AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Multiple Sklerose Forum
   Startseite > Forum > Multiple Sklerose Forum

Inhaltsbereich

Anmelden

The MS Gym

Zur Themenübersicht

Diskussion als Baumstruktur darstellen

msnewday75

31.10.2020, 10:20

The MS Gym
Noch nicht davon gehört werde mich aber selbst Informieren. Hört sich aber so an das es schon viele Ressourcen über YouTube gibt, was gut ist. Mal dort anfangen.


- Maria
Antworten

Austrian MS Blogger

20.10.2020, 21:19

The MS Gym
Um Gottes Willen nein!! Bleib Social Media möglichst fern, ist größtenteils nur ein Zeitfresser. Auf Facebook schaue ich sowieso schon seit langer Zeit nur selten. Als ich jetzt aber mit Instagram begann habe ich wieder viel zu viel Zeit verschwendet, zum Glück bin ich da jetzt nicht mehr besonders aktiv.

Eigentlich wollte ich bezüglich Spoks etwas fragen: Da gibt es nicht besonders viele Angebote online, oder? Ich fand, bis auf ein paar wenige Videos auf Youtube, leider so gut wie nichts. Das varianzbasierte Gangtraining fand ich dabei hervorragend.
Antworten

hansi

17.10.2020, 18:05

The MS Gym
Wenn das doch nur so einfach wäre.. Für die Gesundheit würde ich alles Geld tauschen
Antworten

Idefix

16.10.2020, 21:48

The MS Gym
Ich bin ne Weile zur Hippotherapie gefahren ... auf echtem Pferd. Die Strecke wurde mir zu kompliziert, weil es voll in die Pampa ging. Ich hab sehr starke Fatigue.
Ich bin Spitze darin gedanklich alles zu planen, die Umsetzung wird zum Problem. Das mit dem Vibraboard hab ich in einem Hotel kennengelernt und dann wieder in einem Fitnessstudio vor Ort wieder gefunden. Ich fand einfach die Handhabung einfacher und terminunabhängiger.

Ich habe mich nach langem Training auf 10 km gesteigert... aktuell bin ich weit davon entfernt... Corona hat bei mir den Faultiermodus wieder gestartet. Ich muß wieder was tun....

Daß Du 2 Jobs schaffst ... Hut ab...ich bin seit 09 endgültig berentet (Bei mir spielten auch noch andere Erkrankungen rein ).

Das Problem was wir MSler haben heißt dran bleiben und das ist oft alles andere als einfach. Ich bewundere Leute, die immer konsequent an was dran bleiben. Wie hab ich immer so schön gesagt, ich kann alles und nix. Ich kann mich schnell in was hineinfinden, aber ich kann auch ganz schnell das Interesse verlieren....

Insta bin ich drin, aber das ist auch alles. Irgendwie bin ich mehr in der anslogen Welt zu Hause. Ich gelobe Besserung und werde mich damit beschäftigen.
Jetzt ist zzzzzzzz angesagt, ich muß morgen zum Friseur und WE Einkäufe machen.

Good night
Idefix
Antworten

Austrian MS Blogger

16.10.2020, 21:02

The MS Gym
Das Vibraboard scheint dir tatsächlich besser als Hippotherapie? Wobei ich selbst jetzt nicht sehr erfahren mit Hippotherapie bin, hatte dies nur ein paar Mal auf der Reha (also mit dem Gerät, nicht mit echtem Pferd). Auf der Reha wurden meine Nordic Walking Stöcke auch zu ganz besonderen Partnern. Dort bin ich dann sogar mal 10.000 Schritte an einem Tag gegangen (zusätzlich zu den Therapien), eine Marke, die ich seit einigen Jahren nicht mehr geschafft hatte (und nicht gedacht hätte, dass dies in diesem Leben nochmal passiert).

Bezüglich Blog: Jein! ; ) Also ich habe vor einigen Monaten auf einem Instagram-Account zu bloggen begonnen (madmax_livingwithms), habe da auch einige Beiträge gepostet und es sollte weitergehen zu Themen wie Ernährung, Sport, Vitamin D, ... aber nachdem ich jetzt neben meinem normalen, noch einer Nebenerwerbstätigkeit nachgehe, ist momentan keine Zeit mehr dafür.
Antworten

Idefix

16.10.2020, 18:26

The MS Gym
Ehrlich, da kenne ich meine eigene Faulheit und den Verlust an Interesse. Ich habe ein Problem und versuche es aktuell zu lösen durch Recherche im Netz. Ich habe natürlich so meine Standarts.
Kleine Bälle, eine große und eine kleine Faszienrolle, Yogamatten und Utensilien, Taiji Meditation, Links zu verschiedenen Trainingsangeboten, meine heißgeliebten Nordic Walking Stöcke, ab nächste Woche bin ich zum Training auf einem Laufband verdonnert...
Ich träume immernoch von einem Vibraboard mit Säule, find ich besser als Hippotherapie.

Ideflitz... ok heute eher unter dem Deckchen rausschauend ;)))

Bloggst Du über MS???
Antworten

Austrian MS Blogger

16.10.2020, 11:31

The MS Gym
Da hast du natürlich recht.

Mich interessieren halt Erfahrungsberichte von Leuten, die dort Mitglied sind, weil ich nicht weiß, ob die kostenpflichtige Mitgliedschaft sich wirklich rechnet. Die haben nämlich schon soviel Ressourcen auf Youtube bereitgestellt, dass ich mir nicht sicher bin, wieviel an Mehrwert die Mitgliedschaft eigentlich zu bieten hat.

Ich seh mir dann mal Spoks an. Kannte ich noch gar nicht. Danke für den Tipp!
Antworten

DerFeine

15.10.2020, 23:39

The MS Gym
Ist auf alle Fälle jeden Cent wert, ich hab grad ein 5 Jahres Abo für 2100$ abgeschlossen,
und mein Rollator etc bei ebay Kleinanzeigen reingesetzt, da es nach den tollen Erfolgsberichten dort
zwangsläufig so sein wird, dass ich in spätestens 4 Wochen den Jakobsweg hoch und runter rennen werde.
Antworten

Idefix

15.10.2020, 23:18

The MS Gym
Interesting, but many will have problems with the language. I prefer spoks...
Antworten

Austrian MS Blogger

15.10.2020, 21:31

The MS Gym
Hat jemand Erfahrung mit dieser Plattform?
Habe zuvor nur die Trainings-Videos auf Youtube mitgemacht und habe mich jetzt mal für eine vierwöchige Testmitgliedschaft entschieden. Ich finde es gut, weiß aber noch nicht, ob ich im Anschluss eine einjährige Mitgliedschaft abschließe.
Gibt es jemanden der bei The MS Gym Mitglied ist oder war? Würde gerne eure Meinungen bzw. Erfahrungen dazu hören.

Markus
Antworten

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2021. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum