AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)


Inhaltsbereich

Meine Blogs

Der Fastenblog

  • Die Nachlese. Und gleichzeitig ein Ausblick.

    14.12.2014 - Jetzt habt ihr längere Zeit nicht viel von mir gehört. Ich war, um es kurz zu fassen, diesen Sommer über vor allem in meinem Garten und habe Vorräte für den Winter produziert. Der Gefrierschrank ist voll mit Spinat, Mangold, Bohnen, einen Sack Kartoffeln haben wir noch hier, nur die Möhren sind schon alle aufgefuttert.

  • Tag 45 – Fast geschafft

    18.04.2014 - Karfreitag. Und der letzte Tag ohne Kaffee.   Heute fiel es mir, zum ersten Mal in der ganzen Zeit, richtig schwer. Keinen Kaffee zu trinken, kein Fleisch zu essen (um das ich ja sonst ohne Probleme einen großen Bogen mache) und mich nicht doch eben zu irgendwas Süßem verführen zu lassen.

  • Tag 40

    13.04.2014 - Der Countdown läuft. Noch fünf kaffeelose Tage.   Und ja, ich habe es schon bis hierhin geschafft. Ich habe allen Versuchungen, selbst dem frisch gebrühten original italienischen Espresso bei der ebenfalls original italienischen Heilpraktikerin, widerstanden.

Zum Blog

Feiert man eigentlich das 25-jährige?

  • Neujahrswünsche

    28.12.2014 - Was ich Dir wünsche ...   Ich wünsche dir Augen, mit denen du einem Menschen ins Herz schauen kannst und die nicht blind werden, wenn es darum geht, die Erwartungen an dich zu erkennen.                      Ich wünsche dir Ohren,                    mit denen du auch Zwischentöne wahrnehmen kannst                    und die nicht taub werden                    beim Hören auf das,                    was den anderen erfreut und was ihn belastet.   Ich wünsche dir einen Mund, der das Unrecht beim Namen nennt und der nicht verlegen ist um ein Wort des Trostes und der Aufmunterung zur rechten Zeit.                      Ich wünsche dir Hände,                    mit denen du zärtlich liebkosen kannst                    und mit denen dir Versöhnung gelingt,                    Hände, die nicht festhalten wollen,                    sondern teilen können.   Ich wünsche dir Füße, die dich auf den Weg bringen zu dem, was wirklich wichtig ist und die nicht stehen bleiben, wenn entscheidende Schritte getan werden müssen.                      Ich wünsche dir ein Rückgrat,                    mit dem du aufrecht und aufrichtig leben kannst                    und das sich nicht beugt                    vor Unterdrückung, vor Unrecht und willkürlicher Macht.   Ich wünsche dir ein Herz, in dem viele Menschen zu Hause sind, ein Herz, das nicht müde wird, Menschen glücklich zu machen und Schuld zu verzeihen.   Peter Lucas

  • Manche sind gleicher als gleich

    25.11.2014 - Herrlich. Wenn man Schulmediziner ist, darf man auch Studien mit 8 Patienten durchführen. ;-) http://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/neuro-psychiatrische_krankheiten/multiple_sklerose/article/874146/ungewoehnliche-ansaetze-weihrauch-ms.html

  • Macht Milche es doch nicht?

    02.11.2014 - Und noch ein Link: https://de.nachrichten.yahoo.com/studie--hoher-milchkonsum-verk%C3%BCrzt-das-leben-104703401.html Noch ein guter Grund, sich mehr vegan zu ernähren.

Zum Blog


Navigation Inhaltsboxen

Über mich

Kristall

Mehr über mich

Eine W3 WERK Produktion © AMSEL e.V. 2015. Alle Rechte vorbehalten Impressum