warum machst du nicht erst einmal das einfachste für dich, einen termin bei einem orthopäden!
dann weißt du wenigstens warum du schmerzen hast.
gerade orthopäden sind meistens behinderten gerecht ausgestattet.

alles andere könnte dann auch geregelt werden, anpassung rollstuhl usw.

ja, ja, … die Kosten
Es ist eben keine billige Krankheit so eine MS.

… und die Berufsgenossenschaften sind wirklich mitleidslose geldgierige Gesellen.

Bevor man also an der Fachkompetenz des WDR zweifelt, hilft oft schon die Rücksprache mit den Kliniken. Das kostet meist nur den Anruf und hin und wieder Nerven wenn der Patient nicht gleich bekommt was ihm oder ihr gelüstet. Aber dann lohnt sich immer noch ein Anruf bei der WDR-Hotline des vom System enttäuschten MS-Patienten um einen AfD-Aufnahmeantrag down zu loaden… sorry, war ein schlechter Scherz.

Der BG-Klinik hier in Bavaria reichte beim letzten Mal eine fachärztliche Überweisung. Im Falle Duisburg findet man den auf der Webseite erwähnten Neurourologen auch in der Heliosklinik.

Aber bei mehr als 20 Toilettengängen pro Tag in Sachen Blase wäre die erste Maßnahme die mir vorschweben würde eine Ultraschallbegutachtung der Blase im vollen Zustand und nach Entleerung Das macht jeder praktische Arzt in 10 Minuten und wird von der Kasse bezahlt. Dann wüßte man zumindest schon ob es die klassische erschlaffte Überlaufblase ist oder die lieben kleinen Schließmuskelchen verwirrt sind.

Aber ich bin auch kein Fachmann. Mir tun nur manchmal die Leute leid die durch die Mangel der deutschen Technokratie gedreht werden. Aber wer weiß das schon immer so genau.

schau dir mal den Vibro Shaper an.

Ich hatte neulich schon danach geschaut. Du hattest den Shaper in einem anderen Strang erwähnt.

Leider kann ich meine Füße nicht hoch genug heben. Und mich direkt auf die Patte zu setzen, funktioniert leider auch nicht mehr :frowning:

Trotzdem danke!

Ich werde mir eine Sprossenwand zulegen.

ich meine zum darauf Sitzen, oder nur die Füsse im Sitzen darauf zu stellen.
Im Sitzen kannst du die Rumpfmuskulatur aktivieren, auch das Lymphsystem
wird angeregt und der Darm, Blase und Co.Wenn du sitzend die Arme darauf
abstützt auch Arme und Rücken.

Meine Rückenschmerzen sitzen viel tiefer, habe Orthopäde, Heilpraktiker,Schröpfen, Blutegel, Akkukuntur, Naturarzt usw.durch, nun bin ich beim Osteopathen angekommen, meinen Magen habe ich mit Schmerztabletten ruiniert.
Die Kasse zahlt nur 3 x Behandlung beim O, und auch nur einen Teil. Ich stelle mich an der Heizung, ähnlich einer Sprossenwand, und mache 20 x Kniebeugen, ist eine Erleichterung, aber die
Schmerzen bekomme ich nicht mehr weg, allerdings kann ich auf die Tabletten verzichten, fast immer.
Gu

https://www.youtube.com/watch?v=JGmaGFAOYvE

Hallo Isabi,

Ich hatte keine Ahnung, daß Du inzwischen im Rolli sitzt - ich war geschockt.

Kann Dir nur berichten was ich in Kötzting beobachtet habe:
Ich hatte ein Mitpatientin, die im Rolli kam und über alle möglichen Schmerzen hatte ua Nacken und Schulter Bereich.
Wir machten 3x am Tag Qi Gong, dazwischen hatte sie wohl Akupunktur. Zu Beginn da sie nur im Rolli und hat die Übungen im Sitzen gemacht und stand gegen Ende der Reha bei manchen Übungen. Sie berichtete über langsame spürbare Verbesserungen

Einfach mal probieren. Bitte keine Wunder per sofort erwarten (Ich hab am WE mit einer Freundin telefoniert, die genau das erwartet :})

https://youtu.be/SiRl8Dxbfbc
Den find ich nicht schlecht

https://youtu.be/Hb7EZI6SjqE.

Ich suche noch ein Video finds aber gerade nicht…

Morgen nochmal.

Liebe Grüße
Idefix

Vielen Dank für eure Antworten!

Kurzes, vorläufiges Update:

Ein Stehtisch ist für mich nicht geeignet. Das habe ich heute in der Physiotherapie ausprobiert.

Ich stehe sehr viel besser an der Sprossenwand, sehr viel aufrechter. Der Therapeut hat das bestätigt. Ich werde mir eine solche Wand bestellen. Stehen ist auf jeden Fall sehr wichtig für mich, tut mir immer gut und hilft gegen Schmerzen.

Nun bin ich wieder einen Schritt weiter.

LG

Isabi

https://youtu.be/5iXwHT-i5bM

18 Übungen des Qi Gong -> für die Gesundheit

Hallo Idefix,

danke für das Video. Ich habe es mir bereits mehrfach angeschaut. Die Bewegungen sind wunderschön.

LG

Isabi

Hallo,

Ich kenne das Problem leider auch. Bei mir zugegebenermaßen ohne Rollstuhl, aber die Beschwerden klingen sehr ähnlich und viel sitzen muss ich leider auch. Ich hab mit diesen Problemen wie du vermutlich auch schon unzählige Ärzte aufgesucht und das für die längste Zeit ohne Erfolg. Daher kann ich mir vorstellen, dass mein Tipp nicht unbedingt ist, was du hören willst. Meine Empfehlung ist nämlich noch ein weiterer Arzt. Ich empfehle ihn auch nur, weil eben mein Problem hier nach so vielen frustrierenden und fruchtlosen Besuchen bei Ärzten endlich gelöst wurde.
Solltest du also durch Zufall in der Nähe von München leben kann ich wirklich nur wärmstens die Apex Spine Klinik empfehlen. https://www.apex-spine.de/

Ich hoffe sehr das auch dein Problem hier gelöst werden kann und entschuldige mich dafür, dass ich keinen besseren Tipp habe. Ich drücke fest die Daumen, dass du die Probleme bald in den Griff bekommst.

Ganz liebe Grüße

Vibro Shaper kann wirklich helfen. Lesen Sie die Informationen hier https://vibrationsplatte-testsieger.com/vibro-shaper/