AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Multiple Sklerose Forum
   Startseite > Forum > Multiple Sklerose Forum

Inhaltsbereich

Anmelden

Das AMSEL-Forum

Zur Themenübersicht

Erster   Vorheriger     10 von 10     Nächster  Letzter

(Katrin)

03.12.2004, 08:58

bin neu hier - MS-Verdacht...große Angst
Hallo Antje,
danke für deine Antwort, ja wie dur ichtig sagst hat auch mein Neurologe wohl nicht wirklich viel Ahnung, seine Antwort war, ich sei wohl (zusammengefasst gesagt) eine überforderte, tolpatschige,gestreste Hausfrau, die evtl. Migräne hat.

Tja, ich kann damit nicht umgehen, was er da losgelassen hat, denn was ist, wenn ich nächstes mal mit unserem Baby auf dem Arm die Treppe runterfalle und nicht allein?
Ich weiss auch gar nicht, wie das mit den Schüben sein soll, denn im Moment habe ich ein dauerndes Gefühl, dass etwas nicht passt. Meine Feinmotorik spielt immer wieder plötzlich verrückt- schon beim Mail schreiben habe ich manchmal Probleme.
Ich bin schon am Selbstzweifeln- es kann doch nicht sein, dass ich auf einmal ungeschickt oder tolpatschig werde, oder? Ich habe neben die Kaffeetasse gegriffen, weil ich es nicht mehr einschätzen konnte, beim Versuch sie zu erwischen habe ich sie vom Tisch gefegt- hat das was mit Tolpatschigkeit zu tun? ich glaube nicht.Selbst so einfache Sachen wie eine Semmel aufschneiden sind mir bei den letzten Sehstörungen nicht gelungen, und er sagt mir ich sei eben überfordert...
Meinen Humor erhalte ich mir schon allein, weil man in einer Großfamilie nicht ohne auskommt. Ich kann gut nachvollziehen, wie es dir gehen mus- zu so einer Krankheit uach noch Brustkrebs dazu- oh man, ch bin kein Mensch, der jemanden richitg bemittleidet, aber ich leide mit, und das aus tiefstem Herzen. Es tut mir unendlich leid fpür dich, aber ich bin davon überzeugt, dass du es schaffen kannst!!!!!!! Fühl dich einaml fest in den Arm genommen von mir.
Bei uns geht das Chaos auch imemr wieter- bei uns ist es der siebenjährige Sohn, der im Moment immer wieder in der Regensburger Kinderkinik auf Krebs untersucht wird- am Donnerstag haben wir die aktuellen Blutwerte- bis jetzt deutet alles auf eine chronisch-myeloische Leukämie hin; du siehst also, ich kann mit dir mitfühlen und glaube mir, das tue ich!!
Ich würde mich sehr freuen, mit dir in Kontakt zu bleiben.
Wenn du wen zum reden brauchst sag bescheid- dann schreiebn wir uns!
Katrin
Antworten

Alle Diskussionsbeiträge auf einen Blick

bin neu hier - MS-Verdacht...große Angst 17.07.04, 11:38  (Vanessa) 
bin neu hier - MS-Verdacht...große Angst 17.07.04, 12:01  (Andreas Lietz) 
bin neu hier - MS-Verdacht...große Angst 17.07.04, 12:14  (Vanessa) 
bin neu hier - MS-Verdacht...große Angst 19.07.04, 08:27  (Antje) 
bin neu hier - MS-Verdacht...große Angst 19.07.04, 19:15  (Mareike) 
bin neu hier - MS-Verdacht...große Angst 22.07.04, 13:17  (Carmen) 
bin neu hier - MS-Verdacht...große Angst 28.07.04, 14:10  (Reinhard Merlau) 
bin neu hier - MS-Verdacht...große Angst 29.11.04, 14:32  (Katrin Spors) 
bin neu hier - MS-Verdacht...große Angst 30.11.04, 11:19  (Antje) 
bin neu hier - MS-Verdacht...große Angst 03.12.04, 08:58  (Katrin) 

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2021. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum