AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Multiple Sklerose Forum
   Startseite > Forum > Multiple Sklerose Forum

Inhaltsbereich

Anmelden

Das AMSEL-Forum

Zur Themenübersicht

Erster   Vorheriger     3 von 4     Nächster   Letzter

Knusperkeks

05.10.2019, 13:36

Kardiotoxizität
Hallo Renate,

wer weiß. Ich war nur noch nie Herzpatient und auch unter dem Perikarderguss waren alle EKGs vorbildlich. Auch jetzt nach der Auffälligkeit fand die Kardiologin ja keinen Grund einer weiteren Überwachung, weil es dem Herz gut geht und im Krankenhaus haben sie da wirklich viel dran herumuntersucht. Blutdruck hab ich eher niedrigen. Da der ja bei Ocrevus-Infusionen streng alle 30 min überwacht wird und ich währenddessen artig nur liege, krieg ich da immer eher den Hinweis, doch nochmal einen Keks zu futtern, das reicht schon, um meinen Blutdruck stabil zu halten, wenn er mal weiter nach unten wackelt. Es hätte da vor Therapiestart mit Ocrevus keinerlei Hinweise gegeben in der Richtung. Das erste Jahr Infusionen war auch schon rum, als das erste Mal im Februar 2019 eine Auffälligkeit auftrat. Hab mit Ocrevus recht fix nach der Zulassung begonnen.

Danke dir für deine Rückmeldung.
Antworten

Alle Diskussionsbeiträge auf einen Blick

Kardiotoxizität 05.10.19, 11:27  Knusperkeks 
Kardiotoxizität 05.10.19, 13:01  Renate S. 
Kardiotoxizität 05.10.19, 13:36  Knusperkeks 
Kardiotoxizität 05.10.19, 18:07  MeinSein 

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2020. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum