AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Multiple Sklerose Forum
   Startseite > Forum > Multiple Sklerose Forum

Inhaltsbereich

Anmelden

Sehnenentzündung

Zur Themenübersicht

Diskussion als Baumstruktur darstellen

Spyke

15.02.2021, 21:52

Sehnenentzündung
hallo Rabea,
Nicht als Kapitalanlage für mich,
ich bin ja bereits 57 und mein
letztes Hemd wird keine Taschen
haben.
Ich denke, eine Wohnung für den
Sohn und etwas für uns "Alte".
Bis vor 10 Jahren war ich immer sehr
knapp mit Geld drann, da war Ende
Jahr immer 0.- und die Dezemberrechnungen
noch nicht bezahlt.
Schon typisch, gesund immer wegen
dem Geld eingebremst und jetzt
wegen der MS.
Ich muss lachen;-))
lg
Philipp
Antworten

Bay

15.02.2021, 16:53

Sehnenentzündung
Liebe Idefix,

vielen Dank für deine Affirmation des Mauer springens. :-)

LG
Bay
Antworten

Idefix

14.02.2021, 19:23

Sehnenentzündung
Liebe Rabea, schau bei @ bay aif der zweiten Seite nah meiner Email
Antworten

Idefix

14.02.2021, 19:21

Sehnenentzündung
Lieber Philipp,
Respekt für Deinen Sohn...
Ich finde es heute oft schwierig seinen Glauben zu leben. Damei ist es mir persönlich egal zu welcher Fakultät man gehört. Egal wo mich stößt Fundamentalismus ab. Wir sind alle nur Menschen mit unseren und schlechten Seiten. Keiner ist perfekt...
Das einzig entscheidende ist, immer wieder zu versuchen es besser zu machen... es gelingt nicht immer aber immer öfter....

Ich hab mal in einem, Gottesdienst das Wort gehört über Mauern springen (MS) gas ist immer wieder mein Leitbild. Wir müssen oft über Mauern, die wir selbst gebaut haben springen und
solche die uns die MS baut.

Es klappt nicht immer aber immer öfter :)))
Viel Sonne

Ideflitz

Heute werden wir uns noch mal der Neurowerkstatt anschauen....
Antworten

Frühlingskind

14.02.2021, 18:02

Sehnenentzündung
@Ideflix
Ja,Niere ist wirklich nicht zu spaßen und es musste gemacht werden.
Ich möchte gar nicht soviel im Netz stellen über meiner Biografie was die meisten allerdings schockt war ein Mordanschlag im Säuglingsalter.
Und so katastrophal lief es immer weiter im Leben.Es hieß doch über sieben Brücken musst du gehen.
Ich frage mich immer was für ein Idiot hat nach sieben einfach weitergezählt???
Sei froh das du Penicillin verträgst ich reagierte als Kind allergisch darauf,sehr unschön.
Ich glaube viele haben ein echt hartes Leben aber immer wieder die Vergangenheit hochzuholen bringt uns nicht weiter.
Der neue Kampf ist die MS und ich habe nicht vor zu verlieren
Auch Dir wünsche ich alles Gute.
LG Rabea
Antworten

Frühlingskind

14.02.2021, 17:32

Sehnenentzündung
@Philipp Hatte ich dann falsch verstanden, dachte du möchtest hauptsächlich als Kapitalanlage Immobilien erwerben.
Ich denke das ist eine sehr gute Idee,dann hast du alles was du brauchst und die Fahrten fallen auch weg,gerade auch angenehm wenn man schon älter ist.
Alles Liebe und Gute!
Rabea
Antworten

Spyke

14.02.2021, 16:47

Sehnenentzündung
danke Frühlingskind.

Wie bei mir das selbe Problem.

Ich musste genau darum das
elterliche Haus verkhaufen,
Treppen ohne Ende.

Ich möchte für mich und meine
Frau eine Wohnung in der Stadt
kaufen, die direkt in einer Überbauung
mit Restaurant, Physio- und Arztpraxis
liegt.

Es gibt bei uns Zwei so Zentren.

Vermieten ist für mich mit 57 nichts
mehr, eigengebrauch für uns oder
den Sohn.

Die MS diktiert im Prinzip leider
Alles.

lg

Philipp
Antworten

Idefix

14.02.2021, 15:45

Sehnenentzündung
@ Frühlimgskind

Bei mir war es ein Reflux des Urins von der Blase zurück in die Niere. Dabei wurde meine rechte Niere gab fast den Löffel ab. Innerhalb eines Monats mußte ein extrem starkes Penicilin anschlagen, damit ich meine Niere behielt. Sie hatte eine Funktionsfähigkeit kleiner 10 Prozent.
Ich war damals eine der erst bei der das wohl gemacht wurde....

Ein Kind und Hammermedis, damals gab es noch keine Studien...
Ob sich das verwachsen hätte und das ganze noch mehrere Jahre funktioniert hätte. Das Medi hat angeschlagen und durch gesunde Ernährung und Schutz...ua viel trinken....

Zu meiner Zeit war das Mandelentfernen in meiner Zeit noch in, später nimmer...
Antworten

Frühlingskind

14.02.2021, 14:25

Sehnenentzündung
@Ideflix
Das mit den Mandeln ist so eine Sache.
Sollten auch bei meinen Kind raus,dies habe ich Dankend abgeleht.
Kind ist gesund, Mandeln sind seit 7 Jahren immer noch da wo Gott sie wollte.
Reflux sollte das Kind mit 6 ein Band um den Magen auch Dankend abgelehnt.
Anfang der Pupertät hatte sich auch der Reflux verwachsen.
Wenn die Diagnose in 5 Minuten gestellt wird und es dann heißt hilft nur eine OP,sag ich grundsätzlich immer das muss ich noch mit meinem Mann besprechen.
Dann sieht man sich nie wieder
Mit 4 die Mandeln raus,ich glaube es wäre nicht von Nöten gewesen.
LG
Antworten

Frühlingskind

14.02.2021, 13:59

Sehnenentzündung
Wahnsinn,machte mein Sohn auch,bei uns heißt das Movement Training.
Er war der Beste.
Durch Corona ist schon ein ganzes Jahr kein Training mehr.
Aber Philipp mich wundert es,dass du bissl über dein Vermögen im Netz schreibst.
Falls du Interesse hast,in Deutschland was zu erwerben?
Mein Haus ist 20 Jahre jung,edler Granitfußboden in einer der beliebtesten und besten Gegenden.
Ich müsste es in Zukunft verkaufen, weil zu viele Treppen.nur wann steht nicht so ganz fest.
Falls du eine Kapitalanlage in der BRD suchst?
Sollten wir in Kontakt bleiben.
Hast richtig gelesen ,mein Haus ich bin tatsächlich die Verkäuferin, allein im Grundbuch eingetragen.
Schönen Sonntag!
Antworten

Spyke

14.02.2021, 13:35

Sehnenentzündung
ja krass, ich war auch gesund
ein Trainingstier, in der Armee
hatte ich den Einzelkämpfer gemacht,
das macht auch nur 1 von 1000.

Mein Sohn hat das von mir, die
sehen auch optisch extrem gut aus,
nicht nur körperlich, auch die
Ausstrahlung stimmt.

lg

Philipp
Antworten

Idefix

14.02.2021, 13:18

Sehnenentzündung
Cooley.... kein wunder daß er Dich bewundert Du gibst auf und kämpfst.....
Antworten

Spyke

14.02.2021, 11:13

Sehnenentzündung
Liebe Idefix, mein Sohn ist der
Jan.

Mit 17 auch bereits Trainer bei
den Bardogs Zürich.

Die waren auch schon nei
Dieter Bohlen.

https://bardogs.ch/de/ueber-uns/
Antworten

Idefix

14.02.2021, 10:45

Sehnenentzündung
Lieber Philipp,
Respekt für Deinen Sohn...
Ich finde es heute oft schwierig seinen Glauben zu leben. Damei ist es mir persönlich egal zu welcher Fakultät man gehört. Egal wo mich stößt Fundamentalismus ab. Wir sind alle nur Menschen mit unseren und schlechten Seiten. Keiner ist perfekt...
Das einzig entscheidende ist, immer wieder zu versuchen es besser zu machen... es gelingt nicht immer aber immer öfter....

Ich hab mal in einem, Gottesdienst das Wort gehört über Mauern springen (MS) gas ist immer wieder mein Leitbild. Wir müssen oft über Mauern, die wir selbst gebaut haben springen und
solche die uns die MS baut.

Es klappt nicht immer aber immer öfter :)))
Viel Sonne

Ideflitz

Heute werden wir uns noch mal der Neurowerkstatt anschauen....
Antworten

Idefix

13.02.2021, 19:15

Sehnenentzündung
Nach der Geburt war ich 14 Tage gesund und 14 Tage krank mit hohem Fieber. Mit 4 habe ich die Mandeln rausbekommen nur erholte ich mich nicht und. Dann wurde festgestellt, daß meine rechte Niere kurz vor dem abnippeln war. Mit sieben bekam ich eine Antirefluxplastik... Nur hab ich bis 13 Kohlibakterien gehabt, die ich trotz einer Unmenge von Medikamenten nicht los wurde... ich durfte vieles nicht was andere Kinder durften. ...
Ich war immer die Kranke, für die vieles ein Nogo war....
Manchmal habe ich das Gefühl aus Schutz, kränker behandelt wurde als andere. Anders durfte ich frühestens ab 38 Fieber zuhause bleiben. Weshalb ich mir mit ner 6 im Diktat zunächst den Übertritt auf Gymi verbaut. Nach Aufsatz, Diktat, und Mathe 1 durfte ich dann früher gehn.... Aber bis zum Abi durfte ich immer auf Toilette, ich war ja krank...

So jetzt Ende ich weil mich sonst mein Mann killt... ;)))
Antworten

Frühlingskind

13.02.2021, 18:14

Sehnenentzündung
Darfst mich Rabea nennen heißt übersetzt Frühling.
LG
Antworten

Frühlingskind

13.02.2021, 18:11

Sehnenentzündung
Ach herje,ich hoffe sehr sie haben meine Seele.
Nennt man Verantwortung.
Ich bin auf keinen Fall Dankbar.
Irgendwer hat sicher meine Seele so geformt upsi dann geht das wohl auch auf die nächste Generation.
Ich bin sehr gläubig, Gott möchte das ich genauso bin wie er mich geformt hat.
Für dich und deinen Sohn aber freue ich mich sehr.
Du kannst Millionen haben, mich hat Geld noch nie glücklich gemacht, weißt du warum?Gesundheit kann man sich nicht kaufen.
Antworten

Spyke

13.02.2021, 17:45

Sehnenentzündung
Frühlingskind, wenn sie deine
Seele haben, sind sie "reich".

Unser Sohn ist dankbar und nimmt
das Risiko MS gerne an.

Dafür ist er nicht der Dümmste, er wird
Theologie studieren in 1 Jahr.

Viele haben Krebs, sind sonst behindert
und weiss nicht sonst was auch noch.

Er und seine Familie werden dafür nie
arm sein, ich kaufe hier Wohnungen
zusammen und lege den Grundstein
für zukünftige Generationen.

lg

Philipp
Antworten

Frühlingskind

13.02.2021, 17:37

Sehnenentzündung
Was genau hattest du mit 4?
Bei mir fing das auch mit 4 an,meine Händ zitterten stark und meine Augen machten Probleme.
hatte zwei Augen OP's
Überhaupt war ich immer ein sehr kränkliches Kind,Lungenentzündung war mein häufigster Freund.
Antworten

Frühlingskind

13.02.2021, 17:18

Sehnenentzündung
Ach sei froh,dass du keine Kinder in die Welt gesetzt hast,denn ich hätte meine Mutter sicher gefragt wieso sie das getan hat,wenn man es doch meistens veerbt?
Ich wusste nicht das ich es bekomme, sonst würden meine Kinder sicher nicht erfreut sein.
So kann ich mit gutem Gewissen belegen, dass ich die erste bin die daran erkrankt ist und somit konnte ich es nicht Wissen falls sie es von mir veerbt bekommen.
Ich wäre dieses Risiko niemals eingegangen.
Ich bin kein Einzelkind ,hatte auch Liebe aber leider einen Narzissten als Vater.Komplizierte Vater Tochter Beziehung.
Antworten

Idefix

13.02.2021, 17:01

Sehnenentzündung
Um mit reiner Krankenschwester zu sprechen, die sich nicht vorstellenkonnte, daß man mit 4 schon schwerkrank sein kann bin ich ein verwöhntes Einzelkind. Stimmt ich wurde von meinen Eltern mit viel Liebe verwöhnt kämpfte aber im Prinzip um mein Leben. Mal mehr mal weniger. Ich habe früh es mir zu einem Sport gemacht die Ärzte zu widerlegen.
Meine Mami hat auch immer sämtliche Leute aus der Verwandschaft gepflegt und hat das von mir fern gehalten.

Da unsere Family in einem Haus wohnten waren meine Cousins meine älteren Brüder, die die Kleine bei Gelegenheit zurechtgestutzt haben, mich aber später überall mit hingeschleift haben...
Wir wurden nicht zur Konkurrenz erzogen, sondern zu Respekt.

Cousinchen Du bist nicht doof aber stinkfaul. Es hieß eben Du kannst das...
Die beiden waren meine Vorbilder, denen ich nachgeeifert habe. So war ich dann das Mädchen in der Nachbarschaft, daß zuviel im Kopf hat und keinesfalls in die Vorstellung passte, wie ein Mädchen zu sein hat... Tja dann kam das normale Leben mit seinen Hochs und Tiefs. Da ich schon immer um mein Leben kämpfen mußte wuchsen die Bäume nicht in den Himmel.

So jetzt kann ich jammern was alles schief gelaufen ist aber wir sind nicht bei wünsch Dir was sondern bei so is es. Wir haben keine Kinder weil ich in der Zeit als wir uns mit Familienplanung beschäftigten Brustkrebs bekam... Thats Life.

Wir haben eine beknackte Krankheit. Es kostet unheimlich viel Kraft aber wir leben. Frage nicht nach dem Warum sondern nach dem Wozu...
Öffnen wir die Augen für kleine Dinge.... Als ich im Nervenkh war meinte tw ein Mädchen mit einer Zwangsstörung zu mir, die gerade mit der Chemoglatze rumlief, das Leben ist ätzend. Daraufhin drehte ich sie um, draußen liegt Schnee und es scheint die Sonne. Sieh mal wie schön das ist... Klar weiß ich einiges über sie, daß mich die Zwangsstörung nicht wundert, aber trotz allem liegt es an uns. Es gelingt nicht immer aber immer öfter...

So jetzt Buli weiter....
Antworten

Frühlingskind

13.02.2021, 16:57

Sehnenentzündung
Ach wie schön ein Bayer,wir haben ganz viele Bayer die zu uns nach Hessen zum einkaufen kommen.
Wieso eigentlich?
Bin aber keine geborene Hessin,bin in Niedersachsen zur Welt gekommen.
Denke wir ziehen dort auch wieder hin,aber Bayern wäre sicher auch interessant.
Was ihr alle mit dem Mond habt😂😂
Antworten

Konny

13.02.2021, 16:46

Sehnenentzündung
Dabei haben wir gerade Neumond....zumindest in Bayern..."grins"
Antworten

Spyke

13.02.2021, 15:49

Sehnenentzündung
ein wenig Lesestoff

https://www.klinikum.uni-heidelberg.de/...ever.pdf

lg
Philipp
Antworten

MeinSein

13.02.2021, 15:23

Sehnenentzündung
Ja, danke Philipp,
ich sage mir immer wer kein Ziel hat, wird es auch nicht erreichen.
500 Meter möchte ich auch gerne, noch bin ich bei 0 Metern im Rollstuhl.
Aber ich bin guter Dinge, das ich das schaffen werde.
Die vielen NEM und das MOTOmed und eine gute soziale Struktur und auch verschiedene Leute aus dem Forum, werden es möglich machen.
Ich habe noch große Ziele und ich weiß, das ich sie erreichen werde.
Alles andere gilt nicht !
Rainer
Antworten

Frühlingskind

13.02.2021, 15:12

Sehnenentzündung
Jaja,das ist leicht gesagt,dumm nur wenn deine Erziehung so ausgerichtet wurde ,dass du nicht leben durftest.
Von mir sind ganz andere Dinge erwartet worden.
Musste zum Beispiel die Großmutter pflegen und hatte noch zwei kleine Kinder, das Leben hat es nicht mit jedem gut gemeint,manche müssen von der Familie aus funktionieren egal wo sie leben.Die Erziehung ist immer ausschlaggebend, für die Fehler die man im Leben begeht oder auch nicht.
Für mich ist die Natur die einzigste Bereicherung und meine Kinder.
Interessant aber wenn Menschen gelebt haben und trotzdem auch diese Krankheit haben.
Muss also doch andere Ursachen haben.
Eigentlich auch egal,jetzt gilt es sie zu bekämpfen,ich mit Ärzten,Sport und positiven denken.
Alles wird Gut!
Antworten

Spyke

13.02.2021, 14:43

Sehnenentzündung
hallo Frühlingskind, das Leben
will gelebt werden und wir sind
in einem priviligierten Erdteil.

Du bist für mich eine Bereicherung!

lg

Philipp
Antworten

Spyke

13.02.2021, 14:38

Sehnenentzündung
hallo Rainer, ja dich bewundere
ich auch immer, mit deinem
Willen könnte ich 500 Meter
gehen.

Ich arbeite an mir!

lg

Philipp
Antworten

Idefix

13.02.2021, 13:53

Sehnenentzündung
Hey ihr zwei ich stimme Euch zu. Wir sind nicht immer einer Meinung aber wir mögen uns. Jeder. von uns hat eine andere Biographie und andere Erlebnisse. Jeder von ist das geworden aus den Zu und Umständen geworden.

Ich hab letztens ein Online Webinar zu MS gesehen und das Angebot eines Onlne-Physiotrainings.
Gerade ist es so kalt, da mag ich gar nicht raus. Ich hab zu sehr angst aus zu rutschen...
Ich muß was tun sonst hab ich keine Chance.

So jetzt muß ich kochen und dann an die KK schreiben wegen Kostenübernahme...

So jetzt zu meiner Kartoffelsuppe....
Antworten

MeinSein

13.02.2021, 13:21

Sehnenentzündung
Liebe Idefix und lieber Philipp,
ich möchte mich den Worten von Philipp anschließen.
Wir drei sind wohl die Letzten (evtl. noch andere), die noch so intensiv mit dabei sind.
Ich wünsche uns (und auch den anderen) viel Erfolg in unserem Kampf gegen die MS. Unser Leben ist einzigartig und soll auch so bleiben und soll noch ganz lange anhalten.
Ich zähle auf euch,
Rainer
Antworten

Frühlingskind

13.02.2021, 13:06

Sehnenentzündung
HI Ideflix,

also ich bin nicht daran Schuld,dass man den Kindern so einen Unsinn beibringt.
Auch meine Vorfahren sind geflohen,großes Leid erlebt etc.
Ich habe solche Dinge nicht gelesen habe aber eine Bekannte die Hoömaphatie und so einen Quatsch macht.
Das erste was sie sagte war auch,....mein Name ,tja da musst du dich mal um dich selbst kümmern.
Natürlich könnte ich mich hierüber aufregen denn sie hat alles im Leben was man sich wünschen kann und wirft mir dann sowas an den Kopf.
Ich möchte nichts privates erzählen im Netz aber ich bin die 3 Generation die wahnsinnig leiden musste,durch das was meine Vorfahren vorher erlebt haben.
Zum Teil wurden also seit Generationen Traumatas weitergegeben. Und trotzdem bin ich die Erste die an MS erkrankt ist,vorherige Generation hatten Krebsleiden oder Herzattacken die zum Tod führten.
Ich habe mir immer Kinder gewünscht, habe ich nie mit so einer Diagnose gerechnet.
Aber hätte ich doch eine Glaskugel,hätte ich mein Leben anders gelebt und tatsächlich keine Kinder zur Welt gebracht um ihnen dieses Leid zu ersparen.
Du musst dich nicht Entschuldigen das erwarte ich auch gar nicht. Wusste auch nicht dass du das so auffasst .Denn mein Gedanke war eigentlich nur bei Quecksilber,früher war es üblich bei gesetzliche Versicherten Amalgan reinzumachen.Ich war leider so ein Kind, denn meine Eltern guckten nie dannach.Wir waren noch die ohne Kindersitz im Auto Generation und da lief vieles anders als heutzutage.
Antworten

Spyke

13.02.2021, 12:47

Sehnenentzündung
Liebe Idefix, wenn ich mal eine
"faule" Zeit habe, denke ich an
dich, als Vorbild, dein Kampf
gegen die MS motiviert mich, auch
stark zu sein, ich habe nur 1 Leben
und möchte es auch aktiv gestalten.

Du bist für mich eine ganz Grosse!

lg

Philipp
Antworten

Idefix

13.02.2021, 12:47

Sehnenentzündung
Also doch MS, aber eben Fehlhaltungen die sich aus unserer Erkrankung ergeben. Mein linker Fuß tut mur auch manchmal weh, ich würde für mich davon ausgehen, daß meine Haltung schuld ist. Hat Deine Physio nicht gemekert??? Meine alte Physio hat mit da immer die Ohren langgezogen.

Wenn Du Probleme beim gehen bekommst fang bei Deiner Haltung an. Das Nächstliegende war ziemlich richtig....

Ok ich habe auch noch Osteoporose und nehm deshalb ua regelmäßig Calcium und nehme auch noch immer wieder calciumhaltige Lebensmittel zu mir....
Antworten

Idefix

13.02.2021, 12:31

Sehnenentzündung
Oh dann lies mal Dahlke und Co. Im Prinzip sind wir alle selber Schuld wir haben nicht brav ihre Theorien befolgt....

Die Eltern und andere Vorfahren sind an unserer MS schuld.... Gehts noch??? wo bleibt da die Liebe.... was ist mit genetischer Disposition??? Also Kinderhaben verboten....

Es ist immer einfach wenn man alles auf die Vorgängergenerationen schiebt ist alles.
Klar ich finde es total blöd daß mein Papi und seine Familie die die Flucht aus Schlesien überlebt haben.... vielleicht waren sie ja Schuld an meiner MS....

Meine Oma war Trümmerfrau und hat sich Zeit ihres Lebens um die Liebe ihres Lebens gekümmert, der Kriegsverletzt war. Sie hat immer im Garten leckeres Gemüse angebaut,
Über so jemand singt man nicht unsere Oma ist ne Umweltsau...

Wir haben auch noch als Kinder gesungen meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad aber sicher nicht meine Oma ist ne Umweltsau...

Schon mal darüber nachgedacht was solche Gedankenspiele für Konsequenzen haben???

Über Liebe zu jmd anderem bzw zu den Vorfahren sollte man sich schon Gedanken machen.
Daß ich mal Scherbenbuddlerin werden wollte und auch sonst a bissle zu viel abbekommen hab und dummerweise immernoch weiterdenke dafür brauch ich mich sicher nicht entschuldigen...
Antworten

Mely

13.02.2021, 12:26

Sehnenentzündung
An was es lag, an meiner Fuß- und Beinheberschwäche, Fehlbelastungen. Überanspruchung kann man auch dazu sagen .....
Antworten

Spyke

13.02.2021, 12:20

Sehnenentzündung
hallo Frühlingskind

Ja genau, dabei kann man
jeden Tag an sich etwas am
Verlauf verbessern/austesten.

Never ever give up, immer
wachsam bleiben, den Hauch der
MS im Nacken spühren.

lg

Philipp
Antworten

Frühlingskind

13.02.2021, 10:33

Sehnenentzündung
Ja,jetzt ist schon der Mond dran Schuld.
Welche Wirkung haben dann Sonne und Sterne?
Und gibt es wirklich Geister?
Paranormale Phänomene ?
Wenn du auf dem Mond reagierst kannst du dir bestimmt Abhilfr mit Globuli und Schüßler Salze helfen.
Der Mond ist wenigstens ein wunderschöner Himmeldkörper;)
Antworten

Spyke

13.02.2021, 10:11

Sehnenentzündung
wenn sich Jeder einfach auf seine
MS konzentrieren würde und welche
"Massnahmen / Behandlungen"
für sich zu NEDA führen kann / wird,
würde das bereits langen.

System Agno / Weihe, auf dem Hosen-
boden rumrutschen und die Welt-
weisheiten predigen ist einfach nur
;-)))
Antworten

Frühlingskind

13.02.2021, 10:06

Sehnenentzündung
Okay,du musst Menschen sehr lieb haben oder warum schreibst du jetzt sowas.
Hmm,hast bestimmt Recht, nicht jeder ist so klug wie du.
Kann man nichts machen im kommenden Leben suche ich mir Akademiker als Eltern aus.
Sorry,das ich Dummi dir Die Zeit beim Lesen stahl.
Möglicherweise sollten hohe IQ sich mit soetwas wie mich gar nicht abgeben.
Also bitte nur den sehr gelesenen Antworten.
Danke!!
Antworten

Idefix

13.02.2021, 09:31

Sehnenentzündung
Klar Kunststofffüllungen gabs vor WWII schon in Massen....

A bissele Ahnung von Geschichte würde helfen. Das meinen die Vollhonks von FFF auch. Keine Ahnung von dem für welche Kraftstoffe Diesel den Diesel entwickelt hat... Der saure Regen war ein Kikiproblem, das Waldsterben ebenso....
Zu dumm wenn man keine Ahnung von Geschichte, Völkerkunde und Co hat aber sich einbildet man wäre toll weil man englische Studien lesen kann. Jeder der Englisch in Wort und Schrift kann macht das locker....

Klar Anfang 1900 gab es schon das gleiche Wissen wie heute. Ein chinesischer Kaiser bildete sich ein Quecksilber würde ihm das ewige Leben bescheren... domm glofa. Quecksilber läuft auf seinem
Grab.

Ein Radiologe in München vermutete, daß Schleudertraumata MS verursachen....

Sorry es ist Vollmond und affenkalt. Da kommt Schlaubi durch...
Antworten

Frühlingskind

13.02.2021, 07:48

Sehnenentzündung
Man müsste alle MS Patienten fragen,wann sie ihre erste Amalganfüllungen hatten,und wieviele davon?Da sie sehr langlebig waren haben sicher viele unter Geburtsjahr 90 mindestens 20 Jahre im Mund gehabt.
Anderseits gibt es auch Kinder die daran erkranken, müsste man nachforschen wieviel die Mutter oder sogar der Biologische Vater davon im Mund hatte.
Denke auch es wäre eine Möglichkeit.
Als Kind wurde ich 2 mal innerhalb kürzester Zeit gegen Pocken geimpft,weil die erste Impfung nicht anschlug.
Auch da hatte ich schon den Gedanken ob die doppelte Dosis nicht ausschlaggebend war?
Kann sovieles sein,was die Erkrankung auslöst.
Antworten

Powerbroiler

12.02.2021, 23:08

Sehnenentzündung
Ja das Quecksilber, es ist überall ;)
Antworten

MeinSein

12.02.2021, 21:02

Sehnenentzündung
Hallo Idefix,
heute Mittag gab es bei mir Fisch, war lecker.
Danach war ich an meinem Fitnessgerät im Wohnzimmer.
Bin heute 5km am Motomed gefahren, gestern auch schon.
Das mache ich schon seit Tagen oder Wochen und Verstopfungen habe ich nicht mehr.
Bewegungen werden einfach zu viel vernachlässigt.
Jetzt erstmal schlafen...

Rainer
Antworten

Idefix

12.02.2021, 19:41

Sehnenentzündung
Es könnte auch schlichtweg eine Fehlhaltung sein... schon allein der atakische Gang kann sich negativ auswirken.... Nachdem alles Quecksilber ist darfst Du keinen Fisch mehr eaaen, nichr nur Blei wabert im Meer rum. Wir haben soviel Umweltgifte... Wir haben kein Reinraumlabor nur unser Fitnessraum nimmt Züge an...
Antworten

MeinSein

12.02.2021, 19:24

Sehnenentzündung
Hallo Philipp,
Woher das kommt, weiß wohl niemand so genau.
Wenn es nach mir geht, mögen die Ursachen für die Sehnenentzündung und Entzündungen im ZNS gleich sein.
Ich meine Quecksilber. Es könnte die Ursache für MS und für Sehnenentzündungen sein.
Es bleibt dabei: MS geht ganz anders!

LG, Rainer
Antworten

Spyke

12.02.2021, 15:23

Sehnenentzündung
hallo Mely, meinst du, die Entzündung
ist von der MS?
Antworten

Mely

12.02.2021, 08:39

Sehnenentzündung
Ich hatte ein halbes Jahr Schmerzen in der Leiste und Hüfte und konnte vor lauter Schmerzen nicht laufen. Bis ich auf ein MRT der Hüfte bestand. Dort stelle man fest das die Sehne entzündet war. Vorher hatte ich starke Schmerzmittel bekommen, Tilidin z.B. Alles nix gebracht. Jetzt nach dieser Diagnose bekam ich Piroxicam und Cortison Tabletten. Und jetzt kann ich nach einem halben Jahr endlich schmerzfrei laufen. Also die ganze Zeit wurde ich falsch behandelt. Was ich damit sagen will man muss bei den Ärzten sagen was man will und nicht immer auf die Ärzte hören. Zur Not Arztwechsel, wie in meinem Fall.
Antworten

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2021. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum