Amsel-Kontaktgruppenleitung

Jutta Meyer - Tel: 07442-120575

07.12.19 - Weihnachtsfeier der AMSEL-KG Freudenstadt

Stimmungsvolle Weihnachtsfeier - diesmal ohne Schneegestöber

Traditionell eröffnete Thomas mit seiner Trompete unsere Weihnachtsfeier im ev. Gemeindehaus in Wittlensweiler.
Jutta stellte mit einem kurzen Ausblick die für das Jahr 2020 geplanten Aktivitäten und den Jahresauflug vor.

 

Nach dem leckeren Essen und Dessert überraschten Jutta und Franz-Josef alle mit einer kleinen Bescherung.

 

Eine etwas modernere Form der Weihnachtsgeschichte trug Barbara zur Erheiterung aller vor. Die Geschichte findet Ihr hier zu nachlesen.

 

Bevor sich alle nach vielen schönen Begegnungen und Gesprächen auf den Nachhauseweg machten sangen wir gemeinsam noch ein Weihnachtslied.

 

Vielen Dank an unsere fleißigen Küchenhelfer und die ev. Kirchengemeinde Wittlensweiler.

 

Zur größeren Darstellung der Bilder bitte ein Bild anklicken.

Spenden

Sie möchten die Arbeit der Kontaktgruppe für MS-Betroffene mit einer Spende unterstützen? Dann sind Sie hier richtig. 

Spenden

Was ist MS

Multiple Sklerose (MS) ist die häufigste entzündliche Erkrankung des Zentralnervensystems. Aus bislang noch unbekannter Ursache werden die Schutzhüllen der Nervenbahnen an unterschiedlichen Stellen angegriffen und zerstört, Nervensignale können in der Folge nur noch verzögert oder gar nicht weitergeleitet werden. Die Symptome reichen von Taubheitsgefühlen über Seh-, Koordinations- und Konzentrationsstörungen bis hin zu Lähmungen. Die bislang unheilbare, aber mittlerweile behandelbare Krankheit bricht gehäuft zwischen dem 20. und 40. Lebensjahr aus. Weitere Informationen:

MS verstehen

amsel.de Feed

BROWSERKOMPATIBILITÄT

Diese Website ist optimiert für Firefox, Safari, Opera, Chrome und Internet Explorer ab Version 10 (ältere Versionen werden nicht unterstützt). Smartphones und Tablet-PCs werden ab iOS 6 und Android 4.1 unterstützt.

Gefördert durch: