Pilates-trainierte MS-Betroffene stürzen seltener – und vermutlich auch weniger schlimm

Sind hier auch Pilates Anhänger ?

habe hier einen Link, vielleicht interessiert es der eine oder Andere.
Pilates ist zu einer beliebten Trainingsart geworden, um den Körper einerseits zu stärken und andererseits zu entspannen. Im Gegensatz zum traditionellen Krafttraining, das sich auf einzelne Bewegungen konzentriert, zielt Pilates-Training darauf ab, mehrere Muskelgruppen auf einmal zu trainieren. Dies ist besonders für von Multiple Sklerose Betroffene interessa

hier mehr :https://lifesms.blog/2021/05/23/pilates-trainierte-ms-betroffene-sturzen-seltener-und-vermutlich-auch-weniger-schlimm/

Gu

Vielleicht weil die schon Rollifahrer sind.

jedes Training ob Yoga, Pilates, Rentnerturnen,
ist hilfreich.