AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)

Inge

Inge

Suche im Blog


Inhaltsbereich

Überforderung oder Anerkennung

18.09.2015, 17:51, Kommentare (5)

Nachdem ich pensioniert bin, grübele ich ja jetzt die ganze Zeit, was ich mit meiner "geschenkten" Zeit Sinnvolles tun kann. Heute kam ein Brief vom Landrat (an alle pensionierten Lehrer des Kreises Mettmann ) Es werden Lehrer gesucht, die Flüchtlinge unterstützen können vor allem beim Deutsch lernen. Ich würde es gerne machen, habe aber Angst mich zu überfordern. Eine Verpflichtung regelmäßig zu helfen, kann und möchte ich nicht eingehen. Wenn ich durch die Tätigkeit in Stress gerate (ich kenne mich ja zu gut, dass ich immer denke, wenn ich was mache, dann aber auch richtig). Ich würde gerne in "zweiter Reihe" unterstützend tätig sein, mit Kindern Gesellschaftsspiele spielen und dabei Deutsch vermitteln. Jetzt sitze ich hier auf dem Sofa und überlege. Ich habe den Lehrerberuf wirklich geliebt....
Ich fühle mich nutzlos, wenn überall Leute gesucht werden, die den Flüchtlingen bei der Integration helfen könnten
Das war es erst einmal für heute. 

Kommentare (5)


21.12.2015, 23:49, Kristall

Wir haben das so geregelt, dass wir zu dritt an einem Termin anwesend sind. Dadurch kann man sich abwechseln und vertreten und niemand muss sich überfordern. Vielleicht wäre ein ähnliches Modell denkbar. Liebe Grüße!


21.09.2015, 13:55, lupocane

Kannst du nicht erkunden, ob das Engagement - zumindest zeitlich - so dosierbar ist, dass es dich nicht überfordert? <p><p>Bei einem zu starken Engagement könnte der Landrat vielleicht auch auf die Idee kommen, dass die Frühpensionierung gar nicht mehr gerechtfertigt sei.


19.09.2015, 12:40, edss

Als Nebenwirkung findet Kommunikation statt. Du lernst haufenweise Leute kennen.

Alle Kommentare zeigen


Kommentar schreiben:
Name:

E-Mail: (Freiwillig)
Die Abfrage des folgenden Codes dient der Spambekämpfung. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Geben Sie bitte das Ergebnis der blauen Rechenaufgabe ein.

   Den Code Vorlesen lassen (mp3)

Ergebnis:


Navigation Inhaltsboxen

Über mich

Inge

Mehr über mich

Eine W3 WERK Produktion © AMSEL e.V. 2019. Alle Rechte vorbehalten Impressum