AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Multiple Sklerose Forum
   Startseite > Forum > Multiple Sklerose Forum

Inhaltsbereich

Anmelden

Das AMSEL-Forum

Zur Themenübersicht

Erster   Vorheriger     4 von 14     Nächster   Letzter

Renate S.

15.04.2019, 01:26

Zuviel ist eben zuviel
Hallo zusammen,

mein Hausarzt bestimmt alle 3 Monate den Kreatinin- und einige andere Werte. Er weiß, dass ich Vitamin D nehme, und wenn was nicht stimmt, gibt er Alarm. Er achtet auch sonst darauf, dass ich z.B. keine Vorsorgeuntersuchung schwänze (den Krebs habe ich in den Genen).

Der Anti-Mediziner W.W. hat sich vor ein paar Tagen gegen die Brustkrebs-Vorsorgeuntersuchung ausgesprochen. Sie würde viel Leid über die Patienten (sic!) bringen! Diesen skandalösen Eintrag hat er inzwischen anscheinend gelöscht.

Tja, in erster Linie sind es Frauen, die unter Brustkrebs leiden, nicht PatientEN - gemeint sind wohl deren Männer. Ich kannte eine Frau, die an Brustkrebs erkrankte. Da ihr Mann ihre Brüste sehr erotisch fand, erklärte er nachdrücklich, sich vor brustamputierten Frauen zu ekeln.

Als sie an Brustkrebs erkrankte, lehnte sie Chemo, Bestrahlung, OP ab. Sie ließ sich ihrem Mann zuliebe nur "alternativ" von zwei Heilpraktikerinnen behandeln, bis der Tumor drei Jahre nach seiner Entdeckung nach außen durchbrach. Da war's dann auch vorbei mit der Erotik. Die letzten Monate überstand sie nur mit Morphium.

Der Mann hatte dann, was er wollte: lieber eine unbehandelte tote Frau als eine brustamputierte lebende. Sie hatte immer gesund gelebt: null Alkohol, null Nikotin, null Pharmaprodukte, zum Einkaufen ins Reformhaus, null Schweinefleisch, null Stress, täglich Schwimmen im eigenen Pool, Kinder längst erwachsen ... keine der W.W.schen Krankheitsursachen weit und breit.

Ich lebe dann doch lieber weiter, dank Früherkennung (Endometriumkarzinom) kam bei mir bisher nur der Stahl zum Einsatz, noch keine Chemo und kein Strahl, ich habe meine Haare noch. Um einen Arzt wie W.W. zu überleben, muss man kerngesund sein!

LG Renate
Antworten

Alle Diskussionsbeiträge auf einen Blick

Zuviel ist eben zuviel 14.04.19, 19:46  Idefix 
Zuviel ist eben zuviel 14.04.19, 20:09  DaumenHoch 
Zuviel ist eben zuviel 15.04.19, 09:38  Idefix 
Zuviel ist eben zuviel 15.04.19, 01:26  Renate S. 
Zuviel ist eben zuviel 15.04.19, 07:43  Idefix 
Zuviel ist eben zuviel 15.04.19, 08:33  Renate S. 
Zuviel ist eben zuviel 15.04.19, 10:11  Idefix 
Zuviel ist eben zuviel 15.04.19, 08:38  Spyke 
Zuviel ist eben zuviel 15.04.19, 09:47  moritz 
Zuviel ist eben zuviel 15.04.19, 10:47  DaumenHoch 
Zuviel ist eben zuviel 15.04.19, 11:29  Idefix 
Zuviel ist eben zuviel 15.04.19, 11:33  Idefix 
Zuviel ist eben zuviel 15.04.19, 16:17  Michael27 
Zuviel ist eben zuviel 15.04.19, 19:44  Idefix 

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2019. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum