AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Multiple Sklerose Forum
   Startseite > Forum > Multiple Sklerose Forum

Inhaltsbereich

Anmelden

@Idefix, Renate, msb, Rituximab

Zur Themenübersicht

Diskussion als Baumstruktur darstellen

Spyke

21.12.2019, 14:39

@Idefix, Renate, msb, Rituximab
hallo Idefix, ja, nicht wechseln!
Schöne Feiertage wünsche ich dir.
lg
Philipp
Antworten

Idefix

21.12.2019, 11:18

@Idefix, Renate, msb, Rituximab
Sorry, daß ich mich erst jetzt wieder melde. Mein IPad hat das letzte Update nicht vertragen....

Rituxi ist gut durch Studien in Schweden analysiert.

Letztens habt ihr mir an Herr gelegt Never change a Running System.

Sorry ich bin Stress....

Idefix
Antworten

Spyke

19.12.2019, 14:19

@Idefix, Renate, msb, Rituximab
hallo msb, danke, ich habe ja als
Plan B die Möglichkeit von 1/2 auf
ganze Wirkdosis zu erhöhen.
Bei den Interferonen ist es tatsächlich
so, viel hilft viel.
lg
Philipp
Antworten

Spyke

19.12.2019, 13:40

@Idefix, Renate, msb, Rituximab
Hallo Renate, genau so sehe ich
das auch.
Gut gibt es noch Betroffene ohne
Gehirnatrophie.
lg
Philipp
Antworten

motorschiffbesitzer

19.12.2019, 13:36

@Idefix, Renate, msb, Rituximab
Ich sehe das pragmatisch.

Die MS - Medikamente (bis auf Kortison und Fampyra), vermutlich auch verschiedene NEM, haben mir nicht geholfen. ALA ist sogar kontraproduktiv für mich.

Insofern, bleib bloß bei Inteferon, wenn das deinen Verlauf stabilisiert.
Antworten

Renate S.

19.12.2019, 11:21

@Idefix, Renate, msb, Rituximab
Hallo Philipp,

das sehe ich auch so. Beta-Interferon ist ein körpereigener Stoff, den unser Körper zur Bekämpfung von Virusinfektionen produziert. Es ist längst Konsens, dass MS keine einheitliche Krankheit ist Ich bin überzeugt, dass meine MS eine virale ist, denn sie spricht auf Interferon an.

Zudem haben Interferone weitere positive Effekte: sie hemmen das Wachstum von Krebszellen. Ich habe in meiner nächsten Verwandtschaft vier Krebstote (Großeltern mütterlicherseits, Mutter, Schwester) und bin als Nächste dran.

Ich habe das Scheitern von alternativer "Medizin" bei Krebs an meiner Mutter (Magenkrebs) und meiner Schwester (Brustkrebs) erlebt, von Iscador (Mistelpräparat der Rudolf-Steiner-Sekte) bis BioBran (verschimmeltes Sägemehl); ich muss das nicht in der 3. Auflage haben.

Und da ich nichts von "alternativer" Blümchen- und Schüttelwasser-Medizin halte, gilt bei mir für den Kampf gegen dieses tödliche Familienerbe: Hit hard and early! Bis jetzt hat sich das für mich als der richtige Weg erwiesen.

Liebe Grüße
Renate
Antworten

Spyke

19.12.2019, 09:22

@Idefix, Renate, msb, Rituximab
Trotz stabilem Verlauf seit 5 Jahren
wollen mir die Neurologen immer
wieder Rituximab anstelle von
Betaferon andrehen?!
Betaferon stärkt das Immunsystem
und Rituximab unterdrückt es.
Widersprüchlicher können BT kaum
sein. Seht ihr als erfahrene MSler das
auch so? Ich werde nie wechseln und
bleibe bei den Interferonen.
lg
Philipp
Antworten

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2020. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum