AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)

Papolupatal

Das Papolupatal

Alle Beiträge

Archiv

2013

Suche im Blog


Inhaltsbereich

Hallo Welt

31.07.2013, 12:43, Kommentare (0)

ich wünsche euch allen einen hoffnungsvollen und federleichten Tag.
Ich wollte euch von dem Buch, Das Papolupatal - Ein federleichter Anfang, erzählen, welches meine Lebensgefährtin und ich in diesem Jahr veröffentlicht haben.
Ich sitze seit einiger Zeit im Rollstuhl und bin an unsere Wohnung gefesselt. Treppen kann ich nicht mehr steigen und meine Krankenkasse schläft schon ziemlich lange auf der Bewilligung eine Hilfsmittels, was mir dies ermöglichen könnte.
Was soll man also machen? Man schreibt zum Beispiel ein Buch!
Eines Tages haben meine Partnerin und ich so faul auf dem Balkon gesessen, und Vögeln bei ihrem Geschäften zugesehen. Einige Tage später bekamen wir von einem Nachbarn eine Blaumeise zur Pflege und schon war es um uns geschehen.
Wir schrieben Sachen auf, die uns zum lachen brachten, dachten uns lustige Geschichten aus und ehe wir uns versahen hatten wir ein Buch geschrieben. Eine tolle Begleiterscheinung für mich war dabei, dass die Schmerzen wesentlich erträglicher für mich wurden.
Jedenfalls hat unser Projekt zwischenzeitlich schon tolle Formen angenommen. Auf unserer Webseite:
www.Papolupatal.de
könnt ihr mehr über das Buch erfahren, die Bilder der Akteure bewundern, den Blog von Frau Platsch, einer geschwätzigen Amsel, lesen oder auch mal lesen, was Ragui, der missgünstige Hahn, so alles zu erzählen hat.
Unsere Geschichte sollte uns eigentlich nur wieder zum lachen bringen, aber warum nicht auch euch?
Jedenfalls wünsche ich euch alles Gute, wir würden uns freuen, wenn ihr mal auf unserer Seite vorbei schaut und noch einen federleichten Tag!


  • Vorheriger
  • Bookmark:
  • Nächster

Kommentare (0)


Kommentar schreiben:
Name:

E-Mail: (Freiwillig)
Die Abfrage des folgenden Codes dient der Spambekämpfung. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Geben Sie bitte das Ergebnis der blauen Rechenaufgabe ein.

   Den Code Vorlesen lassen (mp3)

Ergebnis:


Navigation Inhaltsboxen

Über mich

Papolupatal

Mehr über mich

Eine W3 WERK Produktion © AMSEL e.V. 2019. Alle Rechte vorbehalten Impressum