AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Multiple Sklerose Forum
   Startseite > Forum > Multiple Sklerose Forum

Inhaltsbereich

Anmelden

Das AMSEL-Forum

Zur Themenübersicht

Erster   Vorheriger     17 von 17     Nächster  Letzter

Tommi22

23.01.2020, 19:25

Citalopram gegen Fatique?
Hallo,
ich leide seit nun über einem Jahr unter der Fatigue.. ich komme zu absolut nichts mehr,
mein gesamtes Soziales Leben ist seit langem für mich stark eingeschränkt..
Das einzige was ich noch schaffe ist morgens mich aus dem Bett zu quälen,zur Arbeit zu fahren und irgendwie durch zuhalten bis Feierabend ist(sofern mir nicht frühzeitig stark Schwindelig wird und mir selbst *reden zu anstrengend wird* da ich mich wie von 20 Panzern überfahren fühle.(Absolute Erschöpfung).Dann gehts direkt ins Bett und es wird min 3 Stunden gepennt,dann Essen und kurz TV oder mit meiner Freundin quatschen und dann geht's wieder ins Bett)
Aber irgendwo muss das Geld ja herkommen :(.Von meiner Beziehnung zu meiner Freundin will ich gar nicht erst reden..(vorher fit wie nen Turnschuh,Unternehmungslustig und jetzt wie nen Zombie).
Ich habe durch diesen Stress für meinen Körper jetzt schon 20kg in einem einem Jahr abgenommen und ich weiß nicht wie ich das weiter durchhalten soll..
Ich bin noch nicht mal 25 Jahre alt und ich hatte erst einen spürbaren Schub.(Diagnose seit März 2018)
Dafür mehrere Herde im Gehirn und in der HWS.
Ich hab schon gefühlt alles versucht diese scheiß Erschöpfungszustände in denn Griff zu bekommen nur halt nicht Medikamentös.
leichter Sport(das ging damals noch da es noch nicht so schlimm war),frische Luft,gesunde Ernährung,mehrere Pause,Vitamin D,B12.
Mein behandelnder Neurologe will mir jetzt Modafinil oder Citalopram verschreiben.
Ich hab mich dann für Citalopram entschieden,da ich vor Modafinil zu viel Angst habe..Ich weiß Citalopram ist eigentlich ein Anti Depressiva und sollte normal gegen Depressionen oder Angstzustände eingesetzt werden,aber mein Neurologe meint es nehmen mehrere MS Patienten bei ihm gegen die Fatique mit Erfolg.
Ich wollte einfach nur mal Fragen ob es hier auch denn einen oder anderen gibt der Citalopram erfolgreich gegen seine Fatique nutzt.
Liebe Grüße und einen schönen restlichen Abend
Tommi
Antworten

Alle Diskussionsbeiträge auf einen Blick

Citalopram gegen Fatique? 23.01.20, 19:25  Tommi22 
Citalopram gegen Fatique? 23.01.20, 19:35  Yay 
Citalopram gegen Fatique? 23.01.20, 20:02  Idefix 
Citalopram gegen Fatique? 23.01.20, 20:17  Britta2 
Citalopram gegen Fatique? 23.01.20, 21:47  Tommi22 
Citalopram gegen Fatique? 23.01.20, 23:01  Yay 
Citalopram gegen Fatique? 24.01.20, 07:48  Idefix 
Citalopram gegen Fatique? 24.01.20, 08:19  Spyke 
Citalopram gegen Fatique? 24.01.20, 11:52  Tommi22 
Citalopram gegen Fatique? 24.01.20, 12:36  Idefix 
Citalopram gegen Fatique? 24.01.20, 14:34  Tommi22 
Citalopram gegen Fatique? 24.01.20, 15:03  Idefix 
Citalopram gegen Fatique? 24.01.20, 22:22  UWE59 
Citalopram gegen Fatique? 25.01.20, 11:52  Idefix 
Citalopram gegen Fatique? 25.01.20, 11:59  Idefix 
Citalopram gegen Fatique? 25.01.20, 12:42  Idefix 
Citalopram gegen Fatique? 25.01.20, 18:04  Yay 

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2020. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum