Amsel-Kontaktgruppenleitung

Jutta Meyer - Tel: 07442-120575

28.09.19 - AMSEL-Linedancers FDS tanzen beim Tanzsportclub

40-jähriges Jubiläum im gleichen Jahr

 

Genau wie wir beging der Tanzsportclub Freudenstadt dieses Jahr sein 40-jähriges Jubiläum.

 

Das Motto des Jubiläums am vergangenen Samstag, 28.09.2019, lautete:

 

Dem Tanzsportclub war es wichtig zu zeigen dass wirklich jeder tanzen kann. Deshalb wurden wir bewusst mit unserer Line-Dance-Gruppe eingeladen.

 

Nach einer kurzen Begrüßung und Vorstellung unserer Gruppe durch Jutta Meyer gaben wir 2 unserer Tänze zum Besten.

 

Schon der 1. Tanz wurde mit viel Beifall belohnt und während des 2. Tanzes klatschte das Publikum fast von Anfang an begeistert im Takt mit.

 


Spenden

Sie möchten die Arbeit der Kontaktgruppe für MS-Betroffene mit einer Spende unterstützen? Dann sind Sie hier richtig. 

Spenden

Was ist MS

Multiple Sklerose (MS) ist die häufigste entzündliche Erkrankung des Zentralnervensystems. Aus bislang noch unbekannter Ursache werden die Schutzhüllen der Nervenbahnen an unterschiedlichen Stellen angegriffen und zerstört, Nervensignale können in der Folge nur noch verzögert oder gar nicht weitergeleitet werden. Die Symptome reichen von Taubheitsgefühlen über Seh-, Koordinations- und Konzentrationsstörungen bis hin zu Lähmungen. Die bislang unheilbare, aber mittlerweile behandelbare Krankheit bricht gehäuft zwischen dem 20. und 40. Lebensjahr aus. Weitere Informationen:

MS verstehen

amsel.de Feed

BROWSERKOMPATIBILITÄT

Diese Website ist optimiert für Firefox, Safari, Opera, Chrome und Internet Explorer ab Version 10 (ältere Versionen werden nicht unterstützt). Smartphones und Tablet-PCs werden ab iOS 6 und Android 4.1 unterstützt.

Gefördert durch: