AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Multiple Sklerose Forum
   Startseite > Forum > Multiple Sklerose Forum

Inhaltsbereich

Anmelden

Das AMSEL-Forum

Zur Themenübersicht

Erster  Vorheriger  1 von 2     Nächster   Letzter

Leo

26.04.2019, 17:03

Hyposensibilisierung Wespengiftallergie
Hallo, im November ist bei mir nach einem Wespenstich eine allergische Reaktion aufgetreten. An meinen Händen und Füßen war starker Juckreiz , Ausschlag am ganzen Körper, Herzrasen und starke Schwellung der Hand und des Unterarmes(Stich war am Finger). Wurde dann mit Cortison behandelt.Habe seither ein Notfallset mit Allergietabletten, Cortison und Adrenalinspritze.
Im Dezember wurde dann noch ein Bluttest gemacht, bei dem die Wespenallergie festgestellt wurde.Daraufhin wurde mir eine Hyposensibilisierung empfohlen.
Nun meine Frage: hat jemand trotz MS so eine Hyposensibilisierung bekommen? Ich habe Bedenken, dass es einen Schub auslösen kann. Mein Verlauf ist bisher zum Glück sehr mild und ich möchte nichts riskieren.Wäre dankbar wenn jemand was weiß.
Antworten

Alle Diskussionsbeiträge auf einen Blick

Hyposensibilisierung Wespengiftallergie 26.04.19, 17:03  Leo 
Hyposensibilisierung Wespengiftallergie 27.04.19, 05:48  Renate S. 

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2019. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum