AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Multiple Sklerose Forum
   Startseite > Forum > Multiple Sklerose Forum

Inhaltsbereich

Anmelden

Das AMSEL-Forum

Zur Themenübersicht

Erster  Vorheriger  1 von 15     Nächster   Letzter

(Lisa)

06.06.2004, 14:16

Schwangerschaft und MS
Hallo !
habe folgende Frage, und hoffe jemand kann mir was zu dem Thema sagen.
Mein Freund hat MS, und spritzt sich seit ca.4 Monaten Copaxone, ich habe die Pille genommen, weil man uns geraten hat, unter Copaxone keine Kinder zu zeugen. Jetzt blieb meine Regel aus, und ich befürchte evtl. schwanger zu sein. Jetzt habe ich Angst, dass das Kind evtl. behindert sein könnte. Weiß jemand was zu dem Thema, od. kennt ihrgendjemand Frauen, die Kinder bekommen haben, deren Männer MS haben und sich spritzen ? ...freue mich über jede Antowort...
Antworten

Alle Diskussionsbeiträge auf einen Blick

Schwangerschaft und MS 06.06.04, 14:16  (Lisa) 
Schwangerschaft und MS 06.06.04, 17:10  (klaus) 
Schwangerschaft und MS 06.06.04, 21:56  (Lisa) 
Schwangerschaft und MS 07.06.04, 10:33  (Mareike) 
Schwangerschaft und MS 13.06.04, 22:21  (Lisa) 
Schwangerschaft und MS 16.06.04, 13:59  (Petra) 
Schwangerschaft und MS 27.06.04, 11:24  (Lisa) 
Schwangerschaft und MS 28.06.04, 15:30  (Petra) 
Schwangerschaft und MS 30.06.04, 21:04  (Lisa) 
Schwangerschaft und MS 07.07.04, 13:09  (Petra) 
Schwangerschaft und MS 15.07.04, 09:54  (Petra) 
Schwangerschaft und MS 18.07.04, 20:57  (Lisa) 
Schwangerschaft ... 28.07.04, 01:50  (Holger) 
Schwangersc... 08.08.04, 10:19  (Lisa) 
Schwan... 12.08.04, 02:34  (Holger) 

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2021. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum