AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)

Daniela Adomeit

Stress/Entspannung/Psyche


Inhaltsbereich

Überforderung?

13.07.2018, 10:59, Kommentare (0)

Wer kennt es nicht, an einem Tag macht der Körper besonders gut mit und das wird bis zum Anschlag ausgenutzt aber danach ist für 3 Tage Feierabend weil man den Bogen überspannt hat. Mir geht es oft an den Wochenenden so. Ich will ja nicht nur herum liegen und mich von der Woche erholen, sondern mache mich auf in ferne Galaxien und erlebe die Welt wie sie mir gefällt ;).

Dafür darf ich mir erlauben, als Rentner sowieso, meine Wochentage nach meinen Kräften einzuteilen. Und zusätzliche Termine mit der Info zu versehen, „wenn es denn von den Kräften her noch klappt“. Kommuniziert man das auch nach außen, hat man mit dem Zeit- und Kraftmanagement keine Probleme. Aber am Wochenende lasse ich es trotzdem weiter krachen. Das ist mir wurscht ob ich dann bis Mittwoch auf Sparflamme fahre. Denn ich bin ja auch nicht umsonst in Rente. Und das Leben ist mir zu kurz um nicht, nichts zu erleben. Auch mit meiner MS will ich dabei sein.

Wie geht es euch mit eurem Zeit- und Kräfteplan?



Kommentare (0)


Kommentar schreiben:
Name:

E-Mail: (Freiwillig)
Die Abfrage des folgenden Codes dient der Spambekämpfung. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Geben Sie bitte das Ergebnis der blauen Rechenaufgabe ein.

   Den Code Vorlesen lassen (mp3)

Ergebnis:

Eine W3 WERK Produktion © AMSEL e.V. 2018. Alle Rechte vorbehalten Impressum