AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)

Daniela Adomeit

Und das war es jetzt leider

Suche im Blog


Inhaltsbereich

Das hier wird mein Abschiedseintrag

15.02.2019, 09:38, Kommentare (3)

Der Blog wird Ende März geschlossen und eine Ära geht zu Ende. Seit März 2012 war ich mit dabei und habe meine Erlebnisse rund um meine MS und auch darüber hinaus auf das virtuelle Papier gebracht. Immer freitags gab es eine neue Geschichte aus meinem Leben. Mit diesem Eintrag waren es dann 222 Blogeinträge.

Jetzt ist es dann zu Ende. Das macht mich sehr traurig. Doch beginnt nach einem Abschied auch immer wieder ein Neuanfang und so bin ich gespannt was Dieser für mich so bringt. So viel kann ich schon sagen, aufhören ist keine Option. Schreiben tut mir gut darum mach ich es auch.

Spaß hatte ich vor allem dabei wenn die Geschichten eher Lustig aber dennoch zum Nachdenken anregten. Über Kommentare habe ich mich immer sehr gefreut, besonders dann wenn ich es für Andere auf den Punkt bringen konnte.

Anleitungsvideos für den Blog habe ich gedreht. Wo ich ging hatte ich Motive für einen neuen Blogeintrag gesucht. Geschichten gingen mir nie aus. Ich schrieb einfach immer weiter. Es war mir wichtig und jetzt wird es dann bald nicht mehr sein.

Manchmal ging es mir besser und manchmal ging es mir schlechter, dass alles hat mein Blog mitgetragen. Er sollte zeigen, dass es einem auch mal nicht gut gehen kann aber dennoch das Leben deshalb nicht gleich auch schlechter ist. Er sollte Mut machen, er sollte ein Kopfnicken beim Leser verursachen, er sollte Trösten und vor allem sollte er Erheitern. Ein Lächeln beim Leser auszulösen war unter anderem meine Quintessenz des Schreibens.

Gerne hätte ich gesehen, dass sich noch einige Schreiberlinge finden, doch ist wohl die Plattform zu speziell und darum ist hier leider nichts mehr los. Schade. Aber trotzdem Schreibe ich weiter, die Frage ist nur wann und wo. Ich hoffe meine treuen Leser werden mich finden.

„Zum Abschied sag ich leise scheiße“ Zitat aus Traumschiff Surprise. Aber das bringt es für mich mal wieder auf den Punkt. Tschüss und Ade bis bald,

Eure Daniela Adomeit

 




  • Vorheriger
  • Bookmark:
  • Nächster

Kommentare (3)


15.02.2019, 17:08, Theresia Reichenbach, KG Ortenaukreis

Schade und doof, ich habe deine Beiträge immer gerne gelesen. Vielleicht gibt es bei der AMSEL mal ein ähnliches Format, in dem du dich austoben (schreiben) kannst. Ich wäre beim lesen dabei. Danke für die vielen und guten Beiträge.


15.02.2019, 11:44, Matthias Furch

Schade dass Du hier damit aufhörst. Habe Deine Beiträger immer sehr gerne mit gelesen. Sie haben meine Erfahrungen sehr oft auf den Punkt gebracht. Danke für die viele Zeit, und auch Hilfen, die Du mir dadurch zu teil werden liest. Danke für Deine Inspirierenden Worte. Mach es gut. Matthias


15.02.2019, 11:43, Matthias Furch

Schade dass Du hier damit aufhörst. Habe Deine Beiträger immer sehr gerne mit gelesen. Sie haben meine Erfahrungen sehr oft auf den Punkt gebracht. Danke für die viele Zeit, und auch Hilfen, die Du mir dadurch zu teil werden liest. Danke für Deine Inspirierenden Worte. Mach es gut. Matthias Furch


Kommentar schreiben:
Name:

E-Mail: (Freiwillig)
Die Abfrage des folgenden Codes dient der Spambekämpfung. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Geben Sie bitte das Ergebnis der blauen Rechenaufgabe ein.

   Den Code Vorlesen lassen (mp3)

Ergebnis:


Navigation Inhaltsboxen

Über mich

Daniela Adomeit

Mehr über mich

Eine W3 WERK Produktion © AMSEL e.V. 2019. Alle Rechte vorbehalten Impressum