AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Multiple Sklerose Forum
   Startseite > Forum > Multiple Sklerose Forum

Inhaltsbereich

Anmelden

Für Andrea, Cony, Petra, Tina ... und den Rest der Welt

Zur Themenübersicht

Diskussion als Baumstruktur darstellen

(Ka.)

20.05.2004, 15:52

Für Andrea, Cony, Petra, Tina ... und den Rest der Welt
Nun weiß ich nicht mehr, wo ich weiterschreiben soll *lach*
Treffen klingt gut, wie viele sind denn aus unserer Gegend?
Ich ziehe mal um in den anderen Thread ;o)
bis gleich....
Antworten

(Andrea)

19.05.2004, 21:48

Für Andrea, Cony, Petra, Tina ... und den Rest der Welt
Hallo Ihr,
ich gehe jetzt mal forsch ans Werk, Petra, ich hoffe es ist ok. Ich war heute mit Petra unterwegs und wir haben uns unterhalten, da zur Zeit sehr viele aus dem Raum Stuttgart(im weitesten Sinne) hier unterwegs sind, ob wir nicht mal ein Treffen organisieren. Petra und ich haben uns auch übers Forum kennengelernt. Bei DMSG haben sie im Raum Düsseldorf auch so ein Treffen organisiert und alle waren hinterher total begeistert.
Liebe Grüße Andrea
Antworten

(Petra)

19.05.2004, 21:39

Für Andrea, Cony, Petra, Tina ... und den Rest der Welt
Hallo Pia, Ka. und Andrea,

schön, daß wir hier alle so beisammen sind. Aber wie Andrea schon meinte, dürft ihr auch gerne in unseren Thread "umziehen", somit wären wir alle auf einem Haufen ;-)

Pia, das tut mir leid, daß es dich gleich so böse erwischt hat. Ich hoffe, es ist wieder alles okay? Ich komme aus Korntal, und wäre evtl. an der Adresse deiner Neurologin interessiert. Vielleicht kannst du sie mir mal schicken. Ich werde meine email-Adresse unter meinen Namen hinterlegen.

Ansonsten kann ich dir dieses Forum hier nur wärmstens empfehlen. Mir hat es sehr geholfen, gerade in der Zeit nach der Diagnose (hab meine auch erst ein knappes Jahr). Wir werden jedenfalls immer ein offenes Ohr haben ... ;-)

Viele Grüße
Petra
Antworten

(Pia)

19.05.2004, 20:20

Für Andrea, Cony, Petra, Tina ... und den Rest der Welt
Hallo Ka.,
noch eine Nachbarin .........
Habe eine super Neurologin, gleichzeitig Psychologin, gefunden. Allerdings auch erst nach dem 2. Versuch. Wegen der Adresse
kannst Du Dich per E-Mail (hinterlegt) bei mir melden.
Es ist offensichtlich so, dass das Erbrechen -als Nebeneffekt- bedingt durch den starken Schwindel aufgetreten ist. Der Schwindel dauerte 14 Tage, schlußendlch konnte ich den Kopf im Liegen -ohne sofortiges Erbrechen- nicht mehr seitlich drehen.
Und der Schwindel wurde eindeutig durch die
Entzündungen ausgelöst.
.........-so die Ärzte- ...............
Liebe Grüße -Pia-
Antworten

(Ka.)

19.05.2004, 09:52

Für Andrea, Cony, Petra, Tina ... und den Rest der Welt
Hallo Leute,

darf ich mich hier mit einklinken, ich komme auch aus Kreis Ludwigsburg ;o)
Könnt ihr mir einen Neurologen empfehlen, ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich mit meinem zufrieden bin.

@ Pia,
du schreibst deine Symptome sind Erbrechen und Schwindel. Kann Erbrechen auch etwas mit MS zutun haben?

LG Ka.
Antworten

(Andrea)

14.05.2004, 08:11

Für Andrea, Cony, Petra, Tina ... und den Rest der Welt
Hallo Nachbarin,
da hat es Dich ja gleich von Anfang an bös erwischt. Ich drück Dir die Daumen, dass die restlichen 10% auch noch werden und Du am Montag wieder arbeiten kannst. Meine E-Mail-Adresse ist unter meinem Namen, bei dem Eintrag hinterlegt. Immer wenn ein Name in blau auftaucht, brauchst Du nur auf den Namen klicken und das Mail mit der entsprechenden Email-Adresse geht auf. Wie kommst Du mit dem Rebiff klar ? In unserem Ursprungs-Thread spritzt nur Tina. Wir anderen konnten uns nicht dazu aufraffen. Vielleicht kannst Du ja gelegentlich mal mit Deinen Einträgen in unseren 13. Thread umziehen (nur wenn Du willst), dann sind wir alle beisammen. Wie ist das Ludwigsburger KH ? Und wie kommst Du mit Deiner Neurologin klar ? Wie alt bist Du ? Ich bin zumindest im 13.Thread der Oldie mit 43. Das Gefühl "vom Hochhaus springen" macht glaube ich jeder von uns durch, aber es lohnt sich nicht. Ist es bei Dir wg. dem zuhause festhängen oder wg. der MS ?
Liebe Grüße, alles Gute und Kopf hoch, auch wenn es noch schwer fällt Andrea
Antworten

(Pia)

13.05.2004, 13:44

Für Andrea, Cony, Petra, Tina ... und den Rest der Welt
Hallo Andrea, schön, dass Du was hören lässt.
Ich bin im Raum Ludwigsburg.
Bin diese Woche noch krankgeschrieben. Ab Montag gehe ich wieder ins Büro. Sonst spring ich noch "vom Hochhaus". Habe nachher noch KG.
War vom 23.04. bis 01.05. im KH Ludwigsburg. Symtome Erbrechen, schrecklicher Schwindel (konnte nicht mehr stehen) und ab Samstag hat dann noch die linke Seite ihre Tätigkeit eingestellt.
Zwischenzeitlich ist alles wieder 90 % i.O., körperlich.
Die Diagnose kam dann bei meiner Neurologin.
Jetzt spritze ich seit gestern Rebif.
Nachdem Du über die Schwaben-Quellen geschrieben hast, dachte ich mir schon, dass Du im
Raum Stuttgart bist.
Bist Du auch über E-Mail erreichbar?
Muss jetzt zur KG. Bis bald.
Danke für die Unterstützung.
Liebe Grüße -Pia-
Antworten

(Andrea)

13.05.2004, 13:01

Für Andrea, Cony, Petra, Tina ... und den Rest der Welt
Hallo Pia,
willkommen im "Club" - naja, vielleicht ist der Ausdruck in Deiner Situation noch zu flapsig. Ich stecke im Raum Stuttgart - und Du ? Meine Unterstützung hast Du ! Vielleicht schreibst Du mal was Dich bewegt und was bisher geschah, Symptome und Diagnose und so. Lass Dir Zeit, ich habe 4 Jahre gebraucht, um mich intensiv mit der Situation auseinanderzusetzen. Liebe Grüße und alles Gute (die Welt geht davon nicht unter, auch wenn Du es mit momentan sicher nicht glaubst) Andrea
Antworten

(Pia)

13.05.2004, 10:47

Für Andrea, Cony, Petra, Tina ... und den Rest der Welt
Hallo Ihr alle,
habe im Forum Eure Beiträge gelesen.
Habe seit zwei Wochen die Diagnose und könnte
"seelische" Unterstützung gebrauchen. Wo seid Ihr?
Also, erstmal liebe Grüße
-Pia-
Antworten

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2021. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum