutischen Arsenals" - Experten über Fingolimod

24.03.2011 - Der Ärztliche Beirat der DMSG, Bundesverband e.V. nimmt Stellung zur EU-Zulassung von Fingolimod zur Therapie der hochaktiven schubförmigen Multiplen Sklerose. mehr...


Cannabinoid Sativex noch 2011 in Deutschland

24.03.2011 - Der Hersteller geht davon aus, dass der Wirkstoff noch in diesem Jahr gegen Spastik bei Multipler Sklerose zugelassen wird. mehr...


"Neues Zeitalter der Multiple-Sklerose-Therapie" - Experten über Fingolimod

23.03.2011 - Seit Montag ist Fingolimod / Gilenya auch in Europa bei schubförmiger MS zugelassen. Das Kompetenznetz Multiple Sklerose nimmt Stellung. mehr...


Fingolimod / Gilenya erhält Zulassung in der EU

21.03.2011 - Der Hersteller gibt die Zulassung für den schubförmigen Verlauf in der Europäischen Union bekannt. Vertrieben wird das orale MS-Mittel in Kapselform unter dem Namen "Gilenya". mehr...


Studie zu Multiple Sklerose, Sport und Reiten

18.03.2011 - "Balance" vergleicht den Effekt unterschiedlicher Trainingsformen auf die MS bei schubförmigem und bei chronisch-progredientem Verlauf. mehr...


Fingolimod in Kanada

14.03.2011 - Die kanadische Gesundheitsbehörde hat das Mittel gegen Multiple Sklerose zugelassen. mehr...


50 Prozent profitieren von Sativex

07.03.2011 - Dies ergab eine aktuelle Studie zu dem Cannabinoid gegen Spastik bei Multipler Sklerose. mehr...


Schuppenflechte-Tablette gegen Multiple Sklerose

01.03.2011 - Fumarate haben eine Sonderstellung unter den nervenschützenden Wirkstoffen. Bochumer Forscher machen Hoffnung auf eine schonende Therapie. mehr...


Zulassungsantrag für Cladribin zurückgezogen

18.02.2011 - Merck Serono gibt bekannt, dass laufende Studien alle fortgeführt werden. mehr...


Vitamin D senkt MS-Risiko

10.02.2011 - Erneut belegt eine Studie die vorteilhafte Wirkung des Provitamins. Australische Forscher zeigen, dass Sonne und Vitamin D vor MS schützen können. Zu viel UV-Licht ist jedoch gefährlich. mehr...


Scharf auf Süßes

09.02.2011 - Verletzte Nervenzellen bilden sich weiter aus, wenn sie in einer Matrix aus Zuckerresten schwimmen. Das könnte auch bei Multipler Sklerose einen Therapieweg aufzeigen. mehr...


Histamin gegen Multiple Sklerose?

03.02.2011 - Forscher aus Mailand untersuchten die Wirkung von Histaminen im Reagenzglas. Mit ähnlichem Erfolg wie bereits abgeschlossene Studien an Mäusen und Menschen. mehr...


Warum Frauen häufiger MS-Gene tragen

02.02.2011 - Allein die Tatsache, dass rund doppelt so viele Frauen wie Männer mit MS diagnostiziert werden, spricht für einen genetischen Faktor der Krankheit. Ein britisch-kanadisches Forscherteam bringt etwas Licht ins genetische Dunkel. mehr...


Neues von den T-Regs

31.01.2011 - Forscher aus Würzburg und Mainz zeigen, dass die regulatorischen T-Zellen den Botenstoff cAMP in ihre "Kollegen" aus dem Immunsystem pumpen und so Entzündungen bremsen. mehr...


Nachgehakt: Fampridin von EMA abgelehnt

28.01.2011 - In den USA ist der Wirkstoff zugelassen. Die AMSEL-Onlineredaktion sprach mit Prof. Horst Wiethölter. mehr...


Fampridin von EMA abgelehnt

26.01.2011 - Der Hersteller plant, Einspruch gegen die Stellungnahme der Behörde zu dem symptomatischen Wirkstoff einzulegen. Dieser soll die Gehfähigkeit von MS-Patienten verbessern. mehr...


Zulassung von erster MS-Tablette in Europa rückt näher

24.01.2011 - Committee for Medicinal Products for Human Use gibt "Positive Opinion" für Zulassung von Fingolimod. mehr...


Antrag auf erneute Prüfung zur Zulassung von Cladribin abgelehnt

21.01.2011 - Das wissenschaftliche Komitee CHMP bleibt bei seiner ablehnenden Haltung hinsichtlich der Marktzulassung von Cladribin. Merck weiterhin vom Potenzial von Cladribin überzeugt. mehr...


Hintergrund: Umweltgift als MS-Auslöser?

12.01.2011 - Amerikanische Forscher entdecken einen Einfluss von "Acrolein" auf das Tiermodell der Multiplen Sklerose. Details zum Umweltgift und dem "Gegenmittel" Hydralzin. mehr...


Regulatorische Zellen aus der Leber gegen MS?

17.12.2010 - Leberforscher hoffen auf neue Wirkstoffe im Einsatz gegen Multiple Sklerose. Sie wollen die starken Kontrollmechanismen der Leber dafür nützen. mehr...


Forschungspreise zu Multipler Sklerose

06.12.2010 - Zwei sind bereits vergeben, einer folgt noch: Helmut-Bauer-Preis, Oppenheim-Förderpreis und Sobek-Forschungspreis. mehr...


Cladribin weiter auf der Wartebank

29.11.2010 - Aus dem beschleunigten US-Zulassungsverfahren für das orale Mittel gegen Multiple Sklerose wird nichts. Erst Ende Februar 2011 entscheidet die FDA. mehr...


Umweltgift als MS-Auslöser?

26.11.2010 - Forscher aus Indiana, USA, schlagen hohe Wellen mit einer Entdeckung, die erst noch bewiesen sein möchte. mehr...


Schlüsselmolekül identifiziert

23.11.2010 - Nürnberger Forscher entdecken im Fc-Rezeptor einen Auslöser für Autoimmunerkrankungen. Die AMSEL-Onlineredaktion sprach mit Prof. Dr. Falk Nimmerjahn. mehr...


Das Geschäft mit der Stammzelltherapie

12.11.2010 - ...verläuft manchmal sogar tödlich. Der Ärztliche Beirat des DMSG-Bundesverbandes warnt weiterhin vor unseriösen Stammzelltherapien, denn die sind nicht nur teuer sondern auch gefählich. mehr...


Raus mit uns an die frische Luft!

10.11.2010 - Vitamin-D-Level und Multiple Sklerose stehen in Zusammenhang, wie eine aktuelle Studie erneut belegt. Die beste und angenehmste Weise, Vitamin D zu tanken, ist Sonnenlicht. mehr...


Nachgehakt: Impfstoff gegen Multiple Sklerose?

26.10.2010 - In den vergangenen Wochen kursierten teils recht optimistische Meldungen zu einer Impfung bei MS in den Medien. - Prof. Dr. med. Horst Wiethölter mit einer fachlichen Einschätzung der Ergebnisse. mehr...


Sport bringt Multiple Sklerose-Patienten in Schwung

20.10.2010 - Das Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim beteiligt sich an der Studie "ms-intakt". Positive Effekte von regelmäßigem Training sind bereits nachgewiesen. mehr...


Enzymmangel schuld an schwerem Verlauf?

18.10.2010 - Ob ein Patient eine schwere oder milde Form der Multiplen Sklerose entwickelt, hängt von bestimmtem Enzymen ab, so schwedische Forscher. mehr...


Ventrikelvolumen messen

08.10.2010 - Bochumer Wissenschaftler wollen den Krankheitsverlauf der Multiplen Sklerose genauer beobachten. Mit ihrer MRT-Technik sollen sogar Verlaufsprognosen möglich sein. mehr...


Nachgehakt: Zulassungen von Cladribin und Fingolimod

04.10.2010 - Die AMSEL-Onlineredaktion sprach mit Prof. Ralf Gold über Risiken und Chancen der neuen oralen Mittel im Einsatz gegen schubförmige Multiple Sklerose. mehr...


Zülch-Preis 2010 geht an Multiple Sklerose-Forscher

01.10.2010 - Mit Alastair Compston und Hans Lassmann werden zwei "alte Bekannte" ausgezeichnet. Sie hatten schon den Sobek-Preis erhalten. mehr...


Stellungnahme zur Basistherapie der Multiplen Sklerose

29.09.2010 - Aus Sicht des Ärztlichen Beirats der DMSG, Bundesverband e.V. und in Übereinstimmung mit den Mitgliedern der europaweiten Multiple Sclerosis Treatment Consensus Group (MSTCG) gibt es keine berechtigten Zweifel an der Wirksamkeit der Basistherapie der MS. mehr...


Quellenhof-Studien zur Multiplen Sklerose

28.09.2010 - Hätten Sie's gewusst? Am Rehazentrum Quellenhof in Bad Wildbad wird laufend über MS geforscht. mehr...


Cladribin von EMA abgelehnt

24.09.2010 - Nach Zulassungen in Russland und Australien urteilt die Europäische Behörde vorerst negativ gegenüber einer Zulassung des oralen MS-Mittels. mehr...


Fehlgeleitete Immunzellen greifen auch Nervenzellen direkt an

24.09.2010 - Ein deutsches Forscherteam beweist dies am Mausmodell. Und filmte den Angriff sogar. mehr...


Fingolimod ist "erster"

22.09.2010 - Seit gestern ist der orale Wirkstoff FTY720 von der FDA in den USA zugelassen. mehr...


Neurologen warnen vor gefährlicher Therapie bei Multipler Sklerose

20.09.2010 - Die Deutsche Gesellschaft für Neurologie warnt vor sinnlosen und gefährlichen Gefäßeingriffen bei Multiple-Sklerose-Patienten, die derzeit auch in Deutschland gegen privates Honorar angeboten werden. mehr...


Der Grippe zuvorkommen

17.09.2010 - Es ist wieder soweit. Viren und Bakterien suchen sich in den kommenden Monaten ihren Weg in unsere Atemorgane. Multiple-Sklerose-Betroffene sollten sich schützen. mehr...


Salbutamol-Kombi bringt leichte Verbesserungen

15.09.2010 - Das Asthma-Medikament verbessert den Behinderungsgrad von MS-Betroffenen leicht aber signifikant. mehr...


Sabotage der Immunregulatoren

13.09.2010 - Eine Münchener Arbeitsgruppe entdeckt in den Gamma-Delta-T-Zellen einen Subtyp, der womöglich die Zerstörung des Nervengewebes der Multiplen Sklerose fördert. mehr...


Faktoren für progressiven Verlauf?

10.09.2010 - Für den schnelleren Übergang von der schubförmigen zur schleichenden Multiplen Sklerose fand ein Forscherteam zwei Risikofaktoren. mehr...


Cladribin Down Under

06.09.2010 - Was haben Russland und Australien gemeinsam? - Sie gehören zu den ersten Ländern, in denen eine Tablette gegen Multiple Sklerose zugelassen wurde. mehr...


Nachgehakt: Das Recycling-Enzym

01.09.2010 - Die AMSEL- Onlineredaktion fragte bei der Charité nach, was es mit Immunoproteasom auf sich hat. mehr...


Ein Enzym gegen Entzündungen?

23.08.2010 - Immunoproteasom schützt Zellen vor Ablagerungen, indem es diese recycelt. Im Maus-Modell der Multiplen Sklerose zeigten Charité-Forscher die Wirkung des Enzyms. mehr...


Rösler macht Cannabinoide salonfähig

20.08.2010 - Von hochoffizieller Seite wird nun die Zulassung von Cannabis zu medizinischen Zwecken vorangetrieben.Möglicherweise ein Vorteil für viele Multiple-Sklerose-Betroffene. mehr...


Fingolimod hat die Nase vorn

18.08.2010 - Die Zulassung von Cladribin steht frühestens im Dezember an. Fingolimod kommt möglicherweise bereits im September. mehr...


Böse T-Zellen transportieren guten Neuro-Schutz

17.08.2010 - Münchner Forscher machen sich die Autoimmunität zunutze. Damit haben sie möglicherweise einen neuen Weg entdeckt, die Multiple Sklerose zu behandeln. mehr...


Neuer Anlauf für Cladribin

06.08.2010 - Amerikanische Gesundheitsbehörde nimmt Antrag in beschleunigtes Zulassungsverfahren für orales Mittel gegen Multiple Sklerose an. mehr...


Weiterer Baustein zur Entschlüsselung des Immunsystems

02.08.2010 - Freiburger Wissenschaftler entdecken Mechanismus zur Steuerung der Entwicklung von B-Lymphozyten im Knochenmark. mehr...


Molekularer Selbstschutz-Mechanismus entschlüsselt

26.07.2010 - Wie wird der Organismus vor einem Angriff durch das eigene Immunsystem geschützt? mehr...


Forschung mit Bluthochdruckmitteln geht voran

21.07.2010 - Forscher aus Stanford konnten nun zeigen, dass das Hormon Angiotensin II Entzündungen bei Mäusen unterdrückt. mehr...


Was ist dran an CGEN-15001?

19.07.2010 - Der israelische Hersteller behauptet, damit Schübe bei Multipler Sklerose komplett unterdrücken zu können. Die AMSEL-Onlineredaktion befragte Prof. Dr. mehr...


Studiendesign für die Katz'?

14.07.2010 - Ob mittels Methionin angesäuerter Harn Infekte verhindert oder nicht, geht aus der einzigen verfügbaren Studie nicht hervor. mehr...


Kortison-Interferon-Kombination nutzlos?

08.07.2010 - Erste Studienergebnisse aus Dänemark legen diesen Verdacht nahe. Ob einzelne Multiple-Sklerose-Patienten darauf ansprechen, bleibt abzuwarten. mehr...


Fumarsäure-Kombi?

05.07.2010 - Laut Hersteller wird der unter "BG-12" bekannte Wirkstoff auch in Kombination mit herkömmlichen Ersttherapien bei Multipler Sklerose getestet. mehr...


Cannabis rückt immer näher

28.06.2010 - Der Wirkstoff Sativex ist nun in Großbritannien bei Multipler Sklerose zugelassen. mehr...


Prof. Toyka und PD Dr. Chan über neue Substanzen

25.06.2010 - Die beiden ärztlichen Beirate des DMSG-Bundesverbandes erläutern gegenüber Netdoktor Wirksamkeit und Nutzen von MS-Medikamenten in der Pipeline. mehr...


Verliert Fingolimod 3 Monate?

02.06.2010 - Der orale Wirkstoff, auch FTY720 genannt, kommt möglicherweise ein Vierteljahr später auf den Markt. mehr...


Sonnenbad statt Vitamin D?

01.06.2010 - Immer lauter werden Meldungen, die propagieren, der Vitamin-Spiegel als solcher habe keinen Einfluss auf die Multiple Sklerose. AMSEL-Vorstand Prof. Horst Wiethölter äußert sich zu diesem Thema. mehr...


Epstein-Barr ist nicht (alleine) schuld

25.05.2010 - Eine Infektion mit dem Epstein-Barr Virus führt bei Kindern nicht zwingend zu Multipler Sklerose. Das zeigt Prof. Dr. Bernhard Hemmer pünktlich zum morgigen Welt MS Tag. mehr...


Warum hat ein Zwilling Multiple Sklerose, der andere nicht?

29.04.2010 - Eigentlich ein Meilenstein der Genforschung und doch enttäuschend: Das Erbmaterial liefert keine klare Antwort, wie amerikanische Forscher nun gezeigt haben. mehr...


Botenstoff GM-CSF: Doppelrolle bei Multipler Sklerose?

28.04.2010 - Diesen Zusammenhang erkannten jedenfalls Züricher Wissenschaftler und liefern damit einen weiteren möglichen Baustein zur Entstehung der MS. mehr...


Entzündungsfördernde T-Zellen bei MS im Überschuss

16.04.2010 - Die Entdeckung zweier Subtypen dendritischer Zellen der Forschungsgruppe des Krankheitsbezogenen Kompetenznetzes Multiple Sklerose (KKNMS) könnte die fehlgeleitete Immunregulation bei MS-Patienten erklären. mehr...


Synthetischer Cannabis bei überaktiver Blase?

13.04.2010 - PD Dr. med. Christian Gratzke erklärte gegenüber der AMSEL-Onlineredaktion, wie man auf die positive Nebenwirkung von Cannabispräparaten gestoßen ist. mehr...


Das Kompetenznetz Multiple Sklerose startet durch

08.04.2010 - Der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Verbund will neue Maßstäbe in der MS-Forschung setzen. Das Kick-off-Symposium fand nun in München statt. mehr...


Studie zu Gamma-Linolensäure

06.04.2010 - Studienzentren in Berlin, dem Ruhrgebiet und Ulm suchen Patienten mit schubförmiger Verlaufsform als Studienteilnehmer zu oral eingenommener Gamma-Linolensäure, einer mehrfach ungesättigten Omega-6-Fettsäure, ähnlich dem Nachtkerzenöl. mehr...


Interferonwirkung von IL-17 abhängig?

30.03.2010 - Wissenschaftlerteams wagen anhand weniger Blutproben eine Prognose zur Wirksamkeit von Beta-Interferonen. Ob dies der richtige Schritt in Richtung "individualisierte Therapie" ist, muss sich erst noch zeigen. mehr...


Cannabis bei MS-Spastik bald auch in Europa?

25.03.2010 - GW Pharamceuticals gibt bekannt, dass die Zulassung von Sativex® Oromucosal Spray kurz bevor steht. Zunächst soll der Wirkstoff in Großbritannien und Spanien zugelassen werden. mehr...


Tränen anstatt von Nervenwasser?

19.03.2010 - Französischen Wissenschaftlern zufolge könnte die Untersuchung von Tränenflüssigkeit bald die des Nervenwassers zur Diagnose der Multiplen Sklerose ersetzen. mehr...


Kurzschluss in den Nervenzellen

15.03.2010 - Hopp oder topp? Sekunden entscheiden über das Leben einer Nervenzelle. Würzburger Wissenschaftler konnten beobachten, wie Immunzellen Nervenzellen bei Multipler Sklerose attackieren. mehr...


Cladribin und Fingolimod bei Multipler Sklerose

11.03.2010 - Der Ärztliche Beirat des DMSG Bundesverbandes nimmt Stellung zu zwei oralen Wirkstoffen, die möglicherweise bald auf den Markt kommen. mehr...


Erste Studienergebnisse zu LDN

10.03.2010 - Die kleine Studie sieht keinerlei körperliche Verbesserung bei den Patienten. Nach Selbstauskunft sollen sich bei einigen Teilnehmern die kognitiven Leistungen verbessert haben. mehr...


Epstein-Barr, die x-te

09.03.2010 - Rund 40 Jahre währt die Forschungsgeschichte um den ursächlichen Zusammenhang zwischen Virus und Multipler Sklerose nun bereits. Bostoner Wissenschaftler fanden einen weiteren Anhaltspunkt dafür. mehr...


Roche stoppt Tests nach Todesfällen

09.03.2010 - Noch im Dezember 2009 veröffentlichte der Konzern positive Meldungen zur Wirkung von Ocrelizumab. Nun sind Studien damit eingestellt. mehr...


Nachgehakt: "Fast-Track-Status" für FTY720

04.03.2010 - Was bedeutet das beschleunigte Zulassungsverfahren eigentlich für ein neues Multiple Sklerose-Mittel? Die AMSEL-Onlineredaktion hat nachgehakt. mehr...


Harmlose "Myelin-Bakterien" als Auslöser der Multiplen Sklerose?

01.03.2010 - Am Mausmodell entwickelten italienische Forscher jedenfalls eine Theorie für diesen Ansatz: Sie steckten ein Protein in eine Art Myelin-Tarnanzug und schickten es danach auf die Reise durch den Körper. mehr...


Daclizumab-Daten zur Kombitherapie

18.02.2010 - Die Phase-II-Studie wartet mit guten Ergebnissen des Immunsuppressivums auf. Ob der monoklonale Antikörper auch Nerven zu schützen vermag, indem bestimmte Killerzellen vermehrt werden, muss sich noch zeigen. mehr...


Drei mal so viele Läsionen in der grauen Substanz

10.02.2010 - Ein deutsch-holländisches Forscherteam sieht "mehr" auf den MRT-Bildern. Auch eine frühere Diagnose wäre mit der Methode denkbar. mehr...


5:1 für Cannabis

29.01.2010 - Eine Überblicksstudie ging den unterschiedlichen Ergebnissen früherer Forschungen zu dem Wirkstoff bei Multipler Sklerose auf den Grund. Spastik kann gelindert werden, so das Gros der Studien. mehr...


31 Fälle von PML unter Tysabri

25.01.2010 - Dies gab die European Medicines Agency Ende vergangener Woche bekannt. Unter Abwägen der Risiken sei das Mittel bei starker MS nach wie vor einsetzbar. mehr...


Ampyra bei MS zugelassen

25.01.2010 - Der vormals mit "Fampridin" bezeichnete Wirkstoff darf nun in den USA zur Verbesserung des Gehens bei Multipler Sklerose eingesetzt werden. mehr...


Fortgeschrittenes Alter der Eltern ohne Einfluss

13.01.2010 - Gute Nachricht: Das Alter von Eltern mit MS erhöht offensichtlich nicht das Risiko für deren Kinder, auch an Multipler Sklerose zu erkranken. mehr...


Vitamin D und MS-Symptome?

14.12.2009 - 05.01.10 (aktualisiert) Das flüchtige Prohormon reduziert möglicherweise die Schubrate deutlich, so australische Forscher. Ein schottisches Team sieht ein erhöhtes MS-Risiko bei Aprilgeborenen. mehr...


BG-12 auf dem Vormarsch

11.12.2009 - Der Hersteller gibt bekannt, dass der letzte Patient nun in die zweite Phase-III-Studie zur Fumarsäure aufgenommen ist. Als "Fumaderm" ist das Mittel hierzulande bereits gegen Schuppenflechte auf dem Markt. mehr...


Der Ärztliche Beirat der AMSEL über Natalizumab

10.12.2009 - In Ulm haben sich die Mitglieder des Ärztlichen Beirats am 18.11.09 zu ihrer 2. Sitzung in diesem Jahr getroffen. Sie beratschlagten unter anderem über Nutzen und Risiken von Natalizumab. mehr...


Stellungnahme zur Hypothese einer "venösen MS"

09.12.2009 - Der Ärztliche Beirat des DMSG Bundesverbandes nimmt Stellung zur "Chronischen cerebrospinalen venösen Insuffizienz (CCSVI)" als Ursache von Multipler Sklerose. mehr...


Helmut-Bauer-Nachwuchspreis verliehen

07.12.2009 - Die Auszeichnung ging dieses Jahr an Berlin und Würzburg. Beide Forscher sind Naturwissenschaftler. mehr...


Cladribin-Antrag von FDA zurückgewiesen

02.12.2009 - Damit dürfte sich eine eventuelle Marktzulassung des oralen Multiple Sklerose-Medikamentes nach hinten datieren. mehr...


Glatirameracetat bald als Frühtherapie

26.11.2009 - 30.11.09 (aktualisiert) Das legt die Zwischenanalyse der PreCISe-Studie zu dem Immunmodulator unter dem Handelsnamen Copaxone nahe. Bislang sind nur Beta-Interferone in der frühen Phase der Multiplen Sklerose zugelassen. mehr...


Schwitzen per Mausklick

24.11.2009 - Erlanger Forscher bringen Multiple Sklerose-Betroffene zum Sporttreiben. Ein Internetanschluss genügt. Auch Couch Potatoes können mitmachen. mehr...


Schwanger und MS? Aber sicher!

23.11.2009 - Mutter und Kind erleben die neun Monate nahezu so komplikationsfrei wie Nicht-Betroffene. Das ergab eine groß angelegte retrospektive Untersuchung der Stanford University. mehr...


Größere Studie zur venösen Insuffizienz bei MS

27.10.2009 - 1.700 Menschen sollen in eine aktuelle amerikanische Studie über "CCSVI" eingebunden werden und hoffentlich mehr Klarheit bringen. mehr...


Impfung gegen Schweinegrippe (neue pandemische Influenza A/H1N1)?

27.10.2009 - 12.11.09 (aktualisiert) Der Ärztliche Beirat der DMSG, Bundesverband e.V. empfiehlt MS-Kranken, sich gegen die Schweinegrippe (Influenza A/ H1N1v) impfen zu lassen. mehr...


Mitox und Nebenwirkungen

23.10.2009 - Eine aktuelle Studie schätzt das Blutkrebsrisiko des MS-Eskalationsmedikamentes Mitoxantron höher ein als bisher angenommen. mehr...


Fußreflexzonen-Massage lindert Schmerzen bei Multipler Sklerose

21.10.2009 - Dabei ist es scheinbar egal, ob der Therapeut bestimmte Zonen exakt trifft oder nicht, wie Forscher der Universität Ulster nun in einer klinischen Studie herausgefunden haben. mehr...


Gestörter Blutfluss im Gehirn und venöse Insuffizienz (CCSVI) Ursache von MS ?

19.10.2009 - Alte Spekulationen, aber immer noch unzureichende Beweise. mehr...


Gefährlicher Grenzverkehr: Wie aggressive Zellen in das Gehirn eindringen

15.10.2009 - Wandern vom Blutgefäß ins Nervensystem: Live-Beobachtungen des Max-Planck-Instituts für Neurobiologie in Martinsried und der Universitätsmedizin Göttingen geben neue Einblicke in Vorgänge der Multiplen Sklerose. mehr...


T-Zellen als Serienkiller

12.10.2009 - Bestimmte Abwehrkörper richten sich nicht nur gegen myelinbildende Zellen sondern auch egegn die Nervenzellen selbst, fanden zwei Forschergruppen nun zeitgleich heraus. mehr...


Erleuchtende Aufschlüsse über Beta-Interferon

07.10.2009 - Braunschweiger Helmholtz-Forscher entwickeln eine Methode, um die körpereigene Interferon-Produktion live sichtbar zu machen. mehr...


DMSG-zertifizierte Schwerpunktpraxen und Praxen in Baden-Württemberg

07.10.2009 - 08.07.10 (aktualisiert) Anerkannte und regionale MS-Zentren in Baden-Württemberg. mehr...


Kommt Cladribin 2010?

01.10.2009 - Ein Kopf-an-Kopf-Rennen der oralen MS-Medikamente steht ins Haus. Cladribin strebt eine Marktzulassung 2010 an. Fingolimod wollte ursprünglich schon 2009 auf den Markt. mehr...


Fingolimod mit konstanter Wirkung

01.10.2009 - Die 3-Jahres-Zahlen bestätigen die Wirkung des oralen Mittels. Weitere Nebenwirkungen sind bisher nicht veröffentlicht. Die bisherigen lassen allerdings wachsam sein. mehr...


Fingolimod und Cladribin in renommiertem Fachmagazin

01.10.2009 - Aktuelle Zahlen bestätigten die Wirkung beider oraler Mittel. Nun berichtet auch das New England Journal of Medicine darüber. mehr...


Molekül für Axonaussprossung

01.10.2009 - Berliner MDC-Forscher entdecken ein Molekül, das die Verzweigung von sensorischen Nervenbahnen steuert und klären die dazugehörige Signalkaskade auf. mehr...


Multiple Sklerose : Symptome besser erkennen und behandeln

25.09.2009 - Seit diesem Jahr gibt es eine neue Buchveröffentlichung zu den Symptomen der MS. Von Prof. Thomas Henze für MS-Betroffene. mehr...


Nachgehakt: Tysabri nur noch als 2-Jahres-Therapie?

25.09.2009 - Inzwischen berichtet sogar schon der Spiegel über PML-Fälle durch Tysabri. Die AMSEL-Onlineredaktion erkundigte sich bei Prof. Dr. Ralf Gold über den kontrovers diskutierten Wirkstoff. mehr...


Surfen macht schlau

16.09.2009 - Die AMSEL sprach mit einem der Autoren über das MS-Lexikon. mehr...


Epstein-Barr Virus und Multiple Sklerose

15.09.2009 - Wissenschaftler aus Rom haben den Zusammenhang erhärtet, dass EBV ursächlich mit MS zu tun hat. Daten dazu haben sie nun in Berlin präsentiert. mehr...


Nutzen und Nebenwirkungen von Natalizumab

10.09.2009 - Zeitgleich mit ECTRIMS, dieses Jahr in Düsseldorf, äußert sich die DGN weiter zum Umgang mit Tysabri. Vor allem mit dessen Nebenwirkungen müssten sich die behandelnden Neurologen gut auskennen. mehr...


Mitoxantron, maßgeschneidert?

01.09.2009 - Genetische Informationen könnten ein individuelles Therapieschema des onkologischen Wirkstoffes ermöglichen, so die Arbeitsgruppe um PD Dr. Andrew Chan, Bochum. mehr...


Nachgehakt: Regeneration des Sehnervs

24.08.2009 - Die AMSEL-Onlineredaktion erkundigte sich bei Prof. Dietmar Fischer über die Anwendung von "Pam3Cys" bei Sehnervschädigungen durch Multiple Sklerose. mehr...


Regeneration des Sehnervs

21.08.2009 - Im Tiermodell funktioniert die Injektion des Rezeptor-Agonisten "Pam3Cys" bei Sehnervverletzungen. Ob dies auch auf Multiple Sklerose zutrifft, scheint derzeit unklar. mehr...


Herztabletten gegen Multiple Sklerose?

19.08.2009 - Mausmodell-Studien von Bochumer Neurologen deuten darauf hin, dass drei Herz-Kreislauf-Wirkstoffe auch bei MS helfen könnten. Kalifornische Kollegen wiesen ähnliche Effekte nach. mehr...


Diabetes-Mittel in Kombination mit Interferonen?

17.08.2009 - Ob dies bei Multiple Sklerose-Erkrankten Wirkung zeigt, untersuchten US-Wissenschaftler jüngst. mehr...


Hat Ernährung Einfluss auf die Entstehung chronischer Erkrankungen?

12.08.2009 - "Eine gesunde Lebensweise senkt das Risiko für chronische Erkrankungen um 78 Prozent", so das Ergebnis der Potsdamer Langzeitstudie vom Deutschen Institut für Ernährungsforschung. mehr...


Erhöht früher Griff zur Zigarette MS-Risiko?

07.08.2009 - Frühe Raucher haben möglicherweise höheres Risiko, an Multipler Sklerose zu erkranken. mehr...


Wichtiger Botenstoff für richtige Immunantwort

03.08.2009 - Forscher des Helmholtz Zentrums für Infektionsforschung entschlüssen Rolle von Beta-Interferon für Immunantworten. mehr...


CHILDREN-MS-Register

28.07.2009 - Bundesweites Register zur kindlichen MS wird in Göttingen aufgebaut. mehr...


Gemeinsam machen sie krank

21.07.2009 - Welchen Einfluss haben Myelinschaden und fehlerhaftes Immunsystem bei der Multiplen Sklerose? mehr...


Ministerium fördert Studien zur individuellen Therapie der Multiplen Sklerose

17.07.2009 - Mit zwei Untersuchungen zu Immuntherapien gegen Multiple Sklerose gelangten Bochumer Neurologen in das BMBF-Kompetenznetzwerk. Ziel des Netzwerks ist die Erforschung "wichtiger Erkrankungen". mehr...


Multiple Sklerose: Wohltäter im Gehirn

07.07.2009 - 07.07.09 Forschungsergebnisse der Würzburger zu schützenden T-Zellen bei MS schaffen es in das renommierte "Annals of Neurology". mehr...


Nachgehakt: Ergebnisse zum Grünen Tee bei MS frühestens im Herbst 2010

03.07.2009 - Die AMSEL-Onlineredaktion sprach nochmals mit Orhan Aktas. mehr...


Nachgehakt: Schließt der Rezeptor "B1" die Blut-Hirn-Schranke komplett?

30.06.2009 - 30.06.09, 12.10 Uhr Prof. Orhan Aktas vermutet, dass bei dem neuen Weg die Tür zum ZNS offen bleibt und lediglich eine selektive Auswahl der T-Zellen stattfindet. mehr...


Ein neuer Weg, T-Zellen am Einwandern ins ZNS zu hindern

30.06.2009 - 30.06.09 (aktualisiert) Berliner Forscher entdecken den T-Zell-Rezeptor "B1" als körpereigenes Kontrollsystem für die Wanderung von Immunzellen ins Gehirn. mehr...


Fortschritt bei der Genforschung zur Multiplen Sklerose

24.06.2009 - Die National MS Society der Vereinigten Staaten berichtet über zwei aktuelle Studien zum erblichen Faktor der MS. Auch der Zusammenhang von Vitamin-D-Mangel und MS könnte darin eine Erklärung finden. mehr...


Sie sind jung und brauchen den Job: Eine zweite Chance für gefährliche T-Zellen

17.06.2009 - Entsprechend "umerzogen" könnten auch erwachsene autoreaktive T-Zellen bei Autoimmunerkrankungen wie Multiple Sklerose zum Einsatz kommen. mehr...


Neues Tiermodell, neue Erkenntnisse

08.06.2009 - 08.06.09. Wissenschaftler des Max-Planck-Institutes erkannten an einem neuen Tiermodell der Multiplen Sklerose, dass B-Zellen und bestimmten T-Zellen besondere Bedeutung bei der Entstehung der MS zukommt. mehr...


Uhthoff lässt grüßen

04.06.2009 - Es ist mal wieder so weit: Die Temperaturen steigen und die Symptome werden stärker. Rund 80 Prozent aller Multiple Sklerose-Patienten leiden am sogenannten Uhthoff-Phänomen. mehr...


7. PML-Fall, diesmal in den USA

26.05.2009 - Natalizumab sorgt weiter für Schlagzeilen. mehr...


Hertie-Stiftung größter privater Förderer der Multiple-Sklerose-Forschung in Deutschland

19.05.2009 - Seit 1978 flossen mehr als 33 Mio. Euro in die Forschungsförderung. 2004 gründete die Gemeinnützige Hertie-Stiftung das bundesweit erste Institut für Multiple-Sklerose-Forschung. mehr...


Fingolimod auf der AAN 2009

06.05.2009 - Weiter eine zweischneidige Sache: Der experimentelle orale Wirkstoff bringt nicht nur Nutzen, sondern auch heftige Nebenwirkungen mit sich. mehr...


Cladribin auf der AAN 2009

04.05.2009 - Das orale Zytostatikum soll laut Hersteller 80% der Patienten über 2 Jahre hinweg schubfrei gehalten haben gegenüber 61% in der Placebogruppe. Einige Tumorfälle unter den Probanten erfordern jedoch weitere Studien. mehr...


Die Rolle der Grauen Substanz bei Multipler Sklerose

30.04.2009 - Fehlgeleitete Immunfaktoren attackieren womöglich Contactin-2, ein Protein, das sowohl im Myelin wie in der grauen Substanz vorkommt, wie das Team um Prof. mehr...


Laminin alpha-4 macht die Gefäßwand durchlässig

30.04.2009 - Im Tiermodell der Multiplen Sklerose konnte ein internationales Forscherteam das Laminin als Proteintypen entlarven, der die Blut-Hirn-Schranke für Leukozyten öffnet. mehr...


Sobek-Preis verliehen

23.04.2009 - Höchstdotierter MS-Forschungspreis in Europa: Die Roman, Marga und Mareille Sobek-Stiftung zeichnet Wissenschaftler für wegweisende Arbeiten in der Multiple Sklerose-Forschung aus. mehr...


Fampridin bei Multipler Sklerose

22.04.2009 - Studienergebnisse zeigen, dass Fampridin die Gehfähigkeit MS-Kranker verbessern kann. Und dies unabhängig von der Verlaufsform, so die US-Forscher. mehr...


Hakenwürmer gegen MS?

14.04.2009 - Britische Forscher testen ungewöhnliche Behandlung von Menschen mit Multipler Sklerose. mehr...


Auslobung der Sobek-Forschungspreise 2009

08.04.2009 - Die Roman, Marga und Mareille Sobek Stiftung vergibt dieses Jahr zum 10. Mal den Forschungspreis für den Bereich der Multiplen Sklerose. mehr...


Wodurch bricht Multiple Sklerose aus?

30.03.2009 - Im Tiermodell einen Schlüsselmechanismus für den Ausbruch der Multiplen Sklerose entdeckt. mehr...


BHT-3009 auch ein Jahr nach Behandlung effektiv

12.03.2009 - Der Multiple Sklerose-"Impfstoff" soll Ergebnissen einer Phase II-Studie zufolge auch ein Jahr nach der Anwendung noch wirksam sein, so das Unternehmen Bayhill Therapeutics. mehr...


Stammzellen-Transplantation bei schubförmiger MS

06.03.2009 - 05.03.09 (aktualisiert) So ermutigend die experimentellen Studienergebnisse mit nur 21 Patienten in der Frühphase der Multiplen Sklerose auch sein mögen: Es bleibt ein Sterblichkeitsrisiko von 3,3 Prozent bei bisherigen Verfahren. mehr...


Extavia auf dem Multiple Sklerose-Markt

05.03.2009 - Novartis vertreibt seit diesem Jahr den Wirkstoff des Bayer-Betaferons zu einem günstigeren Preis. mehr...


Sativex zeigt Wirkung

25.02.2009 - Die Ergebnisse einer kleinen Vorab-Studie weist nach, dass der auf Cannabis basierende Wirkstoff spastische Symptome bei MS-Patienten mindern kann. Im März sollen die Daten einer größeren Studie vorliegen. mehr...


Laquinimod Ende 2011 in den USA?

17.02.2009 - Das Rennen um die schnellste orale Multiple Sklerose-Pille bleibt weiter spannend. mehr...


Vitamin D am Genschalter?

13.02.2009 - Zwei mögliche Hauptursachen für Multiple Sklerose hängen vielleicht zusammen: Das flüchtige Provitamin und eine bestimmte Genvariante. mehr...


Copaxone nun auch als Frühtherapie

12.02.2009 - 12.02.09 (aktualisiert) Die PreCISe-Studie bestätigte dem Teva-Mittel ein signifikant verringertes Risiko. Damit sind nun fast alle MS-Basistherapien nach dem ersten klinisch isolierten Syndrom für Multiple Sklerose zugelassen. mehr...


Gewebeschwund als Kriterium für benigne Multiple Sklerose

11.02.2009 - Bostoner Forscher untersuchten, worin sich eine "gutartige" MS und eine "typische" MS in der Frühphase unterscheiden. mehr...


Mit miR-23 den Lamin-Level senken

04.02.2009 - Zu viel des Guten? US-Forscher fanden einen Signalstoff, der die Lamin-Produktion reguliert und damit zum Myelinerhalt beitragen kann. mehr...


Cladribin mit 2-Jahres-Ergebnissen

28.01.2009 - Das orale Zytostatikum erreichte laut Hersteller eine relative Reduktion der Schubrate. Der Wirkstoff muss nur an 20 Tagen im Jahr eingenommen werden. mehr...


Interferone ohne Spritzen?

13.01.2009 - US-Amerikaner wollen eine neue Beta-Interferon-Formulierung über die Nasenschleimhaut applizieren. Bei Mäusen soll dies schon geklappt haben. Zudem fiele die Kühlkette womöglich weg. mehr...


Neuropoint, die Patientenakademie in Ulm

12.01.2009 - 12.01.09 (aktualisiert) Patientenschulungen in entspannter Atmosphäre bei chronisch neurologischen Erkrankungen wie MS haben großen Zulauf. Dr. med. Michael Lang, Initiator der Patientenakademie Neuropoint, begleitet auch regelmäßig den AMSEL-Expertenchat für Sie. mehr...


Läsionsort vorhersagbar?

08.01.2009 - Die Unsicherheit, was als nächstes passiert, gehört mit zum Krankheitsbild der Multiplen Sklerose. Forscher aus San Franzisko zeigten nun, dass der erste Läsionsherd gehäuft wiederkehrt, und damit wenigstens im Rahmen einer Statistik zu einem bestimmten Grad "vorhersagbar" sein kann. mehr...


Aktuelles zu Natalizumab bei Multipler Sklerose

23.12.2008 - Der Ärztliche Beirat der DMSG, Bundesverband e.V. nimmt zu den aktuellen Entwicklungen der Therapie mit Natalizumab Stellung. mehr...


MS-Register und T-Lymphozyten

17.12.2008 - Die Sobekpreisträger 2008 und ihre Forschungsarbeit: Prof. Dr. Christian Confavreux und Nachwuchspreisträger Dr. Thomas Korn. mehr...


Interleukin-17 schuldlos verdächtigt

16.12.2008 - Der Botenstoff mag bei Haut und Lunge eine Rolle als Bösewicht spielen. Mit Multipler Sklerose jedoch hat er scheinbar nichts am Hut, wie Prof. Burkard Becher nun am Tiermodell zeigte. mehr...


Das immunologische Gedächtnis aussetzen

16.12.2008 - Das ist das Ziel der Rheumaforscher in Berlin. Gelänge dies, würden der Therapie-Effekt bei Autoimmunkrankheiten auch nach dem Absetzen eines Wirkstoffes anhalten. mehr...


2. Warnung: Stellungnahme zu intrathekalen Stammzellen

11.12.2008 - Der Ärztliche Beirat des DMSG-Bundesverbandes sieht das Verfahren, mit dem das XCell-Center weiter wirbt, als potentiell gefährlich an. mehr...


Paul Ehrlich- und Ludwig Darmstaedter-Nachwuchspreis an Prof. Nimmerjahn

05.12.2008 - Für die Identifizierung eines Enzymes, das Aussichten für die erfolgreiche Therapie von Autoimmunkrankheiten, etwa von Multiple Sklerose, bietet, erhält der Erlanger Forscher den renommierten Preis. mehr...


Helmut-Bauer-Nachwuchspreis 2008 für MS-Forschung verliehen

27.11.2008 - Der mit 10.000 Euro dotierte Preis geht jeweils zu gleichen Teilen an zwei Nachwuchwissenschaftler: Dr. Assunta Dal-Bianco aus Wien und Dr. Manuel Friese aus Hamburg. mehr...


Marker für progressive MS?

20.11.2008 - Ein von der National Multiple Sclerosis Society gefördertes Forscherteam kam dem Nachweis von Verlaufsformen der MS etwas näher. Ein Enzym scheint den Fortschritt der Krankheit anzuzeigen. mehr...


Netrin-1 schützt und führt Nervenzellen

18.11.2008 - Und dies nicht nur während der Entwicklung des Nervensystems, sondern auch im ausgewachsenen Organismus, wie kanadische Forscher nun zeigen konnten. Der Einfluss von Netrin-1 auf die Myelinisierung legt nahe, in Richtung MS-Therapien weiterzuforschen. mehr...


Nachgehakt: Alemtuzumab contra Beta-1a-Interferon bei sehr früher MS

13.11.2008 - Die jüngste Veröffentlichung zu Phase-II-Studienergebnissen im New England Journal of Medicine spülte längst bekannte Studienergebnisse wieder an die Nachrichtenoberfläche. mehr...


Fumarsäure: Phase-III-Studie läuft

31.10.2008 - Die Daten zum Schuppenflechte-Wirkstoff bei MS bleiben die gleichen, doch die Aufnahme in die Zeitschrift Lancet gilt in Fachkreisen auch als wichtiger Schritt. mehr...


Alemtuzumab bei sehr früher MS

24.10.2008 - Die jüngste Veröffentlichung zu Phase-II-Studienergebnissen im New England Journal of Medicine bringt längst Bekanntes wieder an die Nachrichtenoberfläche. mehr...


Flupirtin bei Sehnerventzündung

23.10.2008 - Ein deutsches Forscherteam erbringt am Tiermodell den Nachweis für weitere Wirkungen des bereits als Schmerzmittel zugelassenen Medikamentes. Parallel dazu läuft an der Charité eine Kombinationsstudie mit MS-Patienten. mehr...


T-Zellen im Trainingslager

22.10.2008 - Lernen aus Müllresten: Forscher der LMU zeigen, wie uns Zellabfall vor dem eigenen Immunsystem schützt. mehr...


Sensationelle Ergebnisse der Stammzellforschung aus dem Ländle

14.10.2008 - Einem Tübinger Forscher ist es gelungen"pluripotente" Stammzellen aus dem Hoden zu gewinnen. Vor allem ethisch betrachtet könnte dies den komplexen Forschungszweig entlasten. mehr...


Nachgehakt: Ein Enzym, das Autoimmunkrankheiten stoppt?

07.10.2008 - Ein schwedisch-deutsches Forscherteam hat ein Enzym entdeckt, das Antikörper gezielt ausschalten und somit Autoimmunreaktionen im menschlichen Körper unterdrücken soll. mehr...


Multiple Sklerose auf der Jahrestagung der Neurologen in Hamburg

06.10.2008 - Mit 4.300 Medizinern verzeichnete der 81. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN) Mitte September 2008 in Hamburg einen neuen Besucherrekord. mehr...


"Weltkongress zur Behandlung und Forschung bei Multipler Sklerose", zweiter Tag

02.10.2008 - Im Fokus von WCTRIMS standen: neue Strategien der Nervenreparatur, Daten zur MS im Kindesalter, der "Atlas der MS" und vieles mehr. mehr...


Ein Enzym, das Autoimmunkrankheiten stoppt?

01.10.2008 - Ein schwedisch-deutsches Forscherteam hat ein Enzym entdeckt, das Antikörper gezielt ausschalten und somit Autoimmunreaktionen im menschlichen Körper unterdrücken soll. mehr...


EMEA für Update der Tysabri-Produktinformationen

26.09.2008 - Nach zwei weiteren PML-Fällen möchte die Europäische Medikamentenbehörde Patienten wie Ärzte noch deutlicher vor der seltenen Nebenwirkung warnen. mehr...


"Weltkongress zur Behandlung und Forschung bei Multipler Sklerose", erster Tag

25.09.2008 - Nahezu 5.200 Kliniker und Wissenschaftler aus der ganzen Welt trafen sich vom 17.-20. September in Montreal zum größten internationalen MS-Kongress in diesem Jahr. mehr...


BG12 schneller auf dem Markt?

24.09.2008 - Das Zulassungsverfahren für Fumarsäure bei Multipler Sklerose in den USA wird möglicherweise beschleunigt. Bei Schuppenflechte ist der Wirkstoff bereits zugelassen. mehr...


Nachgehakt: Worum geht's bei FloriMS?

10.09.2008 - Die Charité untersucht das Schmerzmittel Flupirtin bei Multipler Sklerose in einer Kombinationsstudie. mehr...


Nachgehakt: Studie mit Grünem Tee verlängert

10.09.2008 - Die Laufzeit der Charité-Studie dehnt sich auf insgesamt 18 Monate aus. mehr...


Vitamin D und EDSS

08.09.2008 - Holländische Forscher fanden nur bei Frauen einen Zusammenhang zwischen Vitamin D-Level und MS-Risiko. Außerdem scheint der Behinderungsgrad in Maßen abhängig von dem Prohormon zu sein. mehr...


Orales Medikament Ende 2009 in Europa?

04.09.2008 - Das jedenfalls erhofft sich der Hersteller des Multiple Sklerose-Wirkstoffes Fingolimod. mehr...


"K18 Env" als Risikofaktor für MS

02.09.2008 - Je nach Ausprägung könnte das Superantigen das Risiko für eine MS beeinflussen, so amerikanische Forscher. mehr...


Neue PML-Fälle unter Natalizumab gemeldet

02.09.2008 - 02.09.08 (aktualisiert) Biogen Idec, Herstellerfirma von Natalizumab, wurden am 31.07.08 zwei neue Fälle von PML unter Monotherapie mit Natalizumab gemeldet. mehr...


Myelin auch ohne Neuregulin

01.09.2008 - Max-Planck-Forscher machten eine überraschende Entdeckung: Im Hirn und im Rückenmark scheint der Wachstumsfaktor Neuregulin verzichtbar zu sein. mehr...


Teilnehmer gesucht

28.08.2008 - Die Berliner Charité schließt in den kommenden Monaten noch weitere MS-Patienten in Studien mit oralen Wirkstoffen ein. mehr...


Woran erkennt man eine gute Praxis?

20.08.2008 - Online steht nun die 3. Auflage der beliebten Checkliste. mehr...


Förderpreis für Sobek-Nachwuchspreisträgerin

15.08.2008 - Neuronen bei Querschnittlähmung regenerieren lassen ist das Ziel der wissenschaftlichen Arbeit von Dr. Florence Bareyre. mehr...


Erbinformation genauer entschlüsseln

12.08.2008 - Berliner Wissenschaftler weisen Botenmoleküle, die Erbinformationen transportieren, detailliert in der Zelle nach. mehr...


Plastische Stammzellen dank Virus

08.08.2008 - Neurale Stammzellen im erwachsenen Gehirn können nicht nur neue Nervenzellen bilden. "Kitzelt" ein Retrovirus ein bestimmtes Gen, können aus ihnen auch Oligodendrozyten werden, die Nervenfasern zu einer Isolationsschicht verhelfen. mehr...


Frühere Diagnose durch neues MRT-Kontrastmittel?

29.07.2008 - Ein Wissenschaftlerteam aus Heidelberg und Würzburg hat im Tiermodell der Multiplen Sklerose bislang meist unerkannt gebliebene Gewebeschäden mit Hilfe eines neuen Kontrastmittels im MRT sichtbar machen können. mehr...


Mit Flexibilität gegen Nervenschäden?

25.07.2008 - Auch erwachsene Nervenzellen können sich noch verändern und so möglicherweise um eine Verletzung herumwachsen, haben Forscher des Max-Planck-Instituts herausgefunden. mehr...


Aufi! Zum Höhenkammertraining bei Multipler Sklerose

22.07.2008 - Gestern startete in Bad Wildbad eine Untersuchung, die zeigen soll, ob sich ein Bewegungstraining in der Höhenkammer positiv auf Fatigue auswirken kann. mehr...


Nachgehakt: Roboter-Anzug als Geh-Hilfe

21.07.2008 - Von Serienreife noch im letzten Jahr war im April 2005 die Rede. Doch was wurde eigentlich aus Hal-3? Die AMSEL-Onlineredaktion hat nachgefragt und vom andern Ende der Welt Antwort erhalten. mehr...


Roboter-Anzug als Geh-Hilfe?

21.07.2008 - Der japanische HAL-3 soll schon Ende des Jahres serienreif sein. mehr...


Klassifizierung für Kopfschmerz

21.07.2008 - Die Online-Version der International Headache Society bringt Aufklärung ins Netz auch zu MS. mehr...


Mehr Myelin bei Männern?

21.07.2008 - Forschungsergebnisse liefern mögliche Erklärung für die geschlechtsspezifische Verteilung der MS. mehr...


Mehr Suizide unter SSRI?

21.07.2008 - Der selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer Paroxetin erhöht das Selbstmordrisiko. mehr...


Gegen die Mauer des Schweigens

21.07.2008 - Suizidgedanken zum Tabuthema zu erklären, hieße, den Kopf in den Sand zu stecken. Hilfe ist möglich! mehr...


Autoantikörper identifiziert

17.07.2008 - 22.01.07 (aktualisiert) Forscher der Neurologischen Universitätsklinik Düsseldorf finden neue Methode zur Identifizierung potenziell krankmachender Autoantikörper. mehr...


Epstein-Barr und MS

17.07.2008 - Nicht nur die Anzahl der Antikörper, sondern auch das Alter spielt scheinbar eine Rolle. mehr...


Schlapp im Wonnemonat?

16.07.2008 - Frische Luft und Licht helfen am besten gegen Frühjahrsmüdigkeit. mehr...


Mit Tetanusimpfung geschützt in den Sommer

16.07.2008 - 26 05.2006 - Damit die sonnige Jahreszeit weniger Schattenseiten hat: Impfungen jetzt auffrischen! mehr...


ATL/TV1102 eventuell weniger oft zu spritzen

09.07.2008 - Der dem bereits zugelassenen Natalizumab ähnliche Alpha-4-Integrin-Hemmer erbrachte gute Effekte auch über die Dauer der Injektionsphase hinaus. Vorklinische Studien sollen zeigen, ob weniger häufige Anwendungen ausreichen. mehr...


Granatapfelextrakt gegen Entzündungen?

04.07.2008 - Amerikanische Forscher haben das zumindest beim Kaninchen nachweisen können. Inwiefern sich MS-typische Entzündungsherde beim Menschen beeinflussen lassen, bleibt unklar. mehr...


Positive Ergebnisse für Laquinimod

03.07.2008 - Der als Tablette einzunehmende Wirkstoff konnte die Krankheitsaktivität im Kernspin deutlich senken. Teils widersprüchliche Ergebnisse sowie die unklare Sicherheit des Immunmodulators lassen eine endgültige Einschätzung jedoch erst nach Ende der Phase III-Studie zu. mehr...


MS-Forschung: Welche Studienergebnisse sind zurzeit wichtig für Patienten?

01.07.2008 - Grundlagenforschung, Therapie und Diagnostik: Prof. Klaus V. Toyka, Vorsitzender des Ärztlichen Beirates der DMSG auf Bundesebene, erläutert im Interview Schwerpunkte. mehr...


Baroferon im Test

26.06.2008 - Erste Studien am Menschen sollen vor allem die Sicherheit des Interferons testen. mehr...


Fumarsäure: Gutes Wirkungsprofil und neuroprotektiv?

19.06.2008 - Eine vielversprechende Substanz, die Zellen schützen und Entzündungsprozesse hemmen soll in Phase III Studie. mehr...


Die zwei Gesichter von Mikrogliazellen?

11.06.2008 - Schädigung oder Schutz? Die Rolle von Mikroglia bei akuter Schädigung des Gehirns, wie z.B. Schlaganfall und Traumata, als auch bei chronischen Gehirnschädigungen ist derzeit Gegenstand intensiver Forschung. mehr...


Myelin macht Reize schnell

06.06.2008 - Forscher der Johannes Gutenberg-Universität Mainz haben Mechanismen der Myelinbildung im zentralen Nervensystem aufgeklärt: Wie, wann und an welchen Stellen Myelin synthetisiert wird. mehr...


Die AAN 2008 in Chicago

21.05.2008 - 21.05.08 (aktualisiert) Multiple Sklerose war auch in diesem Jahr ein großes Thema auf der Jahrestagung der American Academy of Neurology. Etliche neue Wirkstoffe stecken in der Pipeline, sowohl in Tablettenform wie als Injektion. mehr...


Antikörper im Kopf

19.05.2008 - Ein neues am Max-Planck-Institut für Neurobiologie entwickeltes Nachweisverfahren ermöglicht es, Antikörper ihrem Ursprung zuzuordnen. Bei Multipler Sklerose haben die Forscher die B-Zellen als Produktionsstätte der Antikörper identifiziert. mehr...


Die Gesundheitsreform und ihre Folgen

19.05.2008 - Die Eckpunkte zur Gesundheitsreform wurden von Regierung und Opposition nach zweiwöchigen Verhandlungen präsentiert. Die geplanten Einsparungen werden zum großen Teil den Patienten aufgebürdet. mehr...


Statine wieder im Kommen

14.05.2008 - 14.05.08 (aktualisiert) Jüngste Daten einer kleinen Berliner Pilotstudie mit MS-Patienten sowie einer immunologischen Studie deuten auf eine positive Wirkung der Cholesterinsenker bei Multipler Sklerose hin. mehr...


Anti-Depressivum gegen MS?

08.05.2008 - Der Wirkstoff zeigt nicht nur bei andauernden Stimmungstiefs Wirkung, sondern beeinflusst niederländischen Neurologen zufolge auch den Multiple Sklerose-Verlauf. mehr...


Wirkungsweise von Interferonen bei Multiple Sklerose aufgeklärt

28.04.2008 - Ergebnisse des Forschungsprojekt wurden in der Mai-Ausgabe der Fachzeitschrift "Immunity" veröffentlicht. mehr...


Sport stärkt die Nerven

18.04.2008 - Bewegung lässt nicht nur Fettpölsterchen und das Risiko für Herzkreislauf-Erkrankungen schrumpfen, sondern verbessert auch die Leistungsfähigkeit der Nerven. mehr...


Neuer Typ von Ionenkanal auf T-Zellen entdeckt

18.04.2008 - Würzburger Wissenschaftler sehen darin einen neuen Ansatz zur Therapie der Multiplen Sklerose. Erste Tiermodell-Studien stimmen zwar positiv, doch bis zu einer eventuellen Wirkstoff-Zulassung können zehn Jahre vergehen. mehr...


BGC20-0134 am Start

14.04.2008 - Die University of Greenwich zusammen mit dem Kings College, London, hat erste klinische Studien zu dem neuen Wirkstoff begonnen. mehr...


"NeuroReha bei Multipler Sklerose"

11.04.2008 - Das MS-Fachbuch von Sabine Lamprecht kombiniert traditionelle Therapiekonzepte mit wissenschaftlich basierten Erkenntnissen. Die Physiotherapeutin stellte Adam Michel ihr neues Unterrichtswerk vor. mehr...


"Heilen mit Nichts"

10.04.2008 - Placebo, ein Zaubermittel? Es gibt sie als Pille, Spritze, Akupunktur und sogar als Operation: SWR2 erklärt im Livestream, "wie und wann Placebos wirken" und zeigt die Ursache für die erstaunlichen Effekte. mehr...


Vitamin D als Umweltfaktor für MS?

09.04.2008 - Breitengrad und Ernährung könnten in engem Zusammenhang hinsichtlich des individuellen MS-Risikos stehen, so eine Londoner Untersuchung zur Verbreitung der Multiplen Sklerose. mehr...


"Schuhlöffel" für das Immunsystem

28.03.2008 - Berliner und Tübinger Forscher öffnen ein Schlüsselement der Immunabwehr. Auch mit MS könnte der Mechanismus in Zusammenhang stehen. Derzeit wird im Tiermodell geprüft, ob bestimmte Chemikalien den Schuhlöffeltrick beherrschen, so Dr. mehr...


Leberschäden durch Tysabri

27.03.2008 - 26.03.08 (aktualisiert) Nach den Herstellerfirmen und der FDA warnt nun auch die Europäische Arzneimittelbehörde EMEA vor Leberschäden durch das Multiple Sklerose-Medikament. mehr...


Kombination von Atorvastatin und Minocycline

27.03.2008 - Italienische Forscher weisen nach, dass die Wirkstoffkombination die Tier-MS abschwächt. Interessant an der Studie: Beide Therapeutika sind bereits auf dem Markt. mehr...


Netzwerk NEURON

20.03.2008 - Förderorganisationen initiieren europaweite Förderung zur Erforschung neurodegenerativer Erkrankungen. Auch die MS-Forschung kann Unterstützung erhalten, so NEURON gegenüber der AMSEL-Onlineredaktion. mehr...


Neue Hoffnung bei Schlaganfall, MS und Alzheimer

18.03.2008 - Charité-Forscher entschlüsseln die mangelnde Nervenzellenproduktion bei neurodegenerativen Erkrankungen wie Multiple Sklerose. mehr...


Navi für die Nervenzelle

14.03.2008 - Ein Protein sorgt für geregeltes Zellwachstum und weist den Weg zum Ziel durch das "Verkehrschaos" im Gehirn der Fruchtfliege, so Forscher des Max Planck-Institutes. mehr...


Phase II-Studie zu Tovaxin läuft weiter

14.03.2008 - Ein unabhängiges Gremium empfahl die Fortsetzung der Untersuchung mit dem T-Zell-Impfstoff. mehr...


Neurone auf dem "Jacobsweg"

13.03.2008 - Nicht allein die Calciumdosis ist für den Ausbau oder das Stilllegen von Synapsen verantwortlich, wie Magdeburger Neurobiologen herausfanden. mehr...


Nach Gehirnverletzungen: Aus neuralen Stammzellen entstehen neue Nervenzellen

27.02.2008 - Das Helmholtz Zentrum München konnte beobachten, dass aus Stützzellen wieder neue Stammzellen hervorgehen können ein weiterer Schritt zum Verständnis der molekularen Gehirnentwicklung. mehr...


Einen (kleinen) Schritt näher an der "maßgeschneiderten" MS-Therapie?

22.02.2008 - Multiple Sklerose-Patienten individuell zu behandeln, ist der Wunsch vieler Forscher. Wissenschaftler aus Stanford haben mögliche Zielproteine gefunden. mehr...


Stellungnahme zu intrathekalen Stammzellen

19.02.2008 - Die aktuelle Stellungnahme des Ärztlichen Beirates der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG), Bundesverband e.V. zur Warnung vor der Behandlung der Multiplen Sklerose mit intrathekalen Stammzellen. mehr...


Rituximab nimmt weitere Hürde

18.02.2008 - Die Ergebnisse einer Phase-II-Studie mit dem monoklonalen Antikörper bei Patienten mit schubförmiger Multipler Sklerose stimmen positiv. mehr...


Herzschutz bei Mitoxantron

14.02.2008 - Studie über Dexrazoxane bei Multiple Sklerose-Patienten. mehr...


CD166 neues Ziel für MS-Therapie?

07.02.2008 - Ein internationales Forscherteam identifizierte ein neues Klebemolekül, das eine wesentliche Rolle an der Blut-Hirn-Schranke übernimmt. mehr...


Hans-Georg Mertens Preis für Blutwäsche bei MS

06.02.2008 - Neurologen der Ruhr-Universität Bochum zeigen, wie Plasmapherese bei der Eskalations-Schubtherapie der Multiplen Sklerose helfen kann. mehr...


Epstein-Barr-Analyse

29.01.2008 - Das Multiple Sklerose-Risiko scheint nicht von bestimmten Epstein-Barr-Typen abzuhängen. mehr...


Fampridine-SR besteht QT-Studie

28.01.2008 - Jüngsten Studienergebnissen zufolge könnte der Wirkstoff die Gehgeschwindigkeit erhöhen, ohne das QT-Intervall negativ zu beeinflussen. mehr...


Akirin "macht die Sache klar"

22.01.2008 - Das Deutsche Krebsforschungszentrum hat einen neuen Mitspieler der angeborenen Immunabwehr entdeckt. Und damit ein weiteres Puzzlesteinchen im Immunsystem gefunden. mehr...


Professor Dr. Helmut Bauer verstorben

21.01.2008 - Großer Neurologe und Multiple Sklerose-Forscher, Arzt und Lehrer: Der ehemalige Direktor der Abteilung Neurologie an der Universität Göttingen starb im Alter von 93 Jahren. mehr...


Epstein-Barr-Viren programmieren ihre Wirtszellen um

18.01.2008 - Das haben Münchner Forscher herausgefunden und hoffen auf einen therapeutischen Ansatz gegen das listige Virus. mehr...


Essener Forscher entdecken neue Gruppe von Tregs

07.01.2008 - Je genauer das Immunsystem erforscht ist, desto größer sind die Chancen auf effektive Behandlung bei chronischen Erkrankungen wie Multiple Sklerose. mehr...


Mit Aknemittel gegen Multiple Sklerose?

20.12.2007 - 20.12.07 (aktualisiert) Minocycline könnte eine günstige Alternative zur Basistherapie im frühen Stadium bilden. Jüngsten Meldungen zufolge ist wenigstens bei ALS Vorsicht geboten. mehr...


MBP8298 bei schubförmiger MS nimmt weitere Hürde

20.12.2007 - Die Phase-II/ III-Studie zum sekundär-progredienten Verlauf kann der beobachtenden Behörde zufolge fortgesetzt werden. mehr...


Details zu geplanter Phase-II-Studie mit Ofatumumab

19.12.2007 - Der monoklonale Antikörper wird beim remittierenden Verlauf der Multiplen Sklerose getestet. mehr...


Interferone zusammen mit Antibiotika wirksamer bei Multipler Sklerose?

12.12.2007 - Die Ergebnisse einer vier Monate kurzen Untersuchung mit nur 15 Patienten können nicht als Beweis gelten, jedoch eine größere randomisierte Studie rechtfertigen. mehr...


Multiple Sklerose in zehn Jahren heilbar?

11.12.2007 - Wissenschaftler der jüngsten Konferenz der European Charcot Foundation blicken jedenfalls optimistisch in die Zukunft. mehr...


Copaxone beim ersten MS-typischen Symptom?

10.12.2007 - Teva wertet die Daten der Interimsanalyse zur Precise-Studie positiv und hofft auf eine Marktzulassung nicht nur bei gesicherter Multiple Sklerose. mehr...


Neue Abwehrzellen fürs Gehirn?

06.12.2007 - Charité-Wissenschaftler wollen Mikroglia-Zellen ersetzen. Sollte dies beim Menschen gelingen, könnten (in etlichen Jahren) auch Multiple Sklerose-Schäden repariert werden. mehr...


Nachgehakt: Ergebnisse zum Grünen Tee bei MS erst im Frühjahr 2009

23.11.2007 - Die AMSEL-Onlineredaktion sprach mit Orhan Aktas von der Berliner Charité. mehr...


Ha-tschi!

21.11.2007 - Die Erkältung könnte auch eine Pollenallergie sein. mehr...


Diagnose-Ansatz zur Früherkennung?

20.11.2007 - Magnetresonanz-Spektroskopie könnte die MR-Tomographie bei der Diagnose von Multipler Sklerose ergänzen. mehr...


Nachgehakt: Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs bei MS?

19.11.2007 - Die AMSEL-Onlineredaktion sprach mit Orhan Aktas von der Berliner Charité. mehr...


Weitere Nachweise für eine Beteiligung des Epstein-Barr-Virus

16.11.2007 - Eine italienisch-britische Studie erhärtet den Verdacht eines Zusammenhangs zwischen EBV und Multipler Sklerose. mehr...


Arzneimitteldaten zentral und transparent

14.11.2007 - Amtliche Daten über Arzneimittel sind öffentlich zugänglich über Pharmnet.bund.de. mehr...


Neue Neuro-Bücher aus der Schweiz

08.11.2007 - Grund zum Feiern hatte die ganze Klinikbelegschaft in Valens. Neue Bücher, von Klinikmitarbeitern verfasst oder durch einzelne Kapitel ergänzt, konnten vorgestellt werden. mehr...


Mehr Unterstützung in der Multiple Sklerose-Forschung

08.11.2007 - 06.11.07 (aktualisiert) Die MSIF startet McDonald-Forschungsstipendien für junge Wissenschaftler, die Hertie-Stiftung nimmt die Blut-Hirnschranke ins Visier, Bund und Länder wollen Berliner Kliniken und Institute disziplinübergreifend fördern. mehr...


Transportmechanismus von Schlüsselproteinen in der Immunantwort aufgeklärt

05.11.2007 - Ein britisch-deutsches Forscherteam fand heraus, dass MHC-Moleküle über mehrere Runden hinweg geprüft werden. mehr...


Viel hilft viel?

31.10.2007 - Diese Regel trifft bei Interferon beta-1b scheinbar nicht zu. Die zugelassene Dosierung ist optimal, schließt Bayer Schering Pharma aus den ersten Ergebnissen der BEYOND Phase-III-Studie. mehr...


Posterpreis für die Darstellung der aktuellen MS-Register-Ergebnisse

19.10.2007 - Inhalt und Gestaltung des aktuellen MS-Register-Posters waren der Jury auf der 80. Jahrestagung der Deutschen Neurologischen Gesellschaft (DGN) einen Preis wert. mehr...


Therapiewirkung bei Interferon-Antikörpern nimmt schrittweise ab

17.10.2007 - Forscher des Karolinska University Hospitals in Schweden haben die Antikörpertiter gemessen und einen Zusammenhang mit der Effizienz festgestellt. mehr...


Hochdosiertes Cyclophosphamid soll verlorene Funktionen wiederbringen

15.10.2007 - Der Hersteller von Revimmune möchte in der ersten Jahreshälfte 2008 mit der Phase III-Studie des Krebsmittels beginnen. Die FDA gab grünes Licht. mehr...


Mal hü, mal hott

10.10.2007 - Aktuell veröffentlichten Studienergebnissen zufolge hat Rauchen doch keinen schlechten Einfluss auf den Multiple Sklerose-Verlauf. Wohl aber auf die allgemeine Gesundheit. mehr...


Genveränderter menschlicher Antikörper könnte defekte Myelinscheiden reparieren

10.10.2007 - Dieser Meinung sind jedenfalls amerikanische Forscher, denen erstmals die Reparatur von Nervenhüllen im Tierversuch gelungen ist. mehr...


Über 100 Krankheiten bis 2011 besser behandeln

05.10.2007 - Diese Prognose wagt der Verband forschender Arzneimittelhersteller. Für Multiple Sklerose erwartet er bis zu fünf Mittel in Tablettenform. mehr...


Kompetenznetz Multiple Sklerose

27.09.2007 - Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert ein bundesweites, zentrenübergreifendes krankheitsbezogenes Kompetenznetz (KKN) zum Thema MS. mehr...


Alemtuzumab in Phase III

27.09.2007 - Im Rahmen eines Phase-III-Entwicklungsprogramms mit dem Leukämiemittel Alemtuzumab bei Patienten mit Multipler Sklerose ist der erste Patient behandelt worden. mehr...


Neue Rebif-Forumulierung zugelassen

19.09.2007 - Erhöhte Injektionsverträglichkeit und niedrigere Immunogenität standen bei der Entwicklung des Updates im Vordergrund. mehr...


Neurofascin Zielscheibe der Multiplen Sklerose?

17.09.2007 - Deutsche Forscher entdecken Antikörper im Blut von MS-Patienten, welche Nervenleitungen blockieren und zerstören. mehr...


Alemtuzumab reduziert die Schubrate

14.09.2007 - Neues von der DGN in Berlin: Der Ärztezeitung zufolge bewirkte das Krebsmittel innerhalb einer Phase-II-Studie Schubreduktionen von bis zu 80 Prozent. mehr...


Daclizumab und der Botenstoff Interleukin-2 Alpha

14.09.2007 - Eine Kleinst-Studie untermauert die Ergebnisse der Genforscher und umgekehrt. mehr...


Kommen Sie der Grippe zuvor

10.09.2007 - Und das jedes Jahr! Dafür wirbt die Arbeitsgemeinschaft Influenza. Die Monate September bis November gelten als optimaler Impfstart. mehr...


Design-Östrogen ohne Nebenwirkungen?

04.09.2007 - Erste Tierversuche mit einer speziellen Form von Östrogen führten scheinbar weder zu Krebs noch zur Verweiblichung bei Mäusemännern. mehr...


Zwei Risiko-Gene für Multiple Sklerose

03.09.2007 - Internationale Forscherteams entdecken drei Genvariationen, die das MS-Risiko erhöhen können. mehr...


Tremor bei MS

28.08.2007 - Das unter Multiple Sklerose-Betroffenen weit verbreitete Symptom ist nur schwer in den Griff zu bekommen. mehr...


Kontrolle durch Cannabinoide

28.08.2007 - Magdeburger entdecken neuen Mechanismus im Gehirn. mehr...


Chemie der Cannabinoide

28.08.2007 - Antientzündlicher Stoff mit neuromodulatorischem Effekt. mehr...


Kleine Wirkung auf Behinderung

28.08.2007 - Follow-Up der Cannabis-Studie bestätigt erste Ergebnisse. mehr...


Verbesserte Lebensqualität bei MS?

28.08.2007 - 28.08.07 Jüngste Studienergebnisse bescheinigen Natalizumab (Tysabri) signifikante Effekte. mehr...


60-Sekunden-Test für Hirnerkrankungen?

27.08.2007 - Amerikanische Forscher setzen auf die Magneto-Enzephalografie, um kleinste Magnetfelder als Muster für MS, Alzheimer und andere Krankheiten zu entschlüsseln. mehr...


Legalize it?

22.08.2007 - Zum ersten Mal erlaubt die Bundesopiumstelle einer Multiple Sklerose-Patienten den Cannabis-Konsum. In Kanada ist ein Derivat bei MS bereits zugelassen. mehr...


Zellulärer Marker für Multiple Sklerose entdeckt?

15.08.2007 - Ein italienisch-deutsches Wissenschaftler-Team fand eine Untergruppe schützender Immunzellen, die bei MS-Kranken stark reduziert sind. mehr...


BHT-3009 in Phase II

14.08.2007 - Das DNA-Konstrukt soll nun in einer größeren Patientengruppe Wirksamkeit und Sicherheit bei Multipler Sklerose unter Beweis stellen. mehr...


Eintrittsalter mit größtem Einfluss auf Verlauf der Multiplen Sklerose

07.08.2007 - Zu diesem Schluss kommen die Forscher einer französischen Überblicksstudie. mehr...


Jahreszahlen zu Tysabri

07.08.2007 - Schon zwölf Monate ist es her, dass der monoklonale Antikörper in den Vereinigten Staaten die Wiederzulassung bei Multiple Sklerose erreichte. mehr...


Interferone: Begrenzter Vorteil frühzeitiger Behandlung?

07.08.2007 - Die absolute Risikominderung durch eine Interferonbehandlung beim ersten MS-typischen Anzeichen hält sich Lancet-Autoren nach in Grenzen. mehr...


Wie Fischöl Entzündungen unterdrückt

06.08.2007 - Amerikanische Forscher haben mittels Zellkulturen einen neuen Hinweis zur antioxidativen Wirkung von Omega-3-Fettsäuren entdeckt. mehr...


Die Rolle der Peroxisomen

03.08.2007 - Göttinger Forscher entdecken am Mausmodell eine neue lebenswichtige Funktion der kleinen Organellen in den Gliazellen, eventuell sogar ein neues Modell für das Einsetzen entzündlicher Krankheiten wie Multiple Sklerose. mehr...


MBP8298 bei schubförmigem Verlauf in Phase II

30.07.2007 - Die Studie mit progressivem Verlauf befindet sich in Phase II. Nun hat der Wirkstoff auch für den schubförmig-remittierenden Verlauf erste Sicherheitshürden genommen. mehr...


MS aufgrund von T-Reg-Mangel?

27.07.2007 - Eine Ursache der Multiplen Sklerose steckt möglicherweise in der Thymusdrüse: Sie produziert zu wenige T-Zellen, wie Heidelberger Immunologen gemeinsam mit dem Deutschen Krebsforschungszentrum entdeckt haben. mehr...


Schützt Sonne in der Kindheit vor Multipler Sklerose?

25.07.2007 - Kalifornische Zwillingsstudie legt einen Zusammenhang von UV-Exposition und MS nahe. Auch die Vitamin-D-These wird dadurch gestützt. mehr...


Warnung vor "Ceedra" aus dem Netz

20.07.2007 - Gesundheitsministerium warnt vor illegalen Arzneimitteln, die unter der Bezeichnung "Ceedra" über das Internet zu kaufen sind. Bei manchen Patienten kann das Potenzmittel lebensbedrohlich werden. mehr...


Endlich: Die Studie zu grünem Tee bei MS startet

16.07.2007 - "SuniMS" nennt sich das Projekt, für welches die Charité noch Probanten sucht. Zu den Einschlusskriterien zählt allerdings eine Copaxone-Therapie. mehr...


Künstlicher Schließmuskel

12.07.2007 - Inkontinente Patienten in Niedersachsen können künftig auf eine erfolgreiche Behandlung hoffen. mehr...


Erste Multiple-Sklerose-Tagesklinik in Deutschland eingerichtet

09.07.2007 - Institut für Neuroimmunologie und Klinische Multiple-Sklerose-Forschung in Hamburg eröffnet Neue Therapie-Ansätze in der Entwicklung mehr...


Protein-Fabriken samt Fließband

27.06.2007 - Würzburger Forscher fanden heraus, wo genau der Zusammenbau der Ribosomen innerhalb des Kernkörperchens beginnt. mehr...


Treg-Mechanismus aufgedeckt

22.06.2007 - Mainzer und Würzburger Forscher fanden heraus, wie regulatorische T-Zellen eine überschießende Immunreaktion bremsen. Neue Strategien, auch gegen Multiple Sklerose sind denkbar. mehr...


Stanford-Forscher klären Eiweiß-Rolle bei Multipler Sklerose

21.06.2007 - Im Tiermodell zeigt sich CYRAB als Hauptzielscheibe bei MS. Das kleine Proteinmolekül wird so daran gehindert, den Körper zu schützen. mehr...


Spenden wird belohnt

18.06.2007 - Und zwar vom eigenen Gehirn, wie amerikanische Psychologen in einer aktuellen Studie entdeckt haben. Gibt es ihn also doch, den "echten Altruismus"? mehr...


Erste Neurovax-Daten aus Phase II-Studie

13.06.2007 - Laut Hersteller erzielte der "Impfstoff" gute Ergebnisse und wird nun an größeren Patientengruppen erprobt. mehr...


Deutsches Zentrum für Multiple Sklerose im Kindes- und Jugendalter

08.06.2007 - Die Universitätsmedizin Göttingen startet den Aufbau dieser Spezialeinrichtung für besonders junge MS-Patienten. Ministerpräsident Christian Wulff übernimmt die Schirmherrschaft für die Kampagne. mehr...


Nachgehakt: Letzte Fampridin-Studie

06.06.2007 - (aktualisiert) Wie Acorda Therapeutics bekannt gab, hat das Unternehmen heute damit begonnen, den ersten Patienten zu randomisieren. mehr...


Sind die Gene schuld?

06.06.2007 - New Yorker Forscher erkennen einen Zusammenhang zwischen bestimmten genetischen Mustern und der Schwere einer MS gemessen durch MRT. mehr...


Letzte Studie für Fampridine-SR

29.05.2007 - Der Hersteller und die FDA einigten sich auf "Special Protocoll Assessment", um das gegen MS-Symptome gerichtete Mittel auf dem US-Markt einzuführen. mehr...


Das Gehirn als sein eigener Jungbrunnen

29.05.2007 - Die Entstehung neuronaler Schaltkreise wie auch deren Regeneration nach Beschädigung unterliegen den gleichen Prinzipien der "didaktischen Reorganisation". mehr...


Die AAN 2007 in Boston (1)

29.05.2007 - 25.05..07 - Mit über 200 Präsentationen war Multiple Sklerose erneut ein vielbesprochenes Thema auf der Jahrestagung der American Academy of Neurology (AAN). mehr...


Umfangreiche Remyelinisierung bei Multipler Sklerose

24.05.2007 - Und dies gilt keineswegs allein für die Anfangsjahre, sondern auch bei längerer Erkrankung, wie Londoner Forscher anhand zweier MS-Fälle feststellten. mehr...


Mit Nahrungsergänzungs-Mittel gegen MS?

22.05.2007 - In Tierexperimenten unterdrückte ein aminozuckerähnlicher Stoff Autoimmunkrankheiten wie Typ-1-Diabetes und Multiple Sklerose. mehr...


Testosteron bei Multipler Sklerose?

21.05.2007 - Ein amerikanisches Forscherteam interpretiert die Ergebnisse einer Kleinststudie jedenfalls positiv. mehr...


Vergiften, verdauen oder in den Selbstmord treiben?

15.05.2007 - Wie das Immunsystem seine Waffen wählt. Bonner Universität mit einem Blick in die Arsenalkammer der Körperabwehr. mehr...


Neuropsychologie der Multiplen Sklerose

15.05.2007 - Kanadische Forscher fassen die Symptomatik zusammen. Verbesserte Bildgebungsverfahren ermöglichen ein größeres Verständnis kognitiver Störungen. mehr...


Interferon nach dem ersten MS-verdächtigen Symptom

07.05.2007 - Studiendaten legen nahe, dass das Risiko einer Behinderungszunahme bei frühzeitiger Therapie deutlich sinkt. mehr...


Nimmt Multiple Sklerose unter Frauen zu?

02.05.2007 - Das Verhältnis von zwei MS-betroffenen Frauen auf einen MS-betroffenen Mann könnte drastisch ins Wanken geraten. Das legen die statistischen Zahlen eines amerikanischen Patientenregisters nahe. mehr...


Unkontrollierte Gefühlsausbrüche bei MS

27.04.2007 - Die pseudobulbäre Affektstörung gehört mit zu den störendsten Symptomen der Multiplen Sklerose. mehr...


Nachgehakt: Bedeutung der Antikörper für Therapieentscheidung

25.04.2007 - Ist der Antikörperbefund ausschlaggebend für eine Therapieentscheidung? Die AMSEL-Onlineredaktion befragte Dr.med. Martin Rösener. mehr...


Akutkliniken in Baden-Württemberg

24.04.2007 - Ausgezeichnete Akutkliniken für Multiple Sklerose-Erkrankte in Baden-Württemberg. mehr...


Neues Verfahren soll Fehldiagnosen verhindern

18.04.2007 - Charite entwickelt Test zur Unterscheidung von Devic-Syndrom und Multiple Sklerose mehr...


Nachgehakt: Neue Immunzelle entdeckt

16.04.2007 - Einen scheinbar eigenständigen T-Zell-Typus machte das Team um Prof. Heinz Wiendl ausfindig. Über dessen mögliche Rolle bei der Entstehung entzündlicher Krankheiten wie MS befragte die AMSEL-Onlineredaktion Heinz Wiendl. mehr...


Mit Knochenmarkzellen gegen MS?

12.04.2007 - Bei Mäusen lindern genetisch veränderte Zellen die Symptome der Tier-MS, so berichtet ein Bonner Forschungsteam. mehr...


Neue Immunzelle entdeckt

10.04.2007 - Einen scheinbar eigenständigen T-Zell-Typus machte das Team um Prof. Heinz Wiendl ausfindig. Möglicherweise spielt er eine Rolle bei der Entstehung entzündlicher Krankheiten wie Multiple Sklerose. mehr...


Plasma-Austausch bei Multiple Sklerose

10.04.2007 - Bei einer Subgruppe von MS-Patienten mit schwerem Verlauf spielen Antikörper eine große Rolle. In diesen Fällen kann das Ersatzverfahren helfen, so Prof. mehr...


Ein Papier mit vielen Vorteilen

05.04.2007 - Gestern wurde das Konsensuspapier zur symptomatischen Therapie vom Ärztlichen Beirat der DMSG Bundesverband der Öffentlichkeit vorgestellt. Die AMSEL hat Prof. mehr...


Schilling-Forschungspreis für Thomas Misgeld

05.04.2007 - Die Göttinger Tagung der DNG zeichnete den Wissenschaftler für seine Forschungen zum Axonabbau aus. mehr...


Spastizität durch Magnetstimulation verbessert?

04.04.2007 - Eine kleine Studie mit nur 19 Patienten spricht für diese Therapie des Multiple Sklerose-Symptoms. mehr...


Bewegung auf dem Betaseron-Markt

02.04.2007 - Der Streit zwischen zwei Pharmariesen in den USA führt wohl zu einem weiteren Beta-Interferon-Anbieter. Der Fingolimod-Zulassungsantrag ist für 2009 geplant. mehr...


Nachgehakt: Neues Diagnoseverfahren?

28.03.2007 - Einem Regensburger Unternehmen nach sollen Proteine în ein paar Jahren Auskunft über Multiple Sklerose geben. Die AMSEL-Onlineredaktion fragte nach. mehr...


Gebet, Vitamine, Cannabis, Diät?

27.03.2007 - Eine Zusammenfassung des Deutschen Ärzteblattes zu "Unkonventionellen Therapien der Multiplen Sklerose". mehr...


Viele Zecken haben überwintert

26.03.2007 - Der Frühling lässt die Gefühle der Menschen überschwappen. Doch auch der gemeine Holzbock feiert nun wieder Hochsaison. mehr...


Interferon beta bei sekundär-progressivem Verlauf

21.03.2007 - 62 Prozent einer Kohorte von Multiple Sklerose-Patienten bestätigten einen Krankheitsfortschritt. mehr...


Kognitionstest für Studien ungeeignet?

20.03.2007 - US-amerikanische Forscher untersuchten kognitive Funktionen bei Probanten mit schubförmiger Multipler Sklerose über zehn Jahre hinweg. mehr...


Mobiles Messen

20.03.2007 - Die TU Chemnitz ist an der Entwicklung eines portablen Gerätes beteiligt. mehr...


Fundierte Zusammenfassung

20.03.2007 - Auch im statischen Teil unseres Auftrittes tut sich was. Seit heute gibt es eine Neufassung von "Was ist Multiple Slerose". mehr...


Gehfähigkeit verbessert

20.03.2007 - Signale aus dem Kopfhörer lassen MS-Patienten möglicherweise schneller gehen, wie eine kleine Studie in Israel zeigt. mehr...


Forschungsprojekte 2006

20.03.2007 - Im Jahr 2006 konnten von der DMSG erneut zahlreiche Forschungsprojekte gefördert werden. Eine Übersicht. mehr...


Studie zu Diäten bei Multiple Sklerose

19.03.2007 - Omega-3-Fettsäuren, Linolsäure, Vitamine: Das Urteil dieser Überblicksstudie fällt ziemlich ernüchternd aus. mehr...


DMSG fördert Chemokine-Forschung

05.03.2007 - 02.03.2007 – Chemokine sind Stoffe, welche die Wanderung von Immunzellen regulieren. Wissenschaftler aus München untersuchten deren Rolle bei Multipler Sklerose. mehr...


ApoE 4 und Sprachlernstörungen

28.02.2007 - Die Eiweißstoffvariante, die bereits als möglicher Marker für schwerer Verläufe ausgemacht wurde, hängt eventuell mit speziellen Sprachproblemen bei MS-Patienten zusammen. mehr...


Prolaktin gegen Multiple Sklerose?

23.02.2007 - Das Schwangerschaftshormon soll im Tiermodell Myelin produzieren. Forscher warnen jedoch vor absehbaren Nebenwirkungen. mehr...


Nervenzellen mit Überlebensprogramm

19.02.2007 - Neue Experimente des Teams um Prof. Dr. Hilmar Bading am Institut für Neurobiologie der Universität Heidelberg ermöglichen Einblicke in die komplexe Funktion des Gehirns. mehr...


Glückspilze niesen nicht

16.02.2007 - Positives Denken stärkt unser Immunsystem. mehr...


Autoantikörper, der MS von Neuromyelitis optica unterscheidet?

14.02.2007 - Ein internationales Forscherteam fand verschiedene Muster an Auqaporin-4-Ansammlungen. mehr...


Direkter Draht zwischen Gehirn und Immunsystem

12.02.2007 - Helmholtz-Wissenschaftler finden Verknüpfungen zwischen Nerven- und Abwehrzellen bei Mäusen. Eine Analogie zum Menschen wird vermutet. mehr...


Katheterisierung und Medikament zur Harnansäuerung künftig von der Kasse

12.02.2007 - Der Bundesausschuss erweitert die Pflegerichtlinien. Die mehrmals täglich anfallende Harnableitung gehört dazu, ebenso der Wirkstoff Methionin. mehr...


Patientenfreundlich: Die Oralen kommen

09.02.2007 - Sollten die ersten oralen Mittel tatsächlich ab 2009 zugelassen werden, käme dies einem Meilenstein in der Multiple Sklerose-Behandlung gleich. Vier Wirkstoffe befinden sich zur Zeit in Phase-III-Studien. mehr...


Fördert die Interferon-Behandlung den psychischen Zustand?

06.02.2007 - Das wollen Forscher aus Barcelona in einer Langzeitstudie herausgefunden haben. mehr...


Antikörper kein Hinweis für sichere MS?

31.01.2007 - 31.01.07 (aktualisiert) Mit dem Fortschreiten zur Multiplen Sklerose haben die Antimyelin-Antikörper einem Schweizerischen Forscherteam zufolge nichts zu schaffen. mehr...


Interferon aus Fraunhofer-Labor auf dem iranischen Markt

29.01.2007 - "CinnoVex" erhielt die Zulassung der iranischen Arzneimittelbehörde, wie das Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB in Stuttgart mitteilt. mehr...


Blick in die Blackbox

25.01.2007 - 24.01.07 (aktualisiert) Welche Gene verhindern, dass T-Zellen den eigenen Körper angreifen? Amerikanische Forscher bringen etwas Licht ins Dunkel von Autoimmunkrankheiten. mehr...


FDA-Zulassung für Phase III-Studie mit MBP8298

23.01.2007 - BioMS Medical entwickelt mit diesem Wirkstoff eine Therapie für den sekundär progredienten Verlauf von Multiple Sklerose. mehr...


Globuli auf Rezept?

19.01.2007 - Ein Zusatztarif für Phytopharmaka, anthroposophische und homöopathische Arzneimittel ist Teil des Reformplanes. mehr...


Parasiten gegen MS?

18.01.2007 - Eine sehr kleine Studie kommt zu dem Ergebnis, dass Parasiten die Stärke der Multiplen Sklerose vermindern können. mehr...


Immunglobuline zu oft im Einsatz?

17.01.2007 - Prof. Ralf Gold plädiert für eine gezieltere Auswahl. Bei Multiple Sklerose gilt der Wirkstoff nur als Reservepräparat in der Basistherapie. mehr...


Vorhersage bei schubförmiger Multiple Sklerose?

16.01.2007 - Ein Forscherteam untersuchte anhand der großen Datensammlung des Sylvia Lawry Centre for MS Research den zeitlichen Zusammenhang von Schüben und späterer Verschlechterungen auf der EDSS-Skala. mehr...


Sojasubstanz bringt Ratten mit MS wieder zum Laufen

15.01.2007 - Die antientzündliche Wirkung des Bowman-Birk-Protease-Hemmers ist belegt. Studien mit Multiple Sklerose-Patienten stehen noch aus. mehr...


Prüfphase III mit BG-12 gestartet

11.01.2007 - Phase II-Studienergebnisse für BG-12 positiv. mehr...


Tablettentherapie in Sicht?

11.01.2007 - Die Aussichten scheinen gut für eine orale Therapie bei Multipler Sklerose. mehr...


Kühl bleiben

08.01.2007 - Mehr Lebensqualität bei Multiple Sklerose durch neu entwickelte Kühlhose. mehr...


Mehr als die Summe seiner Teile

04.01.2007 - Wie werden die verschiedenen Wahrnehmungen im Gehirn zu einem Bild zusammengefügt? mehr...


Anthroposophische Medizin - Die Kraft des Rhythmus

02.01.2007 - Stress macht krank, weil Menschen aus dem Rhythmus gebracht sind. Achtsamkeit auf Körperrhythmen hilft, so Meyer. mehr...


Virtueller Gedächtnis-Check

22.12.2006 - (aktualisiert) Heiße Diskussion im AMSEL-Forum. mehr...


Virtueller Gedächtnis-Check

22.12.2006 - GedächtnisOnline inklusive Wartezimmer bietet fast den ganzen Service einer Arztpraxis. mehr...


Die Konkurrenz schläft nicht

22.12.2006 - Der Stopp Tysabris bringt etliche kleine Unternehmen auf den Plan. mehr...


Komplementär statt alternativ

22.12.2006 - Einst alternative Heilmethoden ergänzen inzwischen die schul-medizinische Behandlung. mehr...


Diagnose per Bluttest?

22.12.2006 - Künftig könnten genetische Profile anhand einer Blutprobe neurologische Krankheiten wie Multiple Sklerose leichter bestimmen. mehr...


Fortschritt bei den Stammzellen

22.12.2006 - Koreanern gelang das Klonen humaner embryonaler Stammzellen nach der Dolly-Methode. mehr...


Depressionen bei Multipler Sklerose

20.12.2006 - Eine schwedische Studie widmet sich dem unter MS-Betroffenen weit verbreiteten Symptom und wirbt für größere Beachtung. mehr...


Vitamin D gegen Multiple Sklerose?

20.12.2006 - Eine Studie der Harvard School of Public Health unter US-Soldaten zeigt einen möglichen Zusammenhang auf. mehr...


Aufnahme neuer Rebif-Studie

18.12.2006 - Serono zieht mit einer Untersuchung zur frühzeitigen Rebifbehandlung beim Verdacht auf Multiple Sklerose nach. mehr...


Remyelinisierung auch bei progressivem Verlauf

07.12.2006 - In einer Untergruppe von Multiple Slerose-Erkrankten verläuft die Regeneration sehr extensiv. Geschlecht oder Krankheitsbeginn scheinen ohne Einfluss. mehr...


Menopause und MS

06.12.2006 - Was betroffene Frauen in dieser Phase beachten sollten. mehr...


Helmut-Bauer-Nachwuchspreis 2006

22.11.2006 - Der Göttinger Preis für Multiple Sklerose-Forschung ging heuer an Dr. Michael Platten, Tübingen, und an Dr. Naoto Kawakami, Martinsried. mehr...


Studie zu Sexualhormon bei Multiple Sklerose

17.11.2006 - Die erste größer angelegte Studie zu Östriol beginnt auf eine Initiative der NMSS in Südkalifornien hin. mehr...


In der Beratung steckt der Schludrian

16.11.2006 - Stiftung Warentest nahm die Versandapotheken unter die Lupe. mehr...


Gegen den Glimmstengel

16.11.2006 - 30.05.05 (aktualisiert) Für MS-betroffene Zigarettenkonsumenten: Morgen ist Welt-Nichtraucher-Tag. mehr...


Hohe Auszeichnung für Neurowissenschaftler der TU München

14.11.2006 - 14.11.06 (aktualisiert) Dr. Thomas Misgeld erhielt den Sofja Kovalevskaja-Preis für seine Grundlagenforschung zu Axonen und Synapsen. mehr...


Wirken Kortisonpräparate nachts besser?

13.11.2006 - Passt man die Gabe von immunologisch wirksamen Arzneien an den Körperrhythmus an, dann hat dies möglicherweise Auswirkungen auf den gewünschten Effekt und die Nebenwirkungen. mehr...


Mit Curry gegen MS?

10.11.2006 - Gegen entzündliche Krankheiten wie Rheuma und Multiple Sklerose soll angeblich Kurkuma helfen. Auf die dazugehörige Wurst verzichtet man lieber. mehr...


Nachgehakt: Mit Curry gegen MS?

08.11.2006 - Gegen entzündliche Krankheiten wie Rheuma und Multiple Sklerose soll angeblich Kurkuma helfen. Die AMSEL-Onlineredaktion sprach mit Prof. Olaf Adam. mehr...


Kinder trotz MS: Wie geht das?

07.11.2006 - Aktionstag für Junge MS-Kranke, 6. Juli 2002 - Themengruppe III - 1. Vererbung, Schwangerschaft, Geburt 2. Forschungsprojekt "Kinder in Familien mit chronisch kranken Elternteil am Beispiel der MS - mehr...


Grippeimpfung - Impfreaktion unverändert

31.10.2006 - Das geht aus einer Studie über Grippeimpfung bei Immunbehandlung hervor. mehr...


Broschüre zur Inkontinenz

31.10.2006 - Die Deutsche Kontinenz Gesellschaft klärt auf und macht Mut. mehr...


Sport tut gut

26.10.2006 - Das jedenfalls ergab ein Studienüberblick aus den Niederlanden. mehr...


Chamäleon Borreliose

26.10.2006 - 24.03.05 (aktualisiert) Der Frühling hat schlagartig begonnen und damit auch die Hochzeit für den gemeinen Holzbock. mehr...


Rund 80 MS-Gene bekannt

26.10.2006 - Die Pharmaindustrie ist auf der Suche nach Erbmaterial. mehr...


Hersteller und Behörde schuldig?

17.10.2006 - Die Autoren eines Standpunktartikels erheben im Fall von TGN1412 Vorwürfe gegen den Hersteller und die Aufsichtsbehörde. mehr...


Orales MS-Medikament für progressiven Verlauf?

16.10.2006 - Das St. Louis College of Pharmacy mit einer Überblicksarbeit zu Cladribin als möglichen Kandidaten für die sekundäre Variante von Multiple Sklerose. mehr...


Beschleunigtes Zulassungsverfahren für orales MS-Medikament

16.10.2006 - Cladribin kommt möglicherweise früher auf den Markt als angenommen. mehr...


Pregabalin bei zentralen Nervenschmerzen

05.10.2006 - Der Wirkstoff hat seit September die Zulassung auch bei zentralen neuropathischen Schmerzen erhalten. Option bei Quuerschnittsläsionen? mehr...


Senkt Glatirameracetat die Schubrate stärker als angenommen?

04.10.2006 - Nun liegen erste Daten zur Dauertherapie mit Copaxone bei Multiple Sklerose vor. mehr...


Konsensus-Empfehlungen zur MS-Therapie aktualisiert

04.10.2006 - Auch dem Thema Tysabri widmen sich die aktuellen MSTKG-Empfehlungen "Die Stufentherapie in der Multiplen Sklerose". mehr...


Fampridine-SR und die Gehgeschwindigkeit

26.09.2006 - Die Phase-3-Studie soll ein erhöhtes Gehtempo für Multiple Sklerose-Betroffene ergeben haben. mehr...


Stückchenweise Botenstoff

18.09.2006 - Eine deutsch-schweizerische Arbeitsgruppe erkundet neue Wege des Entzündungsprozesses. Ob diese Grundlagen einmal helfen werdne, die MS besser zu verstehen, bleibt offen. mehr...


Elektronisch gesteuerter Schließmuskel

15.09.2006 - Mit einem Chip im Po lässt sich Darminkontinenz womöglich beheben, so das Ergebnis einer prospektiven Acht-Jahres-Studie. mehr...


Hochdosiertes Immunsuppressivum

08.09.2006 - In einer kleinen Studie zeigte das Krebsmittel Cyclophosphamide Wirkung bei agressiven Verläufen von Multipler Sklerose. mehr...


Teilnehmer für klinische Studie gesucht

08.09.2006 - FREEDOMS-Studie untersucht neues oral verfügbares Multiple Sklerose-Medikament mehr...


Tysabri in der Diskussion

07.09.2006 - Im AMSEL-Forum erscheinen erste Diskussionen und Berichte zu dem wirksamen, aber umstrittenen Medikament. Inzwischen ist es in Europa zugelassen. mehr...


Paul-Langerhans-Preis 2006 geht an Alexander Steinkasserer

06.09.2006 - Der Erlanger Professor erforschte ein für die MS wichtiges Protein. mehr...


Neuer Therapieansatz für Multiple Sklerose?

04.09.2006 - Züricher Forscher haben im Mausmodell eine Möglichkeit entdeckt, das Immunsystem so zu modifizieren, dass eine Selbstzerstörung verhindert wird. Die AMSEL-Redaktion sprach mit Prof. mehr...


MS-Datenbank online

04.09.2006 - Seit fünf Jahren schon baut das Sylvia Lawry Centre for MS Research an einer Datenbank über Multiple Sklerose-Patienten. Sie steht nun Forschern und Medizinern zur Verfügung. mehr...


"Zytokin-Sturm" in TGN1412-Studie

04.09.2006 - Das Zytokin-Release-Syndrom soll für die schweren Nebenwirkungen der Londoner Kleinstudie verantwortlich sein. mehr...


EU-Zulassung für Tysabri Mitte 2006?

01.09.2006 - Biogen Idec rechnet nach der positiven Empfehlung des EU-Beraterausschusses Mitte des Jahres mit einer Zulassung in Europa. Möglicherweise kommt das Medikament nur bei Menschen mit hoch aktiver Multiple Sklerose zum Einsatz. mehr...


Europäische Arzneimittelbehörde für Frühtherapie

01.09.2006 - EU-Ausschuss unterstützt die Zulassung von Betaferon im Anfangsstadium der Multiple Sklerose. mehr...


Londoner Probanten auf dem Weg der Besserung

01.09.2006 - Britische Behörde entlastet die an "TGN1412" beteiligten Firmen. mehr...


Konsequenzen für klinische Studien

01.09.2006 - Nach den Erfahrungen mit TGN1412 in London stellen Wissenschaftler des Paul-Ehrlich-Institutes mögliche Konsequenzen zur Diskussion. mehr...


Kopfverletzung fördert keine MS

01.09.2006 - So eine Studie von Forschern der Universität Oxford. mehr...


Werden bildgebende Verfahren überschätzt?

01.09.2006 - Neuroimaging ersetzt die Kognitionspsychologie nicht, so die Forscher in einer neuen Studie. mehr...


Hautreaktionen bei subkutan gespritzten Interferonen

01.09.2006 - Viele Dinge setzen der Haut zu. Sonne, Chlorwasser, Injektionen. Mit einigen Tricks lassen sich die Hautreaktionen mildern. mehr...


Phase-III-Studie mit Alemtuzumab in Vorbereitung

01.09.2006 - Die Entwicklung eines weiteren Medikamentes gegen Multiple Sklerose schreitet voran. Für Leukämie ist der Wirkstoff bereits zugelassen. mehr...


Eisen und Vitamin B12

01.09.2006 - Eine Pilotstudie will einen positiven Einfluss von Nahrungsergänzungsmitteln auf den Behinderungsgrad herausgefunden haben. mehr...


Heute ist Weltnichtrauchertag

01.09.2006 - Deutschland hinkt hinterher, was seine Nikotinpolitik betrifft. Und Multiple Sklerose verschlimmert sich bei Zigarettenkonsum. mehr...


Antibiotika und MS-Risiko

01.09.2006 - Einer Studie zufolge haben Antibiotika keinen mindernden Einfluss, Penicillin hingegen schon. mehr...


MS auf der Europäischen Neurologentagung 2006

01.09.2006 - 2.200 Experten versammelten sich heuer in Lausanne. Multiple Sklerose war dort ein wichtiges Thema. mehr...


Tysabri jetzt auch in Europa

01.09.2006 - Der Wirkstoff Natalizumab ist nun mit Einschränkungen als MS-Medikament zugelassen. mehr...


"Fatigue" bei Multipler Sklerose - neuer Fragebogen erleichtert Diagnose

01.09.2006 - Die Entwicklung und Validierung des "Würzburger Erschöpfungsinventars bei MS" (WEIMuS) stand im Mittelpunkt der Untersuchungen am Quellenhof in Bad Wildbad. mehr...


Kühlwesten bei MS-Patienten

01.09.2006 - Kühlwesten gegen Uhthoff-Phänomen – eine Stellungnahme der DMSG, Bundesverband e. V. mehr...


Neustart von Tysabri auf dem US-Markt

01.09.2006 - Die FDA hat den Wirkstoff Natalizumab erneut zugelassen. Der Hersteller hofft, dass er Tysabri im Juli wieder anbieten kann. mehr...


Interferon beta-1b jetzt als Erstlinientherapie in Europa

01.09.2006 - Betaferon hat von der Europäischen Kommission eine Zulassungserweiterung erhalten. mehr...


Nachgehakt: Kann Glutamat eine Multiple Sklerose auslösen?

01.09.2006 - "Glutamat, ein Teufelszeug?" fragten wir vor einer Woche auf entsprechende Pressemeldungen hin. Professor Olaf Adam, hochkompetenter Spezialist auf dem Gebiet der Ernährung und mehrfacher AMSEL-Chatexperte, gibt Entwarnung. mehr...


MS-Test mit schweren Folgen

01.09.2006 - Die Phase-I-Studie mit TGN1412 bewirkte heftige Reaktionen. mehr...


TGN1412 erneut in den Medien

01.09.2006 - Nach dem Arzneimittelskandal zu Tegenero sorgt jedes Detail für weitere Schlagzeilen. Jetzt soll einer der Probanden an Krebs erkrankt sein. mehr...


Läsionen in der Hirnrinde: nur kurzzeitig entzündet und rasch remyelinisiert

01.09.2006 - Forscher finden einen Weg für den experimentellen Myelinabbau in der Hirnrinde. mehr...


"Globale" Veränderungen in der Hirnsubstanz

01.09.2006 - Niederländische Forscher konnten mit dem MRI zeigen, dass Hirnläsionen bei Multipler Sklerose ausgeprägter sind als bisher angenommen. Das Verfahren unterscheidet auch die einzelnen Verlaufsformen. mehr...


Bad Wildbad "Anerkanntes MS-Zentrum"

07.08.2006 - Das Reha-Zentrum als erste Baden-Württembergische Einrichtung mit Zertifikat. mehr...


MS-Symptome mildern

07.08.2006 - Forscher aus Göttingen und Italien beschreiben ein zelluläres Signal, das die Symptome der Multiplen Sklerose verstärkt. Das Signal könnte Angriffsziel für neue Therapieansätze sein. mehr...


Raum-Zeit-Cluster bei MS

02.08.2006 - Italienische Forscher sehen die frühe Kindheit als die empfänglichste Periode für MS und schließen auf Umweltfaktoren. mehr...


Kombitherapie bei aktiver, schubförmiger MS

31.07.2006 - Mitoxantron und Glatirameracetat zusammen können die Schubrate signifikant senken. mehr...


Glutamat, ein Teufelszeug?

28.07.2006 - Den Geschmacksverstärker als Auslöser von MS zu bezeichnen, scheint ein vorschnelles Urteil. Viele Menschen reagieren allerdings auf Glutamat empfindlich. mehr...


Blutwäsche bei neuroimmunologischen Erkrankungen

27.07.2006 - Meldungen über Blutwäsche machen die Runde. Bei MS scheint der Effekt nicht so klar zu sein. Einsatz in der Akutbehandlung von Schüben. mehr...


Mitox wieder in Höchstdosis

27.07.2006 - In bestimmten Fällen darf Mitoxantron bei Multiple Sklerose nun doch wieder bis 140 mg/m2 eingesetzt werden. mehr...


Rebif-Indikation aktualisiert

27.07.2006 - Das Multiple Sklerose-Mittel kann jetzt ab einem Schub und nachfolgend positiver MRT verschrieben werden. mehr...


Vererben Väter die Multiple Sklerose häufiger?

25.07.2006 - Männer erkranken seltener an MS als Frauen. Die größere physiologische Resistenz führt womöglich zum sogenannten "Carter-Effekt". mehr...


Nachgehakt: Grüner Tee bei MS

21.07.2006 - Die AMSEL-Redaktion sprach mit dem Studienleiter Dr. Friedemann Paul. mehr...


FENS Research Award 2006

21.07.2006 - Dr. Zoltan Nusser für Grundlagenforschung ausgezeichnet. mehr...


Wie steuert das Gehirn das Wasserlassen?

18.07.2006 - Mit dem MRT kann man "live" zuschauen, was im Gehirn passiert. Göttinger Forscher haben dies getan. mehr...


Diabetes und MS

14.07.2006 - Eine dänische Kohortenstudie bestätigt möglichen Zusammenhang zwischen den beiden Autoimmunkrankheiten. mehr...


Wenn T-Zellen auf die Bremse treten

10.07.2006 - Braunschweiger Forscher fanden einen natürlichen Bremsmechanismus im Immunsystem. Verantwortlich zeichnet ein Molekül mit Namen "GPR83". mehr...


Forschung trotz Insolvenz

07.07.2006 - Nach dem Fehlschlag mit TGN1412 wollen die Forscher des Würzburger Pharmaunternehmens Tegenero dennoch weiterarbeiten. Das Medikament sollte auch gegen Multiple Sklerose in Einsatz kommen. mehr...


Trinken Sie genug?

07.07.2006 - Gerade bei warmen Sommertemperaturen steigt der Durst. Und dem sollte man ruhig nachgeben, auch bei Angst vor Inkontinenz. mehr...


Epithelzellen und die Ausbildung der Selbsttoleranz

04.07.2006 - Forscher des Max-Planck-Instituts haben Grundlagen erforscht, die Wege aufzeigen könnten, um die Mikroumgebung für das Immunsystem auch noch nach der Geburt zu beeinflussen. mehr...


Tysabri wieder auf US-Markt

07.06.2006 - Die FDA hat Natalizumab erneut zugelassen. mehr...


Gesucht: Menschen mit Kinderwunsch und MS

01.06.2006 - Ob Mann oder Frau: Als Interviewpartner können Sie helfen, mit der Universitätsklinik Bochum eine wichtige Datenbank aufzubauen. mehr...


Themen auf der AAN 2006 (3)

26.04.2006 - 26.04.06 (aktualisiert) Studienberichte über Multiple Sklerose von der American Academy of Neurology: Orales MS-Mittel ist im Kommen. mehr...


Stimulierende Sohlen

25.04.2006 - In einer kleinen Studie haben Forscher die Balance neurologischer Patienten verbessert. Nicht Medikamente wirkten hier, sondern die vibrierende Stimulanz der Fußsohle. mehr...


Umstrukturierung im Gehirn

25.04.2006 - MRT-Bilder zeigten, dass MS-Patienten bei den gleichen Aufgaben mehr Hirnaktivität aufbringen als Gesunde. Auch die funktionale Organisation ist verändert. mehr...


Akupunktur als Kassenleistung

24.04.2006 - Gesetzlich versicherte Patienten mit chronischen Rücken- oder Knieschmerzen können künftig grundsätzlich eine Akupunkturbehandlung mit Nadeln als Regelleistung ihrer Krankenkasse beanspruchen. mehr...


Pharma-Studien in Deutschland

24.04.2006 - Gar nicht so einfach, einen Überblick über laufende Studien in Deutschland zu erhalten. Ein Webportal findet 6 aktuelle Studien. mehr...


Einfluss der Demyelinisierung auf den Axonverlust bei MS

24.04.2006 - Britische Forscher fanden wenig Beweise für einen primären Zusammenhang zwischen Myelinabbau und Axonverlust, im Gegensatz zu bisherigen Annahmen. mehr...


Scheinakupunktur übertrumpft Placebo-Pille

19.04.2006 - US-Forscherteam entdeckt wichtigen Effekt von Behandlungsritualen. mehr...


Pramipexol bei Restless Legs

18.04.2006 - Die Europäische Kommission hat den Dopamin-Agonisten gegen das lästige Symptom zugelassen. mehr...


Epstein-Barr-Virus wieder im Gespräch

12.04.2006 - Die jüngste Veröffentlichung deutet auf einen Zusammenhang mit MS hin. mehr...


Rebif mit neuer Formulierung?

10.04.2006 - Serono hat in den USA und Europa die Zulassung beantragt. mehr...


Tysabri-Frist verlängert

31.03.2006 - Zulassung eventuell erst Ende Juni. Die FDA nimmt sich mehr Zeit, das Medikament zu überprüfen. mehr...


Sind Nervenzellen reparabel?

30.03.2006 - Israelischen Forschern soll es gelungen sein, die EAE zu stoppen und Gehirnzellen zu reparieren. mehr...


Fatigue-Studie in Bad Wildbad

29.03.2006 - Dr. Peter Flachenecker berichtet auf MS-Blog.de über den Quellenhof. mehr...


Allergie & MS

23.03.2006 - Einen direkten Zusammenhang zwischen beiden Immunreaktionen scheint es nicht zu geben. mehr...


"MS-Babies" wiegen weniger

21.03.2006 - Einer norwegischen Studie zufolge sind Kinder von MS-Patientinnen rund 120 g leichter. mehr...


Interferone bei Kindern

17.03.2006 - Kanadische Forscher untersuchten Sicherheit und Verträglichkeit der Interferontherapie bei sehr jungen MS-Erkrankten. mehr...


Schwangerschaft & Interferone

14.03.2006 - Einer schwedischen Studie zufolge ist die Abortrate unter Therapie ähnlich der unter Placebo. mehr...


Tysabri: Neustart mit Seltenheitswert

10.03.2006 - Bald wieder auf dem US-Makt? Das Risiko, an PML zu erkranken, steht 1 : 1.000. mehr...


Tysabri-Berichte

10.03.2006 - 21.12.05 (aktualisiert) Eine Zusammenfassung zu dem Wirkstoff. mehr...


Impfung gegen MS?

10.03.2006 - Eine kleine Testreihe in den USA soll erfolgreich verlaufen sein. Experten warnen vor übersteigerten Hoffnungen. mehr...


Blutwäsche bei MS

10.03.2006 - 06.03.06 (aktualisiert) – ZDF berichtet über Göttinger MS-Studie. mehr...


Wissensquiz

07.03.2006 - Ein Online-Test zum Thema "Depression". mehr...


MS - der psychologische Aspekt

07.03.2006 - Frühe Therapie und mentale Verarbeitung stehen beim internationalen Medienworkshop zu MS im Mittelpunkt. mehr...


Riskanter Heilmittel-Boykott

28.02.2006 - Dramatischer Rückgang bei Rezepten für Ergotherapie gefährdet Patientenversorgung. mehr...


Neustart für Tysabri

24.02.2006 - 24.02.06 (aktualisiert) – In den USA ist das umstrittene Medikament wieder für Studien zu Multiple Sklerose zugelassen. mehr...


Killerzellen unschuldig?

20.02.2006 - Studienergebnisse legen dies nahe. mehr...


Wirkmechanismen von "Mitox"

17.02.2006 - Das Forschungsprojekt zielt auf Nachfolgepräparate des Krebsmittels mit geringeren Nebenwirkungen. mehr...


Die Rolle der Toll-like-Rezeptoren bei Multiple Sklerose

13.02.2006 - Ergebnisse zu "TLRs" und hirneigenem Immunsystem im "Journal of Clinical Investigation". mehr...


Restless Legs

10.02.2006 - RL-Syndrom bei MS-Betroffenen häufig? mehr...


Bessert Antidepressivum zugleich die Kognition?

08.02.2006 - Das ergibt eine Studie mit 74 nicht MS-betroffenen Patienten zu Reboxetin. mehr...


Epo als Allheilmittel?

07.02.2006 - Die Doping-Substanz soll auch bei Multiple Sklerose helfen. mehr...


Bei Fragen ans BMG

06.02.2006 - Neue Servicenummern im Bundesministerium für Gesundheit. mehr...


Verzögert Virus Demyelinisierung?

06.02.2006 - Möglicherweise ruht der Auslöser lange im ZNS. mehr...


Datenbank Frauengesundheit

02.02.2006 - Neuer Online-Service der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. mehr...


Erster Pfizer Forschungspreis an Göttinger Forscher

31.01.2006 - PD Dr. Marco Prinz für herausragende Forschung zu Prionen und MS ausgezeichnet. mehr...


MS & Altern

23.01.2006 - Ergebnisse einer Datenbank-Studie beleuchten den Einfluss des Älterwerdens auf die Prognose. mehr...


Stammzelltherapie in "nano"

20.01.2006 - Das 3sat-Wissenschaftsmagazin hat vergangenen Mittwoch über zwei geglückte Fälle berichtet. mehr...


Prof. Hohlfeld bald in Washington?

19.01.2006 - Der Münchner Neuroimmunologe erhält Ruf an das National Institute of Health (NIH). mehr...


Start von Deeskalations-Studie in Deutschland

19.01.2006 - 19.01.06 (aktualisiert) Eine klinische Untersuchung zur weiteren Therapie nach Mitoxantron beginnt. mehr...


Start von Deeskalations-Studie in Deutschland

19.01.2006 - Eine klinische Untersuchung zur weiteren Therapie nach Mitoxantron beginnt. mehr...


Konsequenz zahlt sich aus

16.01.2006 - So die 16-Jahresstudie zu Betaferon. mehr...


Ursache für Tier-MS gefunden?

16.01.2006 - Japanische Forscher wollen den Auslöser entdeckt haben. mehr...


Phase II zu oralem Medikament

16.01.2006 - "BG-12" reduziert Läsionen laut Studie signifikant. mehr...


Grüner Tee bei MS

13.01.2006 - Wundermittel aus dem Supermarktregal? Bisher ist alles Zukunftsmusik. mehr...


Gen-Netzwerke steuern Neubildung

12.01.2006 - Gleich ein Dutzend Gene ist für das Wachsen von Nervenzellen verantwortlich. mehr...


Alzheimer, Parkinson & MS

10.01.2006 - Oldenburger Neurobiologen nehmen sich der Ursachen an. mehr...


Beeinträchtigt Myelin selbst Remyelinisierung?

10.01.2006 - Das jedenfalls ergaben Tests im Reagenzglas. mehr...


Schneller und sicherer

03.01.2006 - Eine Revision der McDonald-Kriterien verändert die MS-Diagnose. mehr...


Tysabri bei der FDA

03.01.2006 - Entscheidung Ende März? mehr...


Auf dem Pferderücken das Gehen trainieren

21.12.2005 - Hippotherapie eignet sich für Fußgänger wie für Rollifahrer. mehr...


2005 aus medizinischer Sicht

21.12.2005 - Was heuer in der MS-Forschung passierte. mehr...


Fatigue als zytokinvermittelte Krankheitsreaktion?

19.12.2005 - Wie entsteht Fatigue? Ein Forscherteam kommt der Ursache etwas näher. mehr...


Den Schmerz einfach abschalten

15.12.2005 - Biofeedback könnte dies möglich machen. mehr...


Rückenmarksschwund rührt vom Verlust der weißen Substanz

14.12.2005 - Europäische Forscher untersuchten das Gewebe von MS-Betroffenen. mehr...


Kognition im Anfangsstadium

13.12.2005 - Kognitive Flüssigkeit und Arbeitsgedächtnis sind subklinisch bereits früh betroffen. mehr...


Azathioprin senkt auch Neuläsionen

13.12.2005 - Eine aktuelle Studie zeigt diesen Effekt. mehr...


Globuli und der Glaube

12.12.2005 - Die homöopathischen Kügelchen auf dem Prüfstand. mehr...


Immunglobuline

12.12.2005 - Aktuelle Studienübersicht zu hochdosierten intravenöse Immunglobulinen (IVIg). mehr...


Botox gegen Trigeminus-Neuralgie

07.12.2005 - Erneut Daten zur Wirksamkeit des Giftstoffes. mehr...


Auf die Dosis kommt es an

07.12.2005 - 20.04 05 - Das Antifalten-Gift Botox lindert auch Schmerzen. mehr...


Verlaufsmolekül gefunden?

06.12.2005 - Bei Mäusen lässt sich die Progression stoppen. mehr...


Kunsthand mit Tastsinn

05.12.2005 - Klingt alles nach schöner Zukunftsmusik. mehr...


Psychotherapie im Überblick

02.12.2005 - Neue Internetseite für Patienten und Interessierte. mehr...


Nadeln statt schlucken

01.12.2005 - Gegen Migräne hilft Akupunktur ähnlich gut wie Tabletten. mehr...


Nachwuchs-Forscher auf dem Gebiet der MS

29.11.2005 - 29.11.05 (aktualisiert) Der Helmut-Bauer-Preis geht an Dr. Hans-Christian von Büdingen und Dr. Ralf Linker. mehr...


Neue Substanzen zur MS-Behandlung

28.11.2005 - Prof. Dr. Ralf Gold über die Wirkstoffe. mehr...


Depressionen sind keine Bagatellen

25.11.2005 - Genaues Nachhaken gehört zur Pflicht. mehr...


Verlauf der MS Gen-bestimmt?

24.11.2005 - Grazer Wissenschaftler wollen den Prognose-Faktor entdeckt haben. mehr...


Höchstdosis für Mitoxantron reduziert

24.11.2005 - Für MS-Patienten liegt die künftige Dosis bei 100 Milligramm je Quadratmeter Körperoberfläche. mehr...


Fitness und Entspannung

23.11.2005 - Gerade bei Fatigue bringt Bewegung Besserung. mehr...


Pflegende Angehörige haben einen Vollzeitjob

22.11.2005 - Der Zeitaufwand beträgt nach einem Bericht des UKE etwa 39 Stunden pro Woche. mehr...


FDA nimmt Lizenzantrag für Tysabri an

21.11.2005 - US-Zulassung möglicherweise im Juni nächsten Jahres. mehr...


Zweiter Versuch mit Basistherapie?

17.11.2005 - Eine Studie soll die Rückkehr zur Immunmodulation nach Mitoxantron klären. mehr...


Jeder vierte Patient mit MS ohne Immuntherapie

15.11.2005 - Das zeigen aktuelle Daten aus dem Multiple-Sklerose-Register. mehr...


Diagnosekriterien überarbeitet

11.11.2005 - Bislang gelten die McDonald-Kriterien als Standard, um eine MS zu diagnostizieren. Eine internationale Arbeitsgruppe um Chris Polman, Amsterdam, hat diese Kriterien überarbeitet mehr...


Botulinumtoxin kann Inkontinenz bei MS mindern

10.11.2005 - MS-Patienten mit spastischer Blase können wieder harnkontinent werden. mehr...


Hotline zu Gesundheit

27.10.2005 - Umfangreich aber nicht umsonst: Der Beratungsservice der Verbraucherzentrale. mehr...


Gabapentin bei Schmerzen

26.10.2005 - Neue Studienergebnisse zu dem Anti-Epileptikum. mehr...


Finger weg vom Glimmstengel

25.10.2005 - Das gilt nicht nur für Multiple Sklerose-Erkrankte, sondern für alle Schmerzpatienten. mehr...


Wirkstoff-Kombination bei primär progredienter MS?

18.10.2005 - Studienergebnisse zu Mitox und Methylprednisolon könnten eine Behandlung ermöglichen. mehr...


Wyeth Nachwuchspreis

17.10.2005 - Wyeth Nachwuchspreis Multiple Sklerose für innovative neuroimmunologische Arbeiten verliehen. mehr...


Vogelgrippe - kein Grund zur Hysterie

17.10.2005 - Hartmannbund rät zur Sachlichkeit. mehr...


Bienenstich-Therapie zwecklos

17.10.2005 - Das Insektengift wirkt sich nicht auf den MS-Verlauf aus. mehr...


Flexible Dosis

14.10.2005 - Mögliche Maßnahmen, die Medikamententreue zu verbessern. mehr...


Pflegebranche mit kritischem Renommee

10.10.2005 - Nur 24 Prozent glauben, dass sie als Pflegefall einmal gut versorgt werden. mehr...


Aufgeklärte Patienten sind konsequenter

06.10.2005 - DGN-Kongress in Wiesbaden: Studienteilnehmer brechen seltener ab. mehr...


Immuntherapie beim ersten verdächtigen Symptom?

05.10.2005 - Schering interpretiert Studienergebnisse positiv. mehr...


Interferontherapie

29.09.2005 - Prof. Reinhard Hohlfeld untersuchte Compliance und Akzeptanz von Interferonen. mehr...


Neuantrag für Tysabri

28.09.2005 - Risikovorsorge ist Teil des Antrags in den USA. mehr...


Antikörper-Test gefordert

27.09.2005 - Neurologen auf dem Kongress der DGN machen sich für standardisierte Testsysteme stark. mehr...


Gibt OP Kontrolle über Blase zurück?

23.09.2005 - Ein Druck auf den Oberschenkel löst die Kontraktion aus. mehr...


Mediziner besser honorieren

22.09.2005 - Hartmannbund will Ärzteabwanderung stoppen. mehr...


Mitreden können

20.09.2005 - Broschüre zur Qualität im Gesundheitswesen. mehr...


Gut gepflegt

19.09.2005 - Pflegeversicherungen unter der Lupe bei Stiftung Warentest. mehr...


Antibabypille gegen MS?

14.09.2005 - Amerikanische Forscher sprechen dem Hormon Östrogen eine große Wirkung zu. mehr...


Schutz bei Entzündungen

07.09.2005 - Forscher haben einen neuen Signalweg im Gehirn entdeckt. mehr...


Günstiger Zeitpunkt für den Rauchstopp

31.08.2005 - Morgen tritt die dritte Stufe der Tabaksteuer-Erhöhung in Kraft. mehr...


MS und Schmerz

29.08.2005 - Mehr Fokus auf das lästige Symptom. mehr...


Neues zum Placebo-Effekt

26.08.2005 - Forscher haben die körperliche Wirkung von Blindpräparaten nachgewiesen. mehr...


Blutwäsche hilft nur bei bestimmten MS-Formen

26.08.2005 - MS Lesion Project sieht Verbindung zwischen Therapieauswirkung und bestimmen Arten von Gehirnläsionen. mehr...


Die MS emotional verarbeiten

24.08.2005 - Verhaltenstherapie kann chronisch Kranken bei Depressionen helfen. mehr...


Weiteres Puzzle-Teil zur Entstehung der MS?

22.08.2005 - In Untersuchungen konnte eine neue Population von B-Lymphozyten im Liquor identifiziert werden. mehr...


Die Rolle von B12

19.08.2005 - Israelische Wissenschaftler erforschen den Zusammenhang zwischen dem Vitamin und Multiple Sklerose. mehr...


Immunglobuline bei MS

19.08.2005 - Annäherung bei der Kostenübernahme. mehr...


Schreiben hilft

15.08.2005 - Das war vielleicht ein Grund für die Teilnehmer des Schreibwettbewerbs. mehr...


15,6 Mio. Dollar für MS-Forschung

13.08.2005 - National Multiple Sclerosis Society unterstützt Forschungsprojekte. mehr...


Neue klinische Versuche zu Tysabri ?

10.08.2005 - Vorläufige Schritte zur Wiederaufnahme von klinischen Versuchen im Bereich von Multiple Sklerose mit dem Ziel der Behörden-Genehmigung. mehr...


Protein verhindert Zell-Reparatur

09.08.2005 - Warum sich die durch die MS beschädigte Myelinschicht nicht selbst reparieren kann. mehr...


Forscher zeigen neuen Therapieweg

09.08.2005 - Antikörper drosselt die Aktivität von Autoimmunkrankheiten. mehr...


Verbesserte Therapien bei Inkontinenz?

08.08.2005 - Mögliche Lösungen für das tabuisierte Problem der Inkontinenz. mehr...


Neue Studie zu Fampridin

08.08.2005 - Fampridin-SR erneut im Test. mehr...


Eppstein-Barr-Virus und MS ?

04.08.2005 - Düsseldorfer Wissenschaftler finden erhöhte Immunantwort auf Eppstein-Barr-Virus bei Multiple Sklerose Patienten. mehr...


European Neurological Society (ENS) tagte in Wien

04.08.2005 - Vom 18. bis 22. Juni 2005 fand die 15. Tagung der Europäischen Neurologischen Gesellschaft statt. mehr...


Verbesserte Therapiemöglichkeiten

04.08.2005 - Die Behandlungsmöglichkeiten bei MS verbessern sich stetig. mehr...


Therapiekonzepte gegen MS

03.08.2005 - Grundlagenbuch über MS geht in die vierte Auflage. mehr...


Wieviel Depression ist normal?

02.08.2005 - Eine Depression ist oft Begleiterscheinung von chronischen Krankheiten. mehr...


Multiple Sklerose - das einzig Sichere an ihr ist ihre Unzuverlässigkeit

28.07.2005 - Göttinger Medizinsoziologen erforschten, wie MS-Kranke ihre Krankheit bewältigen. mehr...


Rekrutierung abgeschlossen

28.07.2005 - Schering schließt Rekrutierung für klinische MS-Studie zur Prüfung neuer Betaferon-Dosis ab. mehr...


Cholesterin doch besser als sein Ruf?

28.07.2005 - An Mäusen entdeckten Göttinger Forscher, dass Cholesterin für die Bildung von Myelin unverzichtbar ist. mehr...


Mehr unabhängige Studien

20.07.2005 - Das Förderprogramm für klinische Studien soll ausgebaut werden. mehr...


Neues Mittel gegen Restless Legs

18.07.2005 - Zulassung in Deutschland voraussichtlich bis Ende des Jahres. mehr...


Stammzellinjektionen gegen Immunattacken?

14.07.2005 - Forscher berichten von überraschenden Erfolgen im Mausmodell. mehr...


Fortschritte bei oraler Therapie

29.06.2005 - Phase-II-Daten von FTY720 ermutigen zu größerer Langzeitstudie ab Herbst. mehr...


Infektionen als MS-Auslöser

29.06.2005 - Ein internationales Forscherteam will einen weiteren Mechanismus entdeckt haben. mehr...


MS zentrales Thema auf Neurologenkongress

21.06.2005 - Am vergangenen Samstag begann in Wien der Europäische Neurologenkongress. MS sei viel komplexer als bisher vermutet, berichtete Hans Lassmann, Preisträger des ersten Sobek-Forschungspreises, zum Auftakt des Kongresses. mehr...


Den Ursachen für PML auf der Spur

16.06.2005 - Reaktivierung der JC-Polyomaviren bei schwerer Immunschwäche könnten die Erkrankung von Tysabri-Patienten erklären. mehr...


Neuer Kurs in der Bio-Politik?

15.06.2005 - Gerhard Schröder sprach sich für eine Lockerung der strengen Vorgaben in der Stammzellenforschung aus. mehr...


Tysabri: Aufklärung noch diesen Sommer?

15.06.2005 - Wie lange das Medikament im günstigsten Fall bräuchte, um wieder auf den Markt zu kommen, ist nicht geklärt. mehr...


Versandhandelsapotheken

13.06.2005 - 13.06.05 Zu Risiken und Nebenwirkungen... Medikamentenversand im Internet ist zwar oftmals günstiger, doch einiges sollte beachtet werden. mehr...


20-jähriges Bestehen des AK-Leben

09.06.2005 - Auf 137.300 Stunden ehrenamtliches Engagement brachte es der Arbeitskreis Leben Stuttgart e.V. (AKL) – Hilfe bei Selbsttötungsgefahr und Lebenskrisen – im Jahr 2004. mehr...


Kaum Unterschiede zwischen einzelnen Mitteln

08.06.2005 - Über einen Zeitraum von zwei Jahren wirken Interferon-beta-Präparate ähnlich gut. Wechsel mangels Wirkung wenig erfolgversprechend. mehr...


Gendefekt erhöht Risiko für schweren Verlauf

06.06.2005 - Würzburger Forscher veröffentlichen Bericht im Fachblatt "Annals of Neurology" mehr...


Malend die Welt wiederentdecken

02.06.2005 - Maltherapie kann Depressionen bei MS vertreiben. mehr...


Antikörpertest im Kommen?

01.06.2005 - Professor Bernd C. Kieseier spricht sich für regelmäßige Tests bei Interferon-beta-Patienten aus. mehr...


MS sichtbar gemacht

01.06.2005 - Wissenschaftlern der Uni Würzburg gelang es, ins Hirn einwandernde Entzündungszellen zu zeigen. mehr...


Multiple Sklerose und Schwangerschaft

24.05.2005 - Drei wichtige Fragen für Eltern und solche, die es werden wollen. mehr...


Hoffnungsvolle Italiener

18.05.2005 - Experten in Rom rechnen damit, dass die MS in den kommenden zehn Jahren besiegt wird. mehr...


Vom gesunden zum kranken Nerv

10.05.2005 - Prof. Peter Rieckmann aus Würzburg zeigt die neuralen Konsequenzen bei MS mit animierten Grafiken. mehr...


Ansatz für neue Therapie?

09.05.2005 - Ein körpereigenes Protein, das die Zerstörung von Nervenzellen im Gehirn fördert, lässt sich blockieren, wie die Charité in einer Pressemitteilung bekannt gibt. mehr...


Nicht allein die Wirkung zählt

06.05.2005 - Gerade bei Schmerzmitteln kommt es bei der Therapieentscheidung auch auf das Profil der Nebenwirkungen an. mehr...


Ginkgo erhöht die Aufmerksamkeit

03.05.2005 - Das kam nun bei einer kleinen Vorstudie mit MS-Patienten heraus. mehr...


Neue Erkenntnisse zur Pathogenese der MS

28.04.2005 - Die ersten Daten zur verbesserten Langzeiprognose von Patienten mit schubförmiger oder sekundär progredienter MS unter Immuntherapie lassen nicht nur eine Besserung der Behinderung, sondern auch der Kognition und Ausdauerbelastbarkeit erwarten. mehr...


Cannabis-Derivat für MS-Patienten in Kanada zugelassen

28.04.2005 - Kanada ist das erste Land, in dem Sativex gegen neuropathische Schmerzen bei MS zugelassen wurde. mehr...


Drei Krankheiten, ein Schuldiger?

13.04.2005 - Forscher fanden eine Gen-Variante bei drei Erkrankungen des Immunssystems: Herz-Kreislauf, Rheuma und MS. mehr...


Manipulierte Mäuse regenerieren Sehnerv

11.04.2005 - Amerikanische Forscher haben das Wachstums-Gen Bcl-2 aktiviert. mehr...


MS-Pille im Test

11.04.2005 - Die Berliner Charité forscht derzeit zu Atorvastatin bei MS. mehr...


Aktuelle Stellungnahme zu Tysabri

08.04.2005 - Der Ärztliche Beirat des Bundesverbandes erläutert Hintergründe und gibt Empfehlungen. mehr...


Depression: Verhaltenstherapie wirkt nachhaltiger als Medikamente

06.04.2005 - Das ergab eine US-Studie mit 240 Patienten. mehr...


Klinische Studien sind wichtig

01.04.2005 - Klinische Studien werden in der Öffentlichkeit mit einer gewissen Scheu betrachtet. Diese Vorbehalte sind jedoch nicht nur unberechtigt, sondern auch sehr wichtig und Teilnehmer können davon profitieren! mehr...


Der Lebensqualität auf der Spur

29.03.2005 - Wie schätzen MS-Patienten ihre Lebensqualität ein? Gibt es Unterschiede, ob MS-Patienten immunologisch behandelt werden oder nicht? Wie stark leidet die Lebensqualität unter den Beeinträchtigungen durch die Krankheit? Diesen und anderen Fragen ging eine Studie schwedischer Wissenschaftler um A.K. mehr...


Wirkmechanismus von Mitoxantron untersucht

23.03.2005 - Dass Mitoxantron wirksam ist, wurde in Studien bereits nachgewiesen. Wie es wirkt, das hat ein Team um Prof. Dr. Ralf Gold untersucht. mehr...


Arzneimittelzulassung

23.03.2005 - Reform der Medikamentenzulassung in Deutschland unter Druck mehr...


MS-Marker gefunden?

17.03.2005 - Ein einfacher Bluttest könnte genügen. mehr...


Forschung und Klinik - ein perfektes Paar

15.03.2005 - Seit letzten Oktober kooperieren das Sylvia Lawry Centre und die LMU. mehr...


Schulung und Beratung MS-Kranker im Quellenhof

14.03.2005 - REMUS soll Krankheitsfolgen mindern und Lebensqualität erhalten mehr...


Tysabri light?

09.03.2005 - Über die Zukunft des einstigen Hoffnungsträgers wird nun spekuliert. mehr...


Therapieempfehlungen unverändert

07.03.2005 - Stellungnahme des Ärztlichen Beirates des DMSG Bundesverband e.V. zum Stopp von Tysabri mehr...


Tysabris Ende?

04.03.2005 - 01.03.05 (aktualisiert) Biogen und Elan haben das Medikament freiwillig vom Markt genommen. mehr...


Wegweiser im Hirn entlarvt

04.03.2005 - Schweizer Forscher finden weiteren Mosaikstein zur Entstehung der MS. mehr...


2-Jahres-Resultate von Tysabri

23.02.2005 - Die Daten bestätigen Ergebnisse aus erstem Jahr. mehr...


Hygiene-Hypothese und MS-Risiko

01.02.2005 - Geschwister, die früh Infekten ausgesetzt sind, erkranken weniger häufig an Multiple Sklerose. mehr...


Neues Dokumentations-System des BVDN

31.01.2005 - "MS-Prax" soll Multiple Sklerose-Behandlung verbessern. mehr...


Phase III-Studie mit Mylinax beginnt

13.01.2005 - 13.01 05 - Mylinax soll erste orale Therapie gegen Multiple Sklerose werden. mehr...


Burnout-Risiko

31.12.2004 - Fitter ins neue Jahr: Ein Online-Test gibt Auskunft über Ihr persönliches Risiko. mehr...


Gen Olig 1 als Reparaturmechanismus

23.12.2004 - Wissenschaftler der Universität von Cambridge und des Dana-Farber-Instituts haben mit Olig 1 ein Gen identifiziert, das die Fähigkeit des Körpers kontrolliert, den Nervenschaden zu heilen, der durch Krankheiten wie Multiple Sklerose hervorgerufen wird. mehr...


Nach 100 Tagen

21.12.2004 - Am 16. Dezember 2004 war Dr. Peter Flachenecker 100 Tage Chefarzt am Quellenhof. Wir haben ihn hierzu befragt: mehr...


Erhöhtes MS-Risiko für Mai-Geborene

09.12.2004 - Das jedenfalls will eine kanadische Studie festgestellt haben. mehr...


Antegren auf dem US-Markt!

26.11.2004 - Erfolge bei schubförmiger MS mit dem monatlich als Infusion gegebenen Medikament überzeugten: Die amerikanische Behörde hat die Zulassung des Wirkstoffes Natalizumab daher beschleunigt. mehr...


Weihnachten bereits im Sommer

25.11.2004 - Statine bringen der Pharmaindustrie sehr guten Umsatz. mehr...


Antikörper können Interferonwirkung schwächen

19.11.2004 - Großes Interesse beim Satellitensymposium zum Thema "Neutralisierende Antikörper". mehr...


Antegren schon 2005 in Europa

17.11.2004 - Das jedenfalls kündigte Biogen-Chef James Mullen in einem Interview zum Wirtschaftsstandort Deutschland an. mehr...


Ergebnisse der Phase III-Studie zu Antegren

16.11.2004 - 16.11.04 (aktualisiert) Schubrate im ersten Jahr gesenkt um statistisch signifikante 66 Prozent. mehr...


Trinkmuster-Studie

15.11.2004 - Multiple Sklerose und Alkoholmissbrauch passen eigentlich gar nicht gut zusammen. Und doch: Der Konsum unter Menschen mit MS ist sogar leicht erhöht. mehr...


Mangelnde Therapietreue zahlt sich nicht aus

10.11.2004 - Ärztlicher Beirat des DMSG-Bundesverbandes nimmt Stellung. mehr...


Hormone als Lösung bei MS?

10.11.2004 - Östrogen verringert auch bei Männern die Schubrate, Thyroxin soll die Myelinschicht schützen. mehr...


Zur Therapietreue motivieren

10.11.2004 - Die sogenannte "Compliance" ist bei der MS-Behandlung das A und O. mehr...


Verminderte Fahrtüchtigkeit selbst bei milder MS

05.11.2004 - Umsicht, Vorsicht, konzentriertes Fahren: Eine Studie untersuchte das Fahrverhalten von MS-Erkrankten. mehr...


"Was hält Kinder mit einem chronisch kranken Elternteil gesund?"

29.10.2004 - Von Martin Nobs, Kinder- und Jugendpsychologe, Schweizerische Multiple Sklerose Gesellschaft, Zürich. mehr...


Interferon beta reduziert Hirnvolumenverlust

27.10.2004 - Europäische Follow-Up-Studie zeigt weiteren Vorteil einer frühzeitigen Behandlung. mehr...


MS auf der Neurologie-Tagung

22.10.2004 - 22.10.04 (aktualisiert) DGN-Kongress in Düsseldorf: Das MS-Register. mehr...


Schmerzen werden gerne ignoriert

21.10.2004 - Und sind doch ein häufiges Symptom bei MS. 61 Prozent klagen darüber, wie bereits seit Jahren bekannt ist. mehr...


So viel Information war nie

20.10.2004 - Und doch sind Internetnutzer oft die weniger vernünftigen Patienten. Auch MS-Betroffene sollten wachsam mit dem Medium umgehen. mehr...


Vergleich von Interferon beta als Initial- oder Folgetherapie

13.10.2004 - Beiträge zur MS auf dem 77. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Neurologie in Düsseldorf. mehr...


Statine als neue Therapieoption bei Multipler Sklerose ?

12.10.2004 - Statine wirken als Immunmodulatoren inwiefern sind diese Cholesterinsenker eine neue Therapieoption bei Multipler Sklerose? Der Ärztliche Beirat des DMSG-Bundesverbandes nimmt Stellung . mehr...


Neue Empfehlungen zur symptomatischen Multiple Sklerose-Therapie in Vorbereitung

12.10.2004 - Im Herbst 2002 hatte der Ärztliche Beirat der DMSG unter Vorsitz von Prof. Klaus V. Toyka, Universität Würzburg, beschlossen, in einer Arbeitsgruppe eine „Empfehlung zur symptomatischen Therapie der Multiplen Sklerose“ auszuarbeiten. mehr...


Vier-Jahres-Daten zeigen deutliche Reduktion der Schubrate

08.10.2004 - Langzeitdaten der PRISMS-Studie: Ergebnisse anlässlich des 20. ECTRIMS-Kongresses vorgestellt. mehr...


MS im Kindesalter

07.10.2004 - Etwa fünf Prozent erhalten die Diagnose "MS" bereits im Kinder- oder Jugendlichenalter. mehr...


Info-Telefon

06.10.2004 - Deutsche Kontinenz Gesellschaft startet Hotline. mehr...


Partnerschaft und MS - psychologische Beratung finden Sie bei AMSEL

05.10.2004 - Michael Berthold, langjähriger psychologischer Experte bei AMSEL, wird ab 15. September 03 ein Themenforum zu "Partnerschaft und MS" begleiten. Wie Multiple Sklerose (MS) die Partnerschaft im Einzelnen beeinflussen kann, faßt er hier für Sie zusammen. mehr...


Simvastatin als Multiple Sklerose-Hemmer?

05.10.2004 - Eine vielversprechende US-Pilotstudie weist auf eine mögliche Wirksamkeit von Simvastatin auf die Entwicklung von Läsionen und die Immunaktivität hin. mehr...


Studie ergibt: Geringere Hirn-Läsionen dank höherer Dosierung

05.10.2004 - Langzeitstudie belegt Bedeutung von frühzeitig verabreichtem hochdosierten Interferon. mehr...


Trigeminusneuralgie bei Multiple Sklerose besonders häufig

05.10.2004 - Prostaglandin kann bei diesen Patienten Schmerzen lindern / Manche Patienten sprechen auf Radiotherapie an mehr...


Rekrutierungsphase für Studie mit oralem Medikament abgeschlossen

05.10.2004 - 03.06.2004 (aktualisiert) - Die internationale Studie prüft Sicherheit, Verträglichkeit und Wirksamkeit von "ccr1". mehr...


Fluvoxamin und Tizanidin in Kombination lösen schwere Nebenwirkungen aus

05.10.2004 - Auch Multiple Sklerose-Erkrankte könnten betroffen sein, da das Muskelrelaxans und das Antidepressivum gegen Symptome der MS eingesetzt werden. mehr...


Neu: Copaxone-Fertigspritze

05.10.2004 - Lösung kann sofort injiziert werden. mehr...


Teva erwirbt Laquinimod

05.10.2004 - Exklusivrechte an oralem Multiple Sklerose-Medikament lassen die Aktien steigen. mehr...


Studie mit Immunglobulin abgeschlossen

05.10.2004 - Ergebnisse aus der internationalen Studie zur Therapie mit intravenösem Immunglobulin (IVIG) bei schubförmiger Multipler Sklerose (MS) für kommendes Jahr erwartet. mehr...


Antegren: Im Sommer Antrag auf EU-Zulassung

05.10.2004 - Die Biogen Idec Inc., Cambridge, und die Elan Corp. plc, Dublin, haben angekündigt, im Sommer 2004 bei der EMEA die Zulassung ihres Multiple Sklerose-Medikamentes Antegren für den europäischen Markt zu beantragen. mehr...


Feldenkrais: die gesunde Fitness-Alternative

05.10.2004 - Gerade für Multiple Sklerose-Patienten bieten diese Übungen maximale Bewegung bei minimaler Anstrengung. mehr...


Neues von der AAN

05.10.2004 - Namhafte MS-Forscher trafen sich am 01. Mai in San Francisco zum 56. Jahrestreffen der Amerikanischen Akademie für Neurologen und besprachen neueste Ergebnisse auch auf dem Gebiet der Multiplen Sklerose (MS). mehr...


Erste Ergebnisse zu oralem Multiple Sklerose-Medikament Fampridin

05.10.2004 - Fampridin verbessert die Muskelkraft, kann mitunter jedoch schlaflos und schwindelig machen mehr...


Kühljacken auch für Multiple Sklerose-Erkrankte?

05.10.2004 - Die neue Generation der High-Tech-Jacken dient eigentlich Top-Athleten beim Training. mehr...


Lernen steigert Lebensqualität

05.10.2004 - Quellenhof-Konzept soll jungen an Multiple Sklerose (MS) Betroffenen Sicherheit bieten. mehr...


Studie zur Fatigue

05.10.2004 - Tumor-Nekrose-Faktor bei chronisch müden Patienten besonders hoch. mehr...


Herzschutz aus der Schale

05.10.2004 - Eine Hand voll Walnüsse täglich senkt messbar den Cholesterinspiegel. mehr...


Auf die Ziege gekommen

05.10.2004 - 10.08.2004 (aktualisiert) - Studien zum Ziegenserum geplant. Eventuell Anwendung bei sekundär progredienter Multiple Sklerose (MS)? mehr...


Demenzmittel bei Multiple Sklerose (MS)

05.10.2004 - Auch MS-Erkrankte können von Donepezil profitieren, so das Ergebnis einer Studie. mehr...


Neuer Chefarzt im Quellenhof

05.10.2004 - Dr. Flachenecker tritt heute seine Stelle in Bad Wildbad an. mehr...


Schwangerschaftshormone für den Mann

05.10.2004 - Östrogen schützt unabhängig vom Geschlecht. mehr...


Cannabis-Untersuchung geht weiter

05.10.2004 - Patienten berichten über deutlich weniger Muskelspasmen. mehr...


Warnung vor Naltrexone / Nemexin (LDN)

05.10.2004 - Nicht nur im AMSEL-Forum, sondern im ganzen weltweiten Netz berichten Menschen über Selbstversuche mit dem Opiat-Antagonisten. Mediziner haben jedoch schwere Bedenken. mehr...


Erhöhtes Multiple Sklerose-Risiko durch Impfung gegen Hepatitis B ?

05.10.2004 - Eine britische Studie weist auf ein erhöhtes MS-Risiko durch Impfungen gegen Hepatitis B hin, der Zusammenhang ist jedoch nicht geklärt. Und Experten empfehlen keine Änderung der Impfempfehlungen mehr...


Neue Ergebnisse zu altem Virus-Protein: Spielt es eine Rolle bei MS?

05.10.2004 - Eine neue Studie zeigt, dass Syncytin mit Myelin-Läsionen zusammenhängen könnte. mehr...


Copaxone wirkt

29.09.2004 - Zulassungsrelevante Studien haben den positiven Effekt von Glatirameracetat gezeigt. mehr...


Trotz Handicap zum Zahnarzt

21.09.2004 - Ausrede ade: Ein interaktiver Praxisführer findet den geeigneten Zahnarzt in Ihrer Nähe. mehr...


Nervenschäden reparieren - ein großer Schritt auf dem Weg, Multiple Sklerose zu heilen

09.09.2004 - Stammzellen-Forschung birgt Hoffnung. Aber noch ungeklärte Probleme stehen Therapie bisher im Weg. mehr...


Neues Licht auf die molekularen Ursachen von Multipler Sklerose

09.09.2004 - Max-Planck-Forscher entdecken in einem an Multipler Sklerose beteiligten Protein eine "fremde" Struktur, die vom Immunsystem attackiert wird mehr...


"Nicht alle erhalten die guten Arzneien"

09.09.2004 - Stuttgarter Zeitung vom Deutsche Multiple-Sklerose-Gesellschaft kritisiert die Verschreibungspraxis vieler Ärzte. mehr...


Multiple Sklerose trifft Frauen doppelt so häufig wie Männer

09.09.2004 - Erste Ergebnisse des deutschen MS-Registers vorgestellt mehr...


Erhöht Rauchen das Risiko, Multiple Sklerose zu bekommen?

09.09.2004 - Norwegische Studie fand Zusammenhang zwischen Rauchen und erhöhtem MS-Risiko. Ein gutes Argument, erst gar nicht damit anzufangen! mehr...


Mit Data-Mining gegen Multiple Sklerose Software statt Placebo-Kontrollgruppen

09.09.2004 - Das Sylvia Lawry Centre for Multiple Sclerosis Research an der Technischen Universität München nutzt modernste Computertechnologie für die Erforschung der Ursachen von Multiple Sklerose (MS). mehr...


Das Geheimnis der Beipackzettel

01.09.2004 - "Bitte lesen Sie die folgende Gebrauchsinformation aufmerksam, weil sie wichtige Informationen darüber enthält, was Sie bei der Anwendung dieses Arzneimittels beachten sollten." mehr...


Genauere Diagnose

20.08.2004 - Siemens kombiniert zwei bildgebende Verfahren. mehr...


Blick in den Lymphknoten

18.08.2004 - Dem Immunsystem bei der Arbeit zusehen? Wissenschaftler der Gesellschaft für Biotechnologische Forschung (GBF) in Braunschweig haben mit dem Mikroskop einen Blick in einen funktionierenden Lymphknoten getan. mehr...


Antegren schneller auf dem Markt?

15.07.2004 - Kürzeres Zulassungsverfahren der FDA ermöglicht Entscheidung Ende des Jahres. mehr...


Neuer Autoinjektor für Interferon-beta

29.06.2004 - Die neue Injektionshilfe von Serono erleichtert künftig das Spritzen von Interferon. mehr...


Kleiner Meilenstein in der MS-Therapie

28.05.2004 - Nils-Ilja-Richter Preis für Dr. Klaus-Peter Wandinger. Mit einem einfachen Bluttest zur Wirksamkeit von ß-Interferon ist ihm eine großartige Entwicklung gelungen. mehr...


Zulassung für Antegren in Amerika beantragt

26.05.2004 - BIOGEN Idec und die Elan Corporation haben in den Vereinigten Staaten von Amerika die Zulassung für Antegren (Natalizumab) bei der Food and Drug Administration (FDA) beantragt mehr...


Cholesterol-Senker weiter hoffnungsvoll bei MS-Behandlung

19.05.2004 - In der Zeitschrift The Lancet erschien nun ein Artikel über eine kleine klinische Studie zum oralen Medikament Zocor. mehr...


Therapieansätze, die Mut machen

26.03.2004 - Der chronisch entzündlichen Erkrankung Multiple Sklerose durch erfolgsversprechende Therapieansätze entgegentreten - eine Vortragsreihe in Ulm mehr...


Britische Cannabis-Studie ausgewertet: Überraschende Ergebnisse?

13.11.2003 - Die lang erwarteten Studienergebnisse zur Wirkung von Cannabinoiden auf MS-Symptome sind da! Subjektiv empfundene Verbesserungen sind nicht objektiv messbar. mehr...


Pharmakologische Wirksamkeit von Interferon-beta erhöht

16.10.2003 - Neue Hoffnung für Multiple-Sklerose-Patienten US-Patent für lösliches Interferon-beta erteilt, Europäisches Patent in Aussicht mehr...


MS beginnt höchst selten bei unter 20jährigen

15.10.2003 - Erste Daten einer Register-Pilotphase der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft in Berlin vorgestellt mehr...


Multiple Sklerose dem Rätsel auf der Spur

22.09.2003 - (Magdeburg - Medizinische Fakultät) Die Multiple Sklerose ist in Mitteleuropa die häufigste entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems. Sie tritt bei jungen Menschen auf und kann zu dauerhaften schweren Behinderungen und frühzeitiger Berentung führen. mehr...


Avonex als Fertigspritze

09.09.2003 - Seit dem 18. August steht das Interferon beta-1a Avonex in Deutschland als Fertigspritze zur Verfügung. mehr...


Stipendium soll Hirnforscher in Deutschland halten

04.09.2003 - Zwei Tübinger, ein Münchner und ein Magdeburger Wissenschaftler sind die ersten Stipendiaten der gemeinnützigen Hertie-Stiftung für Hirnforschung. mehr...


Sommerliche Hitze und Multiple Sklerose - ein Blitzinterview mit Prof. Dr. med. Henze

14.08.2003 - Die extremen Sommertemperaturen wollen kein Ende nehmen. Wir fragten Prof. Dr. Thomas Henze um Rat, was MS-Betroffene bei diesen Temperaturen besonders beachten sollten und wie man bereits bestehende Symptome lindern kann. mehr...


Frühe kognitive Beeinträchtigungen bei MS untersucht

04.08.2003 - Zunehmend widmete sich die Wissenschaft in den letzten Jahren den kognitiven Einschränkungen bei Multipler Sklerose. Wie ein israelisches Forscherteam nun berichtet treten diese jedoch früher auf, als bislang vermutet, mehr...


Zehn Euro Praxisgebühr je Quartal - Realität von Morgen

24.07.2003 - Gesundheitsreform soll Kassen um 9,9 Milliarden entlasten / Umstellung auf feste Honorare angestrebt mehr...


Praktische Hilfe für den Alltag von MS-Kranken

03.07.2003 - Die Fachhochschule Frankfurt am Main (FH FFM) sucht Multiple Sklerose Kranke und Personen, die sie pflegen zur Teilnahme an einer wissenschaftlichen Studie. mehr...


Probanden für T-Zell-Impfung-Studie gesucht

26.06.2003 - Limburgs Universitair Centrum (L.U.C., Universitätsklinik Limburg) in Diepenbeek, Belgien sucht Studienteilnehmer in Deutschland und Benelux für eine Behandlungsstudie: T-Zell-Impfung für MS-Patienten mit schubförmig-remittierender MS mehr...


Wirksamkeit von Interferonen nicht in Frage gestellt

12.05.2003 - 130 Ärzte aus Baden-Württemberg hatten sich zum 2. Stuttgarter Symposium der AMSEL in das Hotel Inter-Continental angemeldet. Ihr Thema an diesem Samstag: Neue Erkenntnisse und aktuelle Behandlungsmethoden der MS. mehr...


Wirksamkeit der Interferone bei schubförmiger MS

28.03.2003 - Eine aktuelle Stellungnahme der Multiple Sklerose Therapie Konsensus Gruppe (MSTKG) mehr...


Pockenschutzimpfung bei MS

26.03.2003 - Zu was raten die Experten? Eine Stellungnahme des Ärztlichen Beirates des Bundesverbandes der DMSG, aktuell, sachlich und informativ mehr...


Interaktives Patienteninfosystem zum Leben mit MS

20.03.2003 - Diese Software richtet sich an Menschen mit Multipler Sklerose und deren Angehörige und kann von Ärzten und seit neuestem auch von Patienten bei der AMSEL angefordert werden. mehr...


Neues Medikament bei MS

14.02.2003 - Fernseh- und Rundfunkmeldungen in jüngster Zeit zu einem "neuen" Medikament bei MS werfen Fragen bei Patienten auf. mehr...


Stammzellen-Forschung jetzt auch in Deutschland

08.01.2003 - Mit Beginn des neuen Jahres gehört Deutschland zu den Ländern, in denen an embryonalen Stammzellen geforscht werden darf. Am 23.12. erhielt der Bonner Hirnforscher Prof. mehr...


Physiotherapie bei Multipler Sklerose Ergänzung zur medikamentösen Therapie

10.12.2002 - AN 4/2002 - Die Ergebnisse der Forschung in der Neurorehabilitation belegen, dass Anpassungsvorgänge im Zentralen Nervensystem (ZNS) stattfinden, um nach einer Schädigung eine optimale Wiedererholung und Neuordnung zu schaffen. mehr...


Östriol - Schwangerschaftshormon als neue Hoffnung für MS-Erkrankte?

09.12.2002 - Frauen, die an MS erkrankt sind, bekommen während der Schwangerschaft nur höchst selten einen Schub. Dies hat die PRIMS-Studie nachgewiesen. Jetzt zeigt eine amerikanische Studie, dass dieses Hormon auch außerhalb der Schwangerschaft positiv auf den Verlauf der schubförmig verlaufenden Multiplen Sklerose wirken kann. mehr...


Statine - Forschung an Lipidsenkern neue Hoffnung bei MS

28.11.2002 - Seit wenigen Jahren ist bekannt, dass die weltweit zur Senkung erhöhter Cholesterinspiegel verwendeten Statine auch entzündungshemmend und immunmodulierend wirken können. mehr...


Klinische Studien bei möglicher oder gesicherter MS

12.11.2002 - An der Universitätsklinik Ulm finden verschiedene klinische Studien bei Patienten mit möglicher oder gesicherter MS vom schubförmigen oder sekundär chronisch progredientem Verlaufstyp statt. mehr...


BENEFIT Studie gestartet

16.10.2002 - Eine neue Studie zu Interferon beta 1-b (Betaferon®) ist gestartet worden. Bis Ende des Jahres 2002 können Probanden in die Studie aufgenommen werden. mehr...


SLCMSR

15.10.2002 - Was sich hinter diesem Kürzel verbirgt? Ein Institut in München. Das Sylvia Lawry Centre for Multiple Sclerosis Research. Benannt nach der Begründerin der MS-Bewegung, der Amerikanerin Sylvia Lawry, arbeitet das Zentrum an einer bahnbrechenden Aufgabe: Dem virtuellen MS-Patienten. mehr...


Was zahlt die gesetzliche Krankenkasse?

08.08.2002 - Das Chatprotokoll vom 06.08.2002. Unser Experte Werner Fried von der AOK beantwortet Fragen zum Thema Krankenkasse. mehr...


MS: Das Ende von Liebe und Zärtlichkeit?

24.07.2002 - Aktionstag für Junge MS-Kranke, 6. Juli 2002, Themengruppe II mehr...


Autonomie

22.07.2002 - Aktionstag für Junge MS-Kranke, 6. Juli 2002 Themengruppe I "Lebensqualität und MS: Widerspruch oder Herausforderung" mehr...


Krankengymnastik - Aktivität bringt Stabilität - ein ExpertenChatprotokoll

19.07.2002 - Jürgen: Wann wird man als nicht therapierbar eingestuft? Gusowski: Von mir aus nie!!! Dies und weitere klare Auskünfte zum Thema Krankengymnastik erhalten Sie im ExpertenChatprotokoll von Klaus Gusowski vom 16. mehr...


MS und Depression:

19.04.2002 - Nichts zu fühlen – keine Freude keine Tränen „Es ist schwierig Worte zu finden für das, was ich empfinde. Es ist vor allem diese Leere in mir. Nichts zu fühlen, keine Freude, keine Tränen. mehr...


Artikel blättern


Navigation Inhaltsboxen

FOLGEN SIE UNS AUF FACEBOOK

Multiple Sklerose Videos

15.11.2017: Therapien für die Progrediente MS

Unabhängige Beratung

Antworten zu pflegerischen und medizinischen Fragen

Mechthild Zeh berät Betroffene und Angehörige im Service-Center der AMSEL.

MS-Schwestern-Sprechstunde im Stuttgarter Service-Center.

  • Termine: 0711 / 69786-30
Wechseln zu: Geschichte der Multiple Sklerose

Studien zu MS

Weltweit wird die Multiple Sklerose intensiv erforscht und Studienteilnehmer gesucht. Im Netz gibt es verschiedene Überblicksseiten. 

Teilnehmer gesucht

Menschenmenge

Weltweit sind neue Wirkstoffe gegen MS im Test. Interessenten können sich zur Teilnahme melden.

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

Eine W3 WERK Produktion © AMSEL e.V. 2017. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum