Amsel-Kontaktgruppenleitung

Thomas Vogel - Tel: 07143-965256

Erfolgreicher Theaterabend

 

Der Theaterabend am 21. September bei der MS Kontaktgruppe Bietigheim – Bissingen, war ein voller Erfolg. Es gab nur noch wenige frei Plätze. Seit 30 Jahren erfreuen uns d´kuaschwänz mit ihren Theaterstücken. Mit dem Stück „Modeschau em Ochsaschdall“ wurden sämtliche Register der Verwechslungen gezogen. Neben den Kostümen muß auch die aufwendige Kulisse erwähnt werden. Die Kulissen werden von der Theatergruppe mitgebracht und kurz vor der Aufführung aufgebaut. Das Publikum hat herzlich gelacht und dankte den Künstlern mit langanhaltendem und stürmischem Applaus. In seiner Dankesrede erwähnte Thomas Vogel wie wichtig solche Abende für die MS – Kranken und Angehörigen sind, um sie auf andere Gedanken zu bringen. Gleichzeitig hat der Kontaktgruppenleiter die Hoffnung ausgesprochen, dass d´kuaschwänz auch im nächsten Jahr wieder zu Gast im Enzpavillion sind.

Spenden

Sie möchten die Arbeit der Kontaktgruppe für MS-Betroffene mit einer Spende unterstützen? Dann sind Sie hier richtig. 

Spenden

Was ist MS

Multiple Sklerose (MS) ist die häufigste entzündliche Erkrankung des Zentralnervensystems. Aus bislang noch unbekannter Ursache werden die Schutzhüllen der Nervenbahnen an unterschiedlichen Stellen angegriffen und zerstört, Nervensignale können in der Folge nur noch verzögert oder gar nicht weitergeleitet werden. Die Symptome reichen von Taubheitsgefühlen über Seh-, Koordinations- und Konzentrationsstörungen bis hin zu Lähmungen. Die bislang unheilbare, aber mittlerweile behandelbare Krankheit bricht gehäuft zwischen dem 20. und 40. Lebensjahr aus. Weitere Informationen:

MS verstehen

amsel.de Feed

BROWSERKOMPATIBILITÄT

Diese Website ist optimiert für Firefox, Safari, Opera, Chrome und Internet Explorer ab Version 10 (ältere Versionen werden nicht unterstützt). Smartphones und Tablet-PCs werden ab iOS 6 und Android 4.1 unterstützt.

Gefördert durch: