Amsel-Kontaktgruppenleitung

Thomas Vogel - Tel: 07143-965256

Herz zeigen

„Herz zeigen!“ für Multiple-Sklerose

 

Betroffene Die AMSEL-Kontaktgruppe Bietigheim-Bissingen war Spendenpartner der Aktionswoche „Herz zeigen!“ in der dm – Filiale in Bietigheim, Talstrasse 4 ( im Kaufland ) vom 14. bis 22. September. Im Rahmen der offiziellen Woche des bürgerschaftlichen Engagements vom 14. bis 22. September war die AMSEL-Kontaktgruppe Bietigheim-Bissingen diesjähriger Spendenpartner vom dm in Bietigheim.

Mit der Aktion „Herz zeigen!“ würdigt und unterstützt der Drogeriekonzern „dm-drogerie markt“ lokales ehrenamtliches Engagement. Dazu stellten sich pro Markt zwei lokale Spendenpartner vor. Die Drogeriemarkt-Kunden und Interessierte konnten mit Herz-Kärtchen für ihren Favoriten abstimmen. Das Ergebnis der Abstimmung entschied über die jeweilige Spendensumme.

Unser Mitbewerber in unserer dm – Filiale war die aktiven Senioren, die mit über 500 Mitgliedern eine starke Konkurrenz waren. In der Woche wurden von den Kunden über 1000 Herzchen verteilt. Die Kontaktgruppe lag am Ende mit 59 Kärtchen vor unserem Mitbewerber. Die AMSEL – Kontaktgruppe war am 22. September mit einem Info – Stand in der dm – Filiale vor Ort und hat über MS und ihre Arbeit informiert. Mit Info – Material, kleinen Präsenten und Gesprächen konnten wir doch einige gestresste Einkaufskunden informieren. Interessant war für uns, dass fast jeder in der Familie, Freundeskreis oder Bekanntenkreis Personen kennt, die an MS erkrankt sind. Schön war auch, dass wir mit einigen ehemaligen Zivis, die bei unserer früheren Kontaktgruppenleitung Ehepaar Föll, gearbeitet hatten, Gespräche führen konnten.

Der Drogerie markt dm hat in Bietigheim – Bissingen 2 Filialen. Deswegen konnten sich 4 Spendenpartner vorstellen. Mit der symbolischen Scheckübergabe am 26. Oktober wurden die Spenden an die verantwortlichen Vertreter der Spendenpartner AMSEL, aktive Senioren, Diakoniestation und VDK übergeben.

Im Fokus der bundesweiten Aktion „Herz zeigen“ des dm-drogerie marktes stand die Sichtbarmachung des vielfältigen gesellschaftlichen Engagements. Die insgesamt rund 3.800 Spendenempfänger stehen beispielhaft für den Einsatz vieler Menschen und Organisationen in Deutschland. Dafür, dass die AMSEL-Kontaktgruppe Bietigheim-Bissingen 2018 lokaler Spendenpartner der Aktion„Herz zeigen!“ in Bietigheim sein durfte, bedankt sich die Gruppe herzlich im Namen der MS-Betroffenen beim dm-drogerie markt.

Spenden

Sie möchten die Arbeit der Kontaktgruppe für MS-Betroffene mit einer Spende unterstützen? Dann sind Sie hier richtig. 

Spenden

Was ist MS

Multiple Sklerose (MS) ist die häufigste entzündliche Erkrankung des Zentralnervensystems. Aus bislang noch unbekannter Ursache werden die Schutzhüllen der Nervenbahnen an unterschiedlichen Stellen angegriffen und zerstört, Nervensignale können in der Folge nur noch verzögert oder gar nicht weitergeleitet werden. Die Symptome reichen von Taubheitsgefühlen über Seh-, Koordinations- und Konzentrationsstörungen bis hin zu Lähmungen. Die bislang unheilbare, aber mittlerweile behandelbare Krankheit bricht gehäuft zwischen dem 20. und 40. Lebensjahr aus. Weitere Informationen:

MS verstehen

amsel.de Feed

BROWSERKOMPATIBILITÄT

Diese Website ist optimiert für Firefox, Safari, Opera, Chrome und Internet Explorer ab Version 10 (ältere Versionen werden nicht unterstützt). Smartphones und Tablet-PCs werden ab iOS 6 und Android 4.1 unterstützt.

Gefördert durch: