AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Multiple Sklerose Forum
   Startseite > Forum > Multiple Sklerose Forum

Inhaltsbereich

Anmelden

Fortschreiten der MS?

Zur Themenübersicht

Diskussion als Baumstruktur darstellen

(Andrea)

28.05.2003, 18:14

Fortschreiten der MS?
Hallo Ulli,
ich kann mich Arno nur anschließen, wie die Krankheit sich entwickelt, weiß niemand. In einem Fachbuch habe ich mal gelesen, dass ein vorraussichtlicher Krankheitsverlauf erst nach ca. 15 Jahren prognostiziert werden kann. Ich, z.B. war vor 4,5 Jahren zur Kernspin, weil ein Auge bei mir leicht hing (ich dachte ich sehe schon immer so aus), dabei fand man 4 aktive Herde im Gehirn. Ich hatte ansonsten keinerlei Symptome. Letzten Herbst hatte ich dann den ersten Schub mit einem Symptom (über 3 Monate permanentes Kribbeln im Arm), seiher flackert immer mal wieder irgendwas auf, mal für Sekunden, mal für 1-2 Stunden.
Alles Gute Andrea
Antworten

(Arno)

26.05.2003, 00:37

Fortschreiten der MS?
Hallo Ulli,
das einzige was ich von Anfang an über diese Krankheit lernte: Eigentlich weiß man nichts... Ich schätze niemand wird dir eine genaue Diagnose über den weiteren Verlauf deiner Krankheit geben können.
Antworten

(Ulli)

15.05.2003, 11:08

Fortschreiten der MS?
Hallo, vielleicht weiß ja jemand etwas?

Meine Frage ist die,können zahlreiche stumme Herde die Gefahr in sich bergen, früher oder später aktiv zu werden, oder "nur" ein allerdings auch unerfreuliches Zeichen für ein lebhaftes, wenn auch derzeit stummes Fortschreiten der MS sein?

Gruß Ulli
Antworten

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2021. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum