Geeignete Fahrzeuge für einen Elektrorollstuhl

Hallo!

Wir stehen vor einem Upgrade. Da sich meine Freundin leider immer schwieriger durch die Wohnung bewegen kann, werden wir (hoffentlich) einen elektischen Rollstuhl bekommen (wenn die Krankenkasse das so absegnet).

Allgemein ist der Transport mit einem Fahrzeug auf dem Beifahrersitz nicht mehr möglich. Dh wir müssen uns ein Auto suchen, dass sowohl für den aktuellen leichten Rollstuhl, wie auch später für den eRollstuhl (Invacare TDX SP2) geeignet ist und der wiegt schon Mal ohne Person knapp 140kg.

Hat jemand hier vielleicht schon ein Fahrzeug, dass über eine entsprechenden Umbau verfügt und mit einem ähnlichen Rollstuhl nutzt? Der Berater meinte, dass eine Rampe zwar funktioniert, aber nicht zu steil sein darf, weil der Motor sonst unten schleift. Aber so richtige Infos zu Winkel und Länge konnte/wollte er mir nicht geben.

Wir hätten gerne etwas mit Heckklappe und Rampe, sodass ich meine Freundin im Rollstuhl hinten einfach fest gurten und sie dann easy mitfahren kann.

Ich würde natürlich gerne direkt bei Mercedes anrufen, mich beraten lassen und dann direkt irgendwas ab Werk bestellen. Aber wie das so ist, ist unser Budget limitiert und ein Neufahrzeug einfach nicht bezahlbar.

Gibt es (außerhalb von mobile.de) noch Möglichkeiten an gebrauchte Fahrzeuge mit entsprechenden Umbauten zu kommen? Wir wohnen in BaWü / Ortenaukreis.

Man merkt vielleicht, ich bzw wir sind leicht überfordert.

Danke im Voraus

Wir haben einen Renault Kangoo mit Rollstuhlrampe!

Einfach super, da ging die Sonne auf!

Welchen Rollstuhl benutzt du/ihr für unterwegs?

Mit dem TDX hatte ich mir die Rampe verschrammt.

(mein Fehler,nicht komplett runtergefahren)

Mit dem TDX war ich kreuz Unglücklich (doofes Fahrgefühl)

Bin jetz wieder bei dem Meyra Kassenrolli

Durch die engen Kurven brauchen wir etwas, was sich praktisch auf der Stelle drehen kann. Deswegen wurde der TDX vom Sanitätshaus vorgeschlagen. Davor war ein eFix angedacht, der hier aber nicht durch gepasst hat.

Habt ihr euren Kangoo komplett neu gekauft oder gebraucht?

Könnte das eventuell helfen?

https://kleinanzeige.focus.de/autos/auto-mit-rampe-für-rollstuhl-kaufen.html

Für den Innenraum den kleinen, mit hochfahren https://www.mc-seniorenprodukte.de/elektrorollstuhl-fuer-innen-excel-e-smart-6-km/h#6adf957b90e4e71cad4b8c36024947bf

Ja, da kann ich auch Mal suchen. Danke.

OK.

Welches System benutzt ihr für die Fixierung im Kangoo? Welchen Sicherheitsgurt?

Wir hatten den aus Chemnitz gebraucht gakauft. Hey und mittlerweile hat er den TÜV geschafft!

In Salzgitter gibt es ein Autohaus welches sich spezialisiert hat: https://www.autohaus-paralympic.de/

Schau auf den Bildern ist die Befestigund zu sehen.

In BaWü hast Du gute Karten. Da gibt es viele Firmen die anbieten.

  • Auch Gebrauchtfahrzeuge.

Ich würde einen VW Caddy mit Heckumbau empfehlen. Der ist noch wendig genug für den Alltagseinsatz.

Google mal : kfz umbau behindertengerechter baden-württemberg
– Paravan
– Kirchhoff
– Zawatsky

LG
Uwe

Prima. Danke schön.

Prima. Danke. Habe ich mir in den Favoriten gespeichert.