Tanzende Moleküle

Offensichtlich haben Forscher in Chicago einen Ansatz gefunden um Querschnittslähmungen mit „Tanzenden Molekülen“ zu behandeln. Ein paar Mäuse können bereits wieder laufen…

https://youtu.be/Q_xvCE904YU

Mal sehen, was die klinischen Studien ergeben.

OT:

Hey, das sieht ja aus wie bei mir am Gehwagen mit Unterarmauflagen, wenn die PT nicht hinschaut. Die Arme geben die Zentimeters vor und die Füße werden nachgezogen.

Das nennt man laufen? Ich kann doch noch gehen! Jetzt geht’s los! Was kostet die Welt?

In der Tat kann man vermuten, was da kommt.
https://www.youtube.com/watch?v=dhAs51kusLU

Ich sehe das Positiv.
Vorher konnte Maus die Hinterbeine überhaupt nicht bewegen.
Nachher war eine zumindest eingeschränkte Bewegung möglich.

Habe mal die Webadresse der Nortwestern-Uni herausgesucht.
https://www.northwestern.edu/

Northwestern University Ilinois
633 Clark Street
Evanston, IL 60208

Ich probiere da Kontakt aufzunehmen um genaueres zu erfahren.

So long
Uwe