AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Multiple Sklerose Forum
   Startseite > Forum > Multiple Sklerose Forum

Inhaltsbereich

Anmelden

EMS

Zur Themenübersicht

Diskussion als Baumstruktur darstellen

Till Weizmann

05.10.2020, 20:15

EMS
Hallo, meiner persönlichen Meinung nach kann dies gut funktionieren. Da Sie einige Erfahrungen damit haben, wollte ich Sie nach Physiotherapie Berlin https://fuessiotherapie.de/ fragen, ob Sie davon gehört oder verwendet haben. Von der Beschreibung ich sehe dass es mir wirklich helfen kann. Bei meinem nächsten Arztbesuch werde ich ihn bitten, mich in diese Klinik zu schicken. Und meine Versicherung muss dafür bezahlen.
Antworten

motorschiffbesitzer

10.09.2020, 15:17

EMS
Hallo Uwe,

danke für die Info. :-)

Ich merke schon, dass ich in meinem Aktionismus ein bisschen "piano" machen muss. Dem richtigen Vorgehen zu Liebe. Auf eine Woche oder Monat mehr oder weniger kommt es jetzt auch nicht drauf an.

Nächste Woche kommt übrigens meine Klimaanlage. :-)
Antworten

UWE59

09.09.2020, 23:07

EMS
Ich suche morgen mein TENS / EMS Gerät raus.
Kam vom Sani-Haus und die KK hats bezahlt.

- Wichtig ist eine ausreichend große Leistung, sonst bringt das nichts.

LG
Uwe

=======================

Hier ist der Link

MUSKEL aktiv
https://schwa-medico.de/de/muskelaktiv

LG
Uwe
Antworten

UWE59

09.09.2020, 22:11

EMS
Ich suche morgen mein TENS / EMS Gerät raus.
Kam vom Sani-Haus und die KK hats bezahlt.

- Wichtig ist eine ausreichend große Leistung, sonst bringt das nichts.

LG
Uwe
Antworten

motorschiffbesitzer

09.09.2020, 09:10

EMS
Was hast Du für eines?

Ich habe das gefunden.
https://axion.shop/...te/kombi-geraet-stim-pro-x9/

Scheint mir für mich das geeigneste zu sein, um alle Muskelpartien zu erwischen.

Anzüge für 20 Minuten Training stehen in keinem Verhältnis zum Aufwand, denke ich.
Antworten

motorschiffbesitzer

09.09.2020, 06:08

EMS
Das bringt mich auf neue Ideen. :-)

Ich möchte zusätzlich zu meinem "normalen Programm" ein Gerät für meinen Muskelaufbau einsetzen.

Spastiken und Krämpfe habe ich keine aber teilweise erniedrigten Muskeltonus. Auch "Fatique in den Muskeln" ist ein Thema.

Also eher ein EMS als TENS? Bekommt man das im Sanitätshaus, wenn das die Krankenkasse zahlen soll?
Antworten

UWE59

08.09.2020, 18:47

EMS
Ich habe Tests mit einem TENS-Gerät gemacht. - (Rezept KK)
- Verordnung kam vom Hausarzt

Leider bin ich im Moment nicht mobil genug die Elektroden korrekt anzukleben.

Bringt aber schon was. (Entkrampfung und bei regelmäßiger Anwendung auch Muskelaufbau in Kombi mit z.B. Motomed)

LG
Uwe
Antworten

motorschiffbesitzer

08.09.2020, 15:03

EMS
Hallo,

ich habe der Thematik Elektro-Muskel-Stimulation in der Vergangenheit wenig Beachtung geschenkt. Weil diese aber von einem Fitnessstudio in der Nähe angeboten wird, wollte ich mal fragen, ob hier jemand Erfahrungen damit hat.
Antworten

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2020. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum