AMSEL - Kontaktgruppe Bietigheim-Bissingen

 

Einzugsgebiet :

Besigheim, Bietigheim-Bissingen, Bönnigheim, Erligheim, Freudental, Gemmrigheim, Hessigheim, Ingersheim, Löchgau, Mundelsheim, Oberriexingen, Pleidelsheim, Sachsenheim,  Sersheim, Vaihingen/Enz

 

aktualisiert am 120.10.2021

 


Aufgrund der aktuellen COVID19-Pandemie (Corona) finden derzeit zum Schutz ALLER      Gruppenaktivitäten     nur eingeschränkt statt.

            Nur geimpfte und genesene dürfen an den Gruppentreffen teilnehmen.

            Die Abstandsregeln sind einzuhalten.

            Im Augenblick finden alle Treffen im freien statt.

Wir sind weiterin per Telefon, oder Email  erreichbar!

Bleibt alle von COVID19 (Corona) verschont!

 

Vortrag zur Pflegevorsorge

An die Kontaktgruppe Bietigheim,

aus unserer eigenen Erfahrung aus der Leitung der AMSEL-Kontaktgruppe Bretten/Bruchsal wissen wir, dass bei unseren Mitgliedern im Bereich der Pflegevorsorge viel zu wenig Kenntnisse vorhanden sind. Und da ich als selbständiger Finanzanlagefachmann und Vermögensberater in diesem Bereich auch beruflich tätig bin (www.michael-wandschneider.dvag), hatten meine Frau Romy und ich mich dazu entschlossen, für unsere Kontaktgruppe eine Informationsveranstaltung über dieses Thema ins Leben zu rufen. Diese wurde von unseren eigenen Kontaktgruppenmitgliedern, aber auch von anderen Selbsthilfegruppen aus unserer Region bereits sehr gut angenommen.

Ein wesentlicher Vorteil für die Teilnehmer lag beispielsweise darin, dass Sie viele Informationen zu den Leistungen der gesetzlichen Pflegepflichtversicherung bekommen haben. Der größte Vorteil lag jedoch sicherlich darin zu erfahren, dass man sich durchaus noch trotz einer bestehenden Grunderkrankung wie Multiple Sklerose ohne Gesundheitsüberprüfung evtl. noch im Pflegevorsorgebereich absichern kann.

Damit auch Ihr von diesen Informationen profitieren könnt, möchte ich Euch bzw. Eure Kontaktgruppenmitglieder gerne bei Interesse zu einem meiner kostenfreien Online-Vorträge zum Thema Pflegevorsorge einladen.

Die Vorträge werden an folgenden Tagen (bei ausreichender Teilnehmerzahl) stattfinden:

- 29.10.2021 um 18.30 Uhr
- 22.11.2021 um 18.30 Uhr
- 15.12.2021 um 18.30 Uhr

Solltet Ihr oder Eure Mitglieder Interesse an einer Teilnahme haben, möchte ich Euch bitten, mir die Teilnehmerzahl zur weiteren Planung für den jeweiligen Veranstaltungstermin mitzuteilen. Einen Einladungslink für den jeweiligen Online-Vortrag erhalten die angemeldeten Teilnehmer nach der Anmeldung.

Solltet Ihr noch Fragen haben, ruft mich gerne unter der Mobil-Nr. 0151 12321715 an.

Ich freue mich auf eine zahlreiche Beteiligung.

Viele Grüße,

Michael Wandschneider

 

 

 


Wir über uns

Wir sind eine Selbsthilfegruppe für an Multipler Sklerose erkrankter Mitbürgerinnen und Mitbürger. Unser Einzugsgebiet erstreckt sich von Bietigheim - Bissingen, bis nach Vaihingen/Enz, Sersheim, Sachsenheim, Bönnigheim, Besigheim.

A M S E L steht dabei für: Aktion Multiple Sklerose Erkrankter Landesverband der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG), denn nur die MS-Selbsthilfegruppen in Baden-Württemberg nennen sich AMSEL-Selbsthilfegruppen.

Unsere Selbsthilfegruppe Bietigheim - Bissingen wurde 1979 gegründet. Wir haben derzeit ca. 154 Mitglieder. In vielfacher Hinsicht sind wir eine ziemlich gut gemischte Gemeinschaft: vom Leichtbetroffenen, dem man nicht ansieht, dass er MS hat, bis hin zum Schwerstbetroffenen, der im Rollstuhl sitzt und ständig auf fremde Hilfe angewiesen ist.

Wir geben Ihnen die Möglichkeit bei unseren Aktivitäten mit anderen MS - Betroffenen Erfahrungen und Gedanken auszutauschen. Natürlich ist die Unterhaltung sehr wichtig, sodass sie schöne und interessante Momente erfahren dürfen.

 

Was bieten wir:

 

Kontaktgruppentreffen

Jeden 3. Freitag im Monat treffen wir uns im Enzpavillion in Bietigheim um 18:30 Uhr zum gemütlichen Beisammensein. Je nach dem finden auch Vorträge oder andere Aktivitäten statt.

 

Aktivitäten

Für die MS - Betroffenen und Ihre Angehörigen bieten wir Fachvorträge an. Wir organisieren Freizeiten für MS - Kranke und Ihre Partner.

 

Theaterabend

Einmal im Jahr können wir uns auf eine Theatervorführung der " Kuhschwänze " freuen

 

Weihnachtsfeier

Bei unserer jährlichen Weihnachtsfeier, bieten wir geselliges Beisammensein mit musikalischer Unterhaltung.

 

Fahrdienst

Können wir zur Zeit nicht anbieten.

 

Die meisten Veranstaltungen der Kontaktgruppe finden im Enzpavillion in Bietigheim, Am Bürgergarten 1 statt.

Das Haus wird von den AKTIVEN SENIOREN betrieben. Glücklicherweise konnten wir einen Abend im Monat für unsere Treffen die Räumlichkeiten belegen.

Unser Team besteht aus

Thomas Vogel Kontaktgruppenleiter , Jahrgang 1952 Öffentlichkeitsarbeit, Buchhaltung und Finanzen

Ute Kirr Kontaktgruppenleiterin , Jahrgang 1967 Mitgliederverwaltung , Buchhaltung , Veranstaltungsmanagement

Christine Pflugfelder Teammitglied , Jahrgang 1964 Veranstaltungsmanagement

Jürgen Schopf Teammitglied , Jahrgang 1959, Veranstaltungsmanagement

Gertrud Kelkel Teammitglied

 


Besondere Link´s

Barrirefreies Bietigheim-Bissingen

Die AMSEL Kontaktgruppe Bietigheim – Bissingen  unterstützt und arbeitet Aktiv an diesem Projekt mit. ===>

Netzwerk Quartier Besigheim

Die Kontaktgruppe arbeitet aktiv im Netzwerk in der Arbeitsgruppe Infrastruktur mit Schwerpunkt Barrirefreiheit mit.  

MS-Reha-Sport

MS- Reha-Sport bietet die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen Betroffenen in kleinen Gruppen, Koordination, Kraft und Ausdauer, ===>



 

 

Kontakt

AMSEL-Gruppe Bietigheim-Bissingen

Thomas Vogel
Kontaktgruppenleiter

Telefon:  07143-965256

E-Mail:  bietigheim-bissingen@amsel.de

amsel.de Feed

AMSEL Veranstaltungen

Abgesagt - Angehörigen-Seminar: Kinaesthetics – den Pflege-Alltag zu Hause leichter gestalten (S16)

Datum: 22.10.2021, 18:00 Uhr bis 24.10.2021, 14:00 Uhr
Ort: Bad Peterstal-Griesbach
Beschreibung: Menschen, die einen Angehörigen pflegen,…
Mehr Informationen.

MS-Schwester im Gespräch mit Claudia Landenberger

Datum: 02.11.2021 – von 18:00 bis 19:30 Uhr
Ort: Virtuell / Online
Beschreibung: Vorstellung und Grundlagen der Hospizarbeit
Mehr Informationen.

Schmerzen und MS – das unterschätzte Problem (F11)

Datum: 03.11.2021 – von 18:30 bis 20:30 Uhr
Ort: Krauchenwies
Beschreibung: Zu den oftmals wenig berücksichtigten Symptomen…
Mehr Informationen.

Möchtest Du eine Spendenaktion zu Gunsten Deiner AMSEL-Gruppe starten?

Spendenaktion starten

Möchtest Du die Arbeit unserer Gruppe finanziell unterstützen?

Bankverbindung der AMSEL-Gruppe Bietigheim-Bissingen

Die AMSEL Kontaktgruppe Bietigheim-Bissingen finanziert ihre Arbeit ausschließlich aus Spenden. Mit den Spenden finanzieren wir Fahrdienst, Fachvorträge, schriftliche Informationsmaterial, Information und Beratung MS -Betroffener. Außerdem werden Tagesausflüge, Kontaktgruppentreffen und Weihnachtsfeier finanziell unterstützt.
Unterstützen Sie uns. Wir sagen für jeden Betrag herzlich "Danke".

Unser Spendenkonto bei der
Kreissparkasse Ludwigsburg
IBAN: DE41 6045 0050 0007 0060 07
BIC: SOOOLADES1LBG