AMSEL - Kontaktgruppe Bietigheim-Bissingen

 

Einzugsgebiet :

Besigheim, Bietigheim-Bissingen, Bönnigheim, Erligheim, Freudental, Gemmrigheim, Hessigheim, Ingersheim, Löchgau, Mundelsheim, Oberriexingen, Pleidelsheim, Sachsenheim,  Sersheim, Vaihingen/Enz

 

aktualisiert am 21. August 2022

 



                                                    Nachruf

Wir trauern um die Mit-Gründerin der AMSEL Kontaktgruppe Bietigheim-Bissingen

                                                    Inge Föll

Inge Föll hat die AMSEL-Kontaktgruppe gemeinsam mit ihrem Mann 1979 gegründet, aufgebaut und bis 2014 mit großem Engagement geleitet. Frau Föll hat sich in beispielloser Weise für die MS-Kranken eingesetzt.

Mit ihrem Tod verlieren wir und die AMSEL Kontaktgruppe eine bedeutende Persönlichkeit, der wir sehr viel zu verdanken haben.

Wir werden sie stets in dankbarer Erinnerung  behalten.

 

                                                            Ute Kirr und Thomas Vogel


MS Reha - Sport

MS- Reha-Sport bietet die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen Betroffenen in kleinen Gruppen, Koordination, Kraft und Ausdauer, Körperwahrnehmung und Aufmerksamkeit zu trainieren. Freude an der Bewegung, Spiele mit Spaß, sportliche Aktivität, Hirnleistungstraining und Entspannungsübungen können zu einer besseren Lebensqualität und Krankheitsverarbeitung führen.

Reha Sport wird zudem als Hilfe zur Selbsthilfe betrachtet mit dem Ziel, die Eigenverantwortlichkeit für die Gesundheit zu stärken. Besonders der Austausch untereinander, wie auch Gespräche in der Gruppe fördern das Zusammengehörigkeitsgefühl und stärken das Selbstvertrauen.

weitere Informationen ======>


Wir über uns

Wir sind eine Selbsthilfegruppe für an Multipler Sklerose erkrankter Mitbürgerinnen und Mitbürger. Unser Einzugsgebiet erstreckt sich von Bietigheim - Bissingen, bis nach Vaihingen/Enz, Sersheim, Sachsenheim, Bönnigheim, Besigheim.

A M S E L steht dabei für: Aktion Multiple Sklerose Erkrankter Landesverband der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG), denn nur die MS-Selbsthilfegruppen in Baden-Württemberg nennen sich AMSEL-Selbsthilfegruppen.

Unsere Selbsthilfegruppe Bietigheim - Bissingen wurde 1979 gegründet. Wir haben derzeit ca. 154 Mitglieder. In vielfacher Hinsicht sind wir eine ziemlich gut gemischte Gemeinschaft: vom Leichtbetroffenen, dem man nicht ansieht, dass er MS hat, bis hin zum Schwerstbetroffenen, der im Rollstuhl sitzt und ständig auf fremde Hilfe angewiesen ist.

Wir geben Ihnen die Möglichkeit bei unseren Aktivitäten mit anderen MS - Betroffenen Erfahrungen und Gedanken auszutauschen. Natürlich ist die Unterhaltung sehr wichtig, sodass sie schöne und interessante Momente erfahren dürfen.

 

Was bieten wir:

 

Kontaktgruppentreffen

Jeden 3. Freitag im Monat treffen wir uns im Enzpavillion in Bietigheim um 18:30 Uhr zum gemütlichen Beisammensein. Je nach dem finden auch Vorträge oder andere Aktivitäten statt.

 

Aktivitäten

Für die MS - Betroffenen und Ihre Angehörigen bieten wir Fachvorträge an. Wir organisieren Freizeiten für MS - Kranke und Ihre Partner.

 

Theaterabend

Einmal im Jahr können wir uns auf eine Theatervorführung der " Kuhschwänze " freuen

 

Weihnachtsfeier

Bei unserer jährlichen Weihnachtsfeier, bieten wir geselliges Beisammensein mit musikalischer Unterhaltung.

 

Fahrdienst

Können wir zur Zeit nicht anbieten.

 

Die meisten Veranstaltungen der Kontaktgruppe finden im Enzpavillion in Bietigheim, Am Bürgergarten 1 statt.

Das Haus wird von den AKTIVEN SENIOREN betrieben. Glücklicherweise konnten wir einen Abend im Monat für unsere Treffen die Räumlichkeiten belegen.

Unser Team besteht aus

Thomas Vogel Kontaktgruppenleiter , Jahrgang 1952 Öffentlichkeitsarbeit, Buchhaltung und Finanzen

Ute Kirr Kontaktgruppenleiterin , Jahrgang 1967 Mitgliederverwaltung , Buchhaltung , Veranstaltungsmanagement

Christine Pflugfelder Teammitglied , Jahrgang 1964 Veranstaltungsmanagement

Jürgen Schopf Teammitglied , Jahrgang 1959, Veranstaltungsmanagement

Gertrud Kelkel Teammitglied

 


Besondere Link´s

Barrirefreies Bietigheim-Bissingen

Die AMSEL Kontaktgruppe Bietigheim – Bissingen  unterstützt und arbeitet Aktiv an diesem Projekt mit. ===>

Netzwerk Quartier Besigheim

Die Kontaktgruppe arbeitet aktiv im Netzwerk in der Arbeitsgruppe Infrastruktur mit Schwerpunkt Barrirefreiheit mit.  



 

 

Kontakt

AMSEL-Gruppe Bietigheim-Bissingen

Thomas Vogel
Kontaktgruppenleiter

Telefon:  07143-965256

E-Mail:  bietigheim-bissingen@amsel.de

amsel.de Feed

AMSEL Veranstaltungen

Web-Seminar-Reihe: „Afterwork-Workout“ für berufstätige MS-Betroffene

Datum: 20.09.2022 – von 18:00 bis 18:45 Uhr
Ort: Virtuell / Online
Beschreibung: Nach der Arbeit rein ins Vergnügen!
Mehr Informationen.

Eutonie - Wohlspannung für Körper und Seele (S14)

Datum: 23.09.2022, 18:00 Uhr bis 25.09.2022, 14:00 Uhr
Ort: Pforzheim
Beschreibung:
Mehr Informationen.

Abgesagt - Job und MS (F8)

Datum: 24.09.2022 – von 14:30 bis 16:00 Uhr
Ort: Tübingen
Beschreibung: Ihre Rechte im Arbeitsleben
Mehr Informationen.

Möchtest Du eine Spendenaktion zu Gunsten Deiner AMSEL-Gruppe starten?

Spendenaktion starten

Möchtest Du die Arbeit unserer Gruppe finanziell unterstützen?

Bankverbindung der AMSEL-Gruppe Bietigheim-Bissingen

Die AMSEL Kontaktgruppe Bietigheim-Bissingen finanziert ihre Arbeit ausschließlich aus Spenden. Mit den Spenden finanzieren wir Fahrdienst, Fachvorträge, schriftliche Informationsmaterial, Information und Beratung MS -Betroffener. Außerdem werden Tagesausflüge, Kontaktgruppentreffen und Weihnachtsfeier finanziell unterstützt.
Unterstützen Sie uns. Wir sagen für jeden Betrag herzlich "Danke".

Unser Spendenkonto bei der
Kreissparkasse Ludwigsburg
IBAN: DE41 6045 0050 0007 0060 07
BIC: SOOOLADES1LBG