AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)

Daisy

Daisy

Suche im Blog


Inhaltsbereich

Hoffnung

21.11.2016, 21:35, Kommentare (5)

Die Diagnose wurde offiziell erst vor kurzem bestätigt, doch wissen tue ich es schon länger. 
Ich versuche, den Kopf nicht in Sand zu stecken, doch leider gelingt es mir nicht immer. 
Vielleicht liegt es daran, dass ich schon als Kind an Depressionen litt. 
Im Moment fühl ich mich überfordert. Basistherapie - ja oder nein?
Lange hab ich nie über die Planung einer Familie nachgedacht, doch wie das Schicksal, oder was auch immer, es manchmal so will, hab ich vor der Diagnose einen Partner gefunden und kann es mir jetzt vorstellen. 
Eigentlich mag ich mich mit dem ganzen nicht auseinandersetzen, ist mir alles zu viel. 

Manchmal frag ich mich warum. Reicht es nicht irgendwann? Irgendwann läuft das Fass einfach über. 


  • Vorheriger
  • Bookmark:
  • Nächster

Kommentare (5)


08.12.2016, 11:00, Franzi

Es ist nicht so schlimm lt meinem Neurologen wenn man nicht plant. Schließlich kann es dauern bis man schwanger wird und diese Zeit sollte man nicht ohne Therapie sein. Man sollte aber natürlich schnellstmöglich abbrechen wenn man weiß dass man schwanger ist. Kopf hoch! Ich habe diesen April einen kleinen Sohn geboren und er entwickelt sich prächtig.


24.11.2016, 08:28, eallora

Mein Neurologe fragte bei meiner Diagnose explizit, ob ich Kinderwünsche hätte. Und wenn ja, dann müssen mein Partner und ich das frühzeitig "anmelden", damit die Therapie unterbrochen werden kann. Es sei trotz MS möglich, einen Kinderwunsch zu erfüllen. Kopf hoch :-)


23.11.2016, 12:39, Daniela Adomeit

Diese Gefühlen hatte ich auch auch. Es lohnt sich aber immer durchzuhalten. Mir hat ein Psychotherapeut unheimlich viel geholfen, gehe seit vielen Jahren regelmäßig und habe meine depressiven Verstimmungen immer gut im Griff. Und wenn das erst mal alles gut läuft, kann man auch das Kinderthema wieder aufgreifen! Halte durch und gute Besserung. LG Daniela

Alle Kommentare zeigen


Kommentar schreiben:
Name:

E-Mail: (Freiwillig)
Die Abfrage des folgenden Codes dient der Spambekämpfung. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Geben Sie bitte das Ergebnis der blauen Rechenaufgabe ein.

   Den Code Vorlesen lassen (mp3)

Ergebnis:


Navigation Inhaltsboxen

Über mich

Daisy

Mehr über mich

Eine W3 WERK Produktion © AMSEL e.V. 2018. Alle Rechte vorbehalten Impressum