Amsel-Kontaktgruppenleitung

Ralf Fischer - Tel: 07153-27683

Tagesausflug am 31. Oktober 2018 zum Gasometer in Pforzheim

Eindrucksvoller Einblick in die Geschichte

 

Die Kontaktgruppen Wernau, Filderstadt und Esslingen besuchten das Gasometer in Pforzheim

 

 Ein sehenswertes und eindrucksvolles Ziel haben sich die Kontaktgruppen Wernau, Filderstadt und Esslingen für ihren Herbstausflug einfallen lassen: das alte Gasometer in Pforzheim. Das Gebäude aus dem Jahre 1912 ist schon architektonisch eine Besonderheit umso mehr da seine Innenwände mit einem riesigen Panoramabild der antiken Millionenstadt Rom ausgekleidet waren. Angefertigt hat dies der Künstler Yadegar Asisi, der damit in jahrelanger Kleinarbeit einen Moment der Geschichte Roms für den heutigen Besucher erlebbar gemacht hat. Den 30 Mitgliedern der AMSEL-Kontaktgruppen blieb angesichts der übergroßen Vielzahl an Tempeln, Palästen und Triumphbögen zunächst einmal der Atem weg. Dann konnte jeder auf dem 30 m hohen und über 100 m langen Bild immer wieder etwas Neues entdecken. Dazu hörte man menschliche Stimmen, mal ein Schaf blöken und eindringliche Musik – in kurzer Zeit fühlte sich jeder mitten drin im Geschehen. Doch bei einem kleinen Imbiss im Bistro kamen alle wieder zurück in die Gegenwart und genossen intensive Gespräche.


Spenden

Sie möchten die Arbeit der Kontaktgruppe für MS-Betroffene mit einer Spende unterstützen? Dann sind Sie hier richtig. 

Spenden

Was ist MS

Multiple Sklerose (MS) ist die häufigste entzündliche Erkrankung des Zentralnervensystems. Aus bislang noch unbekannter Ursache werden die Schutzhüllen der Nervenbahnen an unterschiedlichen Stellen angegriffen und zerstört, Nervensignale können in der Folge nur noch verzögert oder gar nicht weitergeleitet werden. Die Symptome reichen von Taubheitsgefühlen über Seh-, Koordinations- und Konzentrationsstörungen bis hin zu Lähmungen. Die bislang unheilbare, aber mittlerweile behandelbare Krankheit bricht gehäuft zwischen dem 20. und 40. Lebensjahr aus. Weitere Informationen:

MS verstehen

amsel.de Feed

BROWSERKOMPATIBILITÄT

Diese Website ist optimiert für Firefox, Safari, Opera, Chrome und Internet Explorer ab Version 10 (ältere Versionen werden nicht unterstützt). Smartphones und Tablet-PCs werden ab iOS 6 und Android 4.1 unterstützt.

Gefördert durch: