AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Multiple Sklerose Forum
   Startseite > Forum > Multiple Sklerose Forum

Inhaltsbereich

Anmelden

Das AMSEL-Forum

Zur Themenübersicht

Erster   Vorheriger     4 von 5     Nächster   Letzter

Jakobine

27.10.2020, 14:47

Wie bemisst sich bei Sativex die "optimale Dosis"?
Ich hatte Sativex auch probiert. Nach 3 - 4 Sprühstößen war ich schon etwas bebebelt. Also konnte ich es nicht höher dosieren, denn stoned will ich nicht sein, ich brauche einfach ein Medikament gegen meine Spastik. Auch mochte ich die Zusammensetzung Cannabis, Alkohol und Pfefferminz-Geschmack nicht, da wurde mir am Ende meines Versuches (eine Packung) schlecht.

In dem Beipackzettel sprechen sie von einer idealen Menge, die individuell unterschiedlich ist, als Maximum sollen 12 Sprühstöße angewendet werden können, an anderer Stelle stand 9.
Ich hätte garnicht so hoch kommen können, das hätte ich nicht vertragen. Ich finde auch, Sativex ist hoch dosiert.
Was bei med.Cannabis gilt, man muss es ausprobieren, Versuch und Irrtum. Ich habe dann mit meinem Neuro gesprochen, dass ich Sativex nicht vertrage, der bestätigte, dass es anderen Patienten ähnlich ging, die vorher Cannabis in anderer Form konsumiert haben.
Ich habe dann Blüten verschrieben bekommen, die ich zu Plätzchen verarbeite. Auch hier ist es wichtig, langsam einzusteigen und man merkt, wenn es wirkt und genug ist. Stoned ist man dabei auch nicht. Ich habe mal zwei Plätzchen genommen, da schwankte ich und hatte Probleme mein Tagewerk zu vollziehen.
Ich glaube, dass Du Sativex zu hoch dosierst. Ich finde Blüten besser, die gibt es mit THC und CBD oder nur mit THC. CBD Öl ist für mich zu schwach. Man kann die Blüten vaporisieren, muss nicht backen. Habe ich nur, weil ich nie geraucht habe und das nicht wollte.
Es ist schon fast eine Wissenschaft, wie welche Blüten, in welcher Zusammensetzung bei welchen Personen wirken. Kannst Du nicht mit Deine Reha-Ärzten Kontakt aufnehmen und sie fragen, wie sie es bei Dir dosiert haben. G. Jakobine
Antworten

Alle Diskussionsbeiträge auf einen Blick

Wie bemisst sich bei Sativex die "optimale Dosis"? 26.10.20, 00:24  d4yw41k3r 
Wie bemisst sich bei Sativex die "optimale Dosis"? 26.10.20, 09:23  rumpumpel 
Wie bemisst sich bei Sativex die "optimale Dosis"? 26.10.20, 12:19  Tina59 
Wie bemisst sich bei Sativex die "optimale Dosis"? 27.10.20, 14:47  Jakobine 
Wie bemisst sich bei Sativex die "optimale Dosis"? 18.11.20, 21:19  Antonie 

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2021. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum