AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Multiple Sklerose Forum
   Startseite > Forum > Multiple Sklerose Forum

Inhaltsbereich

Anmelden

Das AMSEL-Forum

Zur Themenübersicht

Erster   Vorheriger     5 von 12     Nächster   Letzter

(Torsten)

02.06.2004, 19:06

Wie geht´s weiter??
Hallo Andrea,

also die „untypische Sehnerventzündung“ scheint wohl schon erwiesen zu sein! Zumindest steht in meinem Befund von der Augenklinik wortwörtlich:

„atypische Neuritis Nn. Optici rechts (funktionell Hinweise auf ein rückläufiges Zentralskotom, typische Charakteristika einer Optikusneuritis fehlen.)“

In der Augenklinik hatten sie mir auch zu einer Cortison-Therapie geraten. Der Oberarzt in der Neurologie hielt das aber damals nicht für notwendig! Er meinte wenn ich nicht mit Cortison behandeln würde, würde man in sechs Wochen eben eindeutiger sehen was los ist!!  Beim zweiten Termin hielt er es dann wohl auch nicht für notwendig:

„Aufgrund der nur einmaligen klinischen Krankheitsaktivität und der geringen Läsionslast ist keine spezifische Therapie erforderlich!“ So steht es in meinem Abschlussbefund der Neurologie!

Ich hoffe mal dass ich auch weiterhin so mit dem Thema umgehen kann!! Zumindest bringt es mir ja auch nichts wenn ich mir nur Sorgen darüber mache und meine Psyche damit belaste! Ganz im Gegenteil... Ich denke eine starke und ausgeglichenen Psyche sind eher sehr wichtig!! Und ändern kann ich ja eh nix daran wenn es wirklich einen MS ist!!

Körperlich anstrengende Tätigkeiten hab ich schon so weit wie möglich eingeschränkt!! Obwohl ich so gerne bei dem herrlichen Wetter mal wieder Fahrradfahren gehen würde!! Aber irgendwie trau ich mich nicht wirklich... Das Problem ist ja, dass ich mich gar nicht großartig anstrengen muss und schon wird das Auge schlechter. 100 Meter normales gehen reichen schon völlig aus!! 

Also mein Radiologe und auch der Neurologe meinten, dass das Narbengewebe wohl so bleiben würde und man das immer so sehen wird! (Auf MRT-Bildern)

Ich glaube nicht, dass das eine spezielle MS-Kur ist die meine Mum da gerade macht! Ist halt viel mit Bewegung und Entspannung! Aber es gefällt ihr wohl ganz gut!! Sie macht das ganze eh eher deshalb weil sie versucht ihre Berufsunfähigkeit durch zu kriegen!! Sie hat nen ziemlich stressigen Job als Assistenz der Geschäftsleitung und ist schon seit fast einem halben Jahr krank geschrieben weil ihr der Stress nicht gut tut!! Ansonsten hat sie eher weniger Probleme! Bis eben auf das Auge und hin und wieder mal ein kribbeln in den Armen oder Beinen! Allerdings verschwinden diese Symptome meist nach zwei oder drei Tagen wieder!!

Na ja, ich hoffe auch mal dass ich auch weiterhin so optimistisch bleiben kann was meine Zeiteinteilung als Freiberufler angeht! Aber meine Gesundheit ist mir entscheidend wichtiger und die geht auf alle Fälle vor!!! Nützt mir ja nix wenn ich mir beruflich den totalen Stress gebe und in zehn Jahren im Rolli sitze!! Dann ist auch nix mehr mit arbeiten...

Klar, ist kein problem wenn Du mir zukünftig in dem anderen Thread antwortest! Hab ihn ja schon gefunden... 

Freu mich drauf bald mal wieder was zu hören!!

Viele Grüße
Torsten
Antworten

Alle Diskussionsbeiträge auf einen Blick

Wie geht´s weiter?? 01.06.04, 18:36  (Torsten) 
Wie geht´s weiter?? 01.06.04, 20:25  (Andrea) 
Wie geht´s weiter?? 02.06.04, 14:31  (Torsten) 
Wie geht´s weiter?? 02.06.04, 15:44  (Andrea) 
Wie geht´s weiter?? 02.06.04, 19:06  (Torsten) 
Wie geht´s weiter?? 19.09.04, 13:49  (Martin) 
Wie geht´s weiter?? 19.09.04, 13:50  (Martin) 
Wie geht´s weiter?? 18.04.07, 23:07  (Maria) 
Wie geht´s weiter?? 26.07.07, 10:40  (Sandra) 
Wie geht´s weiter?? 22.10.05, 02:05  (Constanze) 
Wie geht´s weiter?? 06.03.06, 11:59  (Klemens) 
Wie geht´s weiter?? 18.04.07, 22:32  (Maria) 

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2021. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum