AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Multiple Sklerose Forum
   Startseite > Forum > Multiple Sklerose Forum

Inhaltsbereich

Anmelden

Das AMSEL-Forum

Zur Themenübersicht

Erster  Vorheriger  1 von 3     Nächster   Letzter

(carmen)

07.10.2003, 07:45

copaxone und schub
Hallo und guten Tag zusammen!!!!! Ich heiße carmen und habe seit 7 Jahren MS. Habe seit 1999 Rebif 22mg und ein Jahr später rebif 44mg genommen. Hat alles nicht wirklich geholfen. Seit ca. zwei Monaten spritze ich täglich Copaxone und habe letzte Woche eine weiteren Schub nach nur drei Monaten bekommen. Der nicht sehr stark ist, aber wohl ausreicht um dieses verdammte Cortison zu nehmen. Im Moment bin ich sehr ratlos und habe auch eine Riesenangst. Da ich auch noch einen kleinen Sohn habe und für den eigentlich auf der Höhe sein sollte.Hat jemand eine ähnliche Erfahrung schon gemacht und ist das vielleicht jetzt einfach Pech das ich schonwieder einen Schub habe????Solangsam verliere ich ein wenig den Mut und das Vertrauen in die Medizin.
Antworten

Alle Diskussionsbeiträge auf einen Blick

copaxone und schub 07.10.03, 07:45  (carmen) 
copaxone und schub 07.10.03, 13:07  (Jens) 
copaxone und schub 08.10.03, 07:14  (carmen) 

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2021. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum