AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Multiple Sklerose Forum
   Startseite > Forum > Multiple Sklerose Forum

Inhaltsbereich

Anmelden

zunehmende Taubheit Daumen

Zur Themenübersicht

Diskussion als Baumstruktur darstellen

Spyke

31.10.2020, 11:39

zunehmende Taubheit Daumen
hilft nutzt

https://www.medizinfuchs.de/...g-pzn-14352754.html

kaufen, nehmen, kein bla bla das hilft
nichts.
Antworten

msnewday75

31.10.2020, 10:00

zunehmende Taubheit Daumen
Vielleicht eine Ergotherapie verschreiben lassen und dann schauen, ob mehr Feingefühl wieder kehrt. Natürlich können die Therapeuten auch weiterhelfen oder was anderes vorschlagen.
Antworten

UWE59

30.10.2020, 22:57

zunehmende Taubheit Daumen
Als ich noch schubförmig war habe ich früher bei solchen Sachen 3 Tage lang 16mg Fortecortin genommen.
Die hatte ich immer im Schrank.
Hat ganz gut gewirkt.
Jetzt leider nicht mehr.

LG
Uwe
Antworten

Marc696

28.10.2020, 16:23

zunehmende Taubheit Daumen
Welche Hilfe erwartest du denn genau von deinem Neuro dass so ein Termin sich für dich lohnt?

Lokale Störungen der Feinmotorik in den Händen sollen oft von kleinen Läsionen in der HWS stammen und viel machen kann er da dann auch nicht.

Würdest du vielleicht ein spinales MRT Bild machen wollen um deine Beobachtungen zu bestätigen?
Oder sollte er dir ggf. ein paar Stunden Ergotherapie zur Verbesserung der Sensibilität in den Fingern verschreiben? Machmal hilft es nämlich, die Hände in warmen Sand zu stecken und darin nach Münzen zu fischen. Viele Ergotherapeuten haben solche Kübel.
Antworten

Gu

28.10.2020, 14:47

zunehmende Taubheit Daumen
schon einmal Vitamin B versucht ?
Antworten

Sternenwanderin

28.10.2020, 14:00

zunehmende Taubheit Daumen
Hallo!
Ich habe mal eine blöde Frage.
Die Daumen und Zeigefingerkuppel sind schon länger taub.
Jetzt entwickelt sich eine sensible Störung des Daumens. Die MOtorik ist vorhanden, aber es fühlt sich komisch an Dinge festzuhalten, oder zu schreiben. Manchmal fallen mir Dinge aus der Hand, es ist schwerer kleine Dinge wie Stecknadeln zu greifen.
Würdet ihr deshalb zu eurem Neuro gehen? Gerade jetzt zu Coronahochzeiten?
Wahrscheinlich wird bei einer "nur" sensiblen Störung doch eh nix gemacht.
Bleibt gesund!
Anne
Antworten

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2021. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum